aqua
anhaengerkupplung

Schiffe gucken 1 ... 13, 14, 15, 16, 17


Stefan.1 am 01 Okt 2018 17:08:39

Moins,
das stand heute in der Tageszeitung,
--> Link

Hennes

reisemobil.online.cx am 04 Okt 2018 18:46:09

Montag ist es soweit:

--> Link

ossiate am 04 Okt 2018 19:36:25

Für mich kommt das Schiff leider zu spät. Ich stehe zwar jetzt in Bingum auf dem CP direkt an der Ems,
muss aber leider Montagfrüh wieder zu Hause sein.
Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

Gruss Arthur

Gerd28 am 04 Okt 2018 22:53:42

Der voraussichtlich Termin 8. Oktober 2018 ab 7:00 Uhr steht auch auf der Homepage der Meyer Werft, Link: --> Link.

Auf dieser Seite ist auch ein Überführungsplan mit Zeitangaben für die Orte an der Überführungsstrecke verlinkt: --> Link.

Gerd28 am 07 Okt 2018 15:13:55

Der Start der Emspassage der AIDAnova wird sich um ca. 12 Stunden (eine Tide) verschieben. Das Schiff wird ab ca. 16.00 Uhr seeklar sein. Die Ursache für die Verschiebung ist der noch nicht ausreichende Wasserstand. Dieser wird voraussichtlich Montagnachmittag erreicht sein. Quelle: --> Link

Auf dieser Seite ist auch ein neuer Überführungsplan mit Zeitangaben für die Orte an der Überführungsstrecke verlinkt: --> Link

Stefan.1 am 07 Okt 2018 16:27:16

Überführung verschoben.

--> Link

Hennes

Canadier am 08 Okt 2018 19:32:19

Im Livestream von NDR
könnt ich die Überführung nun live verfolgen
Hier--> Link

Limanda am 10 Dez 2018 22:37:36

AIDAnova auf dem Weg zu mir..--> Link

Stefan.1 am 21 Feb 2019 22:13:22

Moins,

" Spectrum of the Seas“ wird Montag ausgedockt "

--> Link

Hennes

Springer12 am 22 Feb 2019 19:15:56

Wo kann man sich den hinstellen und aus dem WoMo zuschauen?

Canadier am 22 Feb 2019 20:21:52

Na dierekt vor der Tür.
Auf dem großen Werksparkplatz. Wirst bestimmt nicht alleine sein


Könnte dann so aussehen

frankjasper8 am 22 Feb 2019 22:26:50

Direkt am Werfthafen der Meyer-Werft in Papenburg befindet sich ein Parkplatz; ( ins Navi "Rheiderlandstraße, 26871 Papenburg" eingeben.
Die riesige Werfthalle liegt direkt an der Straße und ist auch von Weitem schon sichtbar.

--> Link



Näher kommt man da nicht dran! ... außer man schwimmt... :eek:

Lagerfeld am 22 Feb 2019 23:08:16

Limanda hat geschrieben:Die nächste Generation sind die s.g. Post Panmax Schiffe mit 35 m Breite. Da passen bei 200 m Länger etwa 600 - 800 PkW mehr drauf.

Auf diesem Schiff waren 3000 neue ital. PKW - von Italien nach Ägypten u. Israel. Das Wohnmobil stand im Keller.




Canadier am 23 Feb 2019 11:23:30

Die wurde aber nicht in Pappenburg gebaut1 ;D

wolfherm am 23 Feb 2019 12:19:38

Canadier hat geschrieben:Die wurde aber nicht in Pappenburg gebaut1 ;D



Es geht hier nicht nur um Schiffe aus Papenburg. Schau mal auf die ersten Seiten.

Canadier am 23 Feb 2019 12:53:10

Canadier hat geschrieben:Die wurde aber nicht in Pappenburg gebaut1 ;D


wolfherm hat geschrieben:Es geht hier nicht nur um Schiffe aus Papenburg. Schau mal auf die ersten Seiten.

Hallo Wolfgang,
deshalb auch der Smily! Bild

Springer12 am 23 Feb 2019 19:14:46

Canadier hat geschrieben:Na dierekt vor der Tür.
Auf dem großen Werksparkplatz. Wirst bestimmt nicht alleine sein


Könnte dann so aussehen



OK aber es gibt doch bestimmt noch Plätze nicht dierekt an der Werft unterwegs auf der Ems.

Canadier am 23 Feb 2019 19:22:45

Hallo Klaus,
du hast aber schon gelesen das die "Spectrum of the Seas" nur ausgedockt wird.
Das bedeutet das sich das große Hallentor öffnet und das Schiff nur in den "Hafen" gezogen wird.
Dort wird es festmachen und es werden Schornstein und andere Aufbauten instaliert.
Die Emsüberführung ist erst für Mitte März geplant.

Springer12 am 24 Feb 2019 21:59:08

Canadier hat geschrieben:Hallo Klaus,
du hast aber schon gelesen das die "Spectrum of the Seas" nur ausgedockt wird.
Das bedeutet das sich das große Hallentor öffnet und das Schiff nur in den "Hafen" gezogen wird.
Dort wird es festmachen und es werden Schornstein und andere Aufbauten instaliert.
Die Emsüberführung ist erst für Mitte März geplant.



OK danke habe das nicht so gelesen dachte die Fährt die Ems runter :roll:

herlitz am 18 Mär 2019 22:00:09

Servus miteinander,

morgen soll ja das neueste Schiff der Meyer Werft, die "Spectrum of the Seas", über die Ems nach Eemshaven überführt werden.
Leider mußte ich heute nachmittag feststellen das der große Parkplatz von Wohnmobilen nicht genutzt werden kann. :evil:
Der Wachdienst hat mich bestimmt aber höflich abgewiesen. Es war auch kein einziges WoMo auf dem Platz.
Leider wüsste ich in Fußläufiger Entfernung auch keine Alternative.
Damit ich nicht ganz umsonst da hochgefahren bin habe ich kurzerhand eine Werksbesichtigung gebucht.

Gruß
Hermann

Canadier am 18 Mär 2019 22:07:46

Hallo Hermann,
Fussläufig kannst du vom großen Parkplatz in der Stadt,dort wo auch die Busse für die Besichtigung der Meyer Werft starten,zur Werft kommen.Dort darf man auch mit dem Womo stehen!

herlitz am 18 Mär 2019 22:23:26

Das ist aber ne ganze Ecke zu laufen, so um die 4-5 km :roll: , na gut, vor 20 Jahren wäre das kein Problem gewesen.
Und zu allem Überdruss habe ich das Fahrrad nicht dabei :cry:

Gruß
Hermann

brainless am 18 Mär 2019 22:29:47

Dann stell dich doch in Weener hin.
Dort kannst Du alles hervorragend sehe und das Schiff ist auch extrem langsam in der Brückenpassage,


Volker ;-)

Canadier am 18 Mär 2019 22:50:59

Oder in Ditzum, aber da wird es dann wohl schon voll sein auf dem Platz!

frankjasper8 am 18 Mär 2019 22:55:16

herlitz hat geschrieben:

Leider mußte ich heute nachmittag feststellen das der große Parkplatz von Wohnmobilen nicht genutzt werden kann.
Der Wachdienst hat mich bestimmt aber höflich abgewiesen. Es war auch kein einziges WoMo auf dem Platz.


Hoppla, das wäre mir aber ganz neu; da durften doch die WoMo´s bisher immer stehen.
Gibt es Informationen, warum dort nicht mehr "geparkt werden darf"?
Du meinst aber wirklich auch den großen Parkplatz direkt am Hafenbecken? Ich kann mir nicht vorstellen, daß man da nicht mehr "parken" darf...
--> Link

Wenn denn da aber tatsächlich Parkverbot ist, versuche es in der Straße "Oelmühlenweg" beim Forum "Alte Werft" --> Link
Zwischen dem dortigen Yachthafen und der Halle gab es auch einige WoMo-Plätze.

herlitz am 18 Mär 2019 22:58:11

Servus Volker,

Weener, Jan-Berghaus-Brücke in Leer oder Gandersum am Sperrwerk da war ich überall schon in den letzten Jahren.
Für mich am interessantesten ist nach wie vor das Spektakel an der Werft. Z.B das Eintreffen der Schlepper die je nach Laune schon mal ein kleines Tänzchen aufführen, das festmachen der Schlepper und die Vorbereitung für die Überführung, die Passage der Dockschleuse usw.
Da gibt es unzählige schöne Fotomotive.
Hier mal ein Link zu einer Bilderserie von mir in einem anderen Forum
Das war die Überführung der "Ovation of the Sea" 2016.
In Weener fahren die Schiffe ja nur bei stockfinsterer Nacht an einem vorbei, das zwar auch sehr imposant ist, aber halt für mich nicht ganz so interressant ist.

Gruß
Hermann

herlitz am 18 Mär 2019 23:10:35

at Frank,

ja, ich meine den großen Parkplatz am direkt am Werftbecken.


Im Beitrag vorher habe ich doch glatt den Link vergessen: :roll:
--> Link



Hermann

udob am 19 Mär 2019 09:03:37

Ich kann es nur bestätigen, der Werkschutz lässt keine Womos mehr auf den Platz, selbst am Sonntag nicht nur zum Foto machen.

Stefan.1 am 19 Mär 2019 21:58:33

Moins,

die Schiffsüberführung wird verschoben !

--> Link

Hennes

herlitz am 19 Mär 2019 23:35:05

So sah es heute Nachmittag in Papenburg aus.

Das Schiff ist bereit für die Überführung, morgen früh um sieben soll es losgehen.



Uns so sah der Parkplatz heute Nachmittag aus, zwei, drei Wohnmobile haben es irgendwie auf den Platz geschafft.
Als ich am Abend nochmals vorbeifuhr waren sie alle wieder weg.


Hermann

Canadier am 20 Mär 2019 18:09:54

Schau mir grade im Livestream die Überführung an.
Wer weiss das es mit der gelben Kugel am Heck auf sich hat!

wolfherm am 20 Mär 2019 18:46:58

Das soll eine Aussichtskapsel sein.

Canadier am 20 Mär 2019 18:51:33

Hallo Wolfgang,
ist das so ein Ding, was schon mal an einem anderen Schiff verbaut war und an einem Teleskoparm noch ausgeschwungen werden kann?

Canadier am 20 Mär 2019 18:54:36

Ich glaub die "Quantum of the Seas" war das, die so eine Kugel hatte!

wolfherm am 20 Mär 2019 19:02:19

Canadier hat geschrieben:Hallo Wolfgang,
ist das so ein Ding, was schon mal an einem anderen Schiff verbaut war und an einem Teleskoparm noch ausgeschwungen werden kann?



Laut der Beschreibung auf der Seite der Reederei müsste das so sein.

Canadier am 20 Mär 2019 20:14:00

Hätt ich ja auch selber drauf kommen können. Bild
Trotzdem danke. Bild

herlitz am 20 Mär 2019 20:39:57

Servus,

also die Aussichtskapsel oder -kugel nennt sich "North Star" und ist auch auf diesem Schiff.




Die gelbe Kugel am Heck ist das sogenannte "Sky Pad" ein virtuelles Bungee-Trampolin.


Mehr steht hier: --> Link

Auf dem obigen Bild befindet sich das Schiff kurz vor der Friesenbrücke in Weener.

Hier passiert das Schiff gerade die immer noch defekte Friesenbrücke.




Die Biegung der Ems direkt nach Weener ist schon halb geschafft.


Vom ersten Bild vor Weener bis zu dem Bild in der Biegung liegt ein Stunde dazwischen.


Hermann

Canadier am 20 Mär 2019 20:46:47

Alles klar!!!
Danke für die Richtigstellung.
Ich hab heute Mittag Teile im NDR Livestream verfolgt.

wolfherm am 20 Mär 2019 20:52:42

Prima. Danke.

Stefan.1 am 20 Mär 2019 21:14:48

Canadier hat geschrieben:Wer weiss das es mit der gelben Kugel am Heck auf sich hat!


Moins,
hier die Erklärung . . .

" Vielleicht ist euch die gelbe Kugel oben am Heck des Schiffes schon aufgefallen. Das ist das so genannte Sky Pad. Drin steckt ein Bungee-Trampolin (man hängt in Seilen und kann hüpfen). Das Ganze passiert in einer virtuellen Welt. "

Hennes

CaliPauli am 21 Mär 2019 16:53:44

Wahnsinn !!! Ich glaube das werde ich in Zukunft auch mal machen, nur ist Hamburg ca 400 KM von uns entfernt. Und bei uns fahren leider nur kleine Elbkäne, da lohnt sich das Gucken nicht :-(

Canadier am 21 Mär 2019 17:53:08

Außerdem passen die bei euch nicht unter den Brücken durch! :ja:

frankjasper8 am 07 Apr 2019 20:39:32

Hallo Fans der "großen Pötte" aus der Papenburger Meyer Werft,

ich hatte kürzlich mal spaßeshalber eine Mail an die Werft geschickt und auf die Gegebenheit hingewiesen, daß zur aktuellen Schiffsüberführung keine Womo´s auf den Parkplatz gelassen wurden.

Inzwischen habe ich eine Antwort aus Papenburg erhalten, die ich hier gern einkopiere:

Zitat: in der Tat stand der Parkplatz auf dem Festivalgelände während der Liegezeit der Spectrum of the Seas nicht für Wohnmobile zur Verfügung.

Hintergrund ist, dass die Parkflächen aufgrund der höheren Auslastung der MEYER WERFT mit drei abzuliefernden Kreuzfahrtschiffen in diesem Jahr für Mitarbeiter der Werft und von Lieferanten benötigt werden.

Wir arbeiten derzeit mit der Papenburg Marketing GmbH an einer Lösung für die Zukunft. Zitat Ende

Dann hoffe ich mal, daß den Papenburgern da eine Lösung in den Sinn kommt. :)
Wäre ja schade, wenn so ein Ereignis in der Zukunft nicht mehr besucht werden könnte.

Stefan.1 am 10 Mai 2019 11:58:46

Moins,

es wird ein neues Schiff der Meyer - Werft ausgedockt,
--> Link

ach so, es wird ein neuer Parkplatz gebaut, 3500 Plätze !

Hennes

ManfredEL am 10 Mai 2019 13:53:23

Und dran denken, es wird nur ausgedockt und es ist noch nicht die Emsüberführung!

  • Ähnliche Beiträge
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Saarland Völklinger Hütte 2019
Bremen ÖVB Arena
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt