Dometic
anhaengerkupplung

D-14542 Werder Bernhard-Kellermann-Str


[Admin] am 21 Jul 2007 13:39:00

Ort: D-14542 Werder
Straße: Bernhard-Kellermann-Str
V/E: .nei
Typ: Stellplatz
Latitude: 52.378640
Longitude: 12.935850

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

berni01 am 22 Jul 2007 19:17:04

Teil eines Parkplatz, ruhige Lage, direkt an der Havel. Toilettenhäuschen in der Nähe. (wers braucht). Um die Ecke einige Gaststätten, unter anderem eine Pizzeria mit der besten Pizza, die ich je gegessen habe. :D

Keine V/E, Platz ist kostenlos.

--> Link

peterhubertus am 23 Jul 2007 11:31:38

Teil eines Parkplatzes, aber gekennzeichnet "nur für Wohmmobile". Unmittelbar vor der Inselbrücke links abbiegen. Nach 100m ist man dort. Von dort alles fussläufig bestens erreichbar. Schöne Aussicht auf die Havel und die Insel Werder.

Auf der Insel ein malerisches altes Fischerdorf mit Seltenheitswert, nach 1990 gekonnt und geschmackvoll im ursprünglichen Stil unter Aufsicht (Land+Stadt) und mit Hilfe von Landesmitteln grossenteils saniert. Schnäppchen vielleicht noch möglich.

Bootsverleih gleich dort an der Havel (Ruderboote, Kanus, Motorboote, auch kleine führerscheinfreie). Kleiner, sehr gut sortierter, kompetenter Bootsladen auf der rechten Seite der Strasse vor der Inselbrücke. Links auch einer v.a. für Freizeitler und Paddler/Angler.

Empfehlenswert ein Fussrundgang um die Insel (Kopfsteinpflaster): Über die Inselbrücke auf den grossen Marktplatz und von dort sich etwas links haltend Richtung Ostufer. Dann im Uhrzeigersinn das Ufer entlang. Bekanntes Fischrestaurant und andere am Ostufer der Insel mit schöner Aussicht auf die hier sehr breite Havel.

Das in jedem Reiseführer erwähnt Krach- und Alkoholfest um den 1.Mai (Baumblütenfest) sei hier ausnahmsweise nur am Rande genannt :wink:

ps. bin weder Makler noch Tourismusbeauftragter, aber das Städtchen hat was

peterhubertus am 03 Aug 2007 16:19:29

update vom 13. August 2007: Stellplatz ist nach Ablauf von zwei Stunden nicht mehr kostenlos (siehe Preistafel im Bild). Dafür wird jetzt Müllentsorgung angeboten (Müllsack wird mitgenommen) und auch Toilettenentsorgung sowie Frischwasser auf einem in der Nähe gelegenen Campingplatz, zu welchem man hinfahren muß. Am Ufer ist ein Passantensteg und der Hafenmeister kümmert sich auch um den Womoplatz.

Foto 0: Preistafel

Foto 1: Die Wohnmobile stehen zum Wasser hin, die Hl. Geist-Kirche steht schon auf der Insel, die man über eine kleine Brücke erreicht.

Foto 2: Geht man 20 Schritte, dann sieht man direkt aufs Wasser und die zweite Kirche. Hinter der Insel ist die Havel breiter, dies ist nur der schmale Teil zw. Insel und Ufer.

Gast am 30 Nov 2008 01:26:31

Update
war hier Ende November 2008, ich bestätige die Gebühren
Strompauschale ist o.k. im Winter, SP ist ruhig
sehr zentral gelegen mit Blick auf die Inselstadt, viele Shops in der unmittelbaren Nähe und Gaststätten, Bäcker 2 Minuten zu Fuß sowie Netto
werde im Sommer wiederkommen um das Flair der Inselstadt mit seinen Fischerhütten und Kleinräuchereien zu genießen

ein paar Impressionen

Ausderasche am 18 Aug 2009 00:50:39

Um die Infos noch ein bischen zu ergänzen:

1.) Es gibt 2 Bäcker: Einer jenseits der Brücke und dann nach ca. 50m links.
Oder man quert den Parkplatz "nach hinten", geht dann nach links und dann nach rechts gegen der Einbahnstrasse ca. 100m.

ODER: Man bestellt beim Platzwart!!!! Der verteilt dann morgens die Brötchen

2.) Das Fischrestaurant heißt Arielle und ist ein echter Tip! Nicht nur wegen des guten und preiswerten Essens, sondern sie haben einen schwimmenden Biergarten - Trinken und Essen zum Selberholen.

3.) Zum Bahnhof Werder sind es ungefähr 1,5 km nach Norden. Dort gibt es im Kiosk für 6,50€ Tageskarte nach Berlin inkl. Nutzung aller Verkehrsmittel in Berlin. Nur bei der Rückfahrt aufpassen. (Vorher informieren). Wir "strandeten" um 21:00 Uhr mit der S-Bahn in Wannsee. Dort stand auf den DB-Infos nur ein Zug um 23:30 nach Werder. Der DB-Beamte konnte keine Auskunft geben: "Bin neu hier". Sind dann nach Potsdam weiter. Und siehe da: Ab Potsdam gab es immer um XX.08 UHr einen Zug nach Werder (der bei uns eine halbe Stunde Verspätung hatte).


Frank

maria-eva am 23 Aug 2009 12:07:49

Wir besuchten letzte Woche diesen Platz.
Er befindet sich unterhalb eines Großparkplatzes, ist aber extra für Wohnmobile ausgewiesen und durch eine selbst zu öffnende Schranke zu erreichen. Der Untergrund ist geschottert und sehr staubig.
Es sind einige Stromanschlüsse vorhanden. Für Strom war keine Pauschale mehr zu zahlen, sondern nach Verbrauch Geld an der Stromsäule einwerfen.
Leider hat der Stellplatz keine V+E. Dafür muss man zum nächsten CP fahren, was nicht nur sehr umständlich, sondern auch sehr teuer ist. Es kommen da einige Euro zusammen (z.B. 3 Euro Toilette, Entsorgung extra, Versorgung extra). Da es umständlich ist, wird die Chemietoilette auch schon mal von Wohnmobilfahrern an der öffentlichen Toilette am Wasserwanderparkplatz entsorgt.
Müll kann man nur beim Hafenmeister entsorgen. Vom Hafenmeister bekommt man eine kleine Mülltüte, die dann 1,50 Euro kostet.
Dementsprechend benutzt mancher zur Müllentsorgung die in der näheren Umgebung normalen Mülleimer, was auch nicht Sinn der Sache ist.

Am Hafen beim Hafenmeister bezahlt man auch seinen Platz bzw. der Hafenmeister kommt vorbei.

Gast am 23 Jun 2010 19:43:04

Tipsel hat geschrieben:Info liegt nur für diesen Platz vor:

Gebührenfreier Stellplatz ohne Ver-/Entsorgung an der Havel

Unmittelbar bevor man in Werder/Havel über die Inselbrücke auf die Insel fahren würde, biegt nach links eine kleine Strasse ab. Nach wenigen (ca. 30) Metern kommt man auf einen grossen Parkplatz, an dessen zur Havel gelegenem Teil ein Wohnmobil-Schild aufgestellt ist. Meiner Schätzung nach reicht der Platz für 20 Mobile. Zum ersten mal im Dezember 2004 gesehen, war wohl 2003 noch nicht so ausgewiesen. Ich habe keine Ver-/Entsorgungsmöglichkeit gesehen. Ein Hinweisschild für Gebühren habe ich auch nicht gesehen. Der Platz ist direkt im Zentrum mit 2 Min. Fussweg auf die Insel mit ihren malerischen Fischerhäusern und Restaurationen am Wasser.

War heute auf diesem Stellplatz . (ohne Wohnmobil !)

5€ /Nacht
Strom vorhanden (2,50 wenn ich richtig gelesen habe-> ohne Münzschlitz)
V/E Vorhanden = 1,50€

öffentliche Toiletten -> (0,30 €) vorhanden :!:
Christels Beschreibung passt !
Nur für WoMo`s abgeteiltes Gelände das zu den PKW - Parkplätzen durch einen Graben abgeteilt ist ( zu befahren über eine Schranke )
Mitten am Ufer der Hafel und Zentral gelegen vor der Überfahrt zur Insel :!:
Radwandern /Wasserwandern /Restaurants/Badestellen alles im Umkreis von 1 km :!:

Der Stellplatz ist ausgewiesen (aber nur aus Richtung Potsdam kommend und nur in der Innenstadt ).

Sorry -> Günter hat Recht :!: vieleicht kann es ein Mod nach Kellerman Str. verschieben :!:

Gast am 23 Jun 2010 20:13:54

Alle Preise sind noch aktuell -> obiger Aushang hing heute auch noch :!:

a.w.meincke am 04 Nov 2010 21:13:45

Waren vom 28. bis 30.10.2010 auf dem Platz. 5€ pro Tag, Platzwart kommt morgens und abends. 2 Stromsäulen mit je 4 Stromanschlüssen für 50 ct Mümzen für 1 kWh. Öffentliches Toilettenhäuschen (30 ct) in der Nähe.
Keine V+E aber Hinweis, daß man auf einem Campingplatz gegen Gebühr V+E haben kann.
Insgesamt recht schöne Lage.
, Auwi

peterhubertus am 13 Jun 2011 18:59:14

Immer mehr Wohnmobilisten entdecken das malerische Werder an der Havel. Am letzten Wochenende ca. 30 Wohnmobilie, mehr passen nicht.

Gast am 16 Apr 2012 15:37:20

Haben in der letzten Woche dort 6,50 € bezahlt.

Wirklich schön gelegen; Platz war auch fast voll.

Einige Jugendliche versammelten sich zu einem Saufgelage. Ein Wohnmobilist beschwerte sich (zu Recht) beim Platzwart, der gerade zum Kassieren da war.

Kurze Zeit später wurde die Versammlung durch die Polizei aufgelöst.

H.-J

schnatterente am 02 Sep 2012 00:19:44

Aktuelle Info´s der HP:

"Bis zu zwei Stunden kann man hier kostenfrei parken und die Altstadt erobern. Jede weitere Stunde 1,00 EURO, die Nacht wird mit 6,50 EURO berechnet. Strom pauschal 2,50 EURO. Ein behindertengerechtes WC befindet sich vor der Anlage. Reservierungen bitte unter: 0171- 401 02 06."

Öffentliches WC: 0,50€
Bootsverleih direkt am Stellplatz: 1h Tretboot 12€




JamesBond am 23 Okt 2012 09:49:26

Wir waren am 19.10.2012 dort.

Brötchen gibt es keine mehr, da der Platzwart meinte es gäbe sechs Bäcker in unmittelbarer Nähe.

Die 6,50 € sind noch aktuell.
Allerdings waren die 8 Steckdosen viel zu wenig.
Wir standen dort mit 21 Womos.
Glücklicherweise hatten wir einen sehr netten Nachbarn, der uns mit an seine Dose lies.
Somit hatten wir uns immer mit den 50Cent nachwerfen abgewechselt.

Mit 2,50 € Pauschal war da nichts. jedenfalls hatten wir nichts gefunden.


Man kann direkt mit dem Bus nach Potzdam fahren.

Hier noch ein paar andere aktuelle Eindrücke vom Platz:

Nachts mit Blick auf die Kirche:








Morgentlicher Ausblick:





Der Stellplatz im Hintergrund:








Nach unserer Meinug ist der Platz absolut zu empfehlen.

frankjasper8 am 26 Jun 2013 23:08:40

Hier noch die Koordinaten: N 52´´22´41 / O 12´´56´12
Preis noch bei 6,50 €/Nacht, Strom: 2 Säulen mit je 4 Anschlüssen -> 50 ct für ca. 4 - 5 Std.

Mehrere Bäcker in der Nähe, Bootsverleih, Eissalon am Platz.

Sehenswerte Altstadt, Schiffsrundfahrten möglich. Ansonsten alles wie schon beschrieben.

Gast am 21 Mär 2014 22:24:50

Wir waren Anfang März 2014 wieder mal auf dem Stellplatz; die bisherigen positiven Meinungen kann ich nach wie vor bestätigen. Ebenfalls die Gebühr mit 6,50 €/Nacht.
Bäcker in der Nähe erübrigen den Brötchenservice, den Italiener ums Eck fanden wir sehr einladend.

schnatterente am 14 Jul 2014 10:04:17

Ab 01.05. erhebt die Stadt Werder eine Kurtaxe in Höhe von 1,50€ pro Person. Man bekommt dafür freien Eintritt ins Kunstgeschoß, in die Bockwindmühle und das Obstbaumuseum.

Der Mendener am 03 Aug 2014 21:14:06

Kurtaxe von 1,50 € kann ich bestätigen. Wir haben mit 2 Erw. und Kindern 9,50€ bezahlt.
Nachdem der Stellplatz voll war, haben die restlichen Womos den "normalen" Parkplatz benutzt.
Hier mal Fotos bezügl. der Vergünstigungen.

1242512424

hobby-driver am 19 Nov 2014 21:49:23

Der erste Versuch zu Pfingsten war fehlgeschlagen, hier ein Platz zu finden ... alles voll. Pfingstmontag hatten wir dann Glück.

Der Stellplatz ist sehr eng, aber dafür sehr gut gelegen direkt gegenüber der Inselstadt Werder.

Hier ein Auszug aus unserem Reisetagebuch:

..heute Morgen ist es wieder recht frisch und bewölkt. Der Wetterbericht sagt 18 Grad, bewölkt und teilweise Schauer voraus. Wir haben es immer noch nicht aufgegeben, in Werder einen Stellplatz zu finden, also starten wir heute einen erneuten Versuch. Tatsächlich wir haben Glück, selbst in der ersten Reihe ist noch einer frei. Das wird natürlich unserer. Der Platz füllt sich Zusehens, bis zum Abend ist der Platz wieder voll. Der Stellplatz „Unter den Linden“ in Werder a.d. Havel ist auf einem geschotterten Platz direkt an der Havel mit Blick auf die Inselstadt angelegt. Die Altstadt erreicht man in 3 Gehminuten über die Havelbrücke. Die Nacht kostet 6,50 EUR...

Code: --> Link
Reisebericht mit Fotos


--> Link






angsthase am 14 Okt 2015 16:16:18

Werder besucht am 11.10.15. Stellplatz noch wie beschrieben. Stellplatzkosten jetzt 7,0 € + 1,50 € / Pers. Kurtaxe

IvyFamily am 24 Mai 2016 22:44:34

update
Gebühren wie beschrieben (7€ & 1,50€ Kurtaxe), weiterhin keine V&E am Platz, dafür mittlerweile große Müllcontainer. Immernoch ein wunderschöner Platz in toller Lage.

klink_bks am 26 Jul 2016 15:35:55

:) Wir haben jetzt im Juli :)

10 Euro pro Uebernachtung gezahlt einschl. Kurtaxe und Heft mit Verguenstigungen.
Absolut in Ordnung, es fehlt halt eine Entsorgung.
Empfehlen moechte ich den Weintrinkern unbedingt die in fusslaeufiger Entfernung liegende Weintiene,
eine Strausswirtschaft die Weinproben und kleine dazu passende Gericht anbietet. Sehr lecker und sehr tolles Umfeld.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

vemi am 09 Okt 2018 10:55:17

Kleines Update.
Über den Platz wurde schon viel geschrieben, daher nur das Wesentliche. Die Gebühr beträgt nun 7 EUR + 3 EUR Stromnutzung. Wer nun glaubt, der Strom ist umsonst liegt falsch, es fallen nochmals 50 ct/kWh an. die Gebühr wird morgens, gegen 9 Uhr, und Abends eingesammelt.

Kleines Kuriosum am Rande: Steht man auf dem angrenzenden Parkplatz, quasi 2 m hinter dem Wohnmobilstellplatz, wird keine Übernachtungsgebühr eingesammelt. Das haben mir dort Stehende bestätigt.

Gruß Vemi

Inselblick am 23 Dez 2019 20:42:00

Wohnmobilstellplatz in der Hand von "Parkraumservice"!
28040
Wohnmobilisten sollen offenbar vom Besuch der Stadt abgehalten werden oder wie soll man diese Preisentwicklung bewerten?

teuchmc am 24 Dez 2019 08:49:46

Moin! Aber Hallo!!!! Für "einmal nix" verlangt der "Landadel" richtig.
Ob das in der Stadtverwaltung so gewollt ist? Aus Erfahrung als "umme Ecke" Wohnender vermute ich mal JA.
Sonnigen weiterhin. Uwe

SteamingWolf am 24 Dez 2019 12:44:02

Als Einwohner der schönsten Stadt Deutschlands, geb ich mal ein kurzes Statement zum Stellplatz ab.
Er ist sicher schön gelegen, aber nachdem die Eintreibung der Parkgebühren an diese dubiose Parkmafia vergeben wurde, halte selbst ich den Preis für überhöht. Es ist leider nicht der einzige Parkplatz der Stadt, der nun von dieser Firma überwacht wird. Die Stadtregierung macht momentan viel kaputt, selbst das Blütenfest Ende April/ Anfang Mai, das ich allen ans Herz legen möchte, wäre von dieser Bürgermeisterin und ihren Gehilfen fast abgeschafft worden. Zum Glück konnten sich die Einwohner erfolgreich dagegen wehren.
Wer Zeit hat, sollte sich das Fest dringend mal antun. Der Wein der Obstwinzer ist einmalig.
Leider ist der Stellplatz während des Festes geschlossen, aber wir haben tolle CP´s in der Nähe und brauchbare Busverbindungen von dort.
Wichtig ist noch zu wissen, das die V+E auf dem Zeltplatz nur in der Saison möglich ist, der CP Riegelspitze (sehr schöner CP) ist in den kalten Monaten geschlossen, eine andere V+E-Möglichkeit innerhalb des Ortes konnte ich selbst als Anwohner noch nicht finden.
Ich entsorge auf dem CP Himmelreich in Caputh (ca. 7 km entfernt), übrigens auch sehr empfehlenswert.
Wer in Richtung Derwitz zur Autobahn will, wird zum Entsorgen von diversen Camper-Apps auf den dortigen Autohof hingewiesen. Eine Entsorgung des Grauwassers ist für WoMos dort nicht möglich, da nur mit Schlauch entsorgt werden kann und dann aber das Gefälle fehlt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-96277 Schneckenlohe Neubrand
D-06869 Coswig
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt