Zusatzluftfeder
hubstuetzen

D-18119 Warnemünde Am Bahnhof 1, 2, 3


ckaruso am 31 Mär 2014 08:22:16

Hallo,
danke dann werden wir uns in kürze nach der langen Winterpause dorthin begeben.
Die ersten Kreuzer dürften auch schon einlaufen.

Christian

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kirsche.ndh am 31 Mär 2014 08:24:51

Nächster Versuch.


kirsche.ndh am 31 Mär 2014 08:27:38

Nächster Versuch.

kirsche.ndh am 31 Mär 2014 08:28:58

Nächster Versuch.


kirsche.ndh am 31 Mär 2014 08:31:16

Nächster Versuch.


kirsche.ndh am 31 Mär 2014 08:32:33

Letztes Foto.


ellapinella am 31 Mär 2014 12:25:21

Vielen Dank für die Bilder!!!, wo man nun deutlich erkennt, dass es losgeht mit Bauarbeiten.

Noch könnte man also stehen, zu welcher Gebühr blieb zwar nun offen, aber angesichts des Baufortschritts ist es eh bald egal.

auf jeden Fall - schade - für alle die gern dort hin fuhren, dass dieser SP irgendwann Geschichte ist.

kirsche.ndh am 31 Mär 2014 20:20:18

Die Gebühr unverändert für 24 Stunden 16 Euro.

ellapinella am 31 Mär 2014 20:38:58

Danke
mit der Gebühr wollte ich es nur genau wissen, weil mir mindestens 18 Wohnmobilisten persönlich berichtet haben, dass sie 18 € bezahlt hätten.

pepe53 am 09 Apr 2014 16:07:27

16 € pro Tag ist definitiv richtig. Wir haben am Wochenende auch soviel bezahlt.

markgraefin am 09 Apr 2014 21:09:55

ckaruso hat geschrieben:Hallo,
Die ersten Kreuzer dürften auch schon einlaufen.

Christian


Der erste kommt erst am 5. Mai.

In der Touristikinfo und bei Karls am Pier 7 gibt es eine Broschüre, in der alle Anläufe verzeichnet sind.
Kostet 2,- €


Markgräfin

kirsche.ndh am 30 Apr 2014 23:19:59

Platz immer noch offen und schon recht voll.

udob am 25 Jul 2014 07:51:06

Der Platz ist noch offen und war zur Warnemünder Woche Anfang Juli gut besucht. ein teil war für die Teilnehmer reserviert, es gab aber an den Tagen noch reichlich Platz. Die Gebühr beträgt nach wie vor 16 €, gegen 0,50 € kann man im südliche Teil Wasser bunkern. Am Bahnhof gibt es außerhalb eine öffentliche Toilette, die von einigen auch zur Entsorgung genutzt wurde.

Die bebilderten Bauarbeiten dauern noch an, hier wird der Molenkopf erneuert und der Seglerhafen am Kopf und zur Warno hin soll verlegt werden bisher sind Bauarbeiten auf dem Stellplatz noch nicht terminiert.

FrankT-625 am 25 Jul 2014 16:25:06

Warnemünder Woche ist echt zu empfehlen. Wir mussten Samstag eine knappe halbe Stunde auf einen freien Platz warten. Das war dann aber auch ein toller Platz.



Man kann aber auch direkt auf dem Parkplatz vor dem Cruise Center stehen. Dort
kostet es auch 16 €. Ist auch durch Wohnmobilpiktogramm ausgewiesen.
Hab den Platz gerade eingetragen.

Frank

ckaruso am 04 Aug 2014 10:15:14

Hallo,
war auch gerade da aber den Wasserhahn habe ich glatt übersehen,lag wohl daran das ich ganz vorne stand.Gut zu wissen für nächste Woche und es ist verboten Toilette mit Chemie dort zu entsorgen.
Ohne Chemie ist es erlaubt, hat mir der Servicemann gesagt.
Christian

udob am 05 Aug 2014 08:17:01

Wasserhahn ist in der Ecke ( ganz rechts) wo es zur Bahnhofsunterführung geht. Kleine blaue Säule, 0,50 €.

FrankT-625 am 05 Aug 2014 18:42:02

Da isser.

Frank

kirsche.ndh am 07 Nov 2014 15:31:39

Stellplatz ist immer noch offen.
Bauarbeiten vorne an der Mole Richtung See sind voll in Gang.
Am Tunnel zum Bahnhof das kleine Haus ist auch schon abgerissen.
Preis wie gehabt 16 Euro.

kirsche.ndh am 22 Apr 2015 20:35:57

Wie sieht es jetzt dort aus, möchte zum Stromerwachen nächste Woche hochfahren.
Ist noch offen ???

kawaudi am 22 Apr 2015 20:41:52

Ostern war Mittelmole noch auf! Und gut besucht.

Stellie am 22 Apr 2015 20:50:03

Letztes WE war der Stellplatz noch offen und bleibt es wohl noch ne Weile ...

von den Stellies

kirsche.ndh am 22 Apr 2015 23:25:56

Na denn noch mal schnell hin.

elinor am 23 Apr 2015 11:19:27

Hier mal eine Auflistung aller Stellplätze in Warnemünde:

--> Link

kirsche.ndh am 30 Apr 2015 11:41:53

Bin jetzt auf dem Platz.
Wird zwar fleißig gebaut aber immer noch offen und heute noch recht leer.

waltermeyer am 26 Mai 2015 19:53:58

Hallo,
wollte in ca. 2 Wochen nach Warnemünde und dabei den Stellplatz Am Bahnhof anfahren.
Ist dieses noch möglich ?
Wie sieht es dort z.Zt. aus ? Vielleicht steht ja jemand auf diesem Platz und kann kurz berichten.
Vielen Dank.

MfG
Walter

markgraefin am 26 Mai 2015 20:05:51

Bei unserer Rückkehr in der Zeitung gelesen (weiß nicht genau von wann sie war):

"Nach dem Olympia-Aus für Warnemünde wird die Mittelmole noch lange nicht bebaut werden!"

Damit denke ich, dass sie noch eine Weile als Parkplatz zur Verfügung stehen wird.


Markgräfin

ellapinella am 26 Mai 2015 20:42:27

Zu Ostern war der Platz in Warnemünde rappel, rappel voll, geschätzte 150 Womos oder mehr. Es wurde auch eine einfache Einzäunung gesetzt, so dass der SP jetzt grösser ist. Die Gebühr war immer noch 16€, nur Frischwasser gibt es dort. Und das übliche Klo.
Ich war zu Fuss dort nur gucken. Gehe stark davon aus, dass dieser SP als gut sprudelnde Geldquelle nach ch weiter existiert.

mariot am 26 Mai 2015 21:08:36

Also vor 2 Tagen gab es den Platz noch :wink: .

waltermeyer am 29 Mai 2015 21:29:42

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Geht doch nichts über gute Verbindungen.

MfG
Walter

GeoCamper am 25 Dez 2015 20:16:52

Hallo

Wir waren am 15.07.2015 dort.

Stellplatz
Am Bahnhof
18119 Warnemünde

Kosten (aktuell):
Übernachtungs-Stellplatzplatz pro Wohnmobil 16.- € / 24h
Frischwasser 50 cent
Bezahlung am Parkscheinautomaten

Hier ein paar aktuelle Bilder vom Stellplatz:













Gruß
Carsten

Neroli am 26 Dez 2015 09:11:11

Guten Morgen und fröhliche Weihnachten,

wir wollen in den nächsten Tagen Richtung Warnemünde aufbrechen, weiß jemand, wie der aktuelle Stand ist, kann man dort noch übernachten?

LG Petra

iwoi am 26 Dez 2015 10:14:29

--> Link

schau dir die aktuelle Livecam an, dann siehste gleich, ob dort Platz ist.

thomas56 am 03 Jan 2016 12:39:50

Moin,

über Silvester waren wohl 200 Fahrzeuge auf dem Platz, selbst die PKW-Plätze waren mit Womos belegt.
Preise noch unverändert.
Angeblich soll der Platz dieses Jahr einem Einkaufszentrum weichen.

markgraefin am 03 Jan 2016 15:45:17

thomas56 hat geschrieben:Angeblich soll der Platz dieses Jahr einem Einkaufszentrum weichen.


Ja, das soll er wohl, ich würde mir aber keine große Sorgen machen.
Warnemünde liegt mit seiner Politik im Tiefschlaf und seit Jahren tut sich nichts.

Permanent werden Vorschläge für Wohnmobilplätze durch die Bürgerschaft gekippt.

Aaaaber, ab der nächsten Sitzung soll eine Kurtaxabgabe für Wohnmobile und Boote beschlossen
und dann auch abkassiert werden.

Wem diese zusätzlichen Kosten zu den 16 € für den Parkplatz, zu viel ist, der weiche vielleicht
besser auf einen der beiden Stellplätze in Elmenhorst aus.
Nicht so toller Blick, dafür preisgünstiger und mit allem, was man braucht.
Elmenhorst liegt ca. 5 km von Warnemünde und ca. 2 km vom Strand entfernt.

Gruß
Markgräfin

thomas56 am 03 Jan 2016 16:14:53

markgraefin hat geschrieben: ich würde mir aber keine große Sorgen machen.


mache ich auch nicht!
Aber wenn die WIRO GmbH das Areal wirklich für 17.000.000,- gekauft hat, dann mit Sicherheit nicht dafür um weiterhin Autos da stehen zu haben.

markgraefin am 03 Jan 2016 17:38:51

Aber das haben sie doch schon vor vielen Jahren getan und genauso lange wird geredet.

Irgendwann wird sich da was tun, das ist klar.

Nur wann, dass steht zugunsten des Platzes direkt am Wasser, noch in den Sternen.

schaetzelein am 03 Jan 2016 17:47:34

Ein Einkaufszentrum am Kreuzfahrtschiffkai....tolle Planung.

O.k, dann stellen wir uns halt auf den Parkplatz den Einkaufszentrum`s ;D

markgraefin am 03 Jan 2016 20:17:36

Ist nicht nur ein Einkaufszentrum geplant und der Parklplatz wird den
Ausblick, den man jetzt hat, nicht bieten.

Es sind Wohnungen, Büros und mehrere kleine Läden geplant.

Und trotz der prekären Parksituation in Warnemünde, ist nur ein Parkhaus geplant. :evil: :evil:

Man kann aber im Rostocker Stadthafen stehen.

ckaruso am 10 Jan 2016 18:49:19

Hallo,
Rostocker Stadthafen ist problematisch da es den Parkplatzwächter gar nicht interessiert wo die Pkw parken.Die parken leider auch im Womobereich und der hügelige Sanduntergrund lässt ein halbwegs gerades stehen unmöglich erscheinen.
Auf dem großen Betonparkplatz darf man nicht parken oder übernachten.
Ich habe das Schild nicht bemerkt und mich weit Abseits ab geparkt,nicht übernachtet und trotz Parkschein ein Ticket bekommen.
Warum?
Weil der Womobereich im Stadthafen mit Pkw zu geparkt war.Das war außerhalb der Hauptsaison in der Woche nicht am Wochenende.
Warnemünde tut sich wahrlich kein Gefallen mit dem Einkaufszentrum dort,ich denke da nur an die Tagestouristen in der Saison.
Es gibt dann kaum Parkplätze mehr und die Einkaufsmeile Kröpeliner Straße,in Rostock wird auch leiden.
Nun gut.
Ich hoffe das wir dort noch einige Zeit dort verbringen dürfen bevor das unvermeidliche passieren wird.

markgraefin am 07 Apr 2016 09:00:21

Die Bürgerschaft Rostock hat gestern eine Kurtaxenabgabe auch für Wohnmobile, Wohnwagen und Boote beschlossen.

Noch ist nicht klar, wie die Kontrolle und das Abkassieren laufen soll, aber alle, die Warnemünde anfahren wollen, müssen mit dieser Abgabe rechnen.


Gruß
Markgräfin

michalis am 28 Mai 2016 22:19:25

Hallo
Wir waren vom 26-27 Mai über Nacht auf dem Stellplatz und haben 17,50 EURO gezahlt. Die Preiserhöhung ist Anscheinend die beschlossene Kurtaxe
Mfg. Michael

mariot am 23 Jul 2016 20:37:55

Wir wurden in der vorigen Woche bei einem Strandspaziergeng auf Kurtaxe angesprochen und haben drauf verwiesen, dass wir auf dem WoMo Stellplatz stehen und dort schon "kassiert" werden. Nach ein paar Worten hin und her hat man uns ziehen lassen. Ist uns das erste mal passiert.
Sollte mal jemand eine zentral gelegene Alternative (500m südlich vom Neptun) zum diesem Platz suchen, ich hatte ein nettes Gespräch mit einem jungen Mann, dort kann man für 15€ plus Strom auf einem verschlossenen Gewerbe-Gründstück stehen 8) . Das werde ich spätestens bei einem Trip im kommenden Winter in Anspruch nehmen. Wer Interesse hat bitte per Pn.

Grüße Mario

ellapinella am 10 Aug 2016 19:12:05

Kurtaxe in Warnemünde; dann müßte man auch einen Schein oder eine Quittung bekommen. Sonst hat man nix in der Hand und in dem Falle ist es dann eine schlichte Gebührenerhöhung ohne Gegenleistung. Wer Kurtaxe zahlt, darf auch zig Vergünstigungen nutzen, vorausgesetzt, man erhält den Nachweis. Wenn es nicht so ist, ist es Betrug.

ckaruso am 11 Aug 2016 16:42:54

Hallo,Parkplatz in Warnemünde total überfüllt mit Womos.
Auch der normale Parkplatz ist mit Womos vollgestellt

Moderation:In der Stellplatzdatenbank sind nur wichtige Informationen zum Stellplatz erwünscht - pipo


Gruß Christian

markgraefin am 22 Sep 2016 13:46:13

An alle, die bis Ende Oktober 2016 Warnemünde anfahren wollen und normalerweise
nicht die AB benutzen:


Die B 105 ist in Rostock, in beide Richtungen am Schutower Kreuz (bei IKEA) nur
einspurig zu befahren.
Abgesehen von den derzeitigen Staus dort ist ein Abbiegen nach Warnemünde nicht
möglich.

Bleibt die Strecke auf der A 20 Abfahrt "West" und dann die Stadtautobahn, oder
die A 19 bis zum Ende, dann durch den mautpflichtigen (mind. 4,80 €) Tunnel und dann
den Schildern nach Warnemünde folgen.

Gruß
Markgräfin

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-97082 Würzburg, Dreikronenstr
D-94072 Bad Füssing Falkenstraße
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt