Dometic
anhaengerkupplung

D-19322 Wittenberge Elbstr.65


[Admin] am 21 Jul 2007 13:39:00

Ort: D-19322 Wittenberge
Straße: Elbstr.65
V/E: ja
Typ: Stellplatz
Latitude: 52.990882
Longitude: 11.744755

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hamballe am 10 Mai 2008 00:27:19

gepflasterter Platz direkt am Yachthafen; Blick auf die Elbe; wird gern besucht, man steht recht eng; Entsorgung wird nachts abgeschlossen; Restaurant direkt am Platz und im Ort (500m); super Platz.

thmgoe am 10 Mai 2008 08:07:00

Hier mal die Preisübersicht!!

Bild

Clipper50 am 10 Mai 2008 19:44:21

Hallo,
wir haben uns auf diesem Stellplatz sehr wohl gefühlt - liegt er doch direkt am Hafen.

Leider sind die Koordinatenangaben (s.o.) nicht ganz korrekt.

Hier die richtigen Koordinaten:
52° 59' 27.17"
11° 44' 41.12"

oder:
52.990882
11.744755

Ansicht via Satellit:
--> Link

Auch die Angabe: V/E muss heißen = ja


Clipper50

aldebaran am 28 Jul 2008 13:52:31

Hier ein paar Bilder. Der Stellplatz ist wirklich ruhig und schön gelegen.

viking92 am 11 Aug 2008 11:33:33

Hy,

waren vor einigen Tagen auch dort.
Wobei gesagt werden muss, dass der Hafenmeister :wink: wohl seine eigene Zeiten hat.
M.M. sollte dieser SP "ohne V/E" deklariert werden, da nur während der "Hafenmeister-Zeiten" entsorgt werden kann. Eine vernünftige Säule (ausser einem ungünstig platzierten Bodeneinlass) habe ich nichts gesehen. Glaube man kann auch nur sein Porta-Pissi entsorgen.

Vielleicht hatten wir nur Pech, aber von ruhig konnte Abends/Nachts nicht die Rede sein. Die Zufahrten bestehen aus Kopfsteinpflaster & der Platz gilt wohl als Treffpunkt der dortigen Jugend. Es war teils schon nervig: .....Sportauspuff, Kopfsteinpflaster & laute Musik bis in die späten Abendstunden.


hoggo am 11 Aug 2008 13:02:03

Tag schön !
Ich kann die Angaben von viking 92 nur bestätigen.
War bereits 2 mal dort 08.07 und 10.07 und beidesmal hatten wir Ärger mit herumfahrenden Jugendlichen (Kopfsteinpflaster).
Beschwerde beim Hafenmeister, er sagte da kann man nichts machen.
Also meide ich den Platz. Es gibt bessere in der Gegend, z.B. Tangermünde oder Dömitz oder Rühstedt usw.
MfG. Hoggo :( :(

Gast am 12 Aug 2008 21:17:06

Hi Hallo,
Der Preis hat sich in diesem Jahr auf 6 EUR / Nacht erhöt!

viking92 am 13 Aug 2008 11:31:33

Marry hat geschrieben:Hi Hallo,
Der Preis hat sich in diesem Jahr auf 6 EUR / Nacht erhöt!


Hy,

vor einer Woche hatten wir noch nur 'nen Heierman (Fünfer) bezahlt.


rieckmann am 13 Aug 2008 13:10:23

Hallo,

waren 2007 dort.
Der Platz selber ist sehr schön, nur wie auch schon die anderen berichtet haben gab es Ärger mit den Jugendlichen.

Die kamen Abends mit mehreren Autos und Zweiräder, parkten bzw. drängelten sich noch zwischen den WoMo`s, hörten laut Musik und pöbelten die Leute an, wenn die sich beschwerten.

Am nächsten Morgen lagen dann von unseren Nachbarn, die Stühle im Hafenbecken.

Es gab auch Ärger, weil der Betreiber die nicht benutzten Duschmarken nicht wieder zurücknehmen wollte.

Stellplatz des Monats ??? Nein danke !!!

Es wäre sinnvoller, wenn die Stellplatzbewerter sich mehr Zeit für die Bewertung nehmen würden, also auch über Nacht auf dem Platz bleiben würden.

Wittenberge, mit uns nicht noch mal !!! :runterdrueck:


Fred

Paulinchen am 13 Aug 2008 13:22:52

Hallo,

na, dann haben wir am Freitag/Samstag den 1./2.8.08, sehr viel Glück gehabt. Der Platz war gut besucht, aber dennoch viel Platz zwischen den einzelnen Womos. Und Jugendliche mit ihren Autos haben wir weder gesehen noch gehört. Wir hatten eine ruhige Nacht.

Wenn Großandrang besteht, steht aber auch immer noch die nebenanliegende Wiese zur Verfügung.

aldebaran am 16 Okt 2008 10:26:25

rieckmann hat geschrieben:Es wäre sinnvoller, wenn die Stellplatzbewerter sich mehr Zeit für die Bewertung nehmen würden, also auch über Nacht auf dem Platz bleiben würden.


Wir haben bereits zweimal auf dem Platz übernachtet und hatten jedesmal unsere Ruhe. Der Preis im Juli waren € 5,00.

Evtl. ist das ein Problem der Jugendlichen und Autos an Wochenenden, wir waren Wochentags da. :nixweiss:

aldebaran am 20 Okt 2008 13:14:38

hoggo hat geschrieben:Es gibt bessere in der Gegend, z.B. Tangermünde oder Dömitz oder Rühstedt usw.
MfG. Hoggo :( :(


Kannst Du zu dem SP in Rühstedt genauere Angaben machen? Der steht leider noch nicht in der Datenbank.

hoggo am 20 Okt 2008 17:31:38

Hallo aldebaran!
Du fragst nach den Stellplatz in Rühstedt!
Es ist kein offizieller Stellplatz. Es ist der Parkplatz neben der NABU-Station,wir haben im Juni 2007 in der NABU-Sation nachgfragt ob man auf dem Parkplatz ,übriges mit sauberer Toilette,übernachten kann. Wenn wir den Platz nicht als Campingplatz betrachten wird das sogar gern gesehen.
Es standen mit uns noch 3 weitere Womo´s auf dem sehr ruhigen Platz zum Störche gucken.
M.f.G. hoggo

iwoi am 06 Jul 2009 16:24:52

ich kann diesen sp nur empfehlen. grundgebühr 5 euro. der sp war gut besucht aber trotzdem ausreichend abstand zwischen den womos. der hafenmeister war oft da und hat sich um alles gekümmert. jugendliche haben wir gar keine bemerkt, nur die einheimischen, die den ganzen tag ihre runde mit dem auto um den hafen drehen. aber alle fahren langsam und ab 9.00 uhr herrscht ruhe.

nordseehase am 06 Jul 2009 16:35:15

Auch wir waren vor wenigen Tagen dort. O-Ton des Platzwartes: "dies ist nicht der eigentliche Stellplatz (nämlich der mit dem Pflaster) sondern der rechts daneben auf der Wiese. Merkwürdigerweise stehen die Stromsäulen aber genau vor dem gepflasterten Teil?! Der Platz ist mit 30 Plätzen im Bordatlas ausgewiesen, aber es sind nur 4 Stromanschlüsse vorhanden. Ver- und Entsorgung stehen für Womo fast unerreichbar auf der Rückseite des Gatshauses. Stellplatz des Monats?! Welcher Experte hat das beschlossen? Außerdem wird dieser Teil auch von Autofahrern benutzt; wenn man Pech hat, stehen die plötzlich so, dass man nicht mehr raus kommt - also Flucht nach vorne und schnell vorher weg! (so uns passiert)

vemi am 07 Apr 2015 10:24:50

Update:
Der Platz existiert noch, allerdings blieben wir nicht über Nacht, da wir zur Zeit auf Strom angewiesen sind uns es sich uns nicht erschloss, wie wir an diesen herankommen.

travelbug am 07 Apr 2015 21:10:37

Es gibt z. Zeit eine Säule mit ca 10 Anschlussmöglichkeiten. Eine lange Leitung kann hilfreich sein - bis zu 40 Meter liegen
die Plätze entfernt.
Es lohnt sich auch, ein Fernglas dabei zu haben. Am Ostersonntag konnten wir Milane, zahlreiche Kormorane und
sogar einen Seeadler beobachten.
LG

vemi am 08 Apr 2015 12:24:35

Wo steht `die Stromsäule????

Petri40 am 31 Mai 2015 20:41:52

Zuletzt stand die Stromsäule noch hier:



... und weiter hinten steht eine weitere Säule.



VG Petri

Petri40 am 06 Jun 2015 15:57:24

Ein kleiner Nachtrag zu diesem SP.
Es stimmt, manchmal geht es ein wenig turbulent zu auf diesem Platz.
So auch an diesem Tag. Nach einer kurzen Feuerwehrübung durfte ich zu meiner eigenen Überraschung in den Leiterkorb steigen



und so kam u.a. dieses Foto zustande.



VG Petri

PS: In der Nacht war es auf dem Platz dagegen total ruhig.

teuchmc am 12 Jul 2015 23:38:32

Moin Loide!Haben am 8.zum 9. da übernachtet.Aktuell haben wir 5 Eu Gebühr bezahlt.Strom kostet 70cent/Kwh.In div.Stellplatzführern wird noch das Restaurant als Ansprechpartner genannt.Dem ist nicht mehr so seit 2015.Einziger Ansprechpartner ist der Hafenmeister.Netter Typ und entspannt.V/E halte auch ich für eher suboptimal(gab schon einen Eintrag dazu).Nach Restaurantschließung war auch der Verkehr vorbei.Positiv sei noch angemerkt,daß die Cops relativ häufig beim "Rundendrehn" vorbei schleichen.Bei uns war der Stellplatz sehr gut besucht.Wer da nen speziellen Termin hat etc.,sollte vorher reservieren.Spontane Anfahrer sollten noch ne Alternative im Hinterkopf haben.Die Ausschilderung zum SP ist etwas dürftig.
Wir würden zum Übernachten da auf alle Fälle wieder andocken.
Schönen Abend.Uwe

godewind am 14 Mai 2016 12:39:58

Waren Mitte Mai 2016 dort. Kostet jetzt 7 Euro + Strom mit Marken, die man beim Hafenmeister oder im Restaurant kaufen kann (0,70 €/kwh). Duschen kostet 2 €; geöffnet nur, solange auch das Restaurant geöffnet hat. Morgens schließt aber der Hafenmeister um 8 Uhr auf. Stromsäulen stehen nur auf dem gepflasterten Teil. Von den auf der Wiese Stehenden finden vielleicht noch 2 oder 3 eine Steckdose mit langem Kabel. Entsorgung der Toilette möglich, aber nur mit Hafenmeister, der aufschließen muss und dafür 2,60 € haben möchte. Sonst ist er aber nett. Er liefert auch Brötchen morgens um 8 Uhr bis ans WoMo.
Gar nicht nett sind dagegen die Leute, die mit ihren Autos und motorisierten Zweirädern diesen Ort besuchen. Die weiter oben beschriebenen Belästigungen kann ich bestätigen. Viele Einheimische fahren wohl täglich einmal oder auch mehrmals um den WoMo-Platz herum, um zu schauen, ob das Wasser noch da ist, und das findet teilweise sehr laut statt. An die Geschwindigkeitsbegrenzung (20 kmh) hält sich fast keiner. Manche verirren sich mit ihrem Auto hinter die Wohnmobile auf der Wiese und wollen dann durch die Wohnmobile wieder auf die Straße, ohne Rücksicht darauf, ob man da sitzt oder nicht. Ich habe dort an einem Tag so viele unfreundliche und rücksichtslose Autofahrer erlebt wie in den letzten 10 Jahre insgesamt nicht.
Schade eigentlich, denn die Lage des Platzes mit Blick auf den kleinen Hafen und die Elbe ist sehr schön. Mein Tipp: Montag und Dienstag hat das Restaurant Ruhetage. Der Hafenmeister schließt aber den Sanitärbereich dennoch auf. Es ist dann aber sicher deutlich ruhiger als am Wochenende.
Ich werde diesen Platz jedenfalls nicht mehr besuchen.

leoline am 29 Jun 2016 21:15:05

Wir waren am Sonntag da. Der Platz war voll, aber alles sehr ruhig. Auch ein Wohnwagen stand dort, mit dem dazugehörigen Pkw. Alles easy. Im REstaurant waren wir Kaffee trinken, schöner Blick auf die Elbe. Danach sind wir auf die Landzunge gegangen (um dem Hund auch ein wenig Bewegung zu gönnen) und sieht der Stellplatz dann von dort aus aus:
:


Canadier am 01 Mai 2018 13:10:31

Wir waren am Wochenende dort.
Kostet nun 10,50€, Strom mit Münzen (0,70 € kW)
Entsorgung wie schon beschrieben 2,60€ aber nur zu " Meisters" Zeiten und an einer Schräge, bei Tanks an der linken Seite hinten bleibt bestimmt noch eingesetzt im Tank.
Auch der ständige Verkehr vor dem Platz über das Kopfsteinpflaster nervt.
Einige Ortsansässige kommen 10 mal und mehr am Tag mit ihren Autos vorbei.
Nachts aber sehr ruhig.

BadHunter am 10 Feb 2020 18:06:33

Letzte Woche dort gewesen, die Rasenfläche ist derzeit Großbaustelle, der Platz davor noch nutzbar, aber auch direkt weiter oben beim Restaurant und auf einem neu angelegten Platz auf Schotter und mit Stromsäulen kann man stehen. Was bei der Baustelle entstehen soll weiß ich leider nicht.
Zur Zeit ist das Restaurant nur von Freitag bis Sonntag geöffnet, wir haben keine Stellplatzgebühr bezahlt, konnten trotzdem Strom (Münzen) nutzen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-39104 Magdeburg Petriförder
D-29525 Uelzen Riedweg 7
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt