aqua
cw

D-21335 Lüneburg Sülzwiesen


[Admin] am 21 Jul 2007 13:41:51

Ort: D-21335 Lüneburg
Straße: Sülzwiesen
V/E: ja
Typ: Stellplatz
Latitude: 53.246150
Longitude: 10.398470

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tipsel am 31 Jul 2007 19:22:06

Eintrag von Gast

Stellplatz Sülzwiese

In 2006 neu angelegter gebührenpflichtiger Stellplatz für 37 Mobile.

Untergrund: Gittersteine mit Splitt
Stellplätze ca. 5 x 10 m
Strom: 1,--EUR/8 Std (max. 1500 Watt); 2 Säulen mit je 8 Anschlüssen
Gebühr 2006: 8,-- EUR/24 Stunden; Kurzparktarif 3,--EUR/3Std, je weitere Std. 1,-- EUR, max. 8,-- EUR; Parkscheinautomat (nur Münzen)
Plätze überwiegend ohne Schatten
VuE und WC am Busparkplatz (ca. 100m vom SP); Versorgung gebührenpflichtig

Der Stellplatz grenzt direkt an die Festwiese. Hierdurch kann es zu Beeinträchtigungen bei Veranstaltungen kommen.
Ca. 6 Gehminuten ins Zentrum.

Anfahrt: Ausschilderung WoMo-Stellplatz und P "Sülzwiese" folgen; GPS 10° 23' 46" Ost, 53° 14' 44" Nord

Gast am 06 Nov 2007 01:47:07

Ergänzung

wer mit dem Wohnmobil mal nur ein paar Stunden dort als Lüneburg - Besucher parken möchte, kann das auch kostenl
für bis zu 4 Std. auf dem Grossparkplatz hinterer Teil
genau neben dem Wohnmobilstellplatz den Tipsel beschrieben hat.
Direkt daneben fängt die Altstadt an mit ihren wunderbaren Gassen...
bis hin zur Stadtmitte läuft man ca. gemütlich 20 Min.

Nur möchte ich betonen, dass es in der Woche relativ voll ist auf dem
Parkplatz, aber von Freitag Mittag bis Sonntag Abend findet man hier alle mal ein paar Stündchen einen kostenlosen Platz

LG Marry

Kerli am 06 Nov 2007 02:21:28

Joo, auch ich hatte hier schon mal folgende Infos gepostet:

Ort / Postleitzahl: Lüneburg 21335
Straße / Bezeichnung: SP Sülzwiesen, Am Bargenturm
Region / Bundesland: Lüneburger Heide / Niedersachsen
Telefon / Fax: Tel. 04131-2076620
E-Mail: k.A.
Homepage: --> Linküneburg.de
Anfahrt / Wegweiser: A 250 Hamburg - Lüneburg, Abfahrt Lüneburg-Nord
nächster größer Ort / Entfernung: Hamburg ca. 55 km, Winsen ca. 23 km, Lauenburg ca. 25 km
offizieller Womo-Stellplatz: ja
Stellplatz-Charakter: ruhiger SP in Altstadt-Nähe
Anzahl der Stellplätze: ca. 35
Untergrund der Stellplätze: Rasengittersteine und Pflaster
Öffnungszeiten: ganzjährig
maximale Aufenthaltsdauer: unbegrenzt
Bezahlung am Automaten / Platzwart: am Automaten ( an der Platzeinfahrt )
Stellplatzgebühr pro Nacht / 24 Std: 8 Euro für 24 Std.
Frischwasser-Versorgung / Kosten: ja / 1 Euro ( gegenüber vom SP )
Abwasser-Entsorgung / Kosten: ja / kostenlos ( gegenüber vom SP )
Fäkalien-Entsorgung / Kosten: ja / kostenlos ( gegenüber vom SP )
Strom-Versorgung / Kosten: ja / 1 Euro für ca. 8 Stunden
Toiletten am SP / Kosten: ja / ? ( gegenüber vom SP )
Duschen am SP / Kosten: nein
Waschmaschine am SP / Kosten: nein
Wäschetrockner am SP / Kosten: nein
Kochmöglichkeit am SP: nein
Stellplatz beleuchtet: teilweise
Mülltonnen / Müllcontainer am SP: ja
Info-Tafel / Info-Büro am SP: ja
Hunde willkommen: ja
Aufenthaltsraum am SP: nein
Kinderspielplatz am SP: nein
Grillstelle am SP: nein
Liegewiese / Spielwiese am SP: große Rasen-Fläche ( Festwiese ) neben dem SP
Strand am SP: nein
Badesee / Fluss am SP: nein
Frei- oder Hallenbad am SP: nein
Brötchen- und Zeitungsservice am SP: nein
Kiosk / Mini-Markt am SP: k.A.
Lebensmittelladen am SP: ja, gegenüber vom SP ( E-Kauf )
Imbiss / Restaurant am SP: nein, aber im Ort
Bushaltestelle am SP: k.A.
Sonstiges: wunderschöne historische Altstadt
Salz-Museum
größtes mittelalterliches Rathaus

Stellplatz persönlich besucht / wann: ja / 2007

Bild

Bild

Küstengrüße vom Jadebusen

Gast und Lia
:-)

hast29 am 06 Nov 2007 09:57:48

Hi,

waren gerade erst dort. Platz ist in Ordnung. Braucht aber scheinbar an jeder Stelle Keile. Strom finde ich happig mit 1,-- € für 8 Stunden.

Aber...Lüneburg ist toll fürs Shopping..... :)

Würde dort gerne mal in der Weihnachtszeit hinfahren.


Sabine

HHolzwurm am 11 Aug 2008 20:52:10

Ein schöner ruhiger Platz mit etwas abseits liegender VE was ich als sehr angenehm empfunden habe.
VE ist ca. 100 m entfernt vom SP und ist gut erreichbar an der Wendeplatte angelegt also problemlos für jede Womogröße anzufahren ohne rückwärts fahren zu müssen.
Die VE ist so eine Automatenstation also unbedingt an Münzen denken.

Am Sp ist ein Parkscheinautomat der nicht alle Geldscheine annimmt.
Unbedingt den Parkschein von innen hinter die Windschutzscheibe klemmen da morgens immer sehr zeitig kontrolliert wird was unsere Bekannten haben live miterleben dürfen. Da hilft auch kein aussitzen der freundliche Mann vom Amt klopft bis zu "freiwilligen Türöffnung" Urlaub und ausschlafen hin oder her.
Mit dem Fahrrad sind auch alle notwendigen Einkäufe problemlos in wenigen Fahrminuten zu erledigen.

Ein schöner ruhiger und sehr sauberer SP.

Gast am 27 Jan 2009 00:25:23

Hi Leute,

ich war im Sommer mal hier: nach 10 Minuten EUR in Münzen wechseln und dann bezahlen... kam ich zurück mit dem Parkschein in der Hand, da stand schon der Kontrolleur am Womo und wollte gerade einen Strafzettel ranhängen.

ich fragte was das nun bedeutet ? er sagte das mein Womo überfällig sei und ich nicht sofort die Parkgebühr einlöste. Das kostet Strafe.

Also mal ehrlich: 10 Minuten Münzen holen, ich fasse es nicht, hatte ja Zeugen, ich protestierte für diese überaus unhöfliche Art Gäste zu begrüßen. Er faßte an die Motorhaube die noch warm war vom Fahren. Dann sagte er leicht abgewandt und sehr arrogant, nun, da der Motor noch warm ist haben sie noch mal Glück gehabt.

Sorry Leute das nenne ich überaus unhöflich den Gästen gegenüber.

Also immer genug Münzen in der Tasche haben.

Als Vergleich: in Wismar steht auch ein Münzautomat, aber wenn man keine Münzen hat, kann man leicht auch beim Platzwärter direkt bezahlen und noch ein nettes Schwätzchen halten.

Bin jetzt wieder hier und schließe mich den vorangegangenen Beiträgen ansonsten an. Schön ruhig hier und Stadtnahe. Aller 8 Std. 1EUR Strom ist viel.

Gast am 24 Okt 2009 09:59:59

Mit dem Fahrrad in wenigen Minuten zu erreichen:
Salztherme Lüneburg
--> Link

bw am 10 Sep 2010 09:55:01

Alle zum Stellplatz gemachten Angaben sind noch aktuell.

Die Stromsäulen können bis 240 Stunden = 30 € (ausschließlich 1 € Münzen) "vorgefüttert" werden. Da alles per Euro-Münze bezahlt werden muß, sollte man im Vorfeld diese Art der Doppel-Mark-Währung vorrätig halten.

Morgens kommen gleich 2 Herren, die die Parkscheine kontrollieren und alle Münzspeicher entleeren.

homa am 28 Nov 2010 21:07:14

Leider wurde der Strompreis von 1 auf 2€ für 8h :!: erhöht. :bindagegen:
(so jedenfalls die Ausschilderung, wenn unser Anschluss auch für 12h Strom ausgab, ob Zufall oder die Regel kann ich nicht sagen)
Zahlbar nur in 2€-Münzen!

Stand 28.11.10

eule06 am 17 Mai 2012 13:44:58

Moin
Ich möchte es richtig stellen mit dem Strom, wem 1 € zuviel ist wird doch nicht gezwungen den Teuren Strom zunehmen, uns ist er nicht zu teuer, wir haben 2 E-Bike Ladegeräte unseren großen Kühlschrank unsere Alde Heizung auf Stufe 1 (1000 Watt), TV Wombilade Gerät Läptop. Es ist zwar noch nicht richtig warm, aber wenn dann kommen da noch die Klimaanlagen dazu. Das alles 8 Stunden lang für 1 Euro. Normalerweise brauche ich keinen Landstrom, aber dieses Angebot lasse ich mir nicht entgehen.
Ich finde diesen Platz optimal, er wurde erweitert auf 53 Plätze. Schönen Vatertag noch. MfG. Dieter :kette:

Gast am 17 Mai 2012 20:44:22

Die € 2,00 werden nur im Winter berechnet!! Im Sommer kosten 8 Stunden wieder € 1,00 !! Ich finde das ist ein fairer Preis!!

wolfherm am 25 Mai 2013 15:07:27

Der Platz ist noch so, wie beschrieben. Sehr nahe am Zentrum. Mit Hunden kann man dort gut laufen. Entsorgung etwas abseits, man muss die Kassette über einen PKW-Parkplatz schleppen. War ganz lustig, die PKW-Fahrer haben teilweise entsetzt geschaut.

Grauwasser kann man dort sehr gut entsorgen, weil die Entsorgung auch für Reisebusse ist. Platz ist dort genug vorhanden.

Der Automat am Platz nimmt nur noch Münzen. Strom auch mit Münzen.

Lüneburg ist immer einen Abstecher wert...

fjordliner am 25 Mai 2013 15:34:25

wolfherm hat geschrieben: Entsorgung etwas abseits, man muss die Kassette über einen PKW-Parkplatz schleppen. War ganz lustig, die PKW-Fahrer haben teilweise entsetzt geschaut.

Grauwasser kann man dort sehr gut entsorgen, weil die Entsorgung auch für Reisebusse ist. Platz ist dort genug vorhanden.



.



Danke für deine Infos, hast du zufällig auch ein Bild gemacht von der "Bus -Entsorgung" ?

Dort kannst du natürlich auch deine Kassette leeren, in einem Bus gibt es keine Trennung zwischen Grau und Schwarzwasser.


Uwe

wolfherm am 25 Mai 2013 16:06:51

Bild habe ich leider nicht. Natürlich habe ich da meine Kassette entleert (siehe oben).

hansfranz am 25 Mai 2013 18:23:43

Die Entsorgung ist m. E. nach eine Fehlkonstruktion.
- die Stellfläche fällt nach rechts, also zur Straße hin ab. Da Wasser nicht nach oben fließt, werden die Tanks nicht ganz leer, weil der Ablauf zumeist links ist.
- ich bekomme den Deckel der Entsorgungseinrichtung nicht mehr auf, wenn ich zum Ablassen richtig stehe. Also stehe ich ein wenig weiter rechts und mein Grauwasser läuft teilweise auf die Straße in den Gulli. Mache ich den Deckel vorher auf, ist da ein Loch, um dass ich rumjonglieren muss.
- ich habe Problem, die Toilette zu entsorgen, wenn ich zum Ablassen richtig stehe. Das Loch zum Eingießen ist zu weit unter dem Fahrzeug. Also muss ich in die Rinne gießen und beim Verschwinden zusehen :( .
Vielleicht bin ich ja auch zu doof. Aber der vor mir hatte auch Probleme, stand weiter rechts und hat das Abwasser mit einem Schlauch entsorgt.

wolfherm am 25 Mai 2013 19:06:10

Alternative: Schlauch oder Hubstützen, die in die richtige Richtung anheben... :D
Klappt dann hervorragend.

punky am 08 Mär 2014 22:49:29

Hier noch ein Bild von der Entsorgungsstation. Ansonsten hat sich nichts geändert.

Julia10 am 08 Mär 2014 23:08:14

Grauwasser ist über einen normalen Gulli am Bordstein zu entsorgen.

Julia

Gast am 09 Mär 2014 17:12:50

Wer sagt das mit dem Grauwasser???

Oder steht da jetzt ein neues Schild???

Julia10 am 09 Mär 2014 21:29:03

Ich habe noch niemanden gesehen, der sein Grauwasser in die Entsorgungstastion gekippt hat. Selbst die Busfahrer nutzen den Gulli.

Julia

punky am 09 Mär 2014 21:33:21

In die Entsorgungsstation kann man nichts kippen. Dort ist nur der Taster zum nachspülen.
Bodeneinlauf öffnen, Abwasser (grau oder schwarz) rein, spülen, Bodeneinlauf wieder schließen.
Ein Gulli im herkömmlichen Sinne (Regenwasser) ist das nicht.

Gast am 10 Mär 2014 09:04:33

Es gibt an der Anlage zwei Gullis, ich bin noch nie auf die Idee gekommen da das Abwasser zu entsorgen!

Für mich gehört das, bei geöffneten Deckel, in den dafür vorgesehenen Entsorgungsschacht.

Wir haben, bedingt durch die Luftfederung, auch keine Probleme dort den Tank zu entleeren.

katzenkopf am 07 Mai 2014 08:53:01

am langen WE 1.Mai ´14 war der Platz bis auf die letzte Ecke voll, der angrenzende PKW-Platz und die Wiese des Festplatzes wurden mitbenutzt, ohne das sich da jemand daran gestört hätte
Kosten 8 EUR für 24Std, Strom keine Ahnung, da ich keinen brauche und alle Dosen sowieso vergeben waren
Entsorgung kostenlos. Für Festtanks ist die Entsorgung gut, da nicht zuparkbar und genug Platz.
Einfach Deckel hochklappen, Schlauch reinhängen und unter Zugabe von Spülwasser (Druckknpof an Entsorgunggssäule) reinlaufen lassen
Frischwasser 1 EUR ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung (Münzeinwurf an Toilettenhäuschen)

Gast am 20 Jun 2014 16:25:03

Achtung!! :D

In Lüneburg ist Stadtfest, der Stellplatz ist hoffnungslos überfüllt!!

Man darf aber, mit Genehmigung von der Lüneburger-Parkgesellschaft, unten auf der Festwiese stehen.

Einziger Nachteil :cry:

Man braucht da nicht zu bezahlen und steht völlig frei!!

Strom gibt es hier unten allerdings nicht, gut wer da eine Efoy hat :mrgreen:

jorgito am 22 Jun 2014 22:58:17

moin stepahn,
und genau da habe ich auch gestern gestanden....mit viiiiiiel platz nach links und rechts.

stadtfest war schon mal besser.....hat mir früher besser gefallen !!

mach et jut

jorgito

travelbug am 10 Sep 2014 17:15:48

Moin,
und wie sind die Erfahrungen mit dem anstehendem Oktoberfest? Muss ich auch mit Überfüllung rechnen?
Schöne
Andreas

pezz88 am 10 Sep 2014 18:05:44

Der Platz ist immer gut besucht und an solchen Tagen erst recht.
Wenn Du keinen Strom brauchst, kommst Du da aber immer irgendwo unter...

Gast am 11 Sep 2014 08:22:49

Beim Oktoberfest würde ich allerdings die erste Reihe zum Festplatz meiden!!

Oder Du ziehst einen weißen Kittel an und legst eine Untertasse auf den Tisch :D

travelbug am 11 Sep 2014 13:11:19

Gute Idee! Die Untertasse stelle ich hin. Weißer Kittel und so geht nicht - keine Zeit. Ich gehe zu einer Hochzeit.

hvoo am 25 Mai 2015 16:08:51


guter stellplatz wenn ich stadt nähe suche ?ansonsten ein normaler parkplatz ausschließlich für womo's ? an den stromsäulen ist nicht zu erkennen wieviel reststrom noch vorhanden ist ?entsorgung ist unprofessionell - wer baut denn so was ? brauchwasser läuft nicht raus sondern rein und die entsorgung der toilette ........ kein Kommentar - statt die klappe zu öffnen kippen manche alles einfach über die roste ....... unglaulich !
sins so weg gefahren ohne zu entsorgen !
sollte man eigentlich der Stadtverwaltung melden.

hvoo am 25 Mai 2015 16:11:22


godewind am 11 Nov 2015 14:52:42

War Anfang November 2015 auf dem Platz. Gut angelegte gepflasterte Stellflächen. Man parkt schräg ein, daher kommt keine Enge auf. Gebühr 10 €. Strom 1 € für 4 Stunden, im Sommerhalbjahr 1 € für 8 Stunden. Stromsäule nimmt 1 € - und 2 € - Münzen.
Entsorgung ziemlich weit entfernt. Wie oben schon gesagt, ungünstig gebaut. Kein kostenloses Spülwasser für die Kassette.
Die öffentlichen Toiletten: Hab mal reingeschaut und sofort wieder kehrt gemacht. Ausführung und Reinlichkeitszustand wie Parkplatz-WCs an der Autobahn.
Fazit: Stellflächen und Altstadt hui, Sanitäres pfui.


Walter

thomas56 am 07 Dez 2015 10:22:40

dank des guten Wetters und der Weihnachtsmärkte sind noch viele Womos unterwegs und auch dieser Stellplatz war zu 100% belegt.
Die angrenzenden Wiesen waren wegen der Märkte als Parkplatz ausgewiesen wo auch dutzende Wohnmobile übernachtet haben.
Die Wiesen sind kostenfrei, bieten allerdings keinen Strom.

frankjasper8 am 09 Jul 2017 21:31:33

Update vom Juni 2017:

Der Stellplatz kostet jetzt aktuell 13,- € pro 24 Std. incl. Stromanschluß. Der Parkscheinautomat nimmt auch Scheine und gibt Rückgeld. Separate Zahlung von Stromgebühr am Stromkasten ist nicht mehr nötig.



Laut Aushang am Parkschein-Automaten wurde diese Regelung eingeführt, weil an den Stromautomaten Vandalismus betrieben wurde. Wahrscheinlich wurden die Geldfächer geknackt... :(

hast29 am 30 Jul 2017 14:44:51

Man kann die Stellplatzgebühr auch mit EC Karte bezahlen.

katoe am 20 Sep 2017 11:45:50

Hallo war jetzt im September auf dem Platz. Alles unverändert, bis auf den Preis. Der Platz kostet jetzt 13€ inklusive Strom für 24 Stunden.

Thoddie am 20 Sep 2017 12:23:38

katoe hat geschrieben:Hallo war jetzt im September auf dem Platz. Alles unverändert, bis auf den Preis. Der Platz kostet jetzt 13€ inklusive Strom für 24 Stunden.

Auch der Preis ist unverändert, das hatte Frank bereits geschrieben. Aber ansonsten ein schöner erster Beitrag. ;D

Trockentaucher am 10 Dez 2017 21:49:39

Wir waren am Wochenende in Lüneburg. Der Wohnmobilstellplatz ist sehr stark frequentiert und hat eine Erweiterungsfläche bekommen. Dort wird aktuell Strom verlegt und neue Ladesäulen installiert. Dies führt dazu, dass zeitweise tagsüber der Strom für den gesamten Platz abgestellt werden muss.

Am Bezahlautomaten kann man auch mit EC- und Kreditkarten bezahlen. Das Gerät erweist sich aber als störanfällig.

ALPAFAN am 03 Jan 2018 20:15:43

Trockentaucher hat geschrieben:Wir waren am Wochenende in Lüneburg. Der Wohnmobilstellplatz ist sehr stark frequentiert und hat eine Erweiterungsfläche bekommen. Dort wird aktuell Strom verlegt und neue Ladesäulen installiert. Dies führt dazu, dass zeitweise tagsüber der Strom für den gesamten Platz abgestellt werden muss.
...

Update 31.12.17:
Die Erweiterungsfläche ist fertig, die zusätzlichen Stromsäulen auch. Auf dieser Fläche sind allerdings die zusätzlichen Plätze (noch) nicht gepflastert, der Fahrweg jedoch schon. Bei Regen ist es also 'vorm Mobil dort daher etwas' matschig.
Der Preis ist unverändert der gleiche: 13,--€ inkl. Strom/24h, 39,--€/3 Tage, 80€/7 Tage.

PS: die Entsorgungsstation ist weiterhin "suboptimal"!

1stchoice am 17 Aug 2019 15:14:35

für den schönen Stellplatz in der Salz- und Hansestadt wurden eine Preisanpassung angekündigt:



viele grüße+viel spass
henning

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-24395 Gelting Strandstr.
D-67146 Deidesheim, Weingut Herbert Gießen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt