aqua
anhaengerkupplung

D-23570 Travemünde Kowitzberg


[Admin] am 21 Jul 2007 13:41:51

Art des Platzes: Stellplatz
Name des Platzes: Travemünde

Adresse: Deutschland, 23570 Travemünde Kowitzberg, Kowitzberg

Latitude: 53.97452
Longitude: 10.87542

V/E: Ja

Stellplatz eingetragen von: --> Link


Link zum Zielpunkt: --> Link


Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tipsel am 26 Jul 2007 13:52:19

23570 Travemünde ( Am Kowitzberg )
Neuer großer Womo-Stellplatz in Strandnähe

Moin Moin Leute,

ein paar Infos zum Womo-Stellplatz "Kowitzberg" in Travemünde:

Dieser tolle neue Stellplatz ( offiziell eröffnet seit Juli 2005 ) befindet sich etwas nördlich vom Zentrum,
in der Nähe vom Golfplatz und der Hermannshöhe ( Brodtener Ufer ).
Vom Stellplatz bis zum Ostseestrand / Promenade sind es nur knapp 400 m Fußweg ! Bis zur Ortsmitte von Travemünde ( Höhe Priwall-Fähre ) allerdings ein wenig mehr.......ca. 2,5 km, die dafür aber immer direkt an der Ostsee entlang führen.
Auch für Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern gibt es einen sep. Hundestrand ( ist ausgeschildert ) ganz in der Nähe.

Der Stellplatz Kowitzberg liegt sehr ruhig fast schon einsam mitten in einer Parkähnlichen grünen Landschaft in Nähe der Steilküste. Der Untergrund der Stellflächen ist ein Grasboden, der Zufahrtsweg sogar geteert.
Es gibt zum Glück ( noch ) keine sogenannte Parzellierung, wie die Wohnmobile zu stehen haben. Ein paar große hohe Straßenlaternen sorgen auch bei Dunkelheit für ausreichend Licht auf dem Platz.




Das Gelände bietet aus meiner Sicht Stellfläche für mindestens 40 - 50 Wohnmobile. Auch sogenannte "Dickschiffe" kommen ohne Probleme auf die Stellplätze.

Moderne nagelneue beleuchtete Stromsäulen sind ebenfalls reichlich vorhanden ( pro Säule 6 Stromanschlüsse ). Kosten: 1 Euro / 5 kwh. Für die Ver- und Entsorgung steht in unmittelbarer Nähe, aber optisch durch hohe Büsche und Hecken getrennt, eine neue Holyday-Clean-Station. Die Entsorgung von Abwasser und Fäkalien ist sogar kostenfrei !!!!!!!!! Nur für Frischwasser ( 100 Liter ) werden 1 Euro fällig.
Achtung ! Das Abwasser kann man nur direkt an der V+E-Station entsorgen. Es gibt keine Grube oder Gully usw. !
Wer einen Abwasserschlauch besitzt, ist hier klar im Vorteil !
Ich mußte z.B. sehr dicht an die Station heranfahren ( Vorsicht ! Das Dach der Station steht etwas über ! ) und zusätzlich eine "umgebaute" Plastik-Trinkflasche benutzen.






Die Stellplatzgebühr beträgt für 24 Stunden = 10 Euro und beinhaltet schon die Kurabgabe / Kurtaxe für 1 Person.
In der "Nebensaison" vom 15.09. - 14.05. zahlt man nur 6 Euro für 24 Stunden. Der beleuchtete Kassenautomat ( der sogar Geldscheine nimmt ! ) befindet sich gleich an der Einfahrt zum Stellplatz. Einige Meter weiter rechts stehen sogar ein paar der bekannten "Dixi-Toilettenhäuschen", die allerdings nicht mit Sauberkeit glänzten und glücklicherweise auch nicht vom Stellplatz aus zu sehen sind !

Diese Ecke ist auch ein Paradies für Läufer und Radler ( Nordic-Walking, Joggen, Mountain-Biking usw. )
Die zum teil sehr hügeligen Rad- und Wanderwege führen immer direkt an der Ostsee entlang ( so z.B. auch nach Niendorf, Timmendorf und Scharbeutz )

Nettes Bonbon:
Jeden Morgen ( wahrscheinlich aber nur in der Saison ) grob zwischen 08.00 Uhr und 08.30 Uhr kommt ein heimischer Bäcker ( besser gesagt Bäckerin ! ) auf den Womo-Stellplatz gefahren. Wer das nette Mädel samt Wagen übersieht, wird es aber garantiert nicht überhören.......dank "Hup-Konzert" ! Dafür hat die holde Maid so ziemlich alles im Angebot, was man so zum Frühstück brauchen kann.......versch. frische Brötchen, Brot, Eier, Käse, Konfitüre usw. und einige wichtige und unwichtige Tageszeitungen !

Erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch noch gerne, das die Mitarbeiter der Travemünder Kurverwaltung alle sehr freundlich und hilfsbereit waren !
Bei uns im Womo ging z.B. plötzlich morgens der Mikroschalter am Wasserhahn im Sanitärraum kaputt. Aus der Not heraus rief ich einfach mal bei der Kurverwaltung an, ob die evtl. wüßten, ob es in Travemünde und Umgebung irgendwelche Camping- oder Caravan-Händler geben würde ? Antwort: "Direkt am Telefon könnte man mir jetzt nicht helfen, aber man würde gleich einen Mitarbeiter zum Stellplatz schicken, der mir die "Gelben Seiten" von Lübeck / Travemünde vorbeibringen würde".
Und tatsächlich, keine 20 Minuten später kam ein netter Mitarbeiter der Kurverwaltung bei uns vorgefahren, mit den Branchen-Verzeichnis im Gepäck !

Fazit: Ein wirklich schöner und ruhiger Womo-Stellplatz in Strandnähe
auf dem auch Hunde willkommen sind.
Und auch das Grillen ist erlaubt.........


Mit besten n vom Jadebusen ( Nordsee )

Gast und Lia

hast29 am 06 Nov 2007 10:37:41

Schließe mich Karli und Lia an.
Nur die Dixiklos waren nicht da.
Aber am Strand waren alle paar Meter öffentliche Toiletten.

Ziehe diesen Stellplatz eindeutig den direkt am Hafen vor.

Mit den Rädern ist man in 5 Minuten in der Innenstadt.
Zu Fuß waren es ca. 1/2 bis 3/4 Stunde. Aber wir haben ja Urlaub!!!

Eura665HS am 28 Jul 2008 09:36:34

Ich erlaube mir mal Fotos von diesem Platz einzustellen...

Die Parzellierung gibt es übrigens, sollen angeblich so 50qm pm sein. Aber ich glaube da hält sich keiner dran - und das ist auch gut so :-)

Die Entsorgungsstation ist eine Holiday Clean, wer unbedingt einen Bodenablauf braucht [so wie ich] kann aber zum 3km entfernten SP Niendorf fahren. Dort ist die Entsorgung kostenlos und Wasser kostet 50Cent für 120 Liter.

Eura665HS am 28 Jul 2008 09:37:39

Achso, in Niendorf gibt es einen Bodeneinlass ;-) fast vergessen :-)

luedra am 01 Mai 2009 12:14:05

Hallo,
so trostlos sah der Platz im März aus.

Durch den Regen der vorhergehenden Tage waren einige SP ganz schön aufgeweicht. Die SP sind durch eingelassene Steine im Boden parzelliert.

A 800 am 14 Mai 2010 07:44:30

Wir sind gerade auf dem Platz, die Kosten betragen zur Zeit 6,30 € inkl. Kurtaxe für eine Person. Jede weitere kostet 1,30 € ebenfalls an dem Automaten zu entrichten. Die oben gezeigten Bilder sind noch aktuell.

Tipsel am 09 Sep 2010 18:23:19

Hier ein paar Bilder der Uferpromenade usw.

maria-eva am 13 Jun 2011 11:09:24

Platz war im Mai 2011 :

Die Stellplätze sind auf Wiese, teilweise parzelliert und groß. Stromsäulen vorhanden, 1 Euro für 8 Stunden. Die Gebühr von 10 Euro (Hauptsaison) für 24 Stunden ist am Automat zu entrichten. Dort ist der Kurbetrag für 1 Person schon enthalten. Den für die zweite oder mehr Personen muss dort auch gezogen werden. Aber wir haben das absolut nicht hinbekommen (und nicht nur wir). Da der Automat nicht wechselt und auch Scheine nicht mehr zurückgibt war es etwas kompliziert. Es kommt allerdings auch morgens ein Kontrolleur vorbei, bei dem man auch bezahlen kann.
Der Platz liegt sehr ruhig, ideal für Hundebesitzer.

Vom Stellplatz ist man in ca. 5-7 Gehminuten an der Stranpromenade (aber zur Zeit am Renovieren –bis 2012 soll sie fertig sein. Ca. 10 Minuten zum Hundestrand (aber der ist mal wieder sehr klein).

yvonnegoldy am 27 Mai 2012 13:54:54

Gerade frisch aus der Presse ( Lübecker Nachrichten) vom 27.05.2012:

Der Stellplatz am Kowitzberg wird ab 1.06.2012 teurer.Die 49 Stellplätze

kosten dann 11 statt 10 Euro (Hauptsaison 15.Mai-14.September). In der

Nebensaison 7 Euro statt 6,30 Euro. Begründung: Gestiegene Kurabgabe.

Viele aus Lübeck :wink:

Der Mendener am 28 Jul 2012 20:39:49

Im Moment finden in Travemünde die "Travemünder Wochen" statt.

Der Stellplatz ist rappelvoll. Ebenso die beiden kostenlosen Parkplätze für PKW`s davor. Hier standen noch mal so ca. 60 Womo`s und Wohnwagengespanne.

Ich vermute mal, das dies auch in der Hauptsaison bzw. bei sonnigem Strandwetter genauso der Fall ist. Dennoch ist zumindest am Abend ausreichend Platz für alle vorhanden.



Kurbeitrag für jede weitere Erw. Person 2,80 Euronen

Automat nimmt, wie oben beschrieben nur passende Geldbeträge!!!


Viele aus dem Sauerland

Matthias

dirkxj am 30 Sep 2012 20:48:18

Hallöle

Ein super toller Stellplatz. Waren grade da. Schön gelegen und absolut ruhig. Haben uns den Platz im Fischereihafen auch angesehen (mit Fahrrad ist man in kürzester Zeit mitten im Leben), Keine Ahnung warum einer da hinfährt. Gräuslich und eng. Straße direkt in nebenan.

Dirk

xans-georgios am 09 Jan 2014 20:44:40

Hallo,
alle Jahre Silvester wieder: der Platz ist rappelvoll;
aber einige Platzhirsche sind der Meinung, man solle auch an diesem Tag strikt die Markierungen (der wirklich großzügigen Plätze) einhalten. Und so müssen halt wieder viele 'draußen' auf Not-Parkplätzen nächtigen, während auf dem Platz großzügig drei Plätze 'reserviert' (teils mit Smart, teils mit Pöbeleien) werden.
Diesen Experten wünsche ich trotzdem ein Frohes Neues Campingjahr 2014.

Frank W am 22 Jan 2014 14:15:41

Man kann sehr gut auf den benachbarten Parkplätzen übernachten. Es ist dort viel Platz und außer Strom gibt es auch dort alles. Außerdem kostet es nichts!

felix52 am 17 Aug 2014 23:13:00

Auch ich bin in jetzt in die Situation geraten, am 15. August ausserhalb der o.g. Örtlichkeit auf den ausdrücklich ausschließlich für PKW vorgesehenen Parkplätzen übernachten zu müssen. Allerdings hatte ich vorher bei der Gemeinde angerufen, weil mein Termin dort nicht verschiebbar war und ich Gewissheit brauchte. Es sei "kein Problem". Im Übrigen scheint es wirklich so, dass
auf dem obigen Stellplatz zwar viel Raum ist zwischen den einzelnen Reisemobilen, aber eben nicht genug für ein weiteres Wohnmobil. Die Anzeige "Wohnmobil Stellplatz frei" leuchtete 400 m vorher in modernster LED-Signatur GRÜN, während unten Pedelecs, Smarts, Anhänger und andere Platzhindernisse jegliche Einparkmöglichkeit dauerhaft versperrten.

Nach der ersten Nacht habe ich mich direkt am Strand UND gegenüber der Fussgängerzone dann auf dem Parkplatz direkt am "Hotel Maritim" mit ausgewiesenen Wohnmobil-Stellflächen viel besser aufgehoben gefühlt. Die Gebühr dort beträgt 8,- € pro Tag. bis 18.00 Uhr.Ab dann frei. Aber gegen das Übernachten hat dort auch Niemand etwas. Neben mir der Kollege stand schon 4 Tage dort. So zahlt man wenigstens etwas für einen Ostseestrand. Mein Gewissen war jedenfalls beruhigt. Der "Parkplatz für Wohnmobile"
liegt direkt am Marritim Hotel an der "Trelleborgallee", 50 M vom Strand entfernt.
Ich würde ihn gerne als Stellplatz eintragen. Aber wie auch bei den Pkw- Parkflächen am Kowitzberg: Die Rechtslage ist mit den entsprechenden Schildern zwar klar: Kowitzberg ist ausserhalb des Wohnmobilstellplatzes für Womos verboten, wird aber offiziell geduldet.
Trelleborgallee ( s. o., ist ganz offiziel Reisemobil - Parkplatz, wird auch geduldet, aber wer weiß..... :wink:


Felix52 :)

BadHunter am 18 Aug 2014 07:23:11

Tagsüber ist es ein Parkplatz auch für Wohnmobile, aber an der Einfahrt steht, dass das Übernachten dort eigentlich nicht erlaubt ist!

Frank W am 20 Aug 2014 15:36:43

Am besten kann man dort oberhalb des Stellplatzes (hinter den Steinen, wie auf einigen Bildern zu sehen) stehen.
Entsorgung fußläufig zu erreichen.
Wir übernachten immer dort und es hat noch nie jemand etwas gesagt, außer ein paar Wohnmobilisten, die vom Ordnungsamtmenschen dann gesagt bekamen: "Dann stellen sie sich doch auch da hin!" (wörtlich, Ohrenzeuge)

Julia10 am 14 Sep 2017 13:08:26

--> Link


Der Stellplatz Kowitzberg wird in den letzten Jahren zunehmend stärker frequentiert, so das es oft nicht
mehr möglich ist, einen Stellplatz zu finden. Insbesondere zu Festen wie die Travemünder Woche, oft auch zu Silvester und in den Ferienzeiten, ist der Platz teilweise überfüllt.

Regelmäßig kontrollieren städtischer Mitarbeiter die Tickets auf Gültigkeit.

Julia

rentnerin am 20 Sep 2019 10:02:09

Stellplatzgebühr ab 15.09. (Nebensaison), 8,-€ einschl. Kurabgabe für eine Person, weitere Personen 1,40€. Max. 24 Std. laut Schild. Städtischer Mitarbeiter sagt nichts wenn man länger steht. Es ist genug Platz um auch 2-3 Tage zu bleiben.
Sehr gute, im Boden eingelassene, Abfallbehälter, mit gebremsten Deckeln. Mülltrennung sehr gut. Nur Kartenzahlung möglich. Dänische Besucher wollten mit Kreditkarte bezahlen was nicht funktionierte. Habe dann mit meiner Bankkarte ihr Ticket gelöst, und ihr Bargeld genommen. Die üblichen Supermärkte am anderen Ende der Stadt, mit dem Rad gut machbar, zu Fuß etwas weit. Jetzt in der Nebensaison sehr schön an der Strandpromenade, auch mit Fahrrad.

Gruß Christa

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-97877 Wertheim
D-87561 Oberstdorf Herrmann-von-Barth-Strasse 9
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt