Zusatzluftfeder
hubstuetzen

D-39104 Magdeburg Petriförder


[Admin] am 21 Jul 2007 13:43:43

Art des Platzes: Stellplatz
Name des Platzes: Magdeburg

Adresse: Deutschland, 39104 Magdeburg Petriförder, Petriförder 1

Latitude: 52.13322
Longitude: 11.64832

V/E: Nein

Stellplatz eingetragen von: --> Link


Link zum Zielpunkt: --> Link


Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tipsel am 31 Jul 2007 17:21:15

Eintrag von ffb-rudi:

WoMo-Platz direkt an der Elbe, Nähe Stadtzentrum

Besucht doch mal den Magdeburger Dom und die 1200-Jahres-Feierlichkeiten in 2005.

Der ausgewiesene Stellplatz befindet sich dirket an der Elbe, zu Fuß sind es nur wenige Minuten bis zur Innenstadt. An Wochenenden finden auch geführte Touren durch die Stadt statt.

Fiatia am 31 Jul 2007 18:41:35

Hallo Forumsleute, hier meine Erfahrung

ein sehr schöner Platz, nahe der Innenstadt, sehr zu empfehlen. Aaaaaber ganz vorsichtig!

Es finden hin und wieder Veranstaltungen dort statt, mit dem entsprechenden, nicht limitierten
Lärmpegel, mit weitreichender Bassdrum und behördlicher Genehmigung.

Die freundlichen Damen im Touristbüro waren ahnungslos und gaben keine Unwetterwarnung aus.

Da half nur noch die Flucht um 23:30 mit äußerst geringer Fahrt durch eine jugendliche Menschenmenge unter konstantem Vorzeigen eines freundlichen Gesichtes und der Bewegung der Winkehand, wie bei der Queen abgegukt und der Hoffnung, nicht von flaschenbewaffneten, sonst aber friedlichem Volk gedellt zu werden. Vielleicht hat mich mein ausländisches Nummerschild (Std-....) geschützt.

Als Nothafen hat sich dann Haldesleben als sehr geeignet erwiesen.
Also Koordinaten vorher im Navi ablegen und auf "Alarmstart" vorbereitet sein.

Fiatia

wiebke am 16 Sep 2008 17:44:16

die Adresse lautet Petriförder 1

--> Link

der Stellplatz ist sehr schön gelegen, leicht abschüssig zur Elbe hin, also Handbremse anziehen und oder Keile verwenden.
Eine Strandbar mit Sandstrand, Liegestühlen und Snacks, sowie ein gutes ital. Restaurant sind in der Nachbarschaft.
Kosten 5 EUR einmalig zur Einfahrt am Automaten zu zahlen, dann senkt sich ein Poller. (kein Strom, keine V/E vorhanden)
Leider ist das Ganze schlecht ausgeschildert (kein Womo Piktogramm) und der Stellplatz befindet sich ein wenig "versteckt" hinter einem PKW Parkplatz.
Stand 09/08
Hier ein paar Fotos

Gast am 14 Okt 2008 10:13:30

Hallo,
dieser Platz hat uns sehr gefallen, da er nahe der Innenstadt liegt. Ideal zur Stadtbesichtigung. Zu dieser Jahreszeit im Herbst natürlich sehr ruhig, da keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Schwierigkeiten gab es allerdings mit der Bedienung der Poller.

Achtung!
Bitte darauf achten mittig vor den Poller zu fahren (innerhalb der Induktionsschleife), sonst geht der Poller nicht runter und das Geld ist futsch. :? Reklamieren kann man seitlich des Restaurants, im Büro "der weißen Flotte" , dort wird man dann von einer freundlichen Dame geholfen. :wink:

Horst

KONNI am 16 Dez 2009 01:01:53

sehr schöner Stellplatz, den wir schon öfters angefahren haben. Zu der Lage und den Preisen wurde schon alles geschrieben. Lirgt unverändert bei 5.-€ egal wie lange man bleibt

A 800 am 16 Dez 2009 01:19:27

Ein Muß für jeden Magdeburgbesucher

Der Jahrtausendturm
--> Link

Habe im Netz leider nicht wirklick das gefunden, was der Turm wirklich bietet. Das ist Geschichte zum Anfassen. Selbst die Kinder fahren immer wieder gerne hin.
Überall kann man anfassen ausprobieren und sich erklären lassen.
Ganz anders als in anderen Museen.

Nicht weit davon ist noch das Nautic Bad.
--> Link

riobode am 12 Jul 2010 10:56:48

Hallo,

wir waren vor einer Woche in Magdeburg (wegen der Magdeburger Halbkugeln ...). Auf diesem Platz findet jeden 1. Sonntag im Monat ein Markt statt, dann ist der Stellplatz von Marktbeschickern belegt.
Auf dem Hinweisschild steht, dass der Platz an diesem Tag bis 18Uhr nicht als Stellplatz genutzt werden kann. Wir haben aber nicht bis zu dieser Uhrzeit dort gewartet, um zu sehen, ob wir uns ab dieser Uhrzeit dort hinstellen können.

Sind zum Parkplatz der Stadthalle Magedeburg gefahren. Wir können diesen Platz nur empfehlen. Wesentlich leiser! Nachtruhe von Sonntag bis Montag war gewährleistet. Weitere Einzelheiten siehe "Parkplatz Magdeburg".

tuga am 30 Jul 2010 17:17:04

War auch da und empfehle unbedingt, sich das große Hundertwasserhaus anzusehen!

A 800 am 15 Dez 2010 00:08:08

Ein paar aktuelle Bilder vom Weihnachtsmarkt 2010

KONNI am 22 Dez 2010 23:38:02

wann ward ihr denn in MD auf dem Stellplatz?

Wir waren ganz allein dort vom 13.-17.12. dort und natürlich auf auf dem Weihnachtsmarkt. Der geht noch bis 30.12.

reisejunkies am 01 Nov 2011 22:49:33

Waren am 29.10.11 dort. Am 30.10. war Fisch- und Trödelmarkt. Also nicht nur am 1. Sonntag. Schild war vorhanden, Sonntag aus v.g. Grund keine Womos. Haben abgewartet. Sonntags morgens ab 6 Uhr kommen die Marktschreier und bauen auf. Der Markt beginnt ca um 9 Uhr. Sind gegen 6.30 Uhr auf den PKW Parkplatz oberhalb des SP gefahren. Wo mind. schon 10 -12 Womos standen. Auf dem ganz hinteren Teil des SP sind auch Womos stehn geblieben. Ohne Probleme. Nur konnten sie erst wieder an späten Nachmittag raus. War denen bekannt und i.O. so.
Magdeburg war sehr schön und empfehlenswert. Empfehle aber dringend vor der Anreise am We zu prüfen, ob ein Markt o.ä. ist. Alternativen gibts in MD nämlich nicht wirklich. Und der PKWparkplatz oberhalb wäre uns zu laut. (4 spurige Bundesstr. in 3 m Entfernung, Reisebusse laden dort rund um die Uhr ihre Fahrgäste aus...)

batchman99 am 03 Nov 2012 10:07:09

Auf dem Weg in den "Nahen Osten" (Meck-Pom) haben wir Station am Elbufer gemacht.
Der "Rammbock" am Eingang war defekt und dauerhaft vom Erdboden verschluckt, man konnte also zunächst "kostenlos" auf den Platz fahren.
Am nächsten Morgen hing an der Scheibe eine freundliche Aufforderung, die 5€ beim Hafenmeister zu Bezahlen, was man auch besser tun sollte, den er hakt die Bezahler auf einer Liste ab :-)
Wir hatten Glück, den es stand keine Veranstaltung an.

Die Entsorgung befindet sich oberhalb (ausserhalb) auf dem freizugänglichen Parkplatz.

Der Empfang:
Digitalradio (DAB): Ja, 31 Sender und regionale Ableger
Digitalfernsehen (DVB-T): Ja, 12 ÖR (mit Stabantenne)




Der Ausflug in den knapp 2km entfernten --> Link hat uns sehr gut gefallen.




Palmyra am 30 Mai 2014 17:40:38

Servus

ein wirklich schoener Platz .... immer noch 5 € .... leider habe ich meine ganze Reise die Elbe von Hamburg bis Magdeburg kein einziges Frachtschiff gesehen .... 3 Tage ...

Palmyra am 30 Mai 2014 17:46:37

Hier noch ein paar Bilder wie Magedburg einmal war ......


Palmyra am 30 Mai 2014 17:52:34

eine weitere Aufnahme ...


tuga am 20 Jun 2014 15:47:26

batchman99 hat geschrieben:Die Entsorgung befindet sich oberhalb (ausserhalb) auf dem freizugänglichen Parkplatz.

Hallo,
da ich demnächst auch in Magdeburg bin, kann mir jemand sagen ob es wirklich eine V+E dort gibt, und wenn ja wo genau ist diese? Habe vor Jahren keine gesehen.

biker58 am 20 Jun 2014 15:59:20

Hallo Tuga,

die V / E befindet sich neben dem oberen Toilettenhaus. Also wenn Du kommst, vor dem 5,-€ Poller links auf den Parkplatz für PKW / Busse und dann neben dem Toilenhaus.

Wenn Du einmal über dem Poller bist, kommst Du erst wieder ran, wenn Du rausfährst. Nochmal wieder zurück auf den Stp. --> wieder 5,-€.

Schöne Zeit noch und demnächst viel Spaß in Magdeburg.

LG

Lutz

bestager am 20 Jun 2014 16:01:33

Moin,

ja die gibt es.
Sie befindet sich auf dem PKW Parkplatz oberhalb des WOMO Stellplatz.

, Charly

tuga am 20 Jun 2014 16:08:47

Vielen, vielen Dank für die superschnellen Antworten! :) :)

reisemobil.online.cx am 20 Jun 2014 17:06:54

Hallo Charly,
wir waren im Frühjahr auf dem Platz, da war die VE-Station mit einer Plane verschlossen. Ist sie nun wieder zugänglich? Die öffentliche Toilette daneben ist übrigens nur gegen Münzeinwurf zugänglich, auch für das kleine Männer Geschäft. Dafür gab es für die 5€ Stellplatzgebühr keine Zeit Beschränkung, also auch 2 oder 3 Tage. Auch ein Besuch des Otto-von-Guericke-Museums, Nähe vom Stellplatz, ist kostenlos.

Michael

bestager am 20 Jun 2014 17:27:26

Moin Michael,

ich bin vom 25. bis 28.4.dort gewesen.
Die V/E war frei und für 1,- € zu benutzen.

, Charly

reisemobil.online.cx am 20 Jun 2014 18:00:46

Danke Charly,
dies ist eine gute Nachricht. Wir hatten nämlich auch auf die VE-Station vertraut. In der nahen Gaststätte hatte man uns dann freundlicherweise 2 große PET-Flaschen mit Wasser gefüllt. Das hat für die eine Übernachtung gereicht. Freundlich und Hilfsbereit sind sie, die Magdeburger!

Michael

hobby-driver am 22 Nov 2014 12:34:30

Ein sehr schöner Stellplatz in direkten Nachbarschaft zur Magdeburger Innenstadt. Die Umgebung bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie z.B. das Wasserstraßenkreuz und auch der ehem. BUGA-Park mit dem bereits erwähnten Jahrtausenturm.

Hier ein Auszug aus unserem Reisetagebuch:

...Ein Besuch der Landeshauptstadt soll natürlich nicht fehlen. Nach Studium unseres Stellplatzführers haben wir wieder einen Stellplatz direkt an der Elbe ausfindig gemacht. Der Wohnmobilstellplatz Petriförde in Magdeburg liegt direkt an dem Anleger der Personenschifffahrt der Elbe. Die Innenstadt ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. V/E gab es bei unserem Besuch noch nicht, dies soll aber inzwischen vorhanden sein. Für die Übernachtung bis 3 Tagen zahlt man nur 5,00 EUR pro Aufenthalt...

Code: --> Link
Reisebericht mit Fotos


--> Link








norsegreek am 25 Jun 2015 14:01:58

Der automatische Einfahrtpoller hat nun eine Ampelanlage erhalten da im letzten Jahr
wohl 13 Womos beschädigt wurden. Was kann man da nur verkehrt machen.
Dadurch wurde die Gebühr auf 8,--€ erhöht. Kleingeld ist zwingend da der Automat
nur Münzen nimmt.
Die V/E ist in den Frost-Monaten gesperrt und wird immer am 1.4 d.J. geöffnet.
Alles andere wie schon beschrieben.

Jürgen

felix52 am 13 Jul 2016 01:11:42

Ich war vo 05.07.2016 bis zum 07.07.2016 dort zum zweiten Mal.
Tipps: Wer keine genauen Daten ins ebenso genau anzeigende Navi eingibt, verpasst die schmale Einfahrt zum blauen "P"! Ne Ehrenrunde kann im Dauerberufsverkehr
zum Nervenstress beim Wenden führen. Die Poller zum Wohnmobilstellplatz befinden sich links neben dem Schild "Nur Dienstfahrzeuge". Und zwar ca. 7 Meter rechts an der
eigentlichen Einfahrt. Also sofort abbremsen und nachrechts einlenken. Sonst kommt man nicht zwischen den Begrenzungspllern durch! Jedenfalls nicht, ohne Zurück zu setzen.
Und wenn nur ein Pkw hinter dem Womo steht, funzt das auch nicht. Denn der kann nicht mehr auf die Ausfallstrasse zurück. Die Ampel am bewegl. Mittenpoller blinkt fürs
Einfahren rot, aber nur die Holde kann sagen, ab wann genau sie im Erdboden weit genug versunken ist. Also umbedingt nen Begleiter rausschicken zur Absicherung. Die Anlage ist laut Hinweisschild "ausschliesslich zeitgesteuert". Vorab sollt man zur Kenntnis nehmen, dass der Einlasspoller 8 € passend braucht und nicht wechselt! Die dahinter auf Parkplatzeinfahrt
hoffenden Pkw - Fahrer hupen und nerven. Also ruhig bleiben.
Die V/E ist VOR der Schranke, wie ja schon dankenswerterweise erwähnt...
Also entweder "vorher" oder "nachher" erledigen. Sonst gehts nicht. Oder mit "Wassertaxi" und Kloroller. :wink:
Auch so gibt es ab 7 Meter Fahrzeuglänge ein Einfahrtsproblem bei der V/E. Geht einfach nicht. Und ein zweites Womo in Warteposition erwartet ein Hupkonzert der ein- oder
ausfahren wollenden Pkws...
Toller SP in einer attraktiven Lage einer tollen Stadt. Wobei die 8 € wohl auch pauschal (wie bei mir) für mehrere Tage gelten.
Hier sowie bei der Anfahrtsplanung, der Anordnung der V/E Station liegt wohl planerisches Totalversagen vor. Hab ich den Beamten jetzt auch beschrieben. :ja:


DVBt inkl. Privatsender einwandfrei. SAT einwandfrei. INet bis ausschliesslich LTE einwandfrei. Alle Handynetze einwandfrei.

Lancelot am 03 Okt 2016 17:16:58

felix52 hat geschrieben: Vorab sollt man zur Kenntnis nehmen, dass der Einlasspoller 8 € passend braucht und nicht wechselt!

Ich seh die Einfahrt - aus dem Augenwinkel : schon vorbei ! Ehrenrunde .. :roll:
Ich seh den Poller, bleib stehen, hüpf aus dem Auto und lese die "notizzettelgroße" Beschreibung auf dem Münzautomaten . "Dies ist ein automatisch gesteuerter ... fahren sie bis zum Poller und warten auf "grün" an der Ampel ... "
Ich ganz nah ran an den Poller gefahren - nix tut sich :(
Zum Glück kommt grade der Platzwart : ... "nicht nur den ersten Satz lesen : NACH ZAHLUNG vor den Poller fahren" ... :oops:

Netterweise hat er mir auch noch gewechselt .. :ja:
Es gibt kein Parkticket : für die 8 € kann man scheinbar so lange wie man will ... :gruebel:

Schöner ruhiger Platz, aber merkwürdige geplante Anlage. Die V&E haben wir auch mit unseren 8,50 m problemlos geschafft.



Stefan.1 am 25 Okt 2018 13:41:07

felix52 hat geschrieben: Die Anlage ist laut Hinweisschild "ausschliesslich zeitgesteuert".


Moins felix,

habe gerade in Magdeburg angerufen, wie lange der Poller unten bleibt,
da sagte der gute Mann der Poller bleibt solange unten bis ich durch bin, eine Zeitsteuerung soll es nach seiner Aussage noch nie gegeben haben.
Ich habe gefragt, wegen meinem Trailer, er sagte wenn ich drauf stehen bleibe, bleibt auch der Poller unten.
Komme ich mit Trailer ( 11,5 m ) um die Ecke ?

Hennes

Stefan.1 am 27 Mai 2019 19:06:30

Moins,
hier noch aktuelle Bilder vom Stellplatz,





die Strandbar unmittelbar neben dem Stellplatz


Hennes

BadHunter am 10 Feb 2020 18:00:24

Dank Navigation mit Google Maps haben wir die Einfahrt direkt gefunden, ohne Ehrenrunde. Es war schon von Vorteil, dass wir hier gelesen haben, wie man die Sache mit dem Poller angeht: ausgestiegen, Münzen (8 €) eingeworfen, eingestiegen und über den sich senkenden Poller gefahren.
Sehr schön stadtnah! Waren die Nacht vorher auf dem Platz am Winterhafen, leider ist der Fußweg aufgrund einer Baustelle von dort in die Stadt recht lang... Deshalb der Wechsel auf diesen Platz auf der Innenstadtseite der Elbe.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-39114 Magdeburg Am Winterhafen
D-19322 Wittenberge Elbstr.65
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt