Zusatzluftfeder
cw

D-63741 Aschaffenburg Willigisbrücke 1, 2


[Admin] am 21 Jul 2007 13:47:53

Art des Platzes: Stellplatz
Name des Platzes: Aschaffenburg

Adresse: Deutschland, 63741 Aschaffenburg Willigisbrücke, Großostheimer Straße

Latitude: 49.970411
Longitude: 9.138226

V/E: Ja

Stellplatz eingetragen von: --> Link


Link zum Zielpunkt: --> Link


Bild

Tipsel am 26 Jul 2007 17:35:49

63741 Aschaffenburg (Bayern)
Stellplatz für ca. 30 Wohnmobile (kostenfrei)

Zwischen Willigis- und Adenauerbrücke gibt es einen neuen Platz für Reisemobile. Die Stadt Aschaffenburg bietet damit Besuchern, die mit dem Reisemobil unterwegs sind, einen attraktiven Standplatz in Innenstadtnähe direkt am Mainufer an. In den letzten Jahren hat der Reisemobiltourismus stark zugenommen. Bislang konnte nur ein kleiner Parkplatz an der Mörswiesenstraße angeboten werden. Der neue Platz bietet dagegen nicht nur eine attraktivere Lage sondern auch ausreichend Platz für rund 30 Fahrzeuge. Der Platz hat Stromanschlüsse (0,50 €/kWh) und eine Beleuchtung und später eine Ver- und Entsorgungsstation im direkter Nachbarschaft. Betrieben wird die Anlage durch die Kongress- und Touristikbetriebe. Die Standplätze sind kostenfrei.
Ver- und Entsorgung zur Zeit an der Kläranlage (Mörswiesenstraße 51).

Inzwischen ist der Platz geschottert und die neue V+E am Ende des PKW-Parkplatzes fertiggestellt, Zufahrt über den Festplatz (unter der Brücke durchfahren)

Spendenrohr am Platz und an der Versorgungsanlage.

an100 am 08 Okt 2007 21:40:03

Hallo,
hier ein Bild vom Stellplatz von der Mainbrücke aus fotografiert im Herbst 2007.


Andre

Gast am 09 Okt 2007 18:40:58

... und hier noch eine Ansicht mit Blick auf's Schloß auf der anderen Mainseite ...

Bluesharp am 05 Feb 2008 20:50:50

mal ne andere Perspektive noch

calico22e am 07 Jun 2010 21:30:46

Hallo,
wir waren im Mai 2010 dort. Anfahrt ist nicht mehr über den Festplatz, sondern am Kleingartenverein vorbei. Das ist aber auch ausgeschildert.

Die Durchfahrt unter der Brücke zum Festplatz ist mit großen Steinpollern verstellt. Dadurch kommt man auch nicht mehr so einfach an die V+E.

Ansonsten war der Platz ganz schön, direkt am Fluß. Und zu Fuß kommt man prima in die Stadt.

LG
Micha

gary32 am 23 Jul 2010 09:33:12

Ab Oktober 2010 wird ein Gebührenautomat am SP. installiert.

1Tag: 3€
2Tage: 5€
3Tage: 7€
4Tage: 8€
bis max.8 Tage: 10€

V+E bleiben gebührenfrei.

Neu ist auch dass der SP für schwere Womo´s, sowie über 7,5m Länge ab Oktober nicht mehr den SP. befahren dürfen.

Quelle: Main-Echo vom 23.07.2010

gary32

finafuchs am 15 Okt 2010 18:07:55

Hallo zusammen,

seit dem 08.10.2010 werden jetzt gestaffelte Gebührensätze erhoben. Ist durch einen Aushang auf der Hinweistafel amtlich erklärt. 24 Stunden kosten moderate 3,- euro, 48 Stunden für 5,- euro. Parkscheinautomat befindet sich auf dem Weg an den Kleingärten etwas oberhalb des Stellplatzes in Höhe der Einfahrtsbeschilderung.
Derzeit allerdings noch etwas widersprüchliche Beschildungerung, da die Schilder der kostenlosen Nutzung bzw. "Spende erbeten" und die Spendensäule noch vorhanden sind. Soll aber nach Angaben des Touri-Büros "irgendwann" geändert werden.

Ach ja, als wir am Mittwoch 13.10.2010 abfuhren, wurden die Schlaglöcher auf dem Zufahrstweg gerade durch einen Bautrupp beseitigt.

elliot am 04 Nov 2010 20:11:45

Hallo,
also 8m-Mobile und größer sind neben mir gestanden, einmal ein großer Concorde und Eura Integra Doppelachse.
Platz ist genügend vorhanden und dran gestört hat sich auch niemand, also warum nicht auch über 8m?
Der Platz wird leider lustlos gepflegt das sieht man leider auch. Was auf den Bildern mal Grün war ist jetzt Schotter. Grünstreifen gibt´s fast nicht mehr.
Also ich bin vorerst wirklich bedient, da gibt´s am Main schönere Plätze die unser Geld auch nehmen.

elliot

Tipsel am 04 Nov 2010 20:23:26

Mit der Pflege des Platzes ist es scheinbar nicht anders zu machen, da er bei Hochwasser in Mitleidenschaft gezogen wird und deshalb auch immer wieder nachgeschottert werden muss.

gary32 am 17 Nov 2010 18:56:23

Die Münzsäule wurde installiert und ist in Betrieb.
Auch wurde ein Zusatzschild angebracht in Bezug auf Länge der zugelassenen Womo´s. ( max 7,50m )

Stand 11/ 2010

gary32

batchman99 am 05 Mai 2011 22:30:26

Waren auch auf dem Stellplatz.
Der Platz ist staubig mit wenig grün, aber auch wenig Schlaglöcher.
Stromsäulen gibts nur auf einer Seite des länglichen Platzes, für die andere Seite am Wasser braucht man recht lange Verlängerungen.
Wer Sat-Empfang will, muß auf etwa ein Drittel der ca. 50 Plätze verzichten, da Bäume stören.
Da stand ein Niesmann Clou-Liner, schwer zu sagen, ob der länger als 7,5m war. Der Kontrolleur vom Touristikbüro hat jedenfalls nur ein zu kurzes Fahrzeug angemeckert, nämlich ein PKW, das den Platz verlassen mußte.
Tagesticket wie gehabt 3€, allerdings ist VE nicht am Platz, sondern am Festplatz, der, wie schon berichtet, nicht mehr direkt unter der Brücke erreichbar ist, sondern umständlich über die Brücke, wo man nicht direkt links von der Brücke abbiegen kann, sondern über die Brücke und dann irgendwie drehen muß.
Nach der Einfahrt auf den Festplatz ist hinten links in einer Ecke ein kleines Häuschen mit Behinderten-WC und einer Toiletten-Entsorgung mit vorhandenem Spülschlauch. Vor dem Häuschen gibt es einen Wasseranschluß mit Drücker, der ungefähr 10s Wasser hergibt. Abwasser läßt man in einen der beiden Gullys laufen. Es ist alles kostenlos und in ordentlichen Zustand.

Es war kein Fest im Gange, deswegen können wir über die Lautstärke nichts sagen, ausser vielleicht ein paar gackernde Weiblichkeiten die meinten, kurz nach halb 7 die Mitbewohner auf dem Platz an ihrem Freiluft-Frühstück teilhaben zu müßen ;-)

oberstdorfer am 05 Mai 2011 22:43:33

2-300 Meter weiter vor dem Volksfestplatz sind etliche geteerte Parkplätze, da kann man in einem solche Fall auch mal Übernachten.

paul-aus-mainz am 13 Jun 2011 18:41:03

Wir standen über Pfingsten auf dem Stellplatz.

Neu ist, dass an Wochenenden und Feiertagen ein Verkaufsauto mit sehr leckerem Kuchen, Brötchen und sonstigen Dingen morgens gegen 7:45 auf den Platz kommt. Achtet auf das kuze Hupen vom Verkaufsauto.

Weniger schön, dass die Entsorgung für diesen Platz geschlossen wurde. Es gibt keinen Hinweis darauf, ob das dauerhaft so bleibt oder nicht. Die Bodeneinlässe und die Entsorgungskammer waren die ganze Zeit verschlossen!
Wir mussten dann dam Klärwerk entsorgen.

Dethleffs 6731 am 13 Jun 2011 19:47:49

Hallo,

offensichtlich wurde die VE auf die andere Mainseite verlegt.
--> Link


Bernd

gary32 am 13 Aug 2011 13:19:01

hallo,

die V+E Möglichkeit wurde damals von der Kläranlage AB nach neben der Berufsschule verlegt.
An sich etwas ungünstig, weil ziemlich weit entfernt vom SP, aber bedingt auch durch Hochwasser Gefahr des Mains.
Aber ich denke die Schliessung erfolgte auch wegen Zweckentfremdung von " ungebetene Gäste " der Berufsschule nebenan und Festbesucher vom Festplatz.

gary32

gary32 am 24 Aug 2011 10:10:13

hallo,

hier die Antwort auf meine Anfrage:

der Grunde für die Verlegung ist "der Abschluss baulicher Maßnahmen zur Umgestaltung des Einganges der beiden staatlichen Realschulen".
Wir freuen uns auf viele weiterhin zufriedene Besucher auf dem Stellplatz an der Willigisbrücke.

Als Information habe ich unsere Presseinformation angehängt.


Mit freundlichen n aus der Stadthalle am Schloss

Michael Cordt


Gary32

tuga am 07 Sep 2011 20:36:24

Ich war da, dies ist die neue V&E.
Extra Wasser zur Kassettenspülung gibt es nicht mehr. Mit Spendenstein.

Man kann vorne auch kein Abwasser mehr entsorgen, der Bodeneinlass ist mit Blech geschlossen.

tuga am 25 Okt 2011 15:00:44

Also hier gibt es jetzt eine Holliday-Clean-Anlage, Wasser 50 Cent, Wasser zur Kassettenspülung ist vorhanden.
ACHTUNG der Wasseranschluss ist nun mit dem kleinen Gewinde, nicht mehr mit dem Mittleren.
Und da noch nicht alle ein solches haben, musste ich von so einem Kollegen den Klebestreifen heute wegpulen, schließlich kann das ja der Nächste tun :evil:



Und dann hab ich noch den Müll von so ein paar hirnlosen Deppen entsorgt.
So sah es aus als ich ankam.



Ich finde das mehr als traurig, eigentlich müsste man ja froh sein dass jetzt 2 gleichzeitig die Kassette leeren können, die meisten haben es doch sooo… eilig. :D

tuga am 20 Nov 2011 22:54:47

Hier noch ein Bild von der neuen V&E

ACHTUNG der Wasseranschluss ist nun 1/4 Zoll


Tipsel am 20 Nov 2011 23:04:08

Die Wegbeschreibung mittels Pfeil-Schild ist allerdings vom Stellplatz aus äußerst unverständlich für nicht Ortskundige.

Man muss über die Willigisbrücke und rechts abbiegen, dann am Schiffsanleger bzw. Bootshafen vorbei bis fast zur nächsten Brücke fahren, und erst dort sieht man ein Schild nach links zur V+E.

tuga am 20 Nov 2011 23:33:02

Ja, man muss sogar unter der Brücke durch, dann gleich links.
Die Straße ist auch mühsam zu fahren weil meistens Gegenverkehr kommt und einer ausweichen muss.

Tipsel am 20 Nov 2011 23:51:48

Du kannst aber vom Stellplatz aus kommend von der Wiligisbrücke aus nach rechts abbiegen, also brauchst nicht unten durch.

tuga am 20 Nov 2011 23:54:51

Ja klar Christel, ich meinte die hintere Brücke, da muss man unten durch.

Tipsel am 21 Nov 2011 00:01:59

Axo, also vom Stellplatz aus nach oben und dann links, obwohl man da ganz schlecht abbiegen kann. Somit wäre vielleicht der Pfeil vielleicht richtig :oops:

Einigen wir uns drauf, dass man zwischen Willigisbrücke und der anderen Brücke auf der gegenüberliegenden Mainseite entsorgen kann, und auch dort ein richtiges Hinweisschild steht.



Viele Wege führen in Aburg zu V+E :D

tuga am 21 Nov 2011 00:18:51

Tipsel hat geschrieben:Axo, also vom Stellplatz aus nach oben und dann links,


hihihi, nein eben nicht.

Über die Brücke dann rechts und am Hafen vorbei. Dann kommt noch eine Brücke unter der man durch muss, und dann gleich links.

Tipsel am 21 Nov 2011 00:27:48

Könnte sein, aber ich sah nur die Brücke vor mir, dann fuhren wir links hoch zur Entsorgung. Das wäre aber demnächst noch zu klären :D Aber in Prinzip haben wirs geklärt, denn wer die nächste Brücke sieht, sieht auch die Entsorgung

:D

paul-aus-mainz am 21 Nov 2011 13:44:58

Es gibt aber auch noch die Entsorgung hinter dem REAL-Markt an der Kläranlage :D

Die ist für mich leichter erreichbar, weil sie direkt Richtung Autobahn A3 liegt.

jakeomat am 08 Mär 2013 20:23:57

Ich war am Dienstag dort um im Colos-Saal einem Konzert zu lauschen und danach nicht gleich wieder fahren zu müssen.
Leider gibts den Stellplatz nicht mehr :( Auf dem vorderen, geteerten Bereich stehe überall P-Schilder mit Zusatzzeichen (entweder PKW oder Motorrad - keine Womos). Und an der Zufahrt zum (unbefestigten) Festplatz steht dieses nette Schild:



Auf der anderen Seite der Brücke, ungefähr hier:

--> Link

sah ich einige Womos stehen, aber von der Brücke aus war schon ein überdimensionales "Durchfahrt verboten"-Schild zu sehen mit jeder Menge Text darunter. Leider hatte ich keine Zeit, nachzuschauen, was da draufsteht und ob das jetzt der neue Stellplatz ist. Vielleicht kann ja mal ein Aschaffenburger nachschauen... Jedenfalls kann man unter der Brücke dorthin nicht durchfahren, da liegen lauter Findlinge im Weg (außer man nimmt den Rad - und Fußweg :? )
Man muss auf der anderen Seite in eine winzig kleine Straße mit lauter "Bumps" reinfahren, um dahin zu kommen.

Schade, ich geh doch so gerne in den Colos-Saal, da gibts immer so saustarke Livebands!



Jake

jakeomat am 08 Mär 2013 20:27:30

Moment, der Google-Link zeigt den ursprünglichen Platz, jetzt nochmal:

--> Link

Jetzt passts :-)

jakeomat am 08 Mär 2013 20:32:17

jakeomat hat geschrieben:Moment, der Google-Link zeigt den ursprünglichen Platz, jetzt nochmal:

--> Link

Jetzt passts :-)


Okay, ich gebs auf, das ist auch daneben - wenn man das Sattellitenbild einschaltet, sieht man direkt am Mainufer Womos stehen, also scheint das doch der neue Platz zu sein - Leider ist er nicht ausgeschildert :(
Vielleicht kann ja doch mal jemand voir Ort nachschauen, was da gespielt wird :D

Tipsel am 08 Mär 2013 20:36:44

Zwischen deinem roten A und dem Pfeil siehst du die Einfahrt zum Platz. Allerdings kannst du von der Brücke aus dort nicht reinfahren glaub ich.
Der Stellplatz selbst ist der helle Uferstreifen. Wenn du die Karte vergrößerst sieht du die Womos stehen.

Der Platz ist in der Stadt ausgeschildert und ich denke nicht, dass da die letzte Zeit was verändert wurde. Lediglich die V+E wurde verlegt. Ist aber in diesem TZhread auch schon beschrieben.

jakeomat am 08 Mär 2013 23:10:58

Danke Tipsel,

jetzt hab ichs auch begriffen :D Leider führen einen die angegebenen Koordinaten zum Parkplatz auf der anderen Seite, und obwohl ich die B26 reingekommen bin, hab ich keine Schilder gesehen. War aber acuh schon dunkel und ziemlich viel Verkehr...

Evtl. könntest du die Koordinaten ändern auf

49.970411,9.138226

dann führt einen das Navi auch auf die richtige Brückenseite :)

Danke!

wiebke am 09 Mär 2013 00:38:51

Koordinaten sind korrigiert

Narbe am 26 Jun 2013 10:09:38

Wir waren am 10. bis 12. Mai 2013 dort, leider haben wir die Ver & Entsorgungsstation trotz der Infotafel nicht gefunden, anderen ging es genau so. Bei schlechtem Wetter ist der Platz voller Pfützen und wenns trocken ist dann staupt es gewaltig, die Gebühren sind wie schon beschrieben nach Verweildauer gestaffelt.

Gast am 26 Jun 2013 11:29:32

jakeomat hat geschrieben:
ob das jetzt der neue Stellplatz ist.


der Stellplatz mit Stromsäulen am Uferstreifen ist dort aber schon mindestens 15 Jahre.

gary32 am 26 Jun 2013 12:26:09

hallo,

das letzte Stück vom " Aschaffenburger Ring " wird am 28.06.2013 freigegeben, sodass wenn man von der A3 ( Ausfahrt von Würzburg kommend ) nicht mehr durch die Stadt fahren muss , um zum SP. zu gelangen. Schilder mit Wohnmobil Piktogramme sind ausreichen vorhanden.

A+

gary32

steinni am 26 Jun 2013 17:29:15

Hallo,

die V+E befindet sich auf der anderen Main-Seite, rechts unter der nächsten Brücke (Ebert-Brücke).
Bedeutet: Über die Willigisbrücke fahren, nach Überquerung Main rechts abbiegen, am Mainufer links
bis zur Ebert-Brücke. V+E ist ausgeschildert.

Steinni

tuga am 22 Sep 2013 17:18:19

Ich war da, an der V&E kostet das Wasser nun 1,- € an der Säule steht leider aber noch -,50 €.
Ist natürlich dumm, mancher denkt vielleicht, wie ich auch, die Säule sei defekt.

sposoz am 22 Sep 2013 17:42:48

Hmmm,
also ich habe gesehen, dass heute gegen 15.00 Uhr (22.9.2013) noch Wasser für 50 Cent getankt werden konnte!!!
Selbst habe ich noch am 20.9.13 nachmittags für 50 Cent Wasser getankt!!!

Vielleicht gibt die Säule nur Wasser für 50 Cent bei bestimmten WoMo-Herstellern lol.
Viele
Achim

Palmyra am 09 Sep 2014 17:26:58

Servus

so sieht die Einfahrt durch die Lauben aus ..... nicht abschrecken lassen .... wir haben auch erst gefragt ....

Bei Naesse ist der Platz wie zu vor eine grosse Pfuetze ..... am Besten Gummistiefel einpacken und Vorzelt aufbauen ...


sujokain am 14 Mai 2015 19:04:42

Pro Tag 3€.Ruhige zentrale Lage.V/E 1km immer noch andere Msinseite.
Zum Essen kann ich das arabische Restaurant Jasmin mit Buffet in der Goldbergstr.3 empfehlen.Superlecker vom Stellplatz Richtung FuZo und bis zum Ende durch.

gary32 am 06 Dez 2016 18:14:20

hallo,

die Stadt Aschaffenburg investiert für 2017 , 60.000€ für den SP. an der Willigisbrücke.
Geplant sind:
- Zufahrtsweg und und teilweise SP´s sollen asphaltiert werden.
- Die Plätze sollen parzelliert werden
- Wasseranschluss am SP installiert ( aber noch keine Entsorgung )
- Elektroversorgung soll verbessert werden
- Verbesserug der Beschilderung des Platzes

Gebühren 2017:
Tagesticket: 3 €
2 Tagestickets: 5 €
8 Tagestickets : 8€

( Bericht Main-Echo Zeitung vom 06.12.016)

A+

gary32

Aretousa am 08 Mai 2017 17:06:22

Von Umbauarbeiten ist jetzt im Mai noch nichts zu sehen. Der Platz exisitiert wie eh und je.
Die Schlaglöcher sind nach wie vor da und füllen sich bei Regen mit entsprechend viel Wasser. Die Zu- und Durchfahrt wird nach einem ergiebigen Regenschauer zur Matschpiste.
Kosten: ohne V+E 3€ pro 24 Std.

Zwischen dem Festplatz und dem Stellplatz liegen unter der Brücke keine Wackersteine mehr, man kann durchfahren, was das Wegfahren vom SP deutlich erleichtert. Auf dem Festplatz standen einige Wohnmobile unbehelligt direkt am Main.

dueoerg am 08 Jul 2018 16:17:00

So, wir kommen gerade aus Aschaffenburg zurück. Es hat sich was geändert. Leider nicht am Platzuntergrund und auch nicht mit der Stromversorgung. ABER, es gibt jetzt schranken an der Einfahrt. Die Preise liegen aktuell bei 5€ 24 Stunden, 9 €48 Stunden und 0,50cent die KWh. Entsorgung auf der anderen Mainseite. Trotzdem fahren wir immer wieder gerne hin. Man ist schnell in der Stadt und Samstags ist ein schöner Markt in Schlossnähe.
Gruß Dirk

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-16303 Schwedt (Oder) Wasserplatz 4
D-29221 Celle 77er-Straße
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt