Dometic
motorradtraeger

B-4845 Jalhay Lac De La Gileppe


[Admin] am 04 Aug 2007 01:04:02

Ort: B-4845 Jalhay
Straße: Lac De La Gileppe
v/E: nein
Typ: Stellplatz
Latitude: 50.589120
Longitude: 5.970350

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Maggie am 23 Sep 2007 15:07:41

Von der N 629 von Eupen über Jalhay nach Spa ist der Lac de la Gileppe schon gut ausgeschildert.

Am Ende der Zubringerstraße befindet sich der Parkplatz am Fuß des Aussichtsturms oberhalb der Staumauer.

Der Platz ist absolut ruhig. Gut als Startpunkt für ausgedehnte Spaziergänge.

Optisch allerdings reiner Parkplatzcharakter, ziemlich eben und asphaltiert. Schatten nur am Rand.

viki50 am 05 Nov 2017 20:57:59

Hallo zusammen.Das ist ein schöner Stellplatz, mitten im Wald. Es gibt offiziell vier kostenlose Plätze mit kostenlosem Stromanschluss. Kein Wasser.
Direkt in der Zufahrt, hinter den 4 Stellplätzen können noch min. 4 weitere Womos stehen, direkt am Waldrand. Wenn man im Spätnachmittag ankommt sollte man auf dem neu gestalteten, großen Parkplatz einen Schlafplatz finden. Der Platz ist die ganze Nacht dezent beleuchtet.
Die Gileppe Talsperre ist einer der ältesten Talsperren Europas (1878) mit einem richtigen Aussichtsturm. Da kann man dann mit mehreren gläsernen Aufzügen, die draußen am Turm vorbei rauschen, 77 Meter hochfahren und oben im rundherum verglasten Restaurant/Cafeteria die Aussicht genießen ( Öffnungszeiten beachten).
Ein Gang über die breite Staumauer ist obligatorisch. In der Mitte thront das Wahrzeichen Belgiens, ein Löwe, knapp 14 Meter hoch und ca. 180 Tonnen schwer....auch dort gibt es an der Staumauer Gastronomie.
Weiterhin gibt es noch einen Kletterpark und Fahrradverleih. Für den Wanderer ist hier das Paradies. Am Parkplatz gibt es Barcode Scanner für Touren für Wanderer und Radfahrer.
Tourvorschläge: Die erste Tour könnte zum 14 Kilometer entfernten Baraque Michel führen.Naturpark Hohes Venn (Hautes Fagnes). Eine wunderschöne Hochmoorgegend. Teilweise laufen die Strecken über die typischen Holzstege. Nicht weit davon entfernt ist Botrange, die höchste Stelle in Belgien und Ardennen, knapp 700 Meter hoch.Alles im allem eine Gegend mit rauer, herber Schönheit.
Der andere Tourvorschlag führt in die andere Richtung, nach Verviers. Auch hier alte Industriestadt in herber Schönheit. Die beste Zeit von Verviers lag sicher zwischen 1820 und 1920. Und so sind die meisten schmucken Bürgerhauser im Stil dieser Zeit. Wer das gerne sieht: ganze Straßenzüge sind so zu entdecken.
Aus dem Tal heraus Richtung Krankenhaus, riesige Villengegend mit stolzen Patrizierhäusern die von besseren Zeiten zeugen.Vorher noch am Hauptbahnhof vorbei (geht mal googeln): Gare Verviers...und dann Bilder. Mehr muß ab jetzt wohl nicht mehr erklärt werden: Verviers, die schöne Unbekannte....
Aber das echte Kleinod in der beschriebenen Gegend am Stellplatz ist der mittelalterliche Ort Limbourg bei Dolhain. Es ist ein wirkliches Original, weit ab von den üblichen Touristenströmen...... (übrigens nur knapp 6 Kilometer vom Stellplatz entfernt). Hoch oben, ist es ein kleiner alter Festungsort mit pitoreskem Marktplatz......eingebettet in lieblicher, grüner, hügeliger Gegend. Man entdeckt Heckenlandschaften mit grasenden Kühen.
Würde übrigens nie versuchen den Ort mit dem Womo aus Richtung Dolhain zu erobern, kann eng werden..... Die Rettung ist ein neuer Parkplatz aus Richtung Goe. Die Straße heißt: Hors les Portes. Tapfer durchfahren bis zum Ende. Der neue großzügige Parkplatz ist auf google earth noch nicht zu erkennen.
Persönlicher Tourvorschlag: In ca. zwei Kilometer Entfernung gibt es den Camping de la Gileppe. Und da, mitten im einsamen Wald zwischen Stellplatz und Camping kommt man plötzlich an einer kleinen Gedenkstelle vorbei. Hier ist die Absturzstelle eines britischen Lancaster Bomber am 31. März 1944. Auf dem Gedenkstein steht u.a.: La flak allemande.....hier darf man in Stille verweilen und den vier toten Soldaten gedenken. Die Namen und das Alter der Soldaten sind auf dem Gedenkstein verewigt.
Werde den Stellplatz wieder besuchen.Ich persönlich habe alle beschriebene Orte mit dem Rad besucht.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

B-3770 Riemst Mergelgrotten
B-2000 Antwerpen Vogelzanglaan
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt