aqua
cw

I-38060 Torbole Sul Garda


[Admin] am 04 Aug 2007 01:15:19

Ort: I-38060 Torbole
Straße: Sul Garda
v/E: Nein
typ: Stellplatz
Latitude: 45.871560
Longitude: 10.871360

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Sellheimer am 08 Aug 2007 19:28:59

Lage des Platzes in Torbole sehr idyllisch;

- 100 m zum Strand
- mit Strom, V/E
- relativ teuer (24 Euro) die Nacht
- mit WLAN am Platz (5 Euro)
- am Wochenende und in den Ferien hoffnungslos in der Hand der Italiener (Platz voll mit max. 3 m Abstand zum Nachbarn)
- Torbole und Riva sind teurer im Verhältnis zum südlicheren Gardasee

Sellheimer

Pfeffermann am 08 Aug 2007 22:06:05

Wir haben vorletzte Woche, also in den Sommerferien, 3 Tage auf dem Platz gestanden. Es war überhaupt nicht voll im Gegensatz zu den benachbarten Campingplätzen. Wir hatten sehr viel Platz . Uns hat es gut gefallen.
Der Platz hat einen direkten Strandzugang, der abends ca. 22 Uhr verschlossen wird. Bei der Anmeldung erhält man eine Chip mit dem man das Tor nach dieser Zeit öffnen kann.
Es gibt dort einen neuen Radweg der Torbole, Riva und Arco verbindet. Der Weg ist auch sehr für Kinder geeignet da er nicht in der Nähe von Straßen verläuft.

renato100 am 09 Aug 2007 15:25:56

Also, schön ist der Platz schon !!!!

Aber ganz schön teuer, da fahre ich nächstes Mal lieber auf einen CP.

Der Platz heißt, glaube ich, Tr@nsit !!


Hier ein Foto von unserem Besuch im September 2006:

Sellheimer am 09 Aug 2007 16:54:19

Hallo Lira

der Platz reicht auch locker für "Dickschiffe". Lediglich die Zufahrt ist etwas eng; aber kein Problem für Euch.

Sellheimer

KONNI am 09 Aug 2007 19:38:13

Wir waren im vorigem Jahr in den Sommerferien ach dort, es hat mir sehr gut gefallen, die Lage ist super. Duschen sind auch vorhanden.
Wir sind genau auf dem gleichen Platz gestanden.

Gast am 12 Okt 2007 23:49:14

Ich habe noch ein paar Fotos von diesem Stellplatz, geschossen am 24.09.2007. Er ist auch für größere Mobile ausreichend.
[albumimg]2222[/albumimg]

Riesengeräte finden einen Platz vor der Rezeption (ebenfalls bewacht), hier stand bei unserer Ankunft sogar ein umgebauter Reisebus (12 m lang).
[albumimg]2226[/albumimg]

Der Platz ist mit 24 EUR (Nebensaison) bzw. 26 EUR (Hauptsaison) zwar nicht billig, aber uns war er es wert. Zumal der nebenan befindliche Campingplatz absolut nichts bietet, was man hier nicht auch findet, dafür aber für 4 Personen fast das doppelte kostet. Der Stellplatz wird durch mehrere Kameras überwacht, die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Wir haben uns hier jedenfalls sehr sicher gefühlt. Für längere Aufenthalte gibt es Rabatte, z.B. 10 Übernachtungen für 220,- EUR.

Hunde sind erlaubt, müssen aber offiziell angeleint sein. Einen gut erzogenen und vor allem folgsamen Hund vorausgesetzt, stört es hier aber niemanden, wenn er frei läuft. Hängt aber sicher auch von der Rasse ab, mit unserem Border-Collie hatten wir jedenfalls keinerlei Probleme. Zu beachten ist jedoch, dass in ganz Italien striktes Hundeverbot an allen öffentlichen Stränden gilt. Wir sind deshalb mit unserem Wauzi zum Zufluss des Gardasees gegangen, der Sarca (vom Platz aus vielleicht 200 m entfernt):
[albumimg]2228[/albumimg]

Gast am 12 Okt 2007 23:50:49

Der Preis beinhaltet neben der Benutzung der Duschen (Einzelkabinen, sehr sauber) auch die Ver- / Entsorgung (Schläuche sind in verschiedenen Durchmessern vorhanden), die an jedem Platz möglich ist sowie die Stromversorgung (4 CEE-Dosen an jedem Platz, 5 m Kabel reichen normalerweise). Die Frischwasserversorgung erfolgt über einen an der Rezeption erhältlichen Wasserhahn, der am Platz in ein dafür vorgesehenes Loch in der Erde gesteckt wird (gelbe Deckel):
[albumimg]2223[/albumimg]

Die Idee ist sicher lobenswert, aber da der Entsorgungsschacht keine 30 cm daneben liegt, halte ich das nicht für sehr hygienisch. Wer weiß, wie oft die Fäkaliensuppe schon daneben gelaufen ist? Zum Glück gibt es aber auch eine zusätzliche Frischwasserstation inkl. Schlauch in der Nähe der Rezeption, die nicht nur wir stattdessen genutzt haben.

Die Angaben zu diesem Platz stimmen übrigens nicht, hier die korrigierte Version (siehe w w w . areatransit . it (darf noch keine Links posten)):

Ort: I-38069 Torbole sul Garda
Straße: Loc. via Sarca Vecchio, 3
V/E: Ja
Typ: Stellplatz
Latitude: 45.872688
Longitude: 10.872613

Die Anschrift ist wohl die der Verwaltung, die sich eine Straße weiter befindet. Den Platz erreicht man über die Via al Cor, die Koordinaten sind die der Zufahrt und stimmen auf ein paar Meter genau (von mir persönlich ermittelt). Weitere Fotos findet ihr in meiner Galerie.


Manfred

fiat08 am 15 Okt 2007 10:43:33

Hallo :) ,
wir waren im August da, und es hat uns sehr gut gefallen.
Wenn man auf dem Platz links neben der Rezeption fährt,
muss man mit Lärmbelästigung wegen des Restaurants
rechnen. Wir haben uns dann umgestellt. :P

LG
fiat08 :)

schleifer am 26 Dez 2007 10:13:00

wir waren vor letztes Jahr dort und fanden den Stellplatz eigentlich sehr teuer mit 20 Euro pro Tag (wird im Stunden Tackt abgerechnet soviel mir noch in Errinerung ist

--> Link[/url]

cherokee am 02 Aug 2008 14:14:21

Wir waren diesen Sommer 2 Nächte in Torboel. Es ist schon ein wunderschönes Fleckchen Erde dort :) . Sehr gut gefallen hat uns die Lage des Platzes, gestört hat uns etwas der "Campingplatzcharakter". Aber, ein paar Schritte durch eine schmale Gasse und der See lag einem zu Füssen. Der nette Ortskern ist auch in ein paar Minuten zu Fuß erreicht. Hier mal ein paar Eindrücke vom Platz, aufgenommen am 23.07.2008:

apnl am 06 Jun 2009 12:20:35

Cherokee hat in dankenswerter Weise die Preis fotografiert.

DIE STIMMEN NICHT MEHR

Wir kommen gerade vom Garadasee zurück. Aufenthaltdauer bis 12 Stunden = 18,-- €; 24 Stunden = 30,-- €; 48 Stunden = 48,-- €.

Die Schmerzgrenze ist da bei mir überschritten.


Armin

cherokee am 01 Sep 2009 17:14:58

Waren Ende März 2009 noch mal in Torbole. Es war einfach nur schön, und so ruhig. Haben es richtig genossen, so viel Platz zu haben, allerdings hat der Übernachtungspreis uns sichtlich geschockt: 25,00 € durften wir zahlen. Finde ich ganz schön viel, vor allem in der Vorsaison. :(

Gast am 01 Sep 2009 17:50:19

SS = Selber Schuld, andere ließen sich nicht abzocken wie man sieht und das ist auch gut so. 8)

cherokee am 02 Sep 2009 09:26:46

Rider hat geschrieben:SS = Selber Schuld, andere ließen sich nicht abzocken wie man sieht und das ist auch gut so. 8)



Naja, zu dem Zeitpunkt waren Camper unterwegs, war ja noch relativ früh im Jahr. Und, siehe Bilder vom Sommer, da ist der Platz immer rappelvoll. Dafür, daß der Platz eine schöne Lage hat, der Strand, Ort etc. ppa. sind in ein paar Schritten erreicht, annehmbare Sanitäranlagen und ein ordentlicher Platz - da zahl ich eigentlich gerne mal `n Euro für. Kostet ja schließlich auch, dieses alles in Schuß zu halten. Dafür kann man dann ja die nächste Übernachtungsmöglichkeit "günstig" gestalten. :wink:

owtoeging am 30 Okt 2012 02:49:03

Hab 70 € für 3 Tage bezahlt inkl. allem Komfort (Strom, Ver- / Entsorgung, Duschen, WC, Waschmöglichkeiten, Minimarkt, Münz-Kaffeautomat usw) und kostenlosem Verleih eines Stromadapters. Es war Nebensaison und auf dem Platz verloren sich bei bestem Wetter gerade mal 5 - 8 Mobile, wenn nicht viel los ist muss man auch nicht nach 48 Stunden fahren. Es ist nicht billig aber preiswert. Finde ich.

Wen es stört: im vorderen Bereich des Platzes (dem kleineren Bereich) findet sich ein Handy-Mast in unmittelbarer Nähe. Besser in den großen hinteren Bereich ausweichen. Vorteil: klasse Handyempfang :-)

[/img]


Yachti1810 am 30 Sep 2013 12:20:37

der platz ist sehr schön gelegen und vom management empfehlenswert. man kann dort auch solange stehen, wie man möchte - zumindest haben wir die erfahrung mitte august gemacht.
leider hatten wir nur einen sehr engen stellplatz, da der platz gut ausgelastet war. wir haben ein 7,20 m langes wohnmobil, damit kann man leider nicht mehr so gut rangieren, vor allem, wenn man im hinteren teil einen stellplatz bekommt. einparken konnten wir noch ziemlich gut (es waren noch 2 plätze frei) , beim ausparken mußten 3 !!! unserer nachbarn kurzfristig ihr Womo zur seite fahren und das leider auch bei strömendem regen.

almeluju am 28 Apr 2014 23:12:28

Wir waren am Wochenende wieder einmal auf diesem Platz. Es hat mittlerweile die Betreibergesellschaft gewechselt.
Die Website des Betreibers lautet nun: --> Link

Die Preise haben mit dem Wechsel kräftig angezogen. Hatten wir beim letzten mal noch 24.- Euro pro Tag bezahlt, sind es nun schon 33.- Euro. Weiterhin soll nach den ersten 24 Stunden stündlich abgerechnet werden (1,50 € pro Stunde). Wir mussten nach 2 Tagen und 6 Stunden trotzdem nur 66.- Euro bezahlen.



Verbessert wurde die Wasserversorgung am Platz. Letztes Jahr noch waren die Wasserhähne auf Höhe der Grasnabe, wo die Hähne unweigerlich beim Entsorgen mit Fäkalien verunreinigt wurden. Die Hähne befinden sich jetzt auf etwa 80cm Höhe.



Entfernt wurde leider auch der kleine Spielplatz. Es gibt aber einen großen Spielplatz in etwa 5 Gehminuten Entfernung am See entlang Richtung Torbole Zentrum.
Aus dem halbherzigen Shop wurde ein schöner, kleiner Minimarkt gemacht. Auch im Bereich der Duschen hat es wohl Veränderung gegeben, was wir allerdings nicht beurteilen können, da vorher nicht benutzt.

Alex Wittig am 17 Aug 2014 09:44:07

Das war immer unser Stellplatz der ersten Wahl! Leider gibt es den Transit nicht mehr - zumindest war er 2012 und 2013- geschlossen und soltel auch nicht mehr eröffnet werden :cry: :cry: :cry:


Fittischje

almeluju am 17 Aug 2014 21:24:03

Da war nichts geschlossen. Ich bin da seit 2011 mindestens 2-3 mal pro Jahr.

stranieri am 03 Nov 2014 21:21:10

Hallo zusammen,

wir haben letzte Woche 20 € pro Tag bezahlt (max. Aufenthaltsdauer 2 Tage oder 48 Stunden), keine stündliche Abrechnung, WLAN war inklusiv...

Ein sehr fairer Preis in meinen Augen!


Globi am 03 Nov 2014 22:39:37

Hi,
wir waren vor zwei Wochen ebenfalls dort. Den neuen Betreiber habe ich auch getroffen. Ich kenne ihn vom Campingplatz "Al Sole" am Ledrosee.
Wir haben auch nur pauschal 20 € pro Tag bezahlt. Sehr guter Preis für 4 Personen mit Hund, Strom etc. Die Sanitäranlagen waren komplett neu und durchgehend beheizt. Es gab definitiv keine zeitliche Beschränkung. Die benachbarten CP haben auch mit Preisen um die 20 € geworben und waren bei dem tollen Wetter Ende Oktober gut besucht. In der Nachsaison kann man auch mit Hunde am Lungolago flanieren. Das ist ja zwischen Mai und September verboten.
Am Rande: Richtung Riva ist ein neuer LIDL Markt. Ich weiß nicht, ob man den in Italien gebraucht hat, aber hier um die Ecke hätte ich den auch gern. Tolles Angebot.



Peter N

cbra am 15 Jun 2016 18:24:14

Der ehemalige "transit" wurde 2015 neu übernommen. sanitärbereich renoviert. leider keine stundengenaue abrechnung mehr wie früher, minimum ein tag. sehr nette mannschaft an der rezeption, kleiner laden mit frischem brot auch sonntags.

cbra am 14 Jul 2016 20:14:28

hier die aktuelle homepage, leider keine ausfahrt zwischen 23:00 und 07:00

--> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

I-56128 Marina di Pisa SS224, 262
I-50059 Vinci Via Ripalta
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt