Dometic
cw

Erfahrung mit Pössl/Globescout ?


gollum am 05 Apr 2003 21:41:43

Hi erstmal,
Ich komme aus Achim bei Bremen und bin beim Thema Womos ein
echter Neuling. Mich interesieren die Womos von Pössl/Travelscout, habe heute beim Händler einige Modelle angesehen und sie machten eigendlich einen guten Eindruck. Hat jemand Erfahrung mit diesen Womos, oder etwas darüber gehört ?
Bis denn.. :wink:

tempo am 08 Apr 2003 17:51:11

Hallo Gollum,

ich habe nach einem Jahr Suche&Recherche einen Pössl 2win gekauft. Von persönlichen Erfahrungen kann ich noch nicht berichten, ich habe aber mit etlichen Leuten Kontakt zum Thema gehabt. Alles in allem baut Pössl "preisgerechte" Fahrzeuge, die nach einigen Jugendsünden bis ca. 2000 nun auch ausgereift sind. Man muss natürlich seine Liebe für Kastenwagen entdecken, denn die haben gegenüber reinrassigen Wohnmobilen Vor- und Nachteile. Ich versuche gerade unter "www.wohnmobilforum.de" eine kleine, feine Knowledgebase zum Thema Pössl und Verwandte zu etablieren. Dort findest Du schon einige Links zu solchen Fahrzeugen. Ist gestern erst an den Start gegangen und noch entsprechend wenig lebendig aber wenn Du Lust hast, schau doch mal rein.

Viele

Thorsten

drechmann am 23 Apr 2003 09:41:58

Hallo Gollum,

ich habe deine Frage leider erst jetzt gelesen. Ich hatte bis vor einigen Wochen einen Pössl DUO2000,Peugeot 109PS und war sehr zufrieden damit. Allerdings hatte ich damals nach dem Kauf ein bisschen basteln müssen. So einige Kleinigkeiten waren halt verbesserungswürdig.
Z.B. habe ich die Wohnraumbatterie unter den Beifahrersitz montiert. Damit wurde ein Schrankfach frei. Die Befestigungsbänder der Sitzkissen sind ausgerissen und wurden von mir durch stabile Bänder mit Schnappverschluss ausgetauscht. Die Rückenlehne hinterm Fahrersitz bekam eine vernünftige Befestigung und das Tischgestell wurde auch gegen ein stabiles ausgetauscht.
Seit einigen Wochen besitze ich nun einen Globecar Travelscout L und bin begeistert. Ich find die U-Sitzgruppe im Heck echt gemütlich. Ich bin der Meinung, die Verarbeitung ist um einiges besser geworden. Man muss allerdings berücksichtigen, dass bei einem Fahrzeug dieser Größe es etwas eng werden kann. Aber der Preis stimmt und die anderen Vorzüge stimmen auch, wenn es um Parkplatzsuche oder Mautgebühren geht.
Ich habe bisher nur drei Nachteile entdeckt. Die Wohnraumbatterie ist eine ganz normale, schwachbrüstige Starterbatterie. Der Frischwassertank ist sehr schlecht zugänglich und das Fahrzeug ist nur bedingt wintertauglich. Ich bin vom DUO2000 umgestiegen auf den Traverscout, weil ich die Raumaufteilung schöner für 2 Personen fand. Die Ausstattung gegenüber Pössl (obwohl die beiden Fahrzeuge vom gleichen Band laufen) ist besser. z.B. grosses Dachfenster, bessere Bezüge usw.,
und der HDI 2,8 ist leiser und durchzugsstärker.

Viel Spass bei deiner Auswahl, Dietmar

gollum am 25 Apr 2003 07:51:19

Vielen Dank für Eure Beiträge !
Nun bin ich auch stolzer Besitzer eines Travelscout und kann meine
eigenen Erfahrungen sammeln, die ich hier wohl auch posten werde.
Bis jetzt bin ich mit dem kleinen Womo sehr zufrieden, die Macken werden sich noch zeigen.
Bis denn gollum

tempo am 25 Apr 2003 08:31:39

Na dann mal herzlichen Glückwunsch!

Du hast jetzt eins der schönsten Womos der Welt :-) Vielleicht erzählst Du mal was von Deinen Erfahrungen im Pössl Forum. Da sitzen noch andere Interessenten.

Viele und allzeit einen guten Platz zur Nacht

Thorsten

team-ui am 27 Apr 2003 19:02:42

Hallo,
wir interressieren uns auch für einen Kastenwagenausbau von Pössel; wo ist denn dieses Pössl-Forum? Kann man im Win2 das Bett so hochklappen, daß man über die Heckklppe z.B. zwei Moutainbikes reinbekommt?
Ingo+Ute

tempo am 27 Apr 2003 19:31:36

Hallo Ingo+Ute,

das Pössl Forum findet Ihr unter --> Link. Klar könnt Ihr Eure (schönen!) Bikes in den Wagen laden aber ich mag Fahrräder schon lieber auf dem Fahrradträger transportieren.

Viele

Thorsten

interrozitor am 29 Apr 2003 01:02:50

also ich bin auch newbee

aber wurde von einem eingefleischten WOMO fahrer auf Pössl aufmerksam gemacht,und nachdem ich mir im Internet ein paar Info´s besorgt habe ,würde ich sagen sowas in die richtung suche ich auch!!

gibt´s noch andere hersteller,die für den laien nicht so bekannt sind???

also pösssl habe ich vor ein paar tagen das erste mal gehört...

ich schaue auch mal in das forum um noch ein paar Info´s zu sammeln....

aber über tips für andere" günstige" wäre ich dankbar...

Marc

drechmann am 29 Apr 2003 08:48:36

Hallo Marc,

es gibt auch andere als Pössl und Globecar, aber immer teurer.
Ihr findet Links bei --> Link unter Pössl & Co.
Ich hatte mich vor meinem Kauf auf der WoMo-Messe in Düsseldorf informiert. Burow hat mir z.B. von der Ausbauqualität auch gut gefallen.
Alledings muss man das auch mit ca. 5000 € mehr bezahlen.
Nun habe ich einen Travelscout L von Globecar/Pössl und bin echt zufrieden.

Viel Spass bei der Suche, Diddi

interrozitor am 29 Apr 2003 10:50:57

danke für die schnelle antwort,

aber wie immer ist das Problem,das liebe Geld,und da die von Pössl ja vom preis leistungs verhältnis recht "günstig" sind ,dachte ich,es gibt bestimmt noch andere,die auch wenig kosten....

ich werde mir mal einen Händler suchen,und mir die mal in Natura anschauen!!!

welche motorisierung ist denn zu empfehlen???
den starken 129 Ps motor,oder reicht schon der kleinere mir etwas über 100??
Marc

tempo am 29 Apr 2003 20:16:14

Hallo Marc,

ich fahre einen Pössl 2win mit 2,3l/110ps. Ist ein kleiner Ferrari. Innerstädtisch fahre ich extrem untertourig aber er geht wie Hölle, wenn man die Gänge mal ausfährt. Auf der Bahn macht er 160 lt. Tacho aber auch das war nur, um´s mal auszuprobieren.

Viele

Thorsten

interrozitor am 29 Apr 2003 21:38:47

Hallo Tempo

und was verbraucht er so im schnitt???

hast du den wagen neu oder gebraucht gekauft??

als haupt wagen,oder als nebenfahrzeug...also ich meine im täglichen gebrauch??

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hersteller Umrüstsatz Fiat Ducato
Wartung der Fahrzeugbatterie
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt