Caravan
campofactum

Kurztripp Heiligenhafen-Scharbeutz-Travemünde-Lüneburg


hast29 am 06 Nov 2007 10:59:14

Leider haben wir keine Bilder gemacht.

Endlich geht es los.
27.10
Fahren zum Stellplatz nach Heiligenhafen.
--> Link
Kommen spät am Abend an.

28.10
Es scheint die Sonne. Radtour nach Großenbrode. Der Stellplatz sieht auch gut aus.
Sind am frühen Nachmittag zurück und essen in Heiligenhafen Fisch und laufen noch durch den Ferienpark. Halten etwas ruhe. Die Jungs haben keine Lust mehr zum laufen. So gehen wir alleine am Strand spazieren. Die Luft tat gut.

29.10
Es regnet. Fahren nach Fehmarn zum Fährhafen. Dort liegt ein „Verkaufsschiff“.
Eigentlich zu teuer. Aber dort bekommen wir die Dänische und Holländische Lakritze, die wir sooooo lieben.
Als wir rauskommen regnet es immer noch. Wir beschließen zum Niobedenkmal zu fahren uns dort was zu kochen und dann hat es bestimmt aufgehört mit regnen.....
Pustekuchen. Es gießt aus Eimern...
Da wir Fehmarn gut kennen beschließen wir den Weg Richtung Timmendorf anzutreten.
Landen auf dem Stellplatz in Scharbeutz --> Link
Es regnet noch immer. Laufen durch Scharbeutz. Ist schon tote Hose aber der Eisladen hat noch auf.

30.10
Fahren zum Schwimmen in die Ostseetherme am Timmendorfer Strand
--> Link
Es scheint die Sonne und das rausschwimmen macht nun noch mehr spaß.
Das Bad fällt bei den Kindern durch.Die Rutsche ist zwar lang aber vieeeeel zu langsam. Auf dem Parkplatz wollen wir auch nicht stehen bleiben.
Laufen am Nachmittag noch ein wenig durch Timmendorf. Dort brodelt noch das Leben....
Der Stellplatz enttäuscht uns. Außerdem wird da gebaut. So fahren wir noch mal eine Nacht nach Scharbeutz zurück.

31.10
Das Wetter ist trocken und die Sonne kommt auch mal raus.
Wir beschließen am Strand Richtung Timmendorf zu wandern.
Sind am frühen Nachmittag zurück. Essen noch Mittag und fahren dann nach Travemünde.
Nehmen nicht den Stellplatz direkt am Hafen. Sondern den am Golfplatz.
Wollen mal grün und ruhe haben...
--> Link
Die Kinder meinen für heute genug gelaufen zu sein. Lesen gerade den neuen Harry Potter,
keine Chance. So gehen Thomas und ich alleine noch gut 2 Stunden an der Promenade spazieren.

01.11.
Fahren mit den Rädern in die Innenstadt.
Eigentlich wollten wir uns die Passat anschauen, hat bereits geschlossen.
Bummeln die Geschäfte ab und essen am Hafen lecker Fischbrötchen.
Zum Kaffee sind wir zurück.
Danach laufen Thomas und ich noch am Strand in die andere Richtung.
Die Luft tut gut. Kein „Teenagergeplärre“ nur die Ostsee und hin und wieder ein großes Schiff.
Würde mir des öfteren mal gut tun nur Ruhe zu haben.

02.11.
Ade Ostsee –leider.
Wollen uns eigentlich Lübeck anschauen.... Es regnet....
Halten bei Leu. Dort soll es eine Vorführung mit Marzipan geben...kommen leider zu spät.
Egal. Kaufen noch Marzipan. Als wir wieder am Mobil sind gießt es noch immer aus Eimern.
Die Lust auf Sightseeing Lübeck vergeht uns....Egal, machen wir das nächste mal..
Starten durch nach Lüneburg.
--> Link
Netter Platz.
Die Innenstadt ist toll. Gehen shoppen. Macht auch mal spaß.

03.11.
Schlafen recht lange. Es regnet....
Heute haben wir unseren Boxkampf. Treffen uns mit unseren Leuten vom Verein um 17:00 Uhr...
Was tun. Ich beschließe, zum Leidwesen der Kids...shoppen für die Jungs.
Erst gemeckere, aber dann....die haben gekauft....schlimmer wie Mädchen.
Unser Boxabend war erfolgreich. Letzte Nacht...dann ist Urlaub zu ende.....

04.11.
Schlafen wieder bis 10.00 Uhr.
Frühstücken ausgiebig und schaukeln dann durch die Heide über Landstraßen
nach Hause.
--> Link


Fazit:
Auch um diese Jahreszeit ist es an der See schön. Leider wurde es schon recht früh dunkel.
Erholt sind wir und nun freuen wir uns schon auf unseren Winterurlaub....

Herzliche und danke an alle die Tipps für diese Jahresszeit gegeben haben.

Sabine und Anhang

Anzeige vom Forum


sonnemeerwind am 06 Nov 2007 11:09:54

Hi Hast29
da habt ihr ja fast einen ähnlichen Turn gefahren wie wir vor 7 Wochen
Heiligenhafen Steinwarder
Grömitz Lensterstrand
Scharbeutz STP
Timmendorf an der Eissporthalle
Niendorf Vogelpark
Travemünde Kowitzberg
Lübeck direkt gegenüber Museumshafen
Lüneburg/Adendorf
waren unsere Stationen und es war super-das Wetter hat migespielt

gruß

sonnemeerwind

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

eva b. am 06 Nov 2007 11:33:55

Hallo Sabine,
eine ähnliche Tour haben wir in der Weihnachtszeit vor. Schade, dass bei Euch das Wetter nicht so mitgespielt hat :(
Kannst Du noch etwas zu Heiligenhafen schreiben? Gibt es dort inzwischen genug Stromanschlüsse für alle? Kann man das Zentrum gut erreichen? Ist die Stadt wohl auch im Winter belebt, oder wird alles dicht gemacht, wenn die Touristen gegangen sind?

Anzeige vom Forum


hast29 am 06 Nov 2007 12:20:38

Hallo eva b.

Stromanschlüsse sind reichlich vorhanden.
Bis zur Innenstadt/hafen sind es zu Fuß 5 Minuten.
Was in Heiligenhafen aber um die Zeit los ist....ich denke tote Hose.
Ich weiß ja nicht was ihr erwartet. Aber schau doch mal unter --> Link
vielleicht sind da ja Infos drinnen was um die Zeit dort los ist.

Ich denke ich würde Fehmarn um die Zeit vorziehen.
Auch wenn ich vom Wuflener Hals nichts halte, aber um die Jahreszeit würde ich dahin fahren.
Der CP hat jetzt einen "Wohnmobilhafen" angelegt und bietet immer ziemlich viel an. Außerdem hast du dort auch Sanitäre Anlagen was in Heiligenhafen nicht der Fall ist.
Aber wenn ihr dann fahrt, interessiert mich schon wie es um die Zeit dort ist...


Sabine

Gerd-R am 07 Nov 2007 08:26:05

Hallo Sabine,

vielen Dank für Deinen Reisebericht. Also kann doch ein Kurz-Urlaub Freude machen und etwas Erholung bringen.

Wir selbst kennen Ostholstein wie unsere Westentasche. Vor unserer WoMo-Zeit waren wir viele Jahre Dauercamper in der Nähe von Grömitz und haben die Gegend hinreichend per Fuß und PKW erkundet. Auch jetzt oder im richtigen Winter ist die Ostseeküste dort sehr reizvoll. Am schönsten ist die Gegend aber zur Zeit der Rapsblüte im Mai.

Gerd


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kurztripp Goslar, Rammelsberg, Brocken
Im Dezember nach Mecklenburg-Vorpommern
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt