CampingWagner
hubstuetzen

Leuchtweitenregulierung (LWR) bei Peugeot J5 bzw Ducato


leolole am 08 Nov 2007 15:45:46

Hallo, ich habe einen J5 Baujahr 90 mit defekter LWR. Habe vor einiger Zeit einen Beitrag in Netz gelesen, den ich aber nicht mehr finden kann. Da ging es darum, die pneumatische bzw. hydraulische Regulierung, die sowieso nicht lange funktioniert, durch eine elektrische zu ersetzen. Ich meine mit Stellmotoren vom Opel Astra oder Kadett. Wer hat noch diese Einbauanleitung oder kann Tips geben. Soll beim TÜV nicht mehr als geringer Mangel durchgehen. Danke für Infos.


Gast am 08 Nov 2007 15:59:44

Hallo leolole,

erstmal herzlich willkommen in der schreibenden Abteilung :wink:

Mich würde so ein beitrag auch brennend interessieren, da mir der TÜV sogar sagte, dass die defekte LWL ein "erheblicher" Mangel sei, was die direkte Verweigerung der Plakette zur Folge hat.

pedro am 08 Nov 2007 16:25:06

Hallo, an alle mit Leuchtweitenregelungsproblemen

hatte auch das problem mit defekter Leuchtweitenregelung an meinem Duci Typ 230,
und habe in Eigenregie auf elektrisch umgebaut.
Hier für Interessierte die Teilenummern meiner Umbauteile.

1 X 867 941 333 Regelschalter für LWR ( VWTeile Nummer)

2 X 6NM007282211 ( Hella Stellmotor) gekauft bei D&W die Aufnahme vom Scheinwerfer muß hier geringfügig nachgearbeitet werden.

2 X 357 972 735 (VWTeile NR. )Gehäuse Stecker für die Stellmotoren

3 X 000 979 133 ( VWTeile Nr.) Leitungssatz für Stecker

6 X 357 972 841 ( VWTeile Nr. ) Gummistopfen für Stecker.

Die Hydraulikschläuche wurden vom mir gekappt und die Steuerleitung( 1 mm² vom Regler am Armaturenbrett zu den neuen elektr. Stellmotoren durch die Plastikschläuche geschoben.
Der Vorhandene Drehschalter wird entfernt die Kunstsoffhalterung mittels geeigneten Gerät dem Elektr. Regler angepasst. Zur Beleuchtung des neuen Schalters wurde die vorhandene Schalterbeleuchtung umgeändert.
Die Massekabel für den Stellmotor wurde jeweils an den Befestigungsschrauben der Scheinwerfer mit Ringösen befestigt
Den Strom für die Motoren habe ich an den jeweiligen Scheinwerfern vom Abblendlicht abgegriffen, den Strom für den Regler habe ich vom Lichtschalter bei Stellung Abblendlicht am Armaturenbrett abgegriffen. Alle Steckverbindungen sind beschriftet und können eigentlich nicht verwechselt werden.
Für den Drehregler war der Stecker nicht verfügbar, hier habe ich 2,8 mm Flachstecker isoliert verwendet. Des weiteren 1,5m Autokabel braun 1mm² für Masse, ca 4 m Autokabel rot 1mm² als Steuerleitung , sowie ca 2m Autokabel gelb 1mm² als 12 V Plus vom Lichtschalter/ Scheinwerfer zu den neuen Verbrauchern.
Alle Steckverbindungen sind beschriftet und können eigentlich nicht verwechselt werden.
Hier eine Aufstellung lt. Hella org. Verpackung wo der Stellmotor überall passt :
Golf 3 / Vento>>>>> 12 / 93
Golf 3 / Vento 01 / 94>>>>
Passat B 3
Passat B 4 >>>>>>12 / 93
Passat B 4 01 / 94>>>>>>
Passat B 5 10 / 96>>09 / 00
Audi 100 12 / 90>>05 / 94
Audi A 6
Audi B 4
und so sieht es fertig aus

--> Link
--> Link

Ich habe Neuteile verwendet, die Teile bekommt man evtl.auch bei Autoverwertern günstig

pedro

Anzeige vom Forum


Jagstcamp-Widdern am 09 Nov 2007 09:49:03

es gibt da so ein forum, das sich schon lange mit ducatos beschäftigt, dort gibts im wiki eine umbauanleitung...
sorry - es gibt immer ärger bei links auf ähnliche foren!

grusz hartmut

Rook am 10 Nov 2007 22:45:22

Hallo,

hab das Problem auch mit meinem Auto. Das ist seit neuestem ein erheblicher Mangel.

Man kann auf elektrisch umbauen oder versuchen, die hydraulische zu reparieren. Man benötigt Einwegspritzen, T-Stücke und Glykol.

,
Rook

Prauers am 23 Apr 2008 12:20:07

Hallo technikfreaks ,

ich fahr einen peugeot j5 und bin gerade vom Tüv zurück und genau wegen der Leuchtweitenregulierung durchgefallen. :(

Kann mir einer genau erklären , wie man die hydraulische LWR
repariert?

Mein Fahrzeug ist By 5/1990

vielen dank

schaui haui

Ingo.L am 23 Apr 2008 12:35:37

Prauers hat geschrieben:Kann mir einer genau erklären , wie man die hydraulische LWR
repariert?


Sorry, gar nicht. Muss komplett getauscht werden, Kosten Material ich glaub um die 250.-.

Es gibt 2 Alternativen:

Umbau auf elektrische, z.B. mit VW oder Opel Teilen, Kosten um die 40.- bis 50.- bei gebrauchten Ebayteilen

hier die Anleitung dazu

--> Link


oder

TÜV in freier Werkstatt, wo der Meister es gut mit dem Prüfer kann, dann wirds halt nicht bemängelt :wink:

Prauers am 23 Apr 2008 13:20:21

Hallo All,

ich habe jetzt mal bei meinem nachgeschaut. eine Seite funzt die andere nicht.

Irgendwie sieht das mir nicht nach Hydraulik aus . Ich würde auf Luftdruck tippen :?:

Kann das sein?


tschaui haui

Ingo.L am 23 Apr 2008 13:35:44

Wenn Du Luft in der Leitung gesehen hast, hast Du das Problem erkannt :D

Die Dinger sind wirklich hydraulisch. Mit Luft funktionieren sie nicht :wink:

mikelb am 23 Apr 2008 16:55:31

Hallo - dieses Problem kannte ich auch von meinem J5,

ich habe es im letzten Monat in meiner Autowerkstatt (Opel) machen lassen. Dort wurden alle Leitungen und die Mechanik an den Scheinwerfern erneuert. Materialkosten von 70 Euro zzgl. Montagekosten von etwa 50 Euro.

Prauers am 24 Apr 2008 12:35:05

Hallo all,

ich denke nach all den tipps werde ich auf elektrisch umrüsten. Da der Umbau der hier empfohlen war bei einem Duc 230 war , würde es mich interessieren ob es beim J5 peugeot (280L) auch mit demn Materialien funzt.

Ich danke für Eure tipps.

schaui haui

Ingo.L am 24 Apr 2008 12:42:26

Ja, die zwei unterscheiden sich nur durch Motor und Getriebe. Der Rest ist identisch.

audiquattro20v am 24 Apr 2008 18:02:13

Moin Moin
Mein Umbau ist Praktisch noch warm. Habe es erst gerade vor 1 woche gemacht. Wenn du willst komm nach Hamburg und schaue es dir an. Oder wenn du willst ruf mich an ( PN ) Ich gebe dir gerne Hilfestellung ist wirklich Kinderkrams
Holger
Ducato (290) 92 Bj LMC 6400 2,5TD

Prauers am 25 Apr 2008 14:13:25

Moin Holger,

wenn ich Probleme bekomme werde ich mich bei Dir melden. Schalter und Steuerkabel habe ich schon verlegt. ich warte jetzt nur noch auf die Kadett E Steuerungsmotoren. Habe ich über die Bucht bestellt 9 Euro pro Stück.


erstmal vielen Dank.
schönen gruß

haui

audiquattro20v am 25 Apr 2008 21:43:30

Ich gehe mal davon aus das du die PDF datei gelesen hast und dich danach richten wirst.
Bohre die Stellmotoren mit einem Bohrer der größer ist als 4mm auf ( zb. 4,3 oder 4,5mm )da die M5 Schraube sonst den Kunststoffschaft aufbiegt und der Motor dann klemmt ( Meine P. Erfahrung )
Pass auf das du die kleinen Kunstoff Dinger nicht zerbrichst. ( Erfahrung ) Die gibts nämlich nicht mehr so einfach zu kaufen. ( Siehe Bild ).
Auf dem PDF sind die Kabelfarben schwer zu erkennen. Br/ge = Braun/Gelb usw. Die kannst du so übernehmen.
Ich habe mir + und - von der Standlichtbirne abgenommen.
Aber fang erst mal an.....

Achja gestern TÜVneu bis 04/10 oHNE mÄNGEL

Prauers am 29 Apr 2008 22:19:13

Hallo techniksfreak,


der Umbau von Hydraulik auf elektrisch hat funktioniert. Ich danke allen die mit Ihren tipps weitergeholfen haben. Es ist schon klasse, wie man auf so eine geniale Idee kommen kann. :P

vielen Dank nochmal :wink:


Euer haui

Prauers am 15 Mai 2008 17:10:19

Hallo Freunde,

der tüv fands auch klasse. Danke nochmal hat eine Menge Geld gespart. :wink:


Bild



tschaui haui

Eddy am 15 Mai 2008 18:44:47

Ein Hoch auf dieTechniker in diesem Forum.

Prima finde ich, das du dich nochmals gemeldet hast und den Erfolg der Arbeit gezeigt hast.

Eddy

CRastofer am 18 Mai 2008 19:57:12

Hallo,

habe eine Frage an Pedro oder andere die sich auskennen:
Nachdem der TÜV auch bei uns das Problem mit der LWR als gravierenden Mangel definiert hat (beim letzten Mal geringer Mangel), wollen wir die LWR mit den von Pedro genannten Teilen umbauen. Die Teile sind bei Ebay ersteigert, jedoch z.Zt. ist erst der LWR Regelschalter geliefert. DerSchalter sieht zwar nicht genauso aus, hat aber die gleiche Teilnummer(Polo Teil 867 941 333). Leider ist uns die Kontaktbelegung am Schalter nicht klar.
Es gibt folgende Anschlüsse:
58b (vermutlich Kontrollleuchte zu 31)
31 (2X) (12V ?)
56b (Signal an Motor?)
G (Masse?)
Was ist richtig?
Danke für eure Hilfe im voraus
Christel

pedro am 18 Mai 2008 20:22:18

Hallo CRastofer,

leider komme ich im moment nicht an mein Womo dran um nachzusehen,

Hier aber ei link zur Kontaktbelegung, kannst ja dann austesten wie es laufen soll. --> Link
hoffe es hilft dir

gruß pedro

audiquattro20v am 18 Mai 2008 21:05:01

@CRastofer

habe noch einen Schalter da. gegen Portoersattung kann ich ihn dir schicken.
Adresse bitte per PN.

gruß Holger

CRastofer am 19 Mai 2008 14:43:35

Hallo,

danke an Pedro und Holger,

ich denke ich komme mit dem Schalter den ich ersteigert habe klar. Nachdem ich mir den Link von Pedro angesehen habe, dürfte alles funktionieren.
58b ist 12V von vorhanderner Kontrollleuchte
31 ist Masse
56b ist 12V von Abblendlicht
G müßte dann das Steuersignal für den Motor sein.
Wenn wir mit dem Umbau soweit sind, werde ich berichten wie es gelaufen ist.
Nochmals vielen Dank.

Christel

archery_w am 24 Jun 2008 18:25:13

Hallo
ich habe die aufgefürten Teile besorgt , einbau der Stellmotoren war problemlos aaaaber der Regler. Auch nach messen mit meinem Ohmmeter bin ich nicht sicher welche kontakte zu belegen sind. Vielleicht hat es jemand notiert, ich währe sehr dankbar dafüt

Guß :lol:

audiquattro20v am 24 Jun 2008 21:12:55

Gaaaaannz Einfach

Am Schalter: ( da stehen kleine Zahlen auf dem Schalter 3, 4,6, & 7 )

Nr 3 lege dir ein Kabel an Masse ( von einem der Lichtschalter abgegriffen )

Nr 4 Habe ich weggelassen ist für den Schalter zur Beleuchtung ein kabel an eine Leitung "Plus 12V" wenn du Licht an hast. Hat mich nur nervös gemacht das richtige + zu finden smile.gif

Nr 6 an 12V von einem Schalter abgegriffen

Nr 7 ist das Kabel was Du zu den Stellmotoren gelegt hast. hast Du wie beschrieben ein Rotes Kabel gelegt ? Toll das darfst du nun an das Gelb/Braune anklemmen. Warumm sollte man nicht gleich ein Braun/Gelbes nehmen ? egal.

Der Schalter ist nun Fertig.

Am Stellmotor:

Ich hoffe du hast ein stecker dabei mit den Farben drann.

Braun/Gelb hast du ja angeschlossen ( an Das Rote vom Schalter )

Gelb must du nun an Plus

braun an Minus anschliessen.

Dafür bin ich an die beiden Kabel der Standlichtbirne gegangen. Ich glaube Schwarzes Kabel war Minus das andere Plus.

Fertig

Ich habe es so erklärt wie ich es verstehen würde. Was nutzen Fachausdrücke wie klemme 15a usw. die kein Leihe wie wir versteht., oder ?

Meld dich wenn es geklappt hat.

archery_w am 25 Jun 2008 09:18:05

Dank für die Beschreibung. Melde mich wenn ich es fertig habe.

nochmals vielen Dank

psbu am 25 Jun 2008 13:39:52

Hallo,

ich war vor 3 Wochen beim Tüv.
Die LWR hat den Prüfer garnicht interessiert.
Er hat nur die Scheinwerfereinstellung nachgeschaut und gut wars.
Anschließend war mein Kumpel mit seinen J5 Womo dran.
Da er wusste, das die LWR nicht funktionierte hat er einfach den
Schalter ausgebaut und eine Kunststoffplatte auf des Loch aufgeklebt.
Also war keine LWR zu erkennen und gefragt wurde auch nicht.
Keine Probleme bekommen, Plakette erteilt.


Leif am 25 Jun 2008 14:30:08

von welchem baujahr ist hier eigentlich die rede?

soviel ich weiss, ist ab 1991 eine leuchtweitenregulierung vorgeschrieben. in anderen fällen muss sie natürlich, sofern vorhanden, auch funktionieren, aber sie ist keine pflicht.

in dem fall klappt das auch mit der plakette bei entfernen des schalters etc. aber wenn baujahresbedingt eine lwr vorgeschrieben ist, und die kiste keine ausnahmegenehmigung bekommen hat (importfahrzeuge meist) und die lwr nicht funzt, dann gibts auch in aller regel keinen tüv. ausnahmen, wo sich ein prüfer mal ein wenig beugt, gibts wohl immer noch...

unsere funzt jedenfalls auch elektrisch seit einigen wochen (230er von 1995) und tüv fand das auch supi.


Leif

Gast am 25 Jun 2008 14:30:26

Da kann man nur sagen "Glück gehabt!"
Hätte der Prüfer danach geschaut, hätte er es als erheblichen Mangel deklariert. Folge: Doch noch beheben und wiederkommen = mehr bezahlen.

psbu am 25 Jun 2008 15:27:39

Die Womos sind beide Bj. 93

Weiß denn so ein Prüfer bei jedem Fahrzeug
aus dem Kopf, ob es eine LWR hat oder haben muß, oder
nicht?
Mein Citroen C25 mit Carls Aue Aufbau
steht immer gleich in den Federn. Also
wofür eine LWR?
Wenn ich sehe, wieviel Autos mit falsch eingestelltem
Licht unterwegs sind sollte man zuerst darauf achten.


Leif am 25 Jun 2008 15:52:16

lwr ist wie gesagt baujahresabhängig. und wenn die eingebaut ist, muss die auch funktionieren, wenn das fahrzeug älter ist.- achso, und das baujahr kennt der tüv-macker aus den papieren, die du dem ja geben musst vorher :D

wenn der die regelung noch im kopf hat (sollte der wohl), dann weiss der das auch.

und funzt die lwr nicht, ist's ein erheblicher mangel.

ich find teddys vorschlag gut :)

kostet ja auch nicht die welt, wenn man gebrauchte motoren und kabel und schalter bekommt. der umbau ist in einer gute stunde erledigt.


Leif

archery_w am 26 Jun 2008 17:13:11

Hallo audiquattro20v

heute habe ich versucht nach deinen Zahlen den Regler einzusetzen.
Ich habe andere Klemmebezeichnungen
von oben

58b

31 zwei mal sind miteinander verbunden

G ist wohl die Steuerleitung zu den Stellmotoren

58b

die beiden 58b Kontakte sind nich verbunden

sind die 31ger Masse
die 59b Plus
und G Steuerlitung ???????????
Die oberen beide ( 58b + 31 ) sind warscheinlich für die Beleuchtung


audiquattro20v am 27 Jun 2008 21:56:01

von welchem Model ist denn der Schalter ?

Es sollte schon von einem OPpel Kadet sein wie in der Beschreibung.

Holger

archery_w am 28 Jun 2008 09:53:22

ein Hallo an alle

ich habe die Teile der Liste von Pedro benutzt sa ist ein VW - Regler drin.
Deine PDF-Anleitung habe ich erst jetzt gesehen.


Wilfried

audiquattro20v am 28 Jun 2008 22:16:31

Also einen schalter habe ich noch da den könnte ich dir schicken wenn du willst. Will auch nichts dafür haben............
Haben den deine Stellmotoren die gleichen Kabelfarben ?
Gelb
Gelb/braun
braun ?

Wie weit bist du von Hamburg entfernt?


Holger

archery_w am 30 Jun 2008 18:56:37

Hallo audiquattro20v
vielendank für dein Angebot aber erstens ist es bis HH etwas weit (500km)
und zeitens habe ich den Fehler gefunden. Das Massekabel das ich auf Klemme 31 am LW-Regler amgeschlossen hatte. hatte keine Verbindung zur Fz-Masse., mit diesem Anschluß funktioniert alle super. So nun habe ich den VW-Regler wie folgt angeschlossen,

31 Masse
G Steuerleitung
58b Plus Abblendlicht
58b (oben) für Beleuchtung

also noch mals vielen Dank
Wilfried

troxi am 21 Dez 2009 11:38:36

Auch bei mir funktioniert die LWR an einer Seite nicht mehr, der TÜV hats erheblich bemängelt und ich krieg meinen Hymer nicht angemeldet. Ich hab son Hals weil wir Sylvester nach Holland wollen. Muß mir jetzt auf die Schnelle einen elektr. Nachrüstsatz besorgen. Mit der Elektrik habe ich nicht so große Probleme, das krieg ich schon angeschlossen. Mein Problem ist eher mechanischer Art. Ich weiss absolut nicht wie ich die Motoren an den Scheinwerfer bekomme, noch nicht mal wie die LWR mechanisch am Scheinwerfer funzt und wie ich das alte Teil abkriege ohne was kaputt zu machen.... Ich hab vorhin ein PDF gelesen das mir nicht viel weitergeholfen hat. Kann mir das jemand noch mal etwas anschaulicher erklären?? Ich hänge mal ein Foto von der alten Mechanik an.
Danke im Voraus und aus Salzkotten (bei Paderborn).

Reinhard

Vielleicht gibts auch jemanden in der Nähe, der einen Tip hat oder eine Werkstatt kennt, die mir bei der Mechanik ,,unter die Arme greifen könnte".

honda-daddy am 21 Dez 2009 14:42:40

na dann schau doch mal bei leif rein, der hat den umbau sehr gut beschrieben.

lex2222 am 21 Dez 2009 16:10:18

troxi hat geschrieben:Muß mir jetzt auf die Schnelle einen elektr. Nachrüstsatz besorgen.

... kauf dir das --> Link

und installiere es nach Leif´s Anleitung --> Link

Ist keine große Sache!


Alex

Leif am 22 Dez 2009 00:18:59

hehe, und bei fragen, schreibst du mir sie einfach. ich versuche sie schnellstens zu beantworten.

kleiner tipp aber noch: meine umbauanleitung ist für den 230er ducato ab 1994, aber grundsätzliche gleicheiten beim einbau wirst du feststellen :)

viel erfolg!

Meule am 23 Dez 2009 03:50:05

Mal losgelöst von den tollen Umbautips (die ich mir damals auch angeschaut hatte, als das Thema auf den Tisch kam).

Diejenigen, welche betroffen sind und in ihrem Fahrzeug eine luftdruckunterstützte Auflastung haben - und somit quasi einen Niveauausgleich, die brauchen gar nichts umrüsten :D

LKW mit Luftdruckfedern sind von solch einer Vorschrift auch ausgenommen - nur mal so als vergleichendes Argument gegenüber einem TÜV-Prüfer.

Die Vorschriften dazu hatte ich mir damalig rausgesucht - findet Ihr in der StVZO.

Fragt im Vorfeld einfach mal bei Eurem TÜV-Prüfer nach ... hatte ich auch gemacht und alles war gut - hatte im März die Plakette erhalten und werde sie auch das nächste mal erhalten - soweit nicht andere Probleme dagegen sprechen.

lg
Meule

dadadanang am 14 Aug 2012 11:19:04

Habe auch das Problem mit der Höhenverstellung. Kann mir jemand eine Anleitund mit den bemötigten teilen zukommen lassen
Hymer Camp 55 ducato 290 2,5L D Bj 93
Danke für eine Antwort

macagi am 14 Aug 2012 12:24:17

Kannst du suchen? Hier nach LWR.....

Den Ersatz gibts zB bei ebay.

BadHunter am 14 Aug 2012 14:03:55

macagi hat geschrieben:
Den Ersatz gibts zB bei ebay.


Oder günstiger auf dem nächsten Schrottplatz, vom alten Polo 6 N...

jodu21 am 16 Sep 2020 22:08:45

Hallo zusammen,

hab hier mal den alten Thread rausgekramt da ich momentan vor demselben Problem mit unserem Peugeot J5 (Bj.21.06.1990) stehe.
Leider habe ich die Anleitung nicht gefunden bzw. die Links funktionieren nicht mehr.
Kann mir eventuell jemand etwas auf die Sprünge helfen, vielleicht habe ich es ja auch einfach überlesen.
Schon mal vielen Dank im Voraus.

Gruß Jürgen

Hobbyaufgeber am 22 Sep 2020 13:04:54

Ich hab' seinerzeit für meinen J5 (290) in der Bucht einen brauchbaren Umbausatz gefunden.
Steht immer noch drin, Suchbegriff "Umbaukit elektr. Leuchtweitenregulierung"
In Summe gehts' mit Teilen vom Verwerter sicherlich auch billiger - aber so hast' halt schon alles Nötige zusammen :-)
Bei mir hielten btw die originalen Abstandshalter nicht mehr richtig auf den Kugelköpfen der Stellmotoren,
das ließ sich aber mit einer kleinen Schlauchschelle beheben.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 230 - Zwei Reifenplatzer innerhalb zwei Monaten
Peugeot J 5, Bj 1991, 2,5 TD, 95 PS - Problem Kühlwasser
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt