aqua
motorradtraeger

Überladen unterwegs! 1, 2, 3


wilma57 am 04 Apr 2008 13:04:38

Hallo WOMO-Freunde!
Ich habe bisher nur WOMOs gemietet und war noch nie auf einer Waage.
Wo kann man das machen (außer beim TÜV) und was kostet das?

Mit internetten n
WILMA57

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

abo1 am 04 Apr 2008 13:10:10

wilma57 hat geschrieben:Hallo WOMO-Freunde!
Ich habe bisher nur WOMOs gemietet und war noch nie auf einer Waage.
Wo kann man das machen (außer beim TÜV) und was kostet das?


hallo

lagerhäuser
schottergruben
etc

zum zoll oder zum TÜV eher nicht
weil man kann ja nie wissen was rauskommt

lg
g

mike1951 am 04 Apr 2008 13:45:52

Wenn man nett fragt, kann man das bei uns kostenlos auf dem Müllplatz machen.

Liebe
Mike

dieter2 am 04 Apr 2008 13:59:57

Ich fahre immer bei uns zum TÜV.

Ohne Wiegekarte kostet das nichts
Der gute Mann sagt das Gewicht an und ich schreibe es auf.
Sogar Achsweise.

Dieter

eva b. am 04 Apr 2008 14:04:33

wilma57 hat geschrieben:.. und war noch nie auf einer Waage.
Wo kann man das machen

Einfach mal einen Landwirt fragen, die müssen ja auch immer wiegen. Wenn Du keine Wiegekarte brauchst, kostet das normalerweise nichts. Vielleicht ein kleines Trinkgeld...

abo1 am 04 Apr 2008 15:38:02

dieter2 hat geschrieben:Ich fahre immer bei uns zum TÜV.
Ohne Wiegekarte kostet das nichts
Der gute Mann sagt das Gewicht an und ich schreibe es auf.
Sogar Achsweise.


hallo

die frage ist nur was er sagt wenn du mit einem leeren HZLGG 3,5t Womo ankommst und auf der waage vier tonnen hast ...

das mit dem tüv (und zollamt) würde ich bleiben lassen

lg
g

Tabbert_ffb am 04 Apr 2008 15:53:46

Ich komme gerade vom Wiegen! Habe bei unserer Abfalldeponie liebt gefragt und konnte uns "umsonst" wiegen lassen.

Unser WoMo, Dachbox mit Campingstühlen und Tisch drin, Solaranlage auf dem Dach, 2x 11,kg Gasflschen, 100 L Frischwasser, 70 Lieter Diesel, kompl. Geschier... und ICH (85kg)!

Gesamtgewicht: 2700 Kg :eek: :eek: :eek:

Zuls. Gesamtgewicht: 3100 kg

Da bleibt bei einer Urlaubsfahrt mit Frau und Kind und Fahrräder nicht mehr viel übrig!!! :!: :!:

dieter2 am 04 Apr 2008 16:31:34

abo1 hat geschrieben:hallo

die frage ist nur was er sagt wenn du mit einem leeren HZLGG 3,5t womo ankommst und auf der waage vier tonnen hast ...

das mit dem tüv (und zollamt) würde ich bleiben lassen

lg
g


Interessiert den nicht die Bohne.

Ich gehe am Schalter,frage,der sagt fahr schon mal drauf und geht zum Wiegepult.
Dann ruft er das Gewicht aus den Fenster und ab gehts.
Mach ich fast vor jeder großen Urlaubsfahrt mit voller Ausrüstung.

Dieter

Beduin am 04 Apr 2008 16:53:07

Tabbert_ffb hat geschrieben:Gesamtgewicht: 2700 Kg :eek: :eek: :eek:

Zuls. Gesamtgewicht: 3100 kg

Da bleibt bei einer Urlaubsfahrt mit Frau und Kind und Fahrräder nicht mehr viel übrig!!! :!: :!:


Och du, das sind immerhin 400 Kilo.
und das meiste ist ja schon drin.

Geh doch mal bei Gauklerkind schauen. Der hatte Masse im Fahrbereiten 3800Kg bei einem ZZG von 3500 Kg
--> Link
Das war dann wenig :!: :?

wobei
die Waage bei unserer Deponie eine ungleichheit von ca 100 Kilo hatte.

Der TÜV brachte beim wiegen 100 Kilo mehr raus.
Alle andere Waagen sind-müssen ja nicht geeicht sein, da geht ja nur um die Differenz.

CKgroupie am 04 Apr 2008 20:54:24

ich finde auch 400 kg nur für Frau, Kind, ein paar Klamotten, Essen und Kleinkram müsste doch locker reichen.

Gast am 04 Apr 2008 21:38:40

CKgroupie hat geschrieben:ich finde auch 400 kg nur für Frau, Kind, ein paar Klamotten, Essen und Kleinkram müsste doch locker reichen.



wenn die Frau aber z.B. 200kg auf die Waage bringt wirds eng :kuller:

CKgroupie am 05 Apr 2008 12:15:30

CKgroupie hat geschrieben:ich finde auch 400 kg nur für Frau, Kind, ein paar Klamotten, Essen und Kleinkram müsste doch locker reichen.


logo hat geschrieben:wenn die Frau aber z.B. 200kg auf die Waage bringt wirds eng :kuller:


Stimmt, das hätte ich natürlich dazu schreiben müssen. Ich geh' halt erstmal v on einer "normalgewichtigen" Familie aus und nicht vom XXL Format :). Kommt ja auch noch auf das Alter der Kinder an. Bei uns bringen Mama + 2 Kinder zusammen noch keine 100kg auf die Waage.

manni63 am 05 Apr 2008 18:45:23

Wenn du das Wasser noch halb ablässt, hast du nochmal 50 kg für dei göttliche flüssige Nahrung: DAS BIER :prosit::

Tabbert_ffb am 05 Apr 2008 20:14:34

logo hat geschrieben:wenn die Frau aber z.B. 200kg auf die Waage bringt wirds eng :kuller:



Meine Frau und unsere kleine Tochter (4 Jahre) wiegen zusammen 85 kg, aber das nur am Rande erwähnt...

Ich habe nur an Frau, Kind, zwei Fahrräder, Bettwäsche, Lebensmittel, Klamotten, Kaffemaschiene, Taoster, und was man (und Frau) sonst noch so mitnimmt gedacht und dafür bleiben eben die 400 kg. Ich denke auch das das reicht, aber viel "Spielraum" bleibt da nicht mehr!

obba am 05 Aug 2008 19:18:21

Wir waren auch sehr geschockt, als wir beim Autobahnzoll auf der Waage standen (Ein Kollege von mir arbeitet dort).

Alles drin was man so braucht (Küchenutensilien, Bettzeug, Campingtisch und 2 Hochlehner, Grill). Wassertank voll, Gasflaschen voll, Dieseltank voll, und mit mir als Fahrer.

Sage und schreibe 3280 Kg.
D.h. wir können noch 120 Kg zuladen, inkl Frau und 2 Kinder.
Somit sind wir schon auf 3,5 t.
Wassertank ablassen bringt nochmal 80 Kg. Das bringt dann die Fahrräder drauf.
Aber mit Klamotten sieht es mau aus! Geschweige denn Fresalien und Getränke!
Dies wären dann die 5% Überladung.


Obba

ElectraGlide am 06 Aug 2008 08:53:42

Hi,

3280kg + 120 kg = 3500kg ?

Da hast Du Dich wohl leicht verechnet. Und 100 Kg sind bei WOMOs sehr viel.

Ride Safe.

Alpha 50 am 09 Aug 2008 19:13:16

Hallo Leute,
Am 20.03,2008 stellte ein Gast diesen Thread hier im Forum ein. Erst heute öffnete ich diese Seite und stellte fest,daß dieser "Gast " in seinem Album meine Bilder dargestellt hat. Ich bin ob dieser Frechheit doch recht "madig". Kann mir einer erklären, wie zu so etwas kommen kann???? Ist eeinem von Euch sowas auch schon mal passiert??? :x :x :x :x :x :x :fight: :fight: :explodieren:

Paule2 am 09 Aug 2008 19:28:49

Hallo Alpha 50,

wenn ich die Bilder vom "Gast" sehen will, komme ich auf mein eigenes Profil. Kann es sein, dass es bei Dir genau so ist?

MfG Paule2

s-48 am 09 Aug 2008 19:50:57

Moin geht mir so wie paule und Alpha 50 Ernie

Gerhard-Heinz am 09 Aug 2008 19:55:30

Paule2 hat geschrieben:Hallo Alpha 50,

wenn ich die Bilder vom "Gast" sehen will, komme ich auf mein eigenes Profil. Kann es sein, dass es bei Dir genau so ist?

MfG Paule2


Hallo, Mod's oder Admin,

das ist bei mir genauso.

Wenn ich das Album dieses Gastes öffne, Sagt mir ein Hinweis, dass dies die persönliche Galerie von Gerhard-Heinz ist. Gut, nicht weiter schlimm, habe keine Bilder im Album, aber seltsam ist dies trotzdem.

achimHH am 09 Aug 2008 21:00:36

Nur keine Aufregung bitte.

Jeder User, der bei einem "Gast" auf das Album klickt,
landet automatisch in seinem eigenem Album !

Das ist zur Zeit so, da ein "Gast " kein Album haben kann.
Ist doch auch nichts schlimmes. Oder ? :wink:

Ein " Gast " ist nebenbei bemerkt, ein ausgeschiedener User.

ich hoffe ich konnte Euch helfen bzw. beruhigen.

Alpha 50 am 09 Aug 2008 21:08:39

Hallo Achim,
Aufregung sieht bei mir anders aus! Aber normal ist das nicht. Jedes Bildchen
, daß eventuel,vermutlich nicht auf dem eigenen Mist gewachsen ist, wird sofort entfernt- und dann sowas! :gruebel:

Alpha 50

Eddy am 09 Aug 2008 21:57:37

Hallo,

du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.

Fotos unterliegen evtl. einem entsprechenden Schutz und die Veröffentlichung in diesem Forum verstößt gegen die AGB und werden daher entfernt.

Wenn du allerdings auf die Seite von "Gast" gehst und deine eigenen Bilder siehst, so ist das ein "technisches" Problem, denn ehemalige User haben dann keine eigene Fotoseite mehr hier, allerdings bleiben Ihre Beiträge bestehen, da es sonst Unstimmigkeiten im Thread geben würde.

Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen erklären.


Eddy

dieter2 am 10 Aug 2008 00:16:21

Und was hat das jetzt mit überladen zu tun?

Dieter

obba am 10 Aug 2008 00:22:56

Zitat von ElektraGlide:
3280kg + 120 kg = 3500kg ?
Da hast Du Dich wohl leicht verechnet. Und 100 Kg sind bei WOMOs sehr viel.


STIMMT, aber nicht verrechnet, sondern falsche Angaben gemacht :eek:

3380 kg waren es auf der Waage.


Obba

co11 am 11 Aug 2008 09:58:09

Seltsames Verhältniss von zulässigem Gesamtgewicht und Leergewicht!
Wir haben uns vor einigen Wochen ein Mobil in W-Tal angesehen,
7,49 t, toller Ausbau, toller Zustand, ca. 2 Jahre alt und 18.000 km.
400 Ltr. Frischwasser, 400 Ltr. Abwasser, Gastank, Zerhackertoilette mit 180 Ltr. Tank, und sonst alles was das Leben angenehm macht. Rundum ein ganz tolles Fahrzeug. (bis auf den Preis, aber den wußten wir ja schon vorher)
Dann kam die Ernüchterung: er Blick in die Zulassung. Leergewicht: 7,30 t!
Frau Verkäuferin fügte schnell hinzu: der Vorbesitzer wollte es so haben, denn er hatte nur den alten Führerschein Kl. 3, und den Aufwand Kl 2 zu machen, wollte er in seinem Alter nicht mehr. Dafür hat er aber für die beiden Wassertanks elektr. betätigte Ventile einbauen lassen, mit denen er auf dem Weg zur Waage noch etwas Wasser ablassen kann. (wenn es dann einen Weg gibt)
Das Fahrzeug stand auf dem Hof des Herstellers, und wurde im Auftrag des Eigentümers verkauft.
Soviel zu Herstellern und Gewichten!
Walter

abo1 am 11 Aug 2008 10:06:19

co11 hat geschrieben:...
Dann kam die Ernüchterung: er Blick in die Zulassung. Leergewicht: 7,30 t!
.



hallo

und dann stellt sich die frage wie sehr die denn 7,3t eigengewicht stimmen

denn 3 x 85kg (gewicht pro person) sind "zufällig" genau 195kg, und das fahrzeug muss MEHR als diese 195kg zuladung haben damit er überhaupt für drei personen zugelassen ist ...

wobei ich bei einem nur zwei jahre alten fahrzeug vermute dass der schon nach der "neuen" regel gewichtet ist (also fahrbereite masse), da sind ein haufen zeugs wie gefüllte tanks, gasflaschen ect dabei ..

trotzdem ist die chance gross dass die waage bei solchen extrem knappen typisierungen dann ganz ein anderes gewicht zeigt ...

lg
g

MobilIveco am 11 Aug 2008 10:08:20

co11 hat geschrieben: Dafür hat er aber für die beiden Wassertanks elektr. betätigte Ventile einbauen lassen, mit denen er auf dem Weg zur Waage noch etwas Wasser ablassen kann.


Au ja, das stell' ich mit lustig vor.

Polizei oder, noch Netter, Schweizer Grenzbeamte winken einen zur Waage und in dem Moment stehen sie knöcheltief in 400 l Grauwasser und 180 l aus der Zerhackertoilette :D

abo1 am 11 Aug 2008 10:11:16

MobilIveco hat geschrieben:...
Polizei oder, noch Netter, Schweizer Grenzbeamte winken einen zur Waage und in dem Moment stehen sie knöcheltief in 400 l Grauwasser und 180 l aus der Zerhackertoilette :D


hallo

naja, ist halt ein sch***job .....

;-)

lg
g

magicklaus am 09 Dez 2010 20:42:21

Hallo Freunde,
das Thema Übergewicht wird sich in naher Zukunft selbst lösen,denn der Test Automatisches Wiegen auf der Autobahn A8 war wohl erfolgreich,und es wurden schon heftige Strafen vergeben von 300-500€ wurden da gesprochen.
Der Bericht kam am 07.12.2010 im Fernsehen,ich glaube es war RTL2.
Also die Messung erfolgt beim normalen Fahren.Man überfährt eine eingebaute Waage in der Fahrbahndecke,es wird die Achslast,die Reifenprofieltiefe,sowie die Bremsanlage überprüft,und das soll Super funktionieren.Die Polizei zieht zur Teit noch nach jeder automatischen Wiegung die betroffenen Fahrzeuge gezielt herraus und wiegt nochmal nach.Aber die Tage sind gezählt für die Übergewichtigen.Denn die meisten Ünfälle pässieren mit überladenen Fahrzeugen,weil diese nicht mehr bremsen können.Der Test wurde im Auftrag von mehreren EU-Länder gemacht. Es wird auch Zeit das die Fahrer,die immer noch etwas schön reden zur Kasse gebeten werden.
Klaus

LongJohn am 09 Dez 2010 20:48:08

Mal ne blöde Frage
Woher weiss die Polizei was bei mir im Schein als zul.GsamtGew steht.

LongJohn

meitemark am 09 Dez 2010 20:59:44

>>Mal ne blöde Frage
Woher weiss die Polizei was bei mir im Schein als zul.GsamtGew steht. <<

Hallo,
auch die Polizei hat über das Kennzeichen und einen Computer zugriff auf die Fahrzeugdaten. Überigens heute wurde wieder auf der A9 kontrolliert.

spleiss53 am 09 Dez 2010 21:06:23

magicklaus hat geschrieben:.......... Aber die Tage sind gezählt für die Übergewichtigen.Denn die meisten Ünfälle pässieren mit überladenen Fahrzeugen,weil diese nicht mehr bremsen können............

........... sagen wir: es passieren Unfälle weil überladen ist . die Meisten sind es sicherlich nicht :wink:

LongJohn am 09 Dez 2010 21:06:29

Hallo Walter

Das die Polizei das nachschauen klar ist klar, aber ich meinte im
laufenden Verkehr.....

LongJohn

wagner1 am 09 Dez 2010 22:20:45

Ich denke das diese Kontrollen nach Zufall gemacht werden.Oder wenn man schon von weitem sieht wie es beladen ist.
Annemarie

walter7149 am 09 Dez 2010 22:33:56

Hallo, wenn schon automatisch gewogen und profiltiefe gemessen wird,dann wird
auch das kennzeichen aufgenommen und registriert,
dann müssen die beamten nur noch googeln und schon kennen sie deinen namen,
wohnort und die fahrzeugdaten und ob du deine kfz-steuer und versicherung bezahlt hast - ist doch ganz einfach,vieleicht geht´s auch schon automatisch - und müssen nicht auf herrn zufall warten um dessen übergewicht zu kontrollieren

Gast am 09 Dez 2010 22:46:32

Hallo,

so ist es.
Die brauchen gar nicht googeln, die stöpseln sich in die Anlage ein und alles andere macht der Kollege Computer, der gleicht in Sekundenbruchteilen die Daten ab und feddisch.

lg
peter

dieter2 am 09 Dez 2010 22:50:04

LongJohn hat geschrieben:Hallo Walter

Das die Polizei das nachschauen klar ist klar, aber ich meinte im
laufenden Verkehr.....

LongJohn


Kennzeichenerkennung per Kamera.

Habe ich mich mal auf der Cebit in Hannover angesehen.
Die Kamera erfasst das Kennzeichen und gleicht es mit der Datenbank vom Kraftfahrbundesamt ab.
Das geht in sekunden.

In London werden so die LowEmissionszonen überwacht.

dieter

Gogolo am 09 Dez 2010 22:59:20

magicklaus hat geschrieben:...denn der Test Automatisches Wiegen auf der Autobahn A8 war wohl erfolgreich,und es wurden schon heftige Strafen vergeben von 300-500€ wurden da gesprochen.
Der Bericht kam am 07.12.2010 im Fernsehen,ich glaube es war RTL2.
Also die Messung erfolgt beim normalen Fahren.Man überfährt eine eingebaute Waage in der Fahrbahndecke,es wird die Achslast,die Reifenprofieltiefe,sowie die Bremsanlage überprüft,und das soll Super funktionieren....



Diese automatische Anlage befindet sich auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Bad Aibling und Irschenberg in Fahrtrichtung Norden.

Also aufpassen (für den es notwendig ist!) bei der Heimfahrt aus dem Süden! Ggf. vorher bei der Ausfahrt Bad Aibling ausfahren :D 8)


Habe die Ehre

Gogolo

LongJohn am 09 Dez 2010 23:00:01

dieter2 hat geschrieben:
LongJohn hat geschrieben:Hallo Walter


Die Kamera erfasst das Kennzeichen und gleicht es mit der Datenbank vom Kraftfahrbundesamt ab.Das geht in sekunden.


dieter

Jetzt müssen wir nur noch auf das Wechselkennzeichen warten.
Dann stehen da Zwei Fahrzeuge in der Datenbank :? grübel grübel
Watt nun

LongJohn

walter7149 am 09 Dez 2010 23:00:27

ja, und von Norwegen kriegst du die mautabrechnung nach D geschickt,an deine
heimatadresse,ohne einmal anzuhalten und ein wort zu wechseln

:ironie: nur ich krieg keine rechnung,weil ich nach den adressen googel :D :D

Jagstcamp-Widdern am 10 Dez 2010 10:00:24

@gogolo:

ist die waage eigentlich auf allen fahrstreifen oder nur auf dem rechten??

grusz hartmut

Gogolo am 10 Dez 2010 10:27:15

katze-bruno hat geschrieben:@gogolo:

ist die waage eigentlich auf allen fahrstreifen oder nur auf dem rechten??



Das weiss ich nicht, denn die 3-spurige Fahrbahn wurde komplett neu saniert und in diesem Zusammenhang wurde auch die Waage eingebaut. Sie ist nicht sichtbar in der Fahrbahn. Lediglich ein so komischer Masten steht dort, der das Ganze filmt und mittels einer Wärmebildkamera auch die Bremsen überprüfen soll.


Habe die Ehre

Gogolo

dieter2 am 10 Dez 2010 10:53:20

Ich gehe aber davon aus das das Ganze nur für LKWs gedacht ist.

Da kommt dann ein Überholverbot für LKW,dann müssen die alle die rechte Spur benützen und über die Waage fahren.
Wer die rechte Spur nicht fährt wird automatisch rausgezogen.

Dieter

a.miertsch am 10 Dez 2010 14:41:57

@ Alle,
Gogolo hat geschrieben:Wärmebildkamera auch die Bremsen überprüfen soll.
Da erinnere ich mich daran, dass im Oktober die AB71 im Bereich der Anschlussstelle Suhl in Richtung Schweinfurt, wegen Fahrbahnarbeiten gesperrt war und im selben Zeitraum in dem Bereich ein Überwachungssystem für die technische Beschaffenheit von Fahrzeugen installiert werden sollte. Von einer Waage war allerdings keine Rede, aber die Bremsen waren im Gespräch. Und wer weiss, was die dann noch alles kontrollieren. Alles nur zu unserem Wohl, allerdings auch auf unsere Kosten.
Albert

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Würde mal gerne eine Meinung hören - Karmann Colorado
Bürstner Kundenbeirat
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt