Caravan
hubstuetzen

Panzerband - Klebereste am Womo (Kastenwagen)


Jackie am 05 Jun 2008 06:39:21

Mir hatte der Depp in der Pseudowomowerkstatt in Paderborn den Kamin von der Truma-Heizung unnötigerweise abgebaut und das Loch dann mit Panzerband abgeklebt. Dabei hat er nicht gespart.

Nun habe ich zum Entfernen der Klebereste auf dem Lack schon alle möglichen Tips versucht, die ich hier im Forum gefunden habe und dazu noch ein paar mehr wie z. Bsp. Polierpaste, Wachsentferner. Ich glaub sogar Azeton hab ich schon mal an einer kleinen Stelle probiert. Es hilft nix.

Hat Jemand eventuell noch ein Tip, speziell für Panzerband?

Knofy am 05 Jun 2008 06:55:50

Hallo Jackie,
versuch es doch mal mit normalem Haushaltsöl (egal ob Sonnenblumen,Raps oder Olivenöl etc.). Auf einen Lappen tun un ordentlich reiben-kann etwas dauern! Habe damit bisher viele Klebereste entfernen können.
Liebe
Brigitte

Gast am 05 Jun 2008 07:10:46

Wir hatten Panzerband rund 4 Monate (!) über diverse Kanten geklebt. Die Reste gingen recht schnell und einfach mit normalem Benzin wieder ab. Natürlich sollte man es nichtallzu lange einwirken lassen, sondern mit klarem Wasser gründlich nachspülen.

Waldi am 05 Jun 2008 07:19:30

Hast du es schon mit WD 40 versucht, hat bei mir bisher immer geklappt.

Grüßle Waldi

lamouroso am 05 Jun 2008 08:20:36

Moin moin zusammen, spez. in den "hohen" Norden..

Es ist wie Knofy sagt: Klebereste mit Oel entfernen! Jeder Kleber lässt sich so lösen. Oel drauf, einwirken lassen, wegwischen und dann das Oel mit Spühliwasser wegwaschen. Benzin, Aceton etc. verdunsten zu schnell.

aus dem "tiefen" Süden....



Werner

Lancelot am 05 Jun 2008 08:46:22

Waldi hat geschrieben:Hast du es schon mit WD 40 versucht, hat bei mir bisher immer geklappt.


:zustimm: WD 40 ist DAS Allheilmittel schlechthin .... sollte in keiner Werkzeugkiste fehlen.

Gut einwirken lassen :!:

toli269 am 05 Jun 2008 09:54:33

Hallo

ich kann auch noch was bieten. Es gibt von "Mellerud" Kleberesteentferner". Damit hab ich bis jett noch alles los bekommen, ohne große Arbeit und ohne Probleme an der jeweiligen Oberfläche.


Thomas

abo1 am 05 Jun 2008 09:59:05

hallo

hatte ich auch überall am Womo von einer provisorischen eindichtung im herbst

die reste so gut es geht mit einem harten plastikschaber abschaben
wenn du eine ruhige hand hast und ein herz wie ein löwe dann geht es auch mit einem fein geschliffenen stemmeisen oder einer teppichcutter klinge.

das was noch übrig ist mit terpentin wegwischen
geht ratz-fatz

lg
g

Karin64 am 05 Jun 2008 13:41:08

Ich benutze dazu "Öko Orange" von ProWin. Da gehen auch Klebereste (und viele viele andere unanagenehme Sachen) spielend mit weg. Echt.

hobby690 am 05 Jun 2008 14:43:32

Spiritus und Nitro-Verdünnung geht auch.
Nitro löst aber auch den Lack an.

hobby690

spleiss53 am 05 Jun 2008 14:46:43

@Jackie - mit was hat es jetzt geklappt?

guter_Junge am 05 Jun 2008 14:51:15

Eine Spraydose Bremsenreiniger gehört in die Werkzeugkiste!
Damit löst sich alles ohne Schaden zu hinterlassen.

abo1 am 05 Jun 2008 15:52:45

guter_Junge hat geschrieben:Eine Spraydose Bremsenreiniger gehört in die Werkzeugkiste!


hallo

aber nich schnuppern dran ....
;-)

lg
g

voenk am 05 Jun 2008 21:10:01

hast du bestimmt zu Hause.

Nagellackentferner!!!!

Jackie am 06 Jun 2008 19:22:42

Spleiss, bin auf Fehlersuche bei meinem Motorrad, deshalb geriet das mit dem Kleber erstmal wieder aus dem Blick.

Ich werde probieren...

Vielen Dank für die vielen Tips!!

Jackie am 06 Jun 2008 21:02:14

Waldi hat geschrieben:Hast du es schon mit WD 40 versucht, hat bei mir bisher immer geklappt.

Grüßle Waldi


So, das hab ich grad ausprobiert. Und es hat geklappt!!!

Vielen Dank!

Jobelix am 06 Jun 2008 22:30:39

Hi Jackie,
darf ich fragen welcher "Spezialist" das in PB war?
Ich hatte da auch mal einen Kandidaten...
Jobelix

turbokurtla am 07 Jun 2008 10:10:26

Hi Jackie
Bevor Du aber an der Stelle Dichtmittel aufbringst, musst Du es mit Benzin säubern, sonst hält da nix.
Ich mach sowas immer mit Benzin !
Man muss nur auf Kunststoffteile achten.
Kurt

Jackie am 08 Jun 2008 07:58:17

Danke Kurtla. Keine Sorge. Alles Paletti. :)

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Freistehen! Schlaft ihr schon - oder wacht ihr noch?
Duc mit Arca aufbau
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt