Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Restauranttip Kloster Machern, Mosel


Ausderasche am 25 Aug 2008 14:55:05

Hi,

viele Wohnmobilisten suchen ja auch mal eine Möglichkeit, Essen und Trinken zu gehen, insbesondere ohne große Parkplatzprobleme. Da hätte ich als Tip das Kloster Machern an der Mosel, gegenüber von Zeltingen-Rachtig mit mehreren Restaurants und Biergarten und eigener Kleinbrauerei, Museum, Laden und "Schnapsladen" - also auch mal eine Alternative, wenn man den Moselwein nicht mehr verträgt. Das Ganze ist sehr hübsch angelegt mit großen Parkplätzen und wer seine Fahrtüchtigkeit wiederherstellen muß (Das Bier (Weizen, Dunkles, Helles) ist sehr süffig), kann das vielleicht auf den großzügigen Parkplätzen tun. (allerdings ist kein WOMO-Parkplatz und auch kein SP ausgewiesen!). Direkt vor der Parkanlage ist auch die Schiffsanlegestelle. Und keine Angst, das Kloster ist säkularisiert.


Frank

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

klink_bks am 25 Aug 2008 15:26:27

:D Hallo liebe Forenteilnehmer ! :D

Das Kloster ist auch ein prima Anlaufpunkt fuer Leute mit dem fahrrad, an guten Sonntagen stehn da schon mal 100 oder mehr Fahrraeder vor dem Kloster, draussen ist Bewirtschaftung und das lieben Radfahrer nun mal. Die preise sind meines Erachtens nach angemessen.

aus Bernkastel-Kues an der schoenen Mosel
klink_bks :D :sauf:

Ausderasche am 25 Aug 2008 15:40:57

oh..sorry..hatte ich vergessen... --> Link

Da ist alles von Preisen bis Veranstaltungen enthalten.

Ja, Preise sind Okay, z.B. Spießbraten mit Biersoße, Kartoffelknödeln und Salat 9,--€ --- 0,5l Bier 3,10€


Frank

klink_bks am 09 Apr 2012 17:23:36

:D Aus aktuellem Anlass kurz ein Hinweis ! :D

Ich empfehle ja den Parkplatz des Kloster Macherns hier bei uns an der Mittelmosel ja gerne als Uebernachtungsplatz fuer 1 Nacht, weil man ja dort gut essen und trinken kann.

Leider waren jetzt am Wochenende boese Buben am Werk und haben ein Wohnmobil geknackt und ausgeraubt. Und das am hellichten mittag,
siehe hierzu den Bericht in der oertlichen Tageszeitung ==> --> Link

Nur so als Hinweis.

von der schoenen und normalerweise einigermassen NICHT unsicheren Mittelmosel
Achim

klink_bks am 25 Jul 2017 21:40:06

:) Und nochmal ein atueller Hinweis :)

zum Kloster Machern, Ich habe ja eigentlich immer die Epfehlung abgegeben,
beim Kloster Machern gut zu Essen und zu trinken, und anschliessend auf dem
Parkplatz, dort wo auch die busse stehen, zu uebernachten. Das wurde auch
immer geduldet. Leider wurde dort vor kurzem ein Schild aufgestellt, dass
die Uebernachtung von Wohnmobilen dort definitiv verbietet. Ab 22.00 Uhr.
Wie konsequent das durchgesetzt wird, ist mir leider nicht bekannt.

Uebernachten wuerde ich jetzt in Zeltingen auf dem Stellplatz direkt an der Bruecke,
wenn ich Kloster Machern zum Essen und Trinken aufsuchen wollte.
Fussweg vielleicht 400 Meter. Preis 9 Euro inkl. Strom / V / E. Wird man ueberleben.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

klink_bks am 21 Jul 2019 11:54:59

:) Kloster Machern :)

darf leider zur Übernachtung durch Wohnmobile nicht mehr angefahren werden.
Der Platz wird überwacht, ein Bussgeld und Anzeige angedroht.
Und auch durchgesetzt.

Also erledigt, empfehlen kann ich insbesondere den Biergarten dort aber weiterhin,
nur halt eben nicht mit dem Wohnmobil.

Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

35066 Frankenberg an der Eder Wohnmobilstellplatz
Campingplatz Katharinenhof Fehmarn
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt