aqua
luftfederung

Suchen Tipps zum Kauf eines älteren Womos 1, 2, 3, 4, 5


Beduin am 02 Feb 2009 17:50:48

Keine Ahnung warum das auf einmal nicht mehr tut. :(
Hab wieder versucht und in der Vorschau kommt immer die Fehlermeldung

Anzeige vom Forum


citrone2 am 02 Feb 2009 17:55:21

Hallo Ina, hatte ich gestern schon bei Deinen Links. Ging einfach nicht auf und es war rote Fehlermeldung.
Ich kann noch nicht linken, da ich noch zuwenig gepostet habe.
Danke für Deine Hilfe.
Ich glaube wir brauchen uns keinen Plan zu machen.
Das Womo von gestern ( Hymer Swing 494) war schon klasse.
....aber sehr klein. Das Ding einen halben Meter größer und gut ist.
Da war bis auf Markise, Reifen und einer Macke am Zierrahmen des Heckfensters alles ok.
Das suchen wir. Den Preis haben wir auf € 15.000 hochgesetzt. Höher ist nicht mehr drin.
Erika

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

camperfrank am 02 Feb 2009 19:00:50

Das sind Links die man mit Zitronensaft einreiben muß. :P :P

So war das doch mit der Geheimtinte aus dem Yps Heft. :wink:

Ja das ist doch mal was.

Kaufen und in ein paar Monaten weiß man ob das Mobil passt, ansonsten wieder verkaufen und ein neues passenderes herbei.

Deshalb dreht sich auch die Welt. :wink:

Anzeige vom Forum


Beduin am 02 Feb 2009 19:05:40

Keine Ahnung was das soll, :twisted: habe eben in Björn seinem Strang wegen der Detektive einen aus Mobile verlinkt, der ist zu sehen

a.miertsch am 02 Feb 2009 19:59:07

Hallo citrone 2
schau mal in Wohnmobile Angebote hier. wäre vielleicht was für euch.
Albert

CKgroupie am 02 Feb 2009 21:46:24

a.miertsch hat geschrieben:Hallo citrone 2
schau mal in Wohnmobile Angebote hier. wäre vielleicht was für euch.
Albert


Du meinst den Hymper Camp55, oder? Der ist mir auch gleich ins Auge gesprungen und ich habe an euch hier gedacht :)

citrone2 am 02 Feb 2009 22:37:13

Ja, schon Kontakt geknüpft. :D :D :D :D
citrone2

iceman14 am 03 Feb 2009 15:56:02

Hallo Citrone2

Ich wollte mal noch ein paar Anmerkungen zu den letzten Beiträgen machen (habe erst heute wieder Zeit gehabt mich im Forum rumzutreiben). Wenn ihr ein Womo gefunden habt, was euch auf Anhieb so gut gefallen hat, und welches nur "kleinere" Mängel hat, würde ich trotzdem aus heutiger Sicht nicht sofort zuschlagen.
Uns erging es damals beim Kauf unseres "ersten" Womos genau so. Angesehen, keine größeren sichtbaren Mängel, 5 Jahre alt, nur 36000 km auf dem Tacho. Aber das Erwachen kam dann nach dem ersten großen Urlaub. Das Womo ausgestattet mit einem kleinen 1,9l Turbo Diesel mit 86 PS aber einem GG. von 3,5 to. Jede Steigung wurde zur Qual für den Motor. Das Womo angeblich für bis zu 4 Pers. geeignet (Bürstner A535) wurde uns schnell zu klein, Campingtisch und Stühle aus Platzmangel in der Dusche verstaut, da der Alkoven schon von anderem Gepäck belegt war. Wenn es dann mal 2-3 Tage regnete und man sich hauptsächlich im Womo aufhalten musste wurde es richtig eng, wohin mit dem Gepäck im Alkoven und Bad- im Regen rausstellen ging ja nicht. Im sowiso kleinen Bad mussten die Stühle erst in den Gang gestellt werden, wenn man auf Toilette wollte.
Unser 2ter Fehler die Reifen , ebenfalls relativ abgefahren, so dass neue angeschafft wurden. Hier passiert uns der 3te Fehler, wir hatten nicht berücksichtigt, dass wir auch mal im Winter weg wollten. also Geld ausgegeben für reine Sommerreifen, wir hätten bei einer geplanten Jahreskilometerleistung von nur ca. 6000km besser Ganzjahresreifen angeschafft, so mussten wir nochmals ordentlich Geld für Winterreifen ausgeben, die dann nur ca. 1000 km im Jahr gefahren wurden. Alles eben Erfahrungen die man erst in der Praxis macht.

citrone2 am 03 Feb 2009 16:25:56

Dake iceman 14,
ja, wir haben uns jetzt auch eine Liste gemacht und aufgeschrieben, was wir wirklich brauchen. Wir sind zu zweit, wir sind Neueinsteiger,, keine Kinder, keine Haustiere, melden das Womo nur saisonal an, da wir jetzt zur Zeit eh nicht mehr Urlaub, als zweimal im Jahr 3 Wochen einplanen können .
Also keine Winterfahrten. Allerdings wohnen wir im hohen Westerwald und da brauchst Du auch gute Reifen, sprich Alljahresreifen. Gerade fuhr hier vor unserer Praxis ein Hymer Swing 494 ( so einer, den wir uns am Sonntag angesehen haben, Bj 98 / 63.000 km, 115 PS ) vor und ich bin runter gesprintet und habe den Mann interviewt. Leute in unserem Alter, die den Swing seit einem Jahr fahren und höchst zufrieden sind. Platz genug, sagte der Mann. Wendig, jede Parklücke, wenig Verbrauch. Feines kleines Ding.
Wir schauen uns ja auch noch einige andere Mobile in den nächsten zwei Wochen an, größere, aber auch ältere. Da ist dann wieder die Frage, ob wir dann nicht schon in ein paar Jahren zuviel investieren müssen.
Verschleißteile, poröser Kunststoff usw.
Wer will das nicht vermeiden. Unser Bauch war schon bei dem kleinen Hymer auf positiv eingestellt. Aber das wäre vorschnell, vielleicht finden wir ja noch einen, der uns zusagt und wir ein gutes Gefühl haben.
Erika
Unsere Budget raufsetzen ist nicht mehr. € 15.000 ist genug.

camperfrank am 03 Feb 2009 17:41:54

Nicht das ich neugierig bin.... :P

aber was ist mit dem Hymer Camp 55?

citrone2 am 03 Feb 2009 18:08:36

@ camperfrank

:D :D :D :D
da fahren wir am 15.2. hin........ :D :D :D :D

Anzeige vom Forum


LowCostDriver am 03 Feb 2009 18:17:52

citrone2 hat geschrieben:Da ist dann wieder die Frage, ob wir dann nicht schon in ein paar Jahren zuviel investieren müssen.
Verschleißteile, poröser Kunststoff usw.
(...)
Unsere Budget raufsetzen ist nicht mehr. € 15.000 ist genug.


Ob nun Baujahr 1992 oder 1994 macht da wenig Unterschied.
Aber wenn ihr schon das Budget derart raufsetzen konntet, dann versucht auf jeden Fall ein Basisfahrzeug vom Typ 230 (ab Baujahr 1995) zu bekommen.

Damit habt ihr eine etwas besser Abgasschlüsselnummer, es sieht etwas moderner raus (rundlicheres Gesicht), die Ersatzteilversorgung ist etwas besser (beim 280 / 290 ist sie aber auch nicht wirklich schlecht...) und es fährt sich damit vor allem auch etwas leichter.
Einer der Hautgründe, warum eher ich statt Anja mit unserem Wohnmobil den Fahrer mache: Die Lenkradschaltung im Duc 280 / 290.
Beim Modell 230 hast du bereits eine Mittelschaltkonsole mit einer PKW- ähnlichen Schaltbox.
Da ist die Umstellung deutlich einfacher.

Viel Glück bei der Suche weiterhin, für weitere Tipps bin ich als "LCD" in dieser Preisklasse allerdings raus :D


Björn

camperfrank am 03 Feb 2009 18:23:34

citrone2 hat geschrieben:@ camperfrank

:D :D :D :D
da fahren wir am 15.2. hin........ :D :D :D :D


Ihr habt Nerven, wenn das Mobil so ist wie beschrieben dann viel Glück das es am 15. noch zu haben ist. :D :D :D :D :D :D :D :D :D

901red am 03 Feb 2009 18:26:25

camperfrank hat geschrieben:
citrone2 hat geschrieben:@ camperfrank

:D :D :D :D
da fahren wir am 15.2. hin........ :D :D :D :D


Ihr habt Nerven, wenn das Mobil so ist wie beschrieben dann viel Glück das es am 15. noch zu haben ist. :D :D :D :D :D :D :D :D :D


es ist tatsächlich wie beschrieben.
grüße
o.

camperfrank am 03 Feb 2009 18:28:31

901red hat geschrieben:
camperfrank hat geschrieben:
citrone2 hat geschrieben:@ camperfrank

:D :D :D :D
da fahren wir am 15.2. hin........ :D :D :D :D


Ihr habt Nerven, wenn das Mobil so ist wie beschrieben dann viel Glück das es am 15. noch zu haben ist. :D :D :D :D :D :D :D :D :D


es ist tatsächlich wie beschrieben.
grüße
o.


Ich denke auch. Ich habe fast das selbe Mobil. :wink: :!:

citrone2 am 03 Feb 2009 18:37:24

...........eher kriegen wir es nicht hin. Wir sind dieses ganze Wochenende ausgebucht. Leider !!! Wir sind logisch neugierig ohne Ende.
Erika

citrone2 am 05 Feb 2009 09:39:14

Bitte schaut Euch den mal an :
Was haltet Ihr von dem ? Da wir am Samstag nach Frankfurt müssen, könnten wir uns den anschauen,

Frage ? die Feuschtigskeitsprüfung: die Messgerate haben kleine Dorne, wir können doch keine Löcher in das Womo andere Leute pieksen.










Elnagh King 631 — EUR 17.000
Wohnmobile, Alkoven, Gebrauchtfahrzeug
Preis:
17.000 EUR
Kilometerstand:
98.000 km
Leistung:
74 kW / 101 PS
Kraftstoffart:
Diesel
Zulässiges Gesamtgewicht:
3.500 kg
Getriebe:
Schaltgetriebe
Erstzulassung:
3/1997
HU:
7/2009
AU:
7/2009
Herstellerfarbbezeichnung:
weiss/gold
Farbe:
Beige
Anzahl Schlafplätze:
5
Länge:
6.300 mm
Breite:
2.230 mm
Höhe:
2.930 mm

Ausstattung
Anhängerkupplung, Festbett, Markise, Rundsitzgruppe, Separate Dusche, Servolenkung, Solaranlage, WC
Fahrzeugbeschreibung
Das Fahrzeug wird 12 Jahre alt und hat natürlich Gebrauchsspuren. Es ist aber trotzdem sehr gepflegt. Es ist ein größerer reparierter Kratzer auf der linken Seite und eine reparierte Stelle oben rechts am Alkoven (keine Undichte)! Ausstattung: Ford Transit Motor mit 101PS, Teppich im Führerhaus, Fliegengittertür, Markise, Sat-Anlage, AHK, elektr. Stufe, Solar, abnehnb. Motorradbühne 200kg, Wintermatten, Alarm, großer Dachventilator, Sog, Gasbackofen, sep. Dusche, Dachreling, großes Ausstellfenster nach vorne im Alkoven (deshalb gut belüftet), rundum große Fenster



Jürgen

citrone2 am 05 Feb 2009 11:42:50

Stellen gerade fest, es ist der Elnagh des ehemaligen Mitgliedes kiwani, die hehier öfters wegen Schwierigkeiten mit Ihrem Womo gepostet hat.
Jürgen

topolino666 am 05 Feb 2009 11:59:59

--> Link zum mobile-Link "Elnagh King 631" !

citrone2 am 05 Feb 2009 12:59:23

Danke topolino. Kann ja immer noch nicht verlinken.

ich habe alle Beiträge aus der Vergangenheit hier im Forum von diesem Womo gelesen und bin natürlich recht skeptisch nun.
Jürgen

Beduin am 05 Feb 2009 16:01:48

Hallo Jürgen?

Ja, scheint einer zu sein wie Kiwani ihn auch hat-te?
Dann weist ja um die Problematik mit den PS.
Kannst schon PM schreiben? Könntest sie ja dann mal Fragen. Sie ist immer noch dabei :) auch wenn sie selten hier ist.

Da habt ihr aber einen gehörigen Sprung gemacht :) gleich nach 6,30 :)
Auf den Bildern sieht er schon mal nicht schlecht aus.
Was ich dann den Ford so mag, die haben meistens, also Fragen, Hinterradantrieb. Machts auf der Wiese oder Schnee ein bischen leichter.

Ansonsten, das übliche, Feuchte und Gewicht, weil der ja schon einiges an Zubehör hat.
Ford sind, soweit ich weis, bischen leichter als Ducato, trotzdem wiegen gehen!
Oder aber, sollte auch funzen.
Den Händler nach der derzeitigen Masse im Fahrbereiten Zustand fragen
oder
er soll euch das derzeitige Leergewicht mitteilen, dann könnt ihr 280 für die "Masse" Wasser ect draufrechnen.
Und lasst es euch schriftlich geben, überstürzt nichts

Ach, einzigst, es scheint das die einzigste Aussenstauklappe die unter der Längsbank ist. Die Liegen oder Stühle dann eben mal messen ob die rein gehen, sonst habt ihr sie wieder im Wagen liegen-stehen.

citrone2 am 05 Feb 2009 16:12:43

Hallo Ina,
ja das ist Elke. Soviele Elnagh-Womos gibt es wahrscheinlich nicht in Steinbach in der Nähe von Ffm. Ich dachte, sie wäre nicht mehr im Forum. Sie hat ja das Fahrzeug hier auch nicht angeboten. Was mich wundert ist, dass das Mobil jetzt nach dem ganzen Hin und Her mit dem Händler und Anwalt doch zum Verkauf steht. Sie wollte es doch unbedingt behalten lt. ihrer Postings.
Wir fragen mal per PN an, jedoch bezweifel ich, dass sie oft ins Forum schaut, da sie ja lange nicht geschrieben hat.
Wir rufen mal an. Vielleicht können wir uns die Fahrt nach Steinbach sparen.
Danke auf jeden Fall an Dich,
:D :D :D
Jürgen

citrone2 am 05 Feb 2009 16:15:38

Übrigens schauen wir uns heute Abend in Köln auch einen Elnagh an. Jedoch den Marlin 56. ( 98.500 km, Bj 2000, TÜV 2010, 122 PS, 5,91 m)
Stand auch bei mobile drin.
Mal sehen, liegt auf der Strecke Richtung Westerwald für uns.
Kannst ja mal reinschauen bei mobile.
Jürgen :D

Beduin am 05 Feb 2009 16:40:05

Jaja, ich warte ja immer noch auf das OK meines Rückens kneten :D

Also, der hat zwar mehr PS, keinen Seitenschaden, dafür nur Rot und wie Elke schrieb bekam ihrer gelb.
Aber wie bestimmt schon geschrieben, dürfte bei Zahlung von einem Tausender auch der Ducato zum Nachrüsten gehen.

Der Ford ist vom Händler, da hast ja dann Gewährleistung, halbes Jahr, dann Beweisumkehr, aber ich denke das ist bekannt? der Duc von Privat.............
Wenns den Motor zerreist oder die Kupplung kommt, oder, oder, oder :D
Aber es hies ja, du kannst Schrauben.
Ach, viel Ford haben auch Steuerkette, da gibts dann keinen Zahnriemen zu wechseln. Ob jetzt genau der das auch hat......................... :?:

Der 6te Schlafplatz ist über der kleinen Dinette, nimmt Stauraum. Wenn du genau schaust, nur eine, wenn das überhaupt eine ist und keine Blende, Türe.
Misstrauisch werde ich immer wenn keine Gewichte dastehen!

Kapazitäten Frisch und Abwasser sind gut! Könnt ihr lange Papma stehen.

citrone2 am 05 Feb 2009 16:51:18

Der Ford ist von Elke, hab ich da was missverstanden (????) und nicht vom Händler. Die Elke hat den vom Händler, aber jetzt ist der auch von PRIVAT.
Die Elke hat den ja dann keine 2 Jahre gefahren......
Der Marlin ist auch von privat.

Klar, komm doch zum Kneten. Setz Dich in Dein Womo und komm in den Westerwald. Kein Problem. Karneval ist doch ein günstiges Wochenende. Da haben wir Montag frei :D :D :D :D :D :D :D .
Jürgen

Beduin am 05 Feb 2009 17:38:04

Ich treff dich mal, dann leg ich mich auf deine Längsbank :D
Scherz nä!

Und --> Link, geh ich feiern :D

Du hast Recht, der Elnagh ist von Privat.
Auf Händlerfahrzeug kam ich weil auf dem einen Bild so viele andere Womos standen. :oops:

Chris_62 am 05 Feb 2009 22:13:18

Hallöle Elke und Jürgen,

egal welches Wohnmobil ihr nun nehmt...

Bei HU und AU 7 2009 würde ich gleich auf Neu bestehn !

Dann hat man erstmal Ruhe ...


Ansonsten habt ihr die beste Beratung von Ina :daumen2:

( ich hab echt Respekt von Ihrem techischem Verständnis!)

Beduin am 05 Feb 2009 22:30:34

Chris_62 hat geschrieben:( ich hab echt Respekt von Ihrem techischem Verständnis!)
:oops:
Mit der Zeit lernt man´s und da ich eben Zeit habe....................und mich auch mal "verkauft" habe................

Immer gern zu diensten :D

citrone2 am 05 Feb 2009 22:49:08

Hallo, wir sind zurück.
Der Elnagh in Köln ist es nicht !!!
Schon draussen waren zwei Schilder angebracht, auf den stand :
MICH KANN MA MIETEN :roll: :roll: :roll: :roll:
Ok, dann drinnen : es müffelte sehr, es gab einen alten reparierten Schaden an der Dachluke, es war an den Schrauben reingesickert, es war verwohnt,
Jürgen, besser als jeder Schimmelhund, finf nach 5 Minuten an zu hüsteln, das ist immer so, wenn irgendwo versteckter Schimmel ist.
angeblich war alles ok, Rechnungen über Reparaturen ( zahnriemen und dachluke) wurden auf Anfrage gezeigt, ebenso die Unterlagen über Leergewicht zu Zuladung. Angeblich kommen an Wochenende noch 5 Leute, später dann auf einmal drei
8) 8) .
Naja, es war ein wirklich tolles Bad, aber ansonsten haben wir uns unwohl gefühlt. Angeblich war das Schild Werbung für Freunde mit WOMO-Verleih.
Also, wir waren doch schon gut....oder ???? :D :D :D :D
bis später
Erika und Jürgen

Gast am 05 Feb 2009 23:29:51

dies und ähnliches wird euch noch häufiger passieren. In dem Preissegment, das ihr anstrebt ist jede Menge Schrott auf dem Markt und das noch zu überteuerten Preisen.

eins der Womos das wir uns angesehen haben stand draußen aber beide Seitenscheiben waren einen Spalt geöffnet, Anmerkung vom Besitzer, das muss ja gelüftet werden :D

Also stellt euch auf Späße jeder Art ein.

Matthias

achja, ein paar tausender drauf satteln bringt euch auch nicht weiter, dann werden nur die Betubsereien besser :wink:
lieber ein ehrliches altes Mobil als ein aufgehybschtes mittelalterliches, meine Meinung

Gast am 05 Feb 2009 23:37:17

MatthiasG hat geschrieben:lieber ein ehrliches altes Mobil als ein aufgehybschtes mittelalterliches, meine Meinung


:daumen2:

citrone2 am 06 Feb 2009 00:30:49

Unser Bauch sagt immer noch : das Hymer-swing 494-Womo war es.
Aber wir müssen noch mehr ansehen und vergleichen.
Gute Nacht. Morgen geht es weiter!!!! Wieder einen Hymer 494.
Nur mehr schnick-.schnack. mal sehen wo der mit der gesamtlast hängt bei all dem Zubehör. der war bei ebay drin und war logisch zu teuer. Steht aber 5 km von hier, also nix wie hin. hatte bei ebay keiner genommen, hatte hin geschrieben und er hat sich vorhin gemeldet.
Anschauen kostet nix.
bis morgen, gute nacht
Erika
:D

901red am 07 Feb 2009 22:08:37

camperfrank hat geschrieben:
citrone2 hat geschrieben:@ camperfrank

:D :D :D :D
da fahren wir am 15.2. hin........ :D :D :D :D


Ihr habt Nerven, wenn das Mobil so ist wie beschrieben dann viel Glück das es am 15. noch zu haben ist. :D :D :D :D :D :D :D :D :D


hallo,

kurzes update der vollständigkeit halber, da wir eingangs dieses threads unser Womo zum kauf angeboten haben:

wir haben unseren geliebten hymer camp 55 heute an eine sehr nette familie verkauft.

grüße

o.

citrone2 am 08 Feb 2009 02:10:04

Herzliche Glückwunsch !!!!!!!!!!!
Das trifft sich Klasse.
Wir haben heute den Hymer Swing 494 gekauft.

Hatte gerade vor, Euch eine Mail zu schicken.
Das ist ja super, haben alle das was sie wollten
:D :D :D :D :D :D .

wir freuen uns sehr auf unsern Großen.
Jürgen und Erika

wilma57 am 08 Feb 2009 08:42:48

Na dann: :kette: "Herzlichen Glückwunsch" :lenker:
und allzeit eine Handvoll Asphalt unter den Reifen :!:

Internette
WILMA57

Beduin am 08 Feb 2009 09:46:31

Supi, dann Beglückwünsche ich euch alle mal :)

Jürgen und Erika schöne Fahrten und wenig ärger mit dem Mobi :)

901red am 08 Feb 2009 10:50:12

citrone2 hat geschrieben:Herzliche Glückwunsch !!!!!!!!!!!
Das trifft sich Klasse.
Wir haben heute den Hymer Swing 494 gekauft.

Hatte gerade vor, Euch eine Mail zu schicken.
Das ist ja super, haben alle das was sie wollten
:D :D :D :D :D :D .

wir freuen uns sehr auf unsern Großen.
Jürgen und Erika


prima. dann viel spass im neuen "camper leben" und allzeit gute fahrt.
grüße
o.

citrone2 am 08 Feb 2009 11:17:22

Jaaaaaaa danke,
heute früh um 8 Uhr geht das Telefon und der Verkäufer tritt vom Kauf zurück.
Seine erwachsenen Kinder wollensich jetzt an den Womo-Kosten beteiligen und nun kann er leider nicht mehr verkaufen.
Also :cry: :cry: :cry: weitersuchen !!!
citrone

Rumbuddel am 08 Feb 2009 11:29:25

So ein Sch ...

tut mir echt leid für Euch.

Aber, wenn Ihr einen Kaufvertrag habt, der muss nicht unbedingt schriftlich sein, wie kann er da vom Kauf zurücktreten?
Darf er doch gar nicht.

citrone2 am 08 Feb 2009 13:54:22

Sollen wir ihn zwingen.

Der stand so unter Druck.
Kein Problem, wir suchen weiter.
:D :D :D :D :D
Jürgen und Erika

Beduin am 08 Feb 2009 15:33:50

Na dann, auf ein neues :D

Ich finde den hier --> Link
sehr spannend

Wenn ihr nämlich die Modellbezeichnung in Anführungsstrichen nach goggel gebt kommt ihr hier raus --> Link
scrollt ganz nach unten und könnt dann für 50 Cent lesen was das Schätzchen noch alles zu bieten hat :D

juhu, ich kann wohl wieder linken :? :D

Mein erster Gedanke, da liest von dem Verkäufer einer mit :eek:

Beduin am 08 Feb 2009 19:13:06

Beduin hat geschrieben:Ich finde den hier --> Link


Wech isser :eek:
ward ihr so schnell oder ist er raus weil die Zeit abgelaufen ist

wilma57 am 09 Feb 2009 11:04:02

citrone2 hat geschrieben:Jaaaaaaa danke,
heute früh um 8 Uhr geht das Telefon und der Verkäufer tritt vom Kauf zurück.
Seine erwachsenen Kinder wollensich jetzt an den Womo-Kosten beteiligen und nun kann er leider nicht mehr verkaufen.
Also :cry: :cry: :cry: weitersuchen !!!
citrone


Moin ihr beiden!
Oohh Mann!!! Das tut mir leid!!! Zu früh gefreut!?!
Aber "Kopf hoch" und weitersuchen!!! Wer weiß, wofür es gut ist, vielleicht findet ihr noch was viel besseres!!!

Internette
WILMA57

camperfrank am 09 Feb 2009 17:04:09

citrone2 hat geschrieben:Sollen wir ihn zwingen.



Scherlich nicht.

Schade das der Camp wech ist....

citrone2 am 09 Feb 2009 21:03:43

Gucken uns am Samstag einen Hymer-Eriba Camp Swing 544 K an.
61.000 km gelaufen, Bj 1998, 115 PS, gepflegt, trocken, Zahnriemen gewechselt. noch ein Jahr Tüv/Asu.
steht bei einem Händler bei Koblenz nur knappe 60 km von uns weg., ist immer nur im Sommer gefahren worden. ältere Leute die auf Fuerte wohnen und im Sommer ein paar Wochen in Deutschland waren und dann gefahren sind.
preis : VB 16.200 Euro, ist bei mobile drin
Mal gucken. Alles gut testen.
Citronen :D :D


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Pilote vs LMC welchen würdet ihr kaufen?
Gebrauchtes WoMo wo kaufen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt