Caravan
luftfederung

Produkte von Dr. Keddo


goldkarat am 26 Jun 2009 15:48:13

Hallo,

die Pflege des WoMo ist ja ein klassisches Thema und ich möchte jetzt nicht alles wieder aufrollen, was in diesem Forum dazu schon besprochen wurde. Meine einzige Frage an Euch ist, welche Erfahrungen Ihr mit den Produkten von Dr. Keddo gemacht habt (positive und negative).

Danke und
Wolfgang

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 26 Jun 2009 16:28:27

Dr. Keddo super gut kann ich nur sagen !!!!

Werde nicht von Dr.Keddo gesponsert oder Arbeite dort !

Aber kaufen tu ich sie nicht bei Dr.Keddo sondert bei womoserv.de

gruß Micha

goldkarat am 26 Jun 2009 16:32:23

Micha, wofür benutzt Du die Produkte und welche hauptsächlich?

Gast am 26 Jun 2009 16:36:44

Habe das Polimar-Set benutzt vor 1,5 Jahren und den Dreck kann man immer noch mit einem Duster entfernen !

Aus dem GFK ist der Gilb wieder raus und es glänzt wie neu.

In dem Set ist Caravan und Bootsreiniger, Simar 2, Simarflüssig , und Freshmar. Nicht gerade Billig aber super geil

gruß

robbe am 26 Jun 2009 16:38:17

Hallo an alle

wir benuzten sie auch,das Mittel gegen die Regenschlieren ist klasse,und für das Frischwasser das ionenmittel zum keimfreihalten können wir empfehlen..
alles weitere liest du unter der Web.site von Dr.Keddo...liebe

heiwy am 26 Jun 2009 16:39:37

Hallo,

ich war auch immer auf der Suche nach DEM Reinigungsmittel und habe schon vieles ausprobiert.
Bei meiner Suche bin ich dann auf Dr.Keddo gestoßen. Da die Firma quasi bei mir in der Gegend residiert bin ich dort einfach mal vorbei und habe mich vor Ort erkundigt.
Der Chef selbst hat mir dann einen umgangreichen Einblick in die Produktpalette gewährt.

Seine Produkte bauen alle aufeinander auf. Ist nicht ganz einfach das ganze zu erläutern und zu verstehen, aber im groben gibt es verschieden Reinigungs- und Polierstufen.
Da ich erst einmal nicht gewillt war das ganz große und natürlich recht teure Programm zu wählen, begnügte ich mich mit normalem Reiniger und dem Standartpoliermittel incl. Polierhandschuh.

Ich war sehr skeptisch, weil die Hersteller ja alles möglich versprechen; so auch Dr.Keddo ;-)

Abends dann direkt ausprobiert und ich muss sagen das Zeugs ist einfach spitze. Nach der normalen Reinigung glänzte unser Womo wie noch nie. Ich wollte mir schon die Polierarbeit des 2.Gangs mit der Poliermilch sparen, habe mich dann aber doch noch dran gegeben.
Das Ergebnis ist enorm! Der Wagen glänzt wie neu und die Außenhaut ist spiegelglatt. Bin mal sehr gespannt wie lange der Glanz anhällt.

Wenn ich bedenke das es jetzt darüber hinaus noch 2 Stufen gibt...wow....allerdings werden die Mittelchen natürlich immer teurer und müssen dann auch mit Poliermaschine aufgebracht werden. Ich persönlich brauche das jetzt nicht unbedingt, aber ich bin mir ziemlich sicher das ich Kunde dieser Firma bleibe.

Tipsel am 26 Jun 2009 16:40:29

Wir haben 1 Dose Sanitärkristalle benutzt, aber ohne gehts auch. Also ich kann weder positiv noch negativ darüber berichten.

Gast am 26 Jun 2009 16:44:17

Also ich habe das mit der Poliermaschine gemacht und es ist einfach nur super Klasse geworden alles ohne Gilb und glatt wie gesagt hält jetzt schon 1,5 Jahre.

Das mit den Toilettensteinen brauche ich nicht habe SOG.

Mein Wasser wird nicht alt da ich jedes Wochenende unterwegs bin.

goldkarat am 26 Jun 2009 22:32:19

Vielen Dank für Eure Antworten. Hat jemand schon mal das Superglanzolan benutzt? Soll ja selbst ganz alte Lacke und Oberflächen wieder wie neu machen.

Leser am 27 Jun 2009 00:26:13

goldkarat hat geschrieben:Vielen Dank für Eure Antworten. Hat jemand schon mal das Superglanzolan benutzt? Soll ja selbst ganz alte Lacke und Oberflächen wieder wie neu machen.


Hallo,
das Superglanzolan und Ranysol haben mich nicht überzeugt, ansonsten benutze ich Simar2 als Paste, Sanitärkristalle, Acrylan, Mückelan, den Tankreiniger (1x pro Jahr) und Mikrosept für das Trinkwasser.
Bin mit den Produkten sehr zufrieden.

Leser

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Starterbatterie auch über Ladegerät von Wohnraumbat. laden?
Funktion Secumotion
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt