aqua
luftfederung

suche Uhr für WoMo 1, 2


buddytours am 13 Jun 2017 22:46:30

Wäre diese Uhr was, vom großen Fluss:

Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 5,7 x 6,7 cm
Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
Modellnummer: KW616BL
ASIN: B01FFC57IW

Anzeige vom Forum


Aretousa am 13 Jun 2017 23:23:10

Ich glaube, diese Uhr könnte genau das sein, was ich suche.
Denn bei allen anderen Vorschlägen muss ich ja irgendetwas betätigen, um die Uhrzeit ablesen zu können. Und das ist vollkommen kontraproduktiv. Ich will nur, im Halbschlaf sozusagen, aufdie Uhr schauen, wissen wie spät es ist und beruhigt weiterschlafen. Jede Bewegung, Tatendruck etc. zusätzlich macht mich hellwach und dann ist es ziemlich egal wie spät es ist.
Danke.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

bennykater am 13 Jun 2017 23:26:15

...und ich hab sie gerade bestellt :)

Anzeige vom Forum


invaderduck am 15 Jun 2017 23:48:08

Ich habe im Wohnmobil eine digitale Wanduhr, mit Leds die im Sec. Takt im Kreis laufen, und in der Mitte sind Ledziffern, ca 8cm groß (keine 7 Segment),
die Uhr war ursprüngich mit einem Netzgerät 230/12V ausgestattet, ich habe die Uhr Direkt an die 12V Spannung angeschloßen und die Uhr läuft - es ist
in der Uhr ein Quarz Generator mit 50 Hz eingebaut, ich habe später die 12V Spannung auf 7,5 V mittels eines Spannungsreglers herunter gesetzt weil
die Uhr zu hell war, jetzt hat es die richtige Leuchkraft, die Wanduhr ist ca 28 x 28 cm groß und 2cm tief und aus dem Alkoven gut sichtbar, auch wenn
man verschlafen ist, nimmt ca 70 - 100 mA (je nach wieviel Ziffern leuchten) , bei mir leuchtet sie ständig, aber man kann der Zifferblatt abschalten,
dann läuft sie dunkel weiter. Der Preis war 35 €,- bei der Ebay. Meine Ziffern sind rot aber es gibt sie in grün und blau.
Jan/Discoverfun

bijou01 am 16 Jun 2017 07:12:17

Hallo,
ich für mein Teil habe und brauche keine Uhr im WoMo.
Im Urlaub bin ich Zeitlos, wenn es dann mal sein muss das ich die Aktuelle Uhrzeit brauche schaue ich auf mein Handy, das geht bei Tag und Nacht, das Teil muss ja auch für etwas Gut sein.

Aretousa am 16 Jun 2017 08:05:37

bennykater hat geschrieben:...und ich hab sie gerade bestellt :)

Ich würde mich freuen , wenn du berichten würdest, wenn die Uhr angekommen ist bzw. du sie getestet hast.
Hab sie mir bei Am.... angeschaut, sie scheint mir relativ groß und schwer.

rudi-m am 16 Jun 2017 08:35:27

Guten Morgen,
ich habe ja so Sparmodell an WoMo :cry: . Hier musste der Hersteller an Allem sparen, ja auch an einer Uhr.
Wir trauern noch immer der Anzeigeinstrument im Dethleffs nach. Hier war eine lesbare Uhr Serie.
So haben wir diese vom großen Strom nachgerüstet; mit Temperatur, Aussen und Innen.



Freundliche Grüße

Gast am 16 Jun 2017 22:24:38

Hallo,

ich habe den hier in die Schlafecke geklebt. Der leuchtet im dunkeln immer und geht tagsüber automatisch aus. Auf Knopfdruck geht er dann was heller. Batterie hält nun schon ein Jahr (Mignon)
--> Link

Gruß
Peter

berny2 am 16 Jun 2017 22:51:32

rudi-m hat geschrieben:Guten Morgen,
ich habe ja so Sparmodell an WoMo :cry: .

Ich auch, und das funktioniert ohne Stromverbrauch: --> Link

thatslife am 16 Jun 2017 23:11:25

Möchte jemand meine Öko-WoMo-Kuckucksuhr? Nachhaltig, aus original Schwarzwälder Fichten geschnitzt, mit mechanischem Laufwerk. Garantiert kein Elektronikschrott!
Kuckuckt fröhlich alle 15 Minuten.



thatslife

bennykater am 21 Jun 2017 11:00:59

Aretousa hat geschrieben:Ich würde mich freuen , wenn du berichten würdest, wenn die Uhr angekommen ist bzw. du sie getestet hast.
Hab sie mir bei Am.... angeschaut, sie scheint mir relativ groß und schwer.


Ich habe mir in der Zwischenzeit zwei Uhren (Wecker) schicken lassen, und habe sie nun beide getestet.

Es handelt sich um
--> Link
sowie um
--> Link

Zum besseren Verständnis werde ich hier nun die erste (weiße) als LED bezeichnen, da sie ja auch die Ziffern in leuchtenden roten LEDs anzeigt, die andere ist die (schwarze) LCD, denn sie zeigt die Ziffern in hinterleuchteten schwarzen LCDs an. Die Preise sind auf den Links angegeben.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Die LED hat die Abmessungen 12,7 x 4 x 6,5 cm und wiegt 217 Gramm mit vier AA-Batterien, die LCD hat 13,7 x 4,7 x 7,8 cm und wiegt mit drei AAA-Batterien 185 Gramm. Die LCD ist also etwas größer, dafür etwas leichter.

Vorteil der LED: Nachts ist die Ablesbarkeit einwandfrei, groß und deutlich (hell!) genug um auch ohne Brille ablesen zu können, aber auch nicht so hell, dass der Raum mit ausgeleuchtet ist, empfinde ich als sehr angenehm. Man kann die Helligkeit der Leuchtziffern sogar in drei Stufen einstellen. Auf der Geräteoberseite ist ein Aufdruck "Snooze / AlarmStop", aber keine fühlbare Taste. Wie man den Wecker abschaltet, hab ich noch nicht rausgekriegt.

Nachteil (zumindest gegenüber der LCD): Es werden ausschließlich die vier Ziffern der Uhrzeit angezeigt, und die Einstellung der Uhr bzw. Weckzeit etc. ist nicht so einfach und selbsterklärend. Man sieht auch nicht auf dem Ziffernblatt, ob und wenn ja welche Weckzeit eingestellt ist.

Vorteil der LCD: Die Einstellung ist einfacher, auch wegen der drei gut gekennzeichneten Schieberegler auf der Rückseite. Sie zeigt auf dem Ziffernblatt die Weckzeit, das Datum und die Raumtemperatur an, sowie Wecker und Snooze an bzw. aus. Auf der Geräteoberseite ist eine große Taste, die mit "Snooze / Light" gekennzeichnet ist. Die Beleuchtung ist im Grunde dreistufig: 1. Licht aus (für Tags über), 2. (geschalteter) Sensor für dezente Nacht-Hintergrundbeleuchtung (schaltet bei Dunkelheit an) und 3. obere Taste schaltet für wenige Sekunden helles Licht an.

Nun die Nachteile: Die Hintergrundbeleuchtung, die die Ablesbarkeit bei Nacht überhaupt erst ermöglicht, ist - wie beschrieben - zuschaltbar, aber nicht dimmbar. Mir erschien das Licht bei völliger Dunkelheit eine Spur zu hell. Ich habe die Uhren jedoch erst eine Nacht im Schlafzimmer getestet, ein Test im Wohnmobil steht noch aus. Die Ablesbarkeit in völliger Dunkelheit ist trotz der von mir als etwas zu hell empfundenen Hinterleuchtung nicht so eindeutig und zweifelsfrei wie die Ziffern der LED.

Dieser von mir so empfundene Nachteil ist doch recht subjektiv, denn manch einem wird eine dezente Beleuchtung des Wohnmobils z.B. für nächtliche Toilettenbesuche sehr willkommen heißen.

Ich werde beide Wecker behalten, und demnächst mal im Wohnmobil ausprobieren; einer davon bleibt dann drin. Ich schätze mal, es wird der LED-Wecker werden, da es mir ja vorrangig darum ging, nachts im Augenwinkel nach der Uhrzeit zu blinzeln, und da nehme ich die umständlichere Bedienung (Weckzeit, Wecker aus + an etc.) in Kauf. Auf sanfte "Ambiente"-Beleuchtung lege ich keinen Wert, ganz dunkel ist mir zum Schlafen lieber.

Gruß
Martin




B.t.W.:
ich für mein Teil habe und brauche keine Uhr im WoMo.
Im Urlaub bin ich Zeitlos, wenn es dann mal sein muss das ich die Aktuelle Uhrzeit brauche schaue ich auf mein Handy, das geht bei Tag und Nacht, das Teil muss ja auch für etwas Gut sein.


Diese Art von Beiträge sind flüssiger als Wasser :evil: , sie tragen zum Verständnis oder zur Fragestellung des TE nichts bei, und interessieren wahrscheinlich niemanden. Kann man nicht auch einfach mal still sein, wenn man nichts Substanzielles beizutragen hat? Laber- und Plauderthreads gibt es doch genug!

Anzeige vom Forum


MMhoch2 am 21 Jun 2017 11:40:40

Hallo bennykater,
vielen, vielen Dank für Deinen ausführlichen Uhrentest :top:

Das ist mir eine große Hilfe für meine Auswahl - und ich muss mir nicht erst 5 Uhren schicken lassen, um zu entscheiden, welche ich behalte.
Ich werde mir die LED-Uhr bestellen!
Wecker und sonstige Funktionen brauch ich eigentlich nicht, dafür ist dann in der Tat das Handy vollkommen ausreichend, mir geht es auch nur um den fixen Blick in der Nacht (und vielleicht auch am Tag).

Ich überlege gerade, ob ich den Wecker "irgendwie" auf dem TV platziert bekomme - dieses ist tagsüber eingeklappt über der Dinette und nachts aus- und umgeklappt, damit wir noch einen Moment TV oder DVD gucken können. So hätte ich dann die Uhr nicht nur für den Nachtbetrieb...
Darüber werde ich jetzt mal sinnieren :wink: ....
Danke nochmal und viele Grüße
Martina

Aretousa am 21 Jun 2017 21:29:27

Hallo Martin,
du hast mir mit deinem Test sehr geholfen. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.
Bei mir sind es die gleichen Kriterien, weshalb ich eine solche Uhr suche.
Und ich glaube, auch mir sagt die LED Uhr mehr zu. Ich suche ja auch absolut keine zusätzliche Beleuchtung und möchte ohne großen Aufwand nachts auf die Uhr schauen können, um dann beruhigt weiterzuschlafen.
Diese Uhr kommt auch sehr dem nahe, was wir an herkömmlichem Radiowecker im Haus am Bett stehen haben. Der wird allerdings ganz normal über Strom betrieben und kommt daher im Wohnmobil nicht in Frage.
Also noch einmal vielen Dank, das ist es, was für mich ein Forum ausmacht. Man muss nicht alle Tests selbst machen, sondern darf von den Bemühungen Anderer profitieren.

TravelVan620 am 22 Jun 2017 08:03:08

Hallo Martin,

auch von mir vielen Dank für diesen ausführlichen Test. Da ich auch in der Nacht keine Raumbeleuchtung benötige, wollte ich fragen, mit welcher Dim-Stufe die Bilder entstanden sind.

Grüße

Reinhard

bennykater am 22 Jun 2017 08:10:22

Hallo Reinhard,

die LED-Uhr (mit den roten Leuchtziffern) stand auf hellster Dimm-Stufe, die andere lässt sich ja nicht dimmen.
Auch nach der zweiten Nacht mit zwei Weckern bleibt es für mich dabei, dass die LCD-Uhr eigentlich aus dem Rennen ist, denn im direkten Vergleich verliert sie wegen der deutlich schlechteren Ablesbarkeit in völliger Dunkelheit (bei mir ohne Brille...).

Gruß
Martin

ganderker am 22 Jun 2017 09:06:37

hallo zusammen,
ich habe selten einen so guten Kauf getätigt: groß und deutliche Uhrenanzeige, dabei aber nicht aufdringlich, da eine besondere Art der Anzeige (keine selbstleuchtenden Ziffern sage ich mal), Temperatur ist auch gut zu sehen. Fürs Fernsehen und bei Nacht ideal.
TFA Dostmann 60.4508 Funk-Wanduhr mit automatischer Hintergrundbeleuchtung

--> Link

pltja am 22 Jun 2017 13:31:30

bennykater hat geschrieben: Auf der Geräteoberseite ist ein Aufdruck "Snooze / AlarmStop", aber keine fühlbare Taste. Wie man den Wecker abschaltet, hab ich noch nicht rausgekriegt.



Hallo Martin,
versuche mal die "Snooze/Alarmstopp"-Taste gedrückt halten. Dann sollte der Alarm ausgeschaltet sein.

Viele Grüße
Peter

polarexpress am 23 Jun 2017 20:57:33

Aretousa hat geschrieben:Ich glaube, diese Uhr könnte genau das sein, was ich suche.


Ich habe mir diese für den Wohnbereich bestellt. Mit der Backup Batterie hält sie auch die Zeit wenn man mal den Nato Knochen betätigt.
--> Link

hardi am 25 Jun 2017 07:07:17

hallo,
habe auch lange gesucht - meine lösung: eine dockingstation fürs smartphone!
- ohne landstrom: direkt an USB angeschlossen,
- mit landstrom: über ein USB-stecker-netzteil an 220V-- bei einigen stationen gibt das smartphone sogar laut, wenn der strom mal unterbrochen wird!
guß
hardi

OstfrieslandBE am 25 Jun 2017 11:41:17

ganderker hat geschrieben:TFA Dostmann 60.4508 Funk-Wanduhr mit automatischer Hintergrundbeleuchtung

--> Link


Moin,
haben wir uns auch besorgt. Ist etwas gross (können wir in 20 Jahren auch noch ablesen :lol: ) aber sonst ganz gut. Auch nicht zu hell.
Gibt ein :top:

ganderker am 25 Jun 2017 16:58:46

OstfrieslandBE hat geschrieben:moin,haben wir uns auch besorgt. Ist etwas gross (können wir in 20 Jahren auch noch ablesen :lol: ) aber sonst ganz gut. Auch nicht zu hell.Gibt ein :top:


Oh, Danke, (verschämt)!
Etwas groß: ja, ein tolles Gefühl, selbst nachts beim Pippigang gut ablesbar ohne Brille suchen. Mir gefällt, dass die Anzeige nicht aufdringlich ist .....

MMhoch2 am 04 Jul 2017 19:21:32

So, vollbracht :D

Uhr bestellt, gestern angekommen- 1 Nacht zu Hause getestet und heute an der TV-Halterung befestigt - somit kann die Uhr nachts abgelesen werden - und am Tag ist sie auch nutzbar :)
Tagbetrieb:


Befestigung:
url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url]

Nachtbetrieb


Vielen Dank nochmal für die Auswahl-Hilfe hier im Forum :top:
Liebe Grüße
Martina

buddytours am 05 Jul 2017 21:11:46

Hallo Martina, gut gemacht gefällt mir ganz gut die Ausführung. :zustimm:

fazer40 am 22 Nov 2017 01:23:01

Hallo,
hab den bei mir verbaut. Funk-Projektionswecker von Aldi.

Grüßle


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato Bj 2015 - gegenläufuge Scheibenwischer
Netzvorrangschaltung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt