Caravan
luftfederung

Fähre nach Elba - aktuelle Preissituation


appelwein0815 am 25 Jan 2011 14:38:36

Hallo,

ich weiss, es gibt jede Menge Infos über die Fähren nach Elba und zurück. Dennoch muss ich mal nachhaken, denn vielleicht stelle ich mich zu doof an :!:
Es wird hier immer von Toremar und 40 € einfach für einen Camper mit 2 Personen geredet. Mit meinem WoMo bei 6,40 m im April bin ich bei Hin- und Zurück bei 170 € (bei Moby Lines bei 200 €). Ist es soviel teurer geworden oder ist es im Hafen vor Ort billiger ?!??!

Reisezeit wäre der Mittwoch vor Ostern (20.04.) bis 26.04.

Hat jemand ein paar Infos oder Tipps zum Buchen ?

Tausend Dank! :wink:

Sascha

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

stromer47 am 25 Jan 2011 16:35:51

Hallo.

Du liegst mit deiner Preisangabe richtig.
Mein WOMO ist 7.50 lang und ich zahle hin und zurück 2 Personen auf Anfrage im Toremar Büro 198 € ohne Rücktrittsfersicherung.
Dies sind heute bei einem Umrechnungskurs von 1.30CHF = 257 .- CHF
und dies bin ich nicht bereit zu bezahlen zumal ja noch Vorsaison ist. :(
Deshalb lasse ich Elba saussen.

stranieri am 25 Jan 2011 23:21:53

Hallo,

40€ einfach ist schon ein paar Jahre her...die 170 € dürften passen.
ich zahle mit einem 6m Mobil jedes Jahr zu Ostern ca. 4 € mehr, letztes Jahr 65 €. Direkt am Hafen ist ein bißchen billiger


appelwein0815 am 26 Jan 2011 11:36:50

Danke für die Infos. Dann habe ich ja doch die Zahlen richtig gedeutet.

@stranieri: Als "alter Hase" mit Elba: kannst Du mir ein paar Tipps für einen schönen Campingplatz für eine Woche nennen? Sollte man in diese Vor und Nachosterwoche die Plätze buchen? Ich hatte gehofft, dass die Insel noch nicht so belagert mit Touris ist. Danke für eine Info!



Sascha

stranieri am 26 Jan 2011 23:01:26

Hallo,

also buchen brauchst Du mit Sicherheit nicht...Ostern ist es noch ruhig auf der Insel. Heuer ist vielleicht ein bißchen mehr los, weil Ostern erst Mitte April ist, es wird aber trotzdem genügend frei sein.
Schöne Plätze gibt es einige, günstig ist keiner :oops:
Schau` Dir mal die Plätze in der Bucht von Lacona an oder die Plätze in Marina di Campo.

Kommt natürlich auch drauf an, was Du unternehmen willst...relaxen, wandern, Radfahren

Bei weiteren Fragen, melde Dich einfach!


appelwein0815 am 27 Jan 2011 10:18:14

Hallo,

mit kleinem Kind, Sandstrand, kein Trubel (Pizzeria in der Nähe würde ich nehmen), möglichst kleiner Platz, bisschen Wandern, Fahrrad, aber keine wilden Touren, sondern eher entspannen. Ich hätte mir Camping Tallinucci und Valle S. Maria im Süden oder Rosselba Le Palme im Norden (wirkt aber sehr gross) ausgeschaut. Kennst du einen von denen?

Danke für die Hilfe



Sascha

Gast am 27 Jan 2011 10:38:32

Hallo Sacha

mit kleinem Kind, Sandstrand, kein Trubel (Pizzeria in der Nähe würde ich nehmen), möglichst kleiner Platz, bisschen Wandern, Fahrrad, aber keine wilden Touren, sondern eher entspannen.


kannst Du auch auf dem Festland -> Bist Du das erste Mal auf Elba :?:

Die Ost -West Ausdehnung der Insel beträgt 50 km :!: :!:
meinst Du es lohnt das WoMo für längere Zeit mitzunehmen und dafür das Geld auszugeben :?:
Ich schreib die jetzt hier , weil ich auch mal mit dem Gedanken gespielt habe --> ist aber bei dem Preis uninteressant und wenn es nicht gefällt ,kannst Du nicht einfach beliebig ausweichen ,weil ziemlich klein :wink:

appelwein0815 am 27 Jan 2011 13:06:28

Ja, das erste Mal auf Elba. Ich kenne nur Leute die diese Insel traumhaft finden, aber der Fährenpreis für max. 10 Tage ist schon doof. Jetzt kommt der Hauptgrund: Meine Frau will da unbedingt hin - was soll ich da noch diskutieren ? :D
Na ja, ich werde es mal ausprobieren und dann berichten.



Sascha

Gast am 27 Jan 2011 14:44:25

Ja berichte Mal -> Auch meine Frau wollte dahin :D , ich konnte es ihr im letzten Moment noch ausreden :!:
Ich glaub schon ,das die Insel Traumhaft ist :!:
Unser Problem war nur , das die Insel für 3 Wochen Urlaub zu klein war :wink:

FamilieWeber am 28 Jan 2011 17:37:51

Also, wir waren auch schon zweimal mit dem WOMO auf Elba. Die Insel ist wirklich sehr schön. Eigentlich fahren wir nirgends mehrmals hin, wir sind immer der Meinung es gibt zu viele schöne Ecken, aber Elba ist schon sehr schön. Aber mehr als eine Woche kann ich mir nicht vorstellen, da zu bleiben. Da hat man dann wirklich alles gesehen.

Schön ist die Bucht von Lacono, uns hat der CP Stella Mare sehr gut gefallen. Da gibt es aber nicht mehr als noch ein/zwei Pizzerien. Aber es war kein Problem (aber nur in der Nebensaison) mit dem WOMO in andere - wirklich nette Städte wie Porto Azurro oder Marina di Campo zu fahren.

Es gibt auch ein paar WOMO-Stellplätze, die sind aber überhaupt nicht schön.

Wir überlegen gerade, ob wir in den Pfingstferien eine Woche hinfahren sollen, da es diesmal sicher schon richtig warm, da die Ferien ja weit im Juni sind.

Viele

Familie Weber

stranieri am 28 Jan 2011 18:51:39

Hallo,

Elba ist immer eine Reise wert, grade im Frühling zur Blütezeit ein Traum.
Wir halten es da auch locker länger aus...

Der Rosselba liegt ziemlich schattig und nicht direkt am Meer, er hat relativ wenige Womoplätze!
Tallinucci in der Bucht von Lacona, direkt am Meer, in meinen Augen extrem teuer

Schau` Dir doch mal den Camping La Foce in Marina di Campo an...klein, direkt am Meer, Pizzeria um die Ecke (müßte zu Ostern offen sein), der Ort ist über den Strand in 20 Minuten ereichbar. Du kannst direkt vom Platz aus loswandern und auch Radfahren. Im Westen der Insel ist sehr wenig Verkehr um diese Jahreszeit.

Um alles zu sehen reicht in meinen Augen eine Woche niemals...aber die Interssen sind verschieden


appelwein0815 am 31 Jan 2011 10:15:49

Ich glaube, den Campingplatz nehmen wir mal. Die anderen Preise sind teilweise echt indiskutabel

Danke für die Tipps! Superklasse !

Sascha

rob2kay am 24 Mär 2014 16:44:59

Nachdem das letzte Posting schon eine zeit her ist will ich das Thema nochmal hoch holen.

Momentan liegen die Preis im Mai/Juni um die 190€ bei Torre Mar und Moby

Da ich hier gelesen hab das die Preis direkt am Hafen günstiger sind, wollte ich nochmal nachhacken ob das stimmt.

Wer hat Erfahrungen damit?

pipo am 24 Mär 2014 18:24:34

rob2kay hat geschrieben:Da ich hier gelesen hab das die Preis direkt am Hafen günstiger sind, wollte ich nochmal nachhacken ob das stimmt.
Wer hat Erfahrungen damit?

Ich glaube das kann niemand so recht sagen.

Wir standen schon das ein oder andere Mal am Hafen und haben nach zähen Verhandlung deutlich gespart. Ein anderes Mal sollten wir eben soviel zahlen wie vorher im Internet recherchiert.
Und das Ganze funktioniert wenn dann nur in der Vor- und Nachsaison :ja:

stranieri am 24 Mär 2014 21:25:09

Hallo,

nachdem Toremar und Moby einen gemeinsamen Fahrplan haben, sind mittlerweile auch de Preise identisch. Da wird das Handeln im Hafen schwieriger...Ich werde nach unserer Rückkehr im April berichten!


liesje am 15 Apr 2014 22:24:37

Wir sind gerade für 66,51 € (2 Personen + 1 kurzer Peugeot Boxer, 5m lang und 2,20m hoch) von Piombino nach Porto Ferreio. Das Ticket haben wir im Hafen gelöst und sind gleich auf die Fähre. Die war fast leer.

stranieri am 22 Apr 2014 20:14:16

Hallo,

wie versprochen die aktuele Preissituation -:( 3 Erwachsene, mit 13 ist man das...und 1 Kind, 1 Wohnmobil 6,80m, hin am 12.04. um 6.30 vor Ort 140€, zurück am Ostermontag abends 144 €... kurze Mobile kommen deutlich günstiger weg (siehe vorigen Beitrag)..

at liesje...wir waren wohl Nachbarn auf dem La Foce...

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dolomiten - camping vidor
Piemont; was muss ich gesehen haben?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt