Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

ACSI Card Erfahrungen 1, 2, 3


campari am 20 Mär 2011 10:06:11

Hallo,
wir sind zwar schon einige Male mit dem Womo gefahren, haben aber bislang noch keine Ermäßigungskarte benutzt, da wir meist in den Sommerferien unterwegs waren.
Dieses Jahr wollen wir über Ostern wieder Richtung Gardasee fahren.
Da es dort letztes Jahr auf den Stellplätzen sehr voll war, überlege ich einen Campingplatz für die ersten Tage zu reservieren.
Laut Homepage akzeptieren viele Campingplätze die Ermäßigungskarten in dieser Zeit und auch über Ostern, das wäre schon eine schöne Ersparnis.
Hat Jemand Erfahrungen mit diesen Karten, werden sie wirklich akzeptiert?
Und wie sieht es mit weiteren Personen aus? Unsere Kinder fallen leider nicht mehr in das ermäßigte Kinderalter. Zahle ich dann einfach die zusätzlichen Personen laut CP-Preisliste?
Vielen Dank für Eure Hilfe
und aus LU

:)

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 20 Mär 2011 10:15:32

Hallo Campari

--> Link

Da es dort letztes Jahr auf den Stellplätzen sehr voll war, überlege ich einen Campingplatz für die ersten Tage zu reservieren.

Kluge Entscheidung ,grade zu Ostern , da fangen viele mit dem Saisonkennzeichen an !

Hat Jemand Erfahrungen mit diesen Karten, werden sie wirklich akzeptiert?

Ja -> siehe Oben , ACSI eingeben :!:

Zahle ich dann einfach die zusätzlichen Personen laut CP-Preisliste?

Ja.

CKgroupie am 20 Mär 2011 12:37:52

Hallo campari,
ich finde die ACSI card wirklich empfehlenswert. Wir haben sie auch jedes Jahr, obwohl wir auch nur in den Schulferien fahren können. Aber für Oster- und Oktoberferien alleine lohnt sie sich schon.

Wir hatten noch nie Schwierigkeiten, dass die Karte irgendwo nicht akzeptiert wurde und wir benutzen sie jetzt im 6. Jahr.

Für die Kinder bezahlt ihr lediglich die Persoinengebühr laut Preisliste.

pipo am 20 Mär 2011 13:28:13

CKgroupie hat geschrieben:Aber für Oster- und Oktoberferien alleine lohnt sie sich schon.

100% Dakor :!: :D

LowCostDriver am 20 Mär 2011 14:04:56

haben die Karte selbst schon am Gardasee eingesetzt, dazu aber auch am Lago Maggiore, in der Toscana, oder in Holland, Deutschland, in Kroatien, Dänemark und eigentlich überall in Europa, wo es möglich war.
Nie Proleme mit gehabt (nutzen wir seit 2008) und immer alles bestens.

Ggf. musst du darauf achten, ob du mit der CC reservieren kannst. Machen nicht alle, sind sie auch nicht zu verpflichtet.
Es kann sein, dass eine Reservierung ein paar Euro extra kostet.
Sollte man vorher mit dem CP abklären und könnte ich mir besonders über Ostern in Italien vorstellen.


Björn

chabo am 21 Mär 2011 09:41:46

Klappt immer super.. und sehr angenehm ist es, dass die Mehrzahlt der Camper auf ACIS Plätzen ein gelbes Nummernschild haben.
Bei denen ist die oft vorhandene deutsche Hausmeister/Platzmeister- Mentalität nicht so stark ausgeprägt.

schwupti am 21 Mär 2011 09:48:45

Sind auch seit 2008 damit unterwegs Kroatien Italien usw.... gab noch nie

Probleme :daumen2:

Fidu99 am 21 Mär 2011 10:37:51

Hallo,

also wir nutzen in der Nebensaison fast immer die ACSI Karte oder Camping Cheques. Ob in Deutschland, Österreich oder in Kroatien, man kann wirklich Geld sparen wenn man diese Karten nutzt.
Zum Teil spart man sich auch noch die Reservierungsgebühr auf den Campingplätzen.
Wir finden diese Karten super. :zustimm:

helijean am 21 Mär 2011 14:53:47

chabo hat geschrieben:Klappt immer super.. und sehr angenehm ist es, dass die Mehrzahlt der Camper auf ACIS Plätzen ein gelbes Nummernschild haben.
Bei denen ist die oft vorhandene deutsche Hausmeister/Platzmeister- Mentalität nicht so stark ausgeprägt.

Hi Chabo,
Benutze auch die ACSI Karte, habe auch Gelbe Nummernschilder, komme aber nicht aus NL. Bin aus L

chabo am 21 Mär 2011 15:29:48

hab auch nicht geschrieben, dass es sich um Nl/s handelt .. guckst DU !

helijean am 21 Mär 2011 15:32:18

aber mit Sicherheit gedacht. :D

manni63 am 22 Mär 2011 15:55:48

Hey
Fahren schon seit 8 Jahren mit ACSI :D und hatten noch nie Probleme :wink:

Besonderst zu empfehlen wenn man in der Nähe von Großstätten übernachten will (z.B. Rom, Barcelona, Lissabon...)
Für 15,-€ stehst du dort optimal und hast eine tolle Verkehrsanbindung zur Stadt 8)

Gast am 22 Mär 2011 16:42:56

Ich bin neuling mit der ACSI Karte.
Werde dieses Jahr die auch öfters nutzen.
Grüßle Manuela

dieter2 am 22 Mär 2011 17:39:20

So,habe mir die ACSI Karte bestellt.

Erfahrung mit der Lieferfrist ?

In gut 3 Wochen wollten wir starten.

Dieter

Gast am 22 Mär 2011 17:48:37

@helijean er hat bestimmt nicht DIE gelben Nummernschilder gemeint.

Nach dem Verstopfungsgrad durch lauter gelber Nummernschilder auf unserer A1, A61, A48 hier in RHLP, können für Campingplätze gar nicht mehr genug übrig sein :D .

Nicht das jetzt jemand denkt, ich hab was gegen unsere Nordwestlichen Nachbarn mit dem gelben Nummernschild. Ganz im Gegenteil.

Wir fahren ab Frühling sogar oft ins Käseland. Da ist es so schön leer, weil die Holländer ja fast alle hier sind :tanz:

ACSI Karte.

Gut das ihr mich daran erinnert. Ich muss mir noch eine bestellen.
Unsere Erfahrungen damit : Hervorragend !!! kann ich nur empfehlen.

Nachtrag: habe gerade meinen HierumdieeckeCampingbedarfsdeckerhändler angerufen. der hat einen ganzen Stapel voll davon rumliegen. fahre morgen da vorbei und schnapp mir einen.

Danke für die Erinnerung !

maxe am 22 Mär 2011 18:04:59

Bei Fritz B.... gibt es jede Menge.

Gast am 22 Mär 2011 19:33:10

dieter2 hat geschrieben:So,habe mir die ACSI Karte bestellt.

Erfahrung mit der Lieferfrist ?

In gut 3 Wochen wollten wir starten.

Dieter

Hallo Dieter -> Ich habe jetzt ein Abo --->> Als ich noch keines hatte bestellte ich sie bei Amazon -->> Lieferzeit 2 Tage :!:
Ich bestellte auch schon woanders -> max 1 Woche !

palstek am 22 Mär 2011 19:35:43

dieter2 hat geschrieben:Erfahrung mit der Lieferfrist ?


Eine Woche direkt bei ACSI Anfang März. Hat sich beim ersten Drei-Tages-Trip bereits amortisiert.

,
Frank

Gast am 22 Mär 2011 22:47:58

5 tage bei acsi direkt
olly

dieter2 am 22 Mär 2011 22:48:59

palstek hat geschrieben:
dieter2 hat geschrieben:Erfahrung mit der Lieferfrist ?


Eine Woche direkt bei ACSI Anfang März. Hat sich beim ersten Drei-Tages-Trip bereits amortisiert.

,
Frank


Habe auch direckt bei ACSI bestellt.

In 3 Wochen wollen wir los,wird also locker reichen.

Dieter

sophiea47 am 23 Mär 2011 14:42:04

Erfahrung in Kroatien letztes Jahr:

Bei der Anmeldung gab es noch ein paar letzte Plätze. Als ich dann die ASCI Karte auf den Tisch legte war der Campingplatz plötzlich ausgebucht.

Schlau sind sie schon die Kroaten.......





Reinhard

Gast am 23 Mär 2011 14:57:02

So, melde Vollzug. Habe eben im Campingcenter den ASCI gekauft.

Nochmal Danke an Euch für die Erinnerung. Hätte ich mich geärgert wenn ich an der Anmeldung gestanden hätte und der Ausweis wäre abgelaufen.

LowCostDriver am 23 Mär 2011 15:39:17

sophiea47 hat geschrieben:Erfahrung in Kroatien letztes Jahr:

Bei der Anmeldung gab es noch ein paar letzte Plätze. Als ich dann die ASCI Karte auf den Tisch legte war der Campingplatz plötzlich ausgebucht.

Schlau sind sie schon die Kroaten.......





Reinhard


Hier muss man unterscheiden:
Der Platzbetreiber muss nicht alle Parzellen für ACSI zulassen.
Meist findet sich tatsächlich in der Beschreibung für den Platz, dass z.B. Areale in zweiter Wahl (anstelle direkt am Ufer eben 2 oder 3 Reihen dahinter) nur für ACSI- CC zugelassen sind.

Aber: Wenn ihr die Vergünstigung nicht in Anspruch nehmen könnt, meldet das mit Vorgang, Datum und Co. an den ACSI! Die nehmen das dort sehr ernst und gehen der Sache dann nach, ich hatte selbst schon Gelegenheit, mich darüber mit einem der Inspektoren austauschen zu können.


Björn

helijean am 23 Mär 2011 17:42:28

sophiea47 hat geschrieben:Erfahrung in Kroatien letztes Jahr:

Bei der Anmeldung gab es noch ein paar letzte Plätze. Als ich dann die ASCI Karte auf den Tisch legte war der Campingplatz plötzlich ausgebucht.

Schlau sind sie schon die Kroaten.......





Reinhard


Hatte auch in Kroatien mit der ACSI Karte Differenzen mit dem Platzbetreiber(in). Mitte September, der Platz war noch nicht mal zu einem Drittel belegt also noch jede Menge Plätze frei,wurden wir in die hinteren Reihen eingewiesen.
Habe aber von einem Bekanten der auch auf dem Platz war einige Tips bekommen dass bevorzugte Camper in die guten Parzellen gelegt wurden.
Nach Androhung den Platz sofort zu verlassen und etwas lauterer Diskusion (Andere Campingplatzbesucher bekamen alles in der Reception mit ) duften wir auch die Parzelle wechseln.
Vorfall wurde auch an ACSI weitergeleite un die haben mir schon schriftlich bestätigt dass die Sache mit dem Betreiber geklärt wurde.
FAZIT
Also nicht so einfach Nachgeben!!

Gast am 23 Mär 2011 18:09:48

Wenn wir einen CP anfahren, dann gehen wir uns grundsätzlich die freien Stellplätze anschauen und entscheiden uns dann für einen.

Beim richtigen Anmelden erst, lege ich dann den Ausweis hin und höre ja dann was die sagen. Ist Hochsaison muss ich ggf. entweder mehr für denm Wunschplatz zahlen, oder den ASCI Platz nehmen. Ist der CP jedoch NICHT voll und man will mich trotzdem nicht auf meinen Wunschplatz lassen, dann drücke ich mein heftigstes Bedauern aus, das ich sehr gerne für Zeitraum X mit verlängerungsoption Gast auf dem CP und den Restaurants gewesen wäre und erklätre meiner Frau dann hörbar, das wir eben weiterfahren. Ich mache das sehr höftlich mit einem netten Auftreten.
Bis jetzt IMMER mit dem von mir gewünschten Erfolg.

Von Poltern oder Mosern bei so was halte ich nichts. Ich hab doch Urlaub und da keine Lust auf Stress.

jschaeferjoc58 am 24 Mär 2011 11:45:59

Ich habe in einer Campingplatzbeurteilung eines Nutzers gelesen, dass zum Beispiel auf dem Campingplatz La Sfinge in Deiva Marina, 5Terre, die ACSI Card akzeptiert wird, aber nicht auf dem Platz, sondern davor, was ja nicht richtig sein kann. Hat jemand diesbezüglich auch schon Erfahrungen gemacht in anderen Regionen?

CKgroupie am 24 Mär 2011 14:28:29

Hallo Jochen,
die ACSI card wird grundsätzlich nur von den Campingplätzen akzeptiert, die in dem ACSI-Campingcard-Führer aufgeführt sind.
Nicht zu verwechseln mit dem normalen, großen ACSI Campingführer!

Es gibt in allen Regionen Plätze, die sie nehmen und genausogut Plätze, die sie nicht nehmen.

Wir überlegen wo wir hin fahren und gucken dann immer zuerst, ob es dort einen ACSI-card Platz gibt, und wenn nicht, dann müssen wir halt mehr zahlen.

Gast am 24 Mär 2011 16:50:04

[quote="CKgroupie"]Hallo Jochen,
die ACSI card wird grundsätzlich nur von den Campingplätzen akzeptiert, die in dem ACSI-Campingcard-Führer aufgeführt sind.
Nicht zu verwechseln mit dem normalen, großen ACSI Campingführer!


@ CKgroupie


Hallo,

so ist es !

:daumen2:

plshzo am 30 Mär 2011 17:03:17

Hallo,

sind heute leider wieder zurück gekommen.

Haben in Ligurien und am Gardasee die ACSI-Karte völlig problemlos einsetzen können.

Hatte ich nicht so reibungslos erwartet.

Werde sie nächstes Jahr sicher wieder kaufen.

Hekuman am 30 Mär 2011 21:06:17

Wir haben die ACSI-Card am Wochenende in Kamperland/Holland benutzt. Es gab keine Probleme mit der Anwendung. Wir mussten wie angegeben 15 Euro pro Nacht bezahlen. Dazu kam noch die Ortstaxe.
Im Preis von 15Euro war sogar der Besuch des subtropischen Schwimmbades inclusive. Dieser hätte ansonsten schon 6,30Euro pro Person gekostet. Damit hat sich der Kauf der ACSI-Card schon fast gerechnet.

hekuman

libertyfreak am 05 Mär 2012 23:57:24

Freetec 598 hat geschrieben:
CKgroupie hat geschrieben:Hallo Jochen,
die ACSI card wird grundsätzlich nur von den Campingplätzen akzeptiert, die in dem ACSI-Campingcard-Führer aufgeführt sind.
Nicht zu verwechseln mit dem normalen, großen ACSI Campingführer!


@ CKgroupie


Hallo,

so ist es !

:daumen2:


Habe gerade eure Ausführungen zur ACSI Card gelesen. Danke für die vielen Informationen, wir haben sie auch gestern erstanden.
Ich habe mich übrigens gekringelt über den Nachsatz "Satzzeichen retten Leben" - kann immer noch nicht aufhören!

brainless am 06 Mär 2012 01:45:43

Hallo Gesa,

nicht nur
"Satzzeichen retten Leben"
- auch korrekte Ortographie kann Schmerzen ersparen:

richtig: Hautkranke
falsch: Haut Kranke



brainless :wink:

libertyfreak am 15 Mär 2012 22:50:54

Ist die deutsche Sprache nicht einfach herrlich?? Ich liebe solche Dinge.

Meine letzte abendliche Lektüre war der ACSI Camping-Card Führer. Ich versteh zwar noch nicht so ganz genau, wie das jetzt mit Strom etc. ist, habe aber auch mehr die Plätze angeschaut und quer gelesen. Demnächst gibts dann das volle Leseprogramm.

Bis denne mal

bambiball am 16 Mär 2012 10:06:24

Das Beste an der ACSI-Card ist das ein Haustier im Preis enthalten ist.
3 oder 4 € für einen Hund sind heute keine Seltenheit mehr auf Campingplätzen.
Bei 14 Tagen Aufenthalt sparen wir da locker 50€. :gut:

pipo am 13 Apr 2012 09:56:57

Ich wollte nur kurz mal meine positiven Erfahrungen berichten:
Obwohl ich in der irren Annahme, auch mit der ACSI Club ID Karte
Rabatte zu bekommen, in den Osterferien unterwegs war und auf 2 CP
beim einchecken darauf hingewiesen wurde, dass die Club ID Karte nicht
ausreicht, habe ich trotzdem auf allen CP den Rabatt bekommen.

Fand ich superklasse :zustimm:


peter

pfalzcamper am 13 Apr 2012 10:08:01

Die ACSI ( und seit diesem Jahr auch die ACSI ID ) sind ein staendiger Begleiter bei unseren Reisen.

Allerdings gibt es einen kleinen Kritikpunkt bzw Hinweis:

Die Betreiber halten sich nicht immer an die eingetragenen Oeffnungszeiten, weshalb wir immer vorher anrufen, bevor wir uns einen CP im Herbst fix auswaehlen, da es uns in Frankreich schon 2X passierte, dass ein Betreiber am Telefon die Auskunft gab, dass er nun doch schon frueher schliesst als im Fuehrer angegeben.

Die beste Aussage hierbei: "der Sommer war so toll, dass wir nun schon am 15.10. statt erst am 31.10. schliessen und den Erfolg feiern..."

pipo am 13 Apr 2012 10:11:02

pfalzcamper hat geschrieben:Die beste Aussage hierbei: "der Sommer war so toll, dass wir nun schon am 15.10. statt erst am 31.10. schliessen und den Erfolg feiern..."

Was soll ACSI machen?
Am 01.10. alle Abonnenten anschreiben und die aktuellen CP Schliessungen durchgeben? :D


peter

pfalzcamper am 13 Apr 2012 10:21:07

pipo hat geschrieben:
pfalzcamper hat geschrieben:Die beste Aussage hierbei: "der Sommer war so toll, dass wir nun schon am 15.10. statt erst am 31.10. schliessen und den Erfolg feiern..."

Was soll ACSI machen?
Am 01.10. alle Abonnenten anschreiben und die aktuellen CP Schliessungen durchgeben? :D


peter


Sollen gar nichts machen - man soll sich eben selbst darum kuemmern, da manche Betreiber eben machen was sie wollen.

Geht auch mit anderen Rabattsystemen so. Camping Cheque CP Betreiber: "Ach zahlen sie lieber Bar, ich muss denen soviel abdruecken, dass es sich fuer mich gar nicht lohnt."

Einzig mit der ADAC Camp Card ist mir derartiges noch nicht passiert.

Gast am 13 Apr 2012 10:48:38

pipo hat geschrieben:Ich wollte nur kurz mal meine positiven Erfahrungen berichten:
Obwohl ich in der irren Annahme, auch mit der ACSI Club ID Karte
Rabatte zu bekommen, in den Osterferien unterwegs war und auf 2 CP
beim einchecken darauf hingewiesen wurde, dass die Club ID Karte nicht
ausreicht, habe ich trotzdem auf allen CP den Rabatt bekommen.

Fand ich superklasse :zustimm:


peter


Hallo Peter,

die Clubkarte hast Du gratis bekommen.
ACSI Rabatt bekommst Du nur in dem Jahr für das Jahr, in dem Du den CP Führer gekauft hast.
Die Clubkarte dient ausschließlich zu Deiner persönlichen Identifikation,
ist wie ein Personalausweis, den Du bei jeder Anmeldung vorlegen mußt,
um Dich auszuweisen bzw. der CP Inhaber z.B der Fremdenpolizei nachweisen kann, wer auf seinem Platz wann wie lange stand.

pipo am 13 Apr 2012 10:56:49

pfalzcamper hat geschrieben:Geht auch mit anderen Rabattsystemen so. Camping Cheque CP Betreiber: "Ach zahlen sie lieber Bar, ich muss denen soviel abdruecken, dass es sich fuer mich gar nicht lohnt."

Das ist m.E. ein absolutes Problem des Camping Cheque Systems. ACSI und ADAC fahren ja quasi das selbe System :wink:


peter

pfalzcamper am 13 Apr 2012 11:01:20

pipo hat geschrieben:Ich wollte nur kurz mal meine positiven Erfahrungen berichten:
Obwohl ich in der irren Annahme, auch mit der ACSI Club ID Karte
Rabatte zu bekommen, in den Osterferien unterwegs war und auf 2 CP
beim einchecken darauf hingewiesen wurde, dass die Club ID Karte nicht
ausreicht, habe ich trotzdem auf allen CP den Rabatt bekommen.

Fand ich superklasse :zustimm:


peter


Das klappt rein logisch gesehen dieses Jahr und danach nie wieder :wink:

pipo am 13 Apr 2012 11:06:20

pfalzcamper hat geschrieben:Das klappt rein logisch gesehen dieses Jahr und danach nie wieder :wink:

Statt das Womo auszuräumen habe ich als erstes die CampingCard ins Womo reingeräumt.
Passiert mir auch nie wieder :roll: :D


peter

black-gs am 13 Apr 2012 11:53:10

Hallo,
War über Ostern in Italien. An jedem Campingplatz wurde die ADAC Karte bevorzugt vor der Acsi Karte angenommen. Einmal wollte ich die Acsi Club ID anstelle des Personalausweises abgeben, laut Acsi ja möglich, funktionierte jedoch nicht. Der CP wollte den Ausweis trotzdem haben.

Viele

pfalzcamper am 13 Apr 2012 12:03:56

black-gs hat geschrieben:Hallo,
War über Ostern in Italien. An jedem Campingplatz wurde die ADAC Karte bevorzugt vor der Acsi Karte angenommen. Einmal wollte ich die Acsi Club ID anstelle des Personalausweises abgeben, laut Acsi ja möglich, funktionierte jedoch nicht. Der CP wollte den Ausweis trotzdem haben.

Viele


Wenn ein CP mit dem ACSI Rabatt wirbt, dann muss er die Karte auch annehmen und dann suche ich mir aus, welche Variante ( ACSI oder ADAC ) fuer das jeweilige Datum die guenstigere ist.

Was aber oftmals von Campern falsch interpretiert wird ( damit unterstelle ich nicht, dass es bei dir so ist ) ist das "ACSI Inspected" Schild. Das heisst naemlich nicht, dass man auch einen ACSI Rabatt erhaelt, sondern lediglich, dass der Platz von einem ACSI Mitarbeiter fuer den Fuehrer begutachtet wurde.

pipo am 13 Apr 2012 12:32:42

black-gs hat geschrieben:Hallo,
War über Ostern in Italien. An jedem Campingplatz wurde die ADAC Karte bevorzugt vor der Acsi Karte angenommen.

Die ADAC Rabatt Karte konnte zBsp. auf dem Cavallino Village gekauft werden. Dort hatte der ADAC 150 Pakete kostenlos da gelassen.

Gutes Marketing sage ich da.. :wink:


peter

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Gasverbrauch vom Boiler
Versicherung gegen Diebstahl für Pedelec
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt