Caravan
luftfederung

Dethleffs ALPA 1, 2, 3, 4, 5 ... 93


hawe11 am 09 Apr 2011 17:50:11

hallo zusammen!
haben uns heute den Neuen von Dethleffs
angeschaut---tolles Teil für zwei Personen
was haltet ihr von dem?

Anzeige vom Forum


Gast am 09 Apr 2011 17:56:58

Wir haben ihn gestern gekauft!!

Bekommen ihn im Juli mit der neuen 3,0 Liter Maschine
geliefert.

Sind schon ganz aufgeregt!!!

:razz:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hawe11 am 09 Apr 2011 17:57:57

wir bekommen ihn Okt.2011
uns gehts genauso!

Anzeige vom Forum


reimopilot am 09 Apr 2011 18:03:03

Wie liegt der im Preis?

Dürfen wir das erfahren?

hawe11 am 09 Apr 2011 18:05:51

Grundpreis 57999€ lt.Prospekt und Händler
also 58000€hört sich besser an --oder?

Gast am 09 Apr 2011 18:07:31

Wir haben ihm, unter anderem, die stärkere Isolierung
gegeben.

hawe11 am 09 Apr 2011 18:10:18

wir haben ihn so bestellt wie er da steht

reimopilot am 09 Apr 2011 18:19:56

Danke für die schnellen Antworten.

Haltet uns auf dem Laufenden.

Gast am 09 Apr 2011 18:42:12

Nur Zwei Sitzplätze finde ich bei der Fzggröße schon etwas knapp.

fuzzy am 09 Apr 2011 18:49:40

Dann solltest Du Dich mal über das Konzept informieren, das heißt nämlich :
Das perfekte Wohnmobil für allein reisende Paare

Gast am 09 Apr 2011 19:16:52

hawe11 hat geschrieben:hallo zusammen!
haben uns heute den Neuen von Dethleffs
angeschaut---tolles Teil für zwei Personen
was haltet ihr von dem?


Viel Dethleffs für sehr viel Geld......

Gast am 09 Apr 2011 20:16:40

fuzzy hat geschrieben:Dann solltest Du Dich mal über das Konzept informieren, das heißt nämlich :
Das perfekte Wohnmobil für allein reisende Paare


Innenhöhe 1,95 ist für mich mehr als grenzwertig - knapp 60T€ und nicht mal aufrecht stehen - bin 1,96 lang? Das trifft übrigens auf die meisten TI- und I-Kisten zu. Und ob ich im Alter immer noch in den Alkoven kriechen möchte weiß ich jetzt auch noch nicht, kanns mir aber auch kaum vorstellen. Und immer die Hecksitzgruppe umbauen zur Nacht, wer hat da schon Lust zu? Da gibt es wirklich praktischere Lösungen, wenn vielleicht auch nicht zu diesem Preis.

Ob die Stehhöhe in der Dusche ausreichend ist, vermag ich angesichts der Daten nicht einzuschätzen, vermute aber das wie bei anderen Dethleffs- und anderen Kisten auch hier zu wenig Bewegungsspielraum nach oben ist.

fuzzy am 09 Apr 2011 20:20:19

mich interessiert er auch nicht und meine Antwort bezog sich auf Dein Post zu den Sitzplätzen.

:schlaumeier:

longo hat geschrieben:Das trifft übrigens auf die meisten TI- und I-Kisten zu. Und ob ich im Alter immer noch in den Alkoven kriechen möchte weiß ich jetzt auch noch nicht


und im Kastenwagen hast Du wahrscheinlich auch Probleme :roll:

streppen am 09 Apr 2011 22:21:41

Hallo zusammen,

ich hatte mir das Fahrzeug auf der Messe in Essen angesehen. Das Konzept ist für mich absolut überzeugend, der Grundriß entspricht meinen Erwartungen an ein Reisemobil für meinen jetzigen Lebensabschnitt. Das WOMO wird nur noch von meiner Frau und mir genutzt, Einzelbetten werden von uns bevorzugt. Das diese im Alkoven untergebracht sind und die Fahrerkabine vom Wohnbereich mit einer Tür getrennt werden kann halte ich für das Thema Platznutzung und Insolierung für die beste Lösung. Viele kleine Einzellösungen für die alltäglichen Abläufe im Womo-Leben haben mich und meine Frau ebenfalls überzeugt.

Auf dem Markt gibt es wohl 2 Hersteller der Oberklsse, die ähnliche Grundrisse anbieten, wenden sind dann aber mit anderen Preisvorstellungen an ein anderes Klientel. Insofern halte ich den Preis durchaus für angemessen, wenn auch der Grundpreis mit € 58.000 sicher an der Realität vorbeigeht. Die meisten Alpas werden wohl mit den notwendigen Extras mindestens für 70.000 € geordert werden. Für mich leider zu teuer. In ein paar Jahren gibt´s die vielleicht auch als junge Gebrauchte ...

aus dem bergischen Land
Peter

rena am 09 Apr 2011 23:47:17

streppen hat geschrieben: In ein paar Jahren gibt´s die vielleicht auch als junge Gebrauchte ...


.... und genau darauf "spekulieren" wir auch. Auch wir sind absolute Fans dieses Teils.

LG Rena

kassiopeia am 10 Apr 2011 00:37:48

hawe11 hat geschrieben:was haltet ihr von dem?

Um auch mal eine andere Meinung einzustreuen:
fuer mich ist der dies Mobil genau das Gegenteil von dem, was ich mir vorstelle:

ich moechte
- ein kurzes Mobil, hoechstens 6 m
- einen moeglichst offenen Innenraum, der mir gefuehlte Weite vermittelt, ohne Sichtsperren wie Bad/Dusche o.ae. in der Mitte des Mobils
- ein grosses Doppelbett
- keinen cw-Wert der gegen unendlich strebt (also keinen Alkoven)

Bin gespannt ob ich das in 20 Jahren anders sehe...
Gut, dass die Geschmaecker verschieden sind, sonst gaebe es nicht viel Auswahl und die Welt waere langweilig.


P.S.: wieso wurde mir vorgeworfen, ich wuerde verbotene Links einstellen, obwohl ich nur den Namen des Mobils aus dem Threadnamen erwaehnte?
Ich musste ganz schoen lange herumprobieren, bis ich es heraus hatte welches Wort ich vermeiden musste, da es dazu in dem grossen roten Kasten keinerlei Hinweis gab!
Es gibt doch reichlich Seiten zu diesem Mobil im Netz, auch von Dethleffs selbst, muss ich verstehen warum man es in diesem Forum nicht erwaehnen darf???

Und wenn schon ein Wort verboten ist, dann sollte dies wenigstens klar erwaehnt werden, damit man nicht wie ein blindes Huhn ausprobieren muss welches es sein koennte!

Tipsel am 10 Apr 2011 00:55:03


Gast am 10 Apr 2011 06:14:02

Tipsel hat geschrieben:https://www.wohnmobilforum.de/viewtopic,p,855125.html#855125


Schade ,das der Gewisse Herr ..... den Thread löschen lies -> wäre für alle interessant gewesen --->> naja aber erst hier das Forum nutzen und..... :evil:

tober am 10 Apr 2011 09:14:25

meier923 hat geschrieben:
Tipsel hat geschrieben:https://www.wohnmobilforum.de/viewtopic,p,855125.html#855125


Schade ,das der Gewisse Herr ..... den Thread löschen lies -> wäre für alle interessant gewesen --->> naja aber erst hier das Forum nutzen und..... :evil:


Naja, das hätte ich auch gemacht. Zuerst wurde mehr oder weniger aufgefordert das man doch "mehr angaben und informationen" über das Mobil macht, als das getan wurde hatten einige nichts anderes zu tun als das Mobil schlechtzureden nur weil's denen nicht gefällt und der Meinung waren - wenn's mir nicht gefällt ist es schlecht -
Dann wurde "schleichwerbung" vorgeworfen und hier besteht auch schon wieder die gefahr das es wie in einem anderen Forum zu einer - sagt mal warum das Al.. schlecht ist - diskussion.
Damit möchte ich niemanden persönlich angreifen, es liegt in der Natur des Menschen (auch bei mir - wobei viele der meinung sind ich wäre kein mensch sondern ein ... :D )
Aber z.B: eine innenhöhe von "nur" 1,95 macht das Al.. nicht schlechter. Für jemanden mit 1,96 Körpergrösse natürlich inakzeptabel. Hätte es 2,05 würden sich die Leute mit 1,60 beschweren es ist zu Hoch. 8)
Man sieht auch wie unterschiedlich die Meinungen hier sind.
kassiopeia hat geschrieben es ist Ihm zu Hoch wegen dem CW -wert. Akzeptiert. Es haben sich etliche am Ducato aufgeregt. Ein Hecktriebler muss es sein. Der ist aber Höher und Teurer. Und was jetzt ?
Ich behaupte mal die User die aktuell Hier geschrieben haben - ich eingeschlossen- würden sich innerhalb des nächsten jahres nicht auf ein Konzept/Fahrzeug einigen können weils einfach zu individuell ist.

Ihr müsst mal die andere Seite - Hersteller/Entwickler sehen- sehen.
Die Bauen ein Womo und dann kommen die Leute und sagen - zu kurz, zu lang, innen zu niedrig, außen zu hoch, brauche keinen doppelboden, warum frontantrieb, will keine einzelbetten.
Da hätte ich auch keine lust zu Diskutieren sondern würde sagen - Im Konzern gibt's genügend Alternativen.
Die Mitbewerber wollen ja auch was verkaufen. 8)

Sollte ich jemanden beleidigt haben entschuldige ich mich. Das war nicht meine Absicht.
Habe ich "wachgerüttelt" ist es OK.
Wenn ich Unsinn geschrieben habe werde ich die Kritik ertragen müssen , aber bitte sachlich und fair. Schließlich schätze ich ALLE User hier und möchte es mir nicht "versauen".
Auch ich bin "nur" ein Mensch und neige zur "überreaktion" :D

tober

Gast am 10 Apr 2011 09:23:49

tober hat geschrieben:
meier923 hat geschrieben:
Tipsel hat geschrieben:https://www.wohnmobilforum.de/viewtopic,p,855125.html#855125


Schade ,das der Gewisse Herr ..... den Thread löschen lies -> wäre für alle interessant gewesen --->> naja aber erst hier das Forum nutzen und..... :evil:


Naja, das hätte ich auch gemacht. Zuerst wurde mehr oder weniger aufgefordert das man doch "mehr angaben und informationen" über das Mobil macht, als das getan wurde hatten einige nichts anderes zu tun als das Mobil schlechtzureden nur weil's denen nicht gefällt und der Meinung waren - wenn's mir nicht gefällt ist es schlecht -
Dann wurde "schleichwerbung" vorgeworfen und hier besteht auch schon wieder die gefahr das es wie in einem anderen Forum zu einer - sagt mal warum das Al.. schlecht ist - diskussion.
Damit möchte ich niemanden persönlich angreifen, es liegt in der Natur des Menschen (auch bei mir - wobei viele der meinung sind ich wäre kein mensch sondern ein ... :D )
Aber z.B: eine innenhöhe von "nur" 1,95 macht das Al.. nicht schlechter. Für jemanden mit 1,96 Körpergrösse natürlich inakzeptabel. Hätte es 2,05 würden sich die Leute mit 1,60 beschweren es ist zu Hoch. 8)
Man sieht auch wie unterschiedlich die Meinungen hier sind.
kassiopeia hat geschrieben es ist Ihm zu Hoch wegen dem CW -wert. Akzeptiert. Es haben sich etliche am Ducato aufgeregt. Ein Hecktriebler muss es sein. Der ist aber Höher und Teurer. Und was jetzt ?
Ich behaupte mal die User die aktuell Hier geschrieben haben - ich eingeschlossen- würden sich innerhalb des nächsten jahres nicht auf ein Konzept/Fahrzeug einigen können weils einfach zu individuell ist.

Ihr müsst mal die andere Seite - Hersteller/Entwickler sehen- sehen.
Die Bauen ein Womo und dann kommen die Leute und sagen - zu kurz, zu lang, innen zu niedrig, außen zu hoch, brauche keinen doppelboden, warum frontantrieb, will keine einzelbetten.
Da hätte ich auch keine lust zu Diskutieren sondern würde sagen - Im Konzern gibt's genügend Alternativen.
Die Mitbewerber wollen ja auch was verkaufen. 8)

Sollte ich jemanden beleidigt haben entschuldige ich mich. Das war nicht meine Absicht.
Habe ich "wachgerüttelt" ist es OK.
Wenn ich Unsinn geschrieben habe werde ich die Kritik ertragen müssen , aber bitte sachlich und fair. Schließlich schätze ich ALLE User hier und möchte es mir nicht "versauen".
Auch ich bin "nur" ein Mensch und neige zur "überreaktion" :D

tober


Hallo tober,

:daumen2: :daumen2: :daumen2:

Gast am 10 Apr 2011 09:44:49

Ja, auch ich habe einiges an dem Fahrzeug kritisiert und wurde dafür scharf angegangen, auf mein Angebot man könnte sich darüber ja mal unterhalten wurde nicht eingegangen.
Mir ist es egal, und somit ist für mich das Thema erledigt.

Gogolo am 10 Apr 2011 09:50:59

Genau aus den obigen Gründen haben wir unser Gogolobil nach Maß und nach unseren eigenen individuellen Wünschen von Bimobil bauen lassen und alle unsere Vorstellungen verwirklicht. Ein Womo "von der Stange"wäre für uns aufgrund unserer Vorstellungen und schon alleine wegen unserer geplanten Reiserouten nie in Frage gekommen.

Wir waren in der Planungsphase vorher bei vielen Herstellern, aber fast keiner war in der Lage, unsere Vorstellungen in vollem Umfange umzusetzen. Klar, das Gogolobil ist etwas teurer geworden - aber mann/frau gönnt sich ja sonst nichts.


Habe die Ehre

Gogolo

bert am 10 Apr 2011 10:10:06

Warum ein bestimmtes Wohnmobil solche Wellen schlägt verstehe ich nicht.
Für uns würde es nicht passen, wenns für Andere passt ist es doch schön.

Wie Gogolo schon schreibt wird ein Womo von der "Stange" nie alle Wünsche erfüllen können.
Es sollten jedoch so wenig Kompromisse wie möglich gemacht werden.
Dann passt das schon.

Ein Modell wird ja meist nach Angebot und Nachfrage gebaut,
und die Nachfrage wird vorhanden sein.

bert

streppen am 10 Apr 2011 15:13:52

Ich denke, ist ist uns allen klar, dass es d e n Wohnmobilnutzer nicht gibt. Zu unterschiedlich sind die Vorstellungen, die der einzelne mit diesem Hobby verbindet und entsprechend individuell die Wünsche, die an das Fahrzeug aber auch an das ganze andere „drum und dran“ gestellt werden. Aber wenn an einem so großen und vielschichtigen Markt, wie ihn der Wohnmobil-Markt darstellt erst heute (viele Hersteller gibt es schon mehr als 50 Jahre) jemand auf die Idee kommt, auf eine nicht unerhebliche Kundengruppe mit der Entwicklung seines Produktes konsequent einzugehen, wundert mich das. Nicht jeder kann, wie Gogolo, das Fahrzeug seiner Wünsche individuell zusammenbauen lassen. Deshalb werden die meisten Fahrzeuge von Serienherstellern gebaut, die sich aus naheliegenden Gründen bemühen, eine große Zahl individueller Wünsche zu befriedigen.

Mich wundert, dass die Zielgruppe, die dem Fahrzeug seinen Namen gab, bisher offenbar nicht nach ihren Wünschen an ein Reisemobil gefragt worden ist. Diese Gruppe findet sich wieder in einem Alterssegment wo Zeit zum Reisen in größeren Maß vorhanden ist und durchaus auch wirtschaftlich Potenzial vorhanden ist. Es scheint, als hätten viele Wohnmbilfreunde auf dieses Auto gewartet. Wie anders ist es zu verstehen, dass das Allpa schon vor der Serie großes Interesse auslöste und nun offenbar Dethleffs einen guten Absatzerfolg beschert. In dieser Preiskategorie spricht das Auto eine Kundengruppe an, die nach meiner Beobachtung zu der zahlenmässig stärksten Gruppe des Marktes gehört.

aus dem Bergischen Land
Peter

Gast am 10 Apr 2011 17:18:39

Nun sind wir auch wieder in Hamburg angekommen :D

Natürlich steht jedem seine eigene Meinung zu :D ,
wir sind, besonders seit wir ihn "live" gesehen haben,
total überzeugt von dem Fahrzeug.

Ich glaube viele Leute, die die Enstehung verfolgt haben, sind unter
den ersten Bestellern.

Natürlich hätten wir auch einen Phönix RSL 7500 genommen, der Preis
wäre dann aber fast doppelt so hoch gewesen.

Wichtig für ein Urteil ist, dass man ihn mal live gesehen hat, dann kann
man das ganze Fahrzeug besser verstehen.

Wir freuen uns demnächst von der Hecksitzgruppe alles überblicken zu können, ohne selbst gesehen zu werden 8)

garagenspanner am 10 Apr 2011 17:33:10

moin moin ,

wir haben dieses Fahrzeug am 8.4. gesehen , anl. einer
Ausstellung in Kayhude . Konnten leider nicht hinein ( dafür hätten wir uns anstellen müssen). Es handelte sich um das Fahrzeug der Familie S. samt
Bord-Hund :)
Wie dort zu erfahren war ist der Produktions-Beginn ja anyway erst im Juni diesen Jahres.
Von Aussen macht es einen recht netten Eindruck.
Mögen die Geschmäcker und Wünsche sein wie sie wollen , es gibt sicherlich eine solvente Klientel für derlei Fahrzeuge.
Leben und leben lassen ist hier glaube ich die rechte Devise :)
Es ist wohl nicht angezeigt hierrüber quasi einen "Glaubenskrieg" zu entfesseln. :D

beste vom See im Sonnenland :D
Jan

PS. habe mir in am WE in Maasholm einen kleinen Sonnenbrandi geholt :)

oberstdorfer am 10 Apr 2011 18:02:39

Ich versteh auch die Aufregung nicht, ich hab das Fahrzeug in Stuttgart auf der Messe gesehen und fesgestellt.: Es hat ein Motor und nein es ist weder ein Motorboot noch ein Segelflugzeug sondern ein Wohnmobil. Es hat eine Hecksitzgruppe, (find ich pers. nicht schlecht) ein Alkoven und einen Kühlschrank sowie eine Dusche und ein WC, alles typische Merkmale eines Wohnmobil. Der Marketingerfolg für den Hersteller war sicher sehr gut. Wem es nicht gefällt oder wer nicht genug oder viel mehr Geld hat brauch es nicht kaufen, da hat man wohl die frei Wahl. Was einem gefällt oder nicht gefällt kann man auch sagen, bei uns herscht Meinungsfreiheit. :D :D

oberstdorfer am 10 Apr 2011 18:05:23

Stephan1 hat geschrieben:Nun sind wir auch wieder in Hamburg angekommen :D

Wir freuen uns demnächst von der Hecksitzgruppe alles überblicken zu können, ohne selbst gesehen zu werden 8)


:D :D Das ist gemein, selber alles sehen wollen und nicht gesehen werden wollen, da braucht Ihr auf jeden Fall nicht nach Amberg auf den "Spannerplatz" :loldev:

Gast am 10 Apr 2011 18:08:39

In Amberg sitzen wir natürlich draussen :D :D :D

abba am 10 Apr 2011 20:00:45

Hallo hawe11 und Stephan1,

herzlichen Glückwunsch zu Euren neuen Mobilen. Lasst Euch die nur ja nicht vermiesen. Wichtig ist allein, dass sie Euch gefallen und sie für Euch richtig sind.

LG
Uschi und Peter

Gast am 10 Apr 2011 20:20:30

Wer ein Feuer entfacht ,muß es auch löschen können (bezieht sich auf dem anderen Tröd)


Jeder kauft sich das Wohnmobil ,was "IHM gefällt ,ist doch logisch :!:
(oder besser ,lässt es sich bauen wie Gogolo !)

und wenn ich jetzt -> Herzlichen Glückwunsch zu Eurem neuem Wohnmobil schreibe ,ist es ja nicht geheuchelt ,nur weil es jetzt ,für mich noch nicht "nutzbar" ist :!:(der Kinder wegen ) ...
@ tober -> Du hast nicht überreagiert :wink:
Ich schreib ja auch meine Ansicht nieder -> die akzeptieert wird oder eben nicht :!:

womokiter am 10 Apr 2011 21:57:33

Rundecke im Wohnmobil für 2personen ? oder doch für die gemütliche Pokerundemit 6 Personen.
Wir hatten auch mal ein Wohnmobil mit Rundecke und die Hütte war immer voll. :D
Aber gibt es überhaupt das perfekte Wohn-Reisemobil? Auch wenn man es fertigen lässt? Ich denke nach 30.000 Km hat man doch noch was gefunden was man gerne anders gehabt hätte.

reisekatze am 10 Apr 2011 23:29:07

Stephan1 hat geschrieben:Wir haben ihn gestern gekauft!!

Bekommen ihn im Juli mit der neuen 3,0 Liter Maschine
geliefert.

Sind schon ganz aufgeregt!!!

:razz:


Bild Mit oder ohne Backofen? Bild

akojah am 11 Apr 2011 00:44:08

Warum weckt gerade dieses Mobil derart viele positive und negative Emotionen in diesem Forum? Jeder hier, der sein Fahrzeug vorstellt wird wegen seiner Wahl beglückwünscht. Nur dieses Mobil wird von einigen Usern als überflüssig, zu hoch, zu kurz, zu lang, zu schwer..... und was noch bezeichnet. Ganz zu schweigen davon, das es das Konzept ja schon von Phoenix gibt. Das Konzept ist sicher nicht neu, aber die wenigsten Mobile glänzen mit völlig neuen noch nicht dagewesenen Ideen.

Gast am 11 Apr 2011 07:35:20

reisekatze hat geschrieben:
Stephan1 hat geschrieben:Wir haben ihn gestern gekauft!!

Bekommen ihn im Juli mit der neuen 3,0 Liter Maschine
geliefert.

Sind schon ganz aufgeregt!!!

:razz:


Bild Mit oder ohne Backofen? Bild


Mit Backofen aber ohne Backofen vom Werk :D :D

Wünsche Euch allen eine tolle Woche!!!!

Gast am 11 Apr 2011 09:08:35

akojah hat geschrieben:Warum weckt gerade dieses Mobil derart viele positive und negative Emotionen in diesem Forum? Jeder hier, der sein Fahrzeug vorstellt wird wegen seiner Wahl beglückwünscht. Nur dieses Mobil wird von einigen Usern als überflüssig, zu hoch, zu kurz, zu lang, zu schwer..... und was noch bezeichnet. Ganz zu schweigen davon, das es das Konzept ja schon von Phoenix gibt. Das Konzept ist sicher nicht neu, aber die wenigsten Mobile glänzen mit völlig neuen noch nicht dagewesenen Ideen.


Wer etwas in Frage stellt muss sich Kritik gefallen lassen!
Und so kommt es zu politiver Kritik und Negativer!
Denn nur sehr wenige Womos, wurden so umworben!

Jörg

kassiopeia am 11 Apr 2011 09:53:53

hmm, ich kenne ja nicht den geloeschten Thread, reime mir aber zusammen dass es dort hoch hergegangen sein muss.

In diesem Thread allerdings kann ich keine ueberschaeumenden Emotionen erkennen, es wurde lediglich auf die Frage des TS geantwortet.
Dass ein Grundriss dem einen gefaellt und dem anderen nicht duerfte in der Tat bei jedem Mobil gelten, ich finde es nicht schlimm dessen Vor- und Nachteile zu diskutieren...

Ich denke jetzt ist's genug OT, zurueck zum Thema... :arrow: :womobus:

hawe11 am 11 Apr 2011 10:18:46

man sollte ja auch nicht vergessen---es ist ein Womo für zwei
und für eine familie auch nicht geplan !
mich hat es jedenfalls begeistert und überzeugt
daher ist es ja auch ab oktober unser!
meine frau war die erste die das konzept begeisterte
und wir waren uns eben einig
wie gesagt für zwei einfach gut!

kimba100 am 11 Apr 2011 12:07:48

ich verstehe den unmut mal wieder nicht den manche leute verbreiten.
ich habe das womo heute zum ersten mal gesehen und bin begeistert. auch wir fahren zu zweit mit westie und wenn wir nicht letztes jahr unseren esprit gekauft hätten wäre DAS eine option!!!!
gratuliere allen die es jetzt bestellt haben und freue mich auf fotos - mit oder ohne backofen ;)))
lg

Gast am 20 Jun 2011 13:20:29

HolladiHollada :D :D

gerade haben wir einen Anruf bekommen!!

Unser neues Voldemort-Mobil läuft nächste Woche Donnerstag vom Band!!

Mache mir vor Aufregung faßt ins Höschen :D :D

Jippijippiyeah!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

abba am 20 Jun 2011 13:39:38

Hallo Stephan, hallo Kerstin,
da sind die Tage des Wartens ja gezählt. Werdet sehen, die Tage vergehen im Flug, bis Ihr Euren neuen Dethleffs, dessen Namen, warum auch immer man nicht schreiben darf, in Empfang nehmen könnt. Warum das so ist, weiß ich leider nicht, da ja erst seit März im Forum. Freue mich jedenfalls mit Euch.

zeus am 20 Jun 2011 15:28:33

Nur so zur Info:Auch wir haben ein Mobil, dass viele Leute optisch nicht mögen, und zwar dem Eura Terrestra I, der vorne Ähnlichkeit mit einer "Ente" hat.
Uns gefiel der super und nur darauf kommt es an.
Herzlichen Glueckwunsch zu Eurem neuen Mobil. Auch das hätte mir gefallen.

hast29 am 20 Jun 2011 15:35:18

Glückwunsch

..uns gefällt er auch...

krieg ihn aber leider nicht vor die Haustür...zu lang....

Gast am 20 Jun 2011 15:41:26

Danke an Euch!!

Wir hatten uns sofort in das _ALPA_MOBIL verguckt, bringt er

doch alles mit was uns bisher gefehlt hat.

Ich hoffe wir werden lange damit Spass haben, Kerstin habe ich versprochen
das wir ihn länger als 5 Jahre behalten.

Chris_62 am 20 Jun 2011 16:07:15

Ich gratuliere euch ganz herzlich !!!!!!!!!

Bin ja mal gespannt wie er euch gefällt und auch seeeehr neugierig auf Fotos !
Ich hatte damals die Erfinder ins Forum eingeladen zu berichten.

Leider lief das nicht so toll !

Nun bin ich froh , doch darüber was zu hören und zu sehen !

Schliesslich ist es eins von vielen Wohnmobilmodellen und muss doch auch hier ins Forum :wink: .

Wann dürft ihr eures abholen ???


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weinsberg CaraCompact EDITION PEPPER
Fiat Ducato Werksschließung Sevel Zeitraum bekannt?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt