Caravan
anhaengerkupplung

Solar-Panel sinnvoll anschliessen


norbertbrandstaetter am 07 Jul 2011 00:04:54

Hallo Forum!
Wahrscheinlich eine Anfängerfrage: Kann ich mein Solarpanel/Laderegler so an die Versorgerbatterie anschliessen, dass ich am Amperemeter des WoMos (ein Hymer 544 Baujahr 1989) auch ablesen kann, ob und mit wieviel Ampere die Versorgerbatterie gerade geladen wird?

Derzeit hängt der Laderegler einfach direkt an der Batterie dran, die Sonne scheint, das Ampermeter des WoMo zeigt nichts an, das Voltmeter die üblichen 12,4 Volt.
Mit einem kleinen Multimeter messe ich ca 16 Volt spannung an den Kabeln des Ladereglers, d.h. die Batterie sollte sich aufladen.

Starte ich den Motor, geht das Amperemeter im WoMo deutlich nach rechts.
Ich hätte gerne, dass ich in gleicher Weise auch das Laden der Batterie durch die Solaranlage kontrollieren kann, und ein Saldo aus Ladung durch Solar sowie Entladung durch 12V-Verbraucher ablesen kann. Ist das überhaupt möglich, wenn ja, wie?

Danke für Eure Hinweise!!
Liebe
Norbert

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 07 Jul 2011 06:13:07

Klar, entweder Du schließt den Solarregler an den dafür vorgesehenen Solar-slot Deines Ebls an oder Du klemmst den Solarregler direkt an die Batterie und kaufst Dir dann einen Solarmonitor im Zubehörhandel.
Bei beiden Varianten werden Dir die Ampere angezeigt.

norbertbrandstaetter am 07 Jul 2011 15:38:47

Danke mal für die Info, ganz verkehrt hab ich es also eh nicht gemacht.

Ich befürchte fast, dass mein Hymer 544 keinen Solar-Anschluss am EBL hat, in der Beschreibung steht nichts davon erwähnt, werde das aber noch rausfinden.

Bei der Variante mit Direkt-Anschluss an die Batterie und einem Solarmonitor, habe ich aber keine Möglichkeit, das Saldo aus Ladung (Panel) und Entladung (zB Kühlschrank und andere 12V-Verbraucher) zu messen, richtig?

Und der "Solarmonitor" den du erwähnst, ist das mehr oder weniger dasselbe wie mein Multimeter, oder steckt da noch mehr dahinter?

Anzeige vom Forum


Gast am 07 Jul 2011 17:33:48

Also meiner kann Watt, Volt und Ampere anzeigen.
Deine normale Verbrauchsanzeige kannst Du doch trotzdem verwenden.

Advantage am 07 Jul 2011 17:39:02

Hallo,

die Tankuhr für die Batterien ist ein Shunt, sprich Batteriecomputer z.B. von Büttner.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

solar, akkus voll, wohin mit dem strom?
günstige Solaranlage verbaut
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt