CampingWagner
anhaengerkupplung

Sybac-Solaranlage


michel252 am 04 Sep 2011 21:25:38

Hallo!
Wir waren am Wochenende auf dem Caravan-Salon und haben uns über Solaranlagen informiert. Aber 10 Händler 10 verschiedene Aussagen!!!! Wir hatten vorher schon über das Angebot von Sybac-Solaranlagen welches in jeder Womo-Zeitschrift nachgedacht. 135W Komplettangebot für 699€. Wer hat damit Erfahrung und kann mir etwas darüber berichten?

Danke schon mal im voraus!!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Rumbuddel am 04 Sep 2011 21:30:19

Wäre mir zu teuer ...

Ostwestfale am 04 Sep 2011 22:16:35

Na, dann rechne den MPPT-Regler nochmals und überdenke dein Aussage nochmals.

Dann brauchst du bei einem normalen leistungsverbratenden Laderegler nämlich so 170 bis 180 Watt Solar um die gleiche Ladeleistung zu erzielen.
Dann hast du eben wieder ein oder zwei Kilo mehr auf dem Dach und eine etwas grössrere Fläche belegt.

Bon Voyage

Ich wollte mir auch diese Anlage holen - nur habe ich noch nicht gechekt ob ich die auf meinen Kasten auf das buckelprofil bekomme.

Anzeige vom Forum


Rumbuddel am 04 Sep 2011 22:28:02

vertan

MDDIO am 05 Sep 2011 00:02:37

Definitiv zu teuer!

Der im Bild gezeigte Laderegler --> Link ist ein Phocos 15A, gibt´s bei Ebay für knapp 50€. Ein 130 Watt Panel gibt´s ab ca. 300,-€.

Und für den restlichen Kleinkram mit Halterung bezahl ich keine 350,-€! :nein:

Viele
Sahara-Peter

Rumbuddel am 05 Sep 2011 08:29:26

Sag ich doch:
(Meine Anlage)

2 x 90 W Solarmodul incl. Versand 367,70€
Solarleitung ................................ 22,80€
Dachdurchführung ....................... 17,55€
MT Solarladeregler MPP 225 ........ 189,20€
(Den halte ich für besser)
+ 5,50 € Versand

-> 617,05 €

Bleiben noch 80 € für die Montage, aber ich habe einen wirklich guten Laderegler (ich sehe ja, was der selbst bei trübem Wetter noch rausholt) und 45 WP mehr auf dem Dach.

Und wenn Du jetzt noch 60€ abziehst und ein 130 W Modul nimmst, bist Du deutlich günstiger.

Und nimmst Du 2 70er-Module kommst Du auf 280€ Incl. Versand.

michel252 am 05 Sep 2011 21:55:39

Vielen Dank für eure Informationen!
@Rumbuddel Kannst du mir bitte die einzelnen Daten zu deiner Anlage sagen und über wenn du sie besteelt hast den deine Auswahl überzeugt mich!!!

otone am 05 Sep 2011 22:16:39

Schau auch mal hier:
--> Link


Otone

Rumbuddel am 05 Sep 2011 22:59:54

michel252 hat geschrieben:Vielen Dank für eure Informationen!
@Rumbuddel Kannst du mir bitte die einzelnen Daten zu deiner Anlage sagen und über wenn du sie besteelt hast den deine Auswahl überzeugt mich!!!


Gerne.

Die Solarpanele habe ich über E-bay vom Anbieter tiptopmaker.
Sie haben das Stck. 179.90€ zzGl 7,90€ Versand gekostet.
Aktuell kosten sie 194,90€.
Man muss die Preise etwas beobachten.
Bei den Panelen muss man beachten, dass sie Solarstecker als Anschluss haben. Ich habe mir eine Wasserdichte Verteilerbox gebaut, die Stecker abgeknipst und in dieser alle Kabel zusammengeführt und sie auf das Dach geklebt. Alternativ kann man natürlich auch entsprechende Stecker nehmen.

Die restlichen Komponenten habe ich bei

--> Link

bestellt.
Allerdings haben die z.Zt. den Laderegler scheinbar nicht mehr im Angebot. Findet man aber über Google sogar günstiger.

Ich habe zusätzlich noch einen Ladeanzeiger montiert.

Die Befestigung habe ich anders als mit Kleben gelöst, da ich auch noch einen Dachträger brauchte und die Unterlüftung der Paneele wegen des größeren Abstands zum Dach ebenfalls besser ist. Außerdem läßt sich im Falle eines Verkaufes die Anlage besser demontieren.

Ich habe Querträger montiert und darauf die Paneele - aber das ist natürlich teurer als einfach Alu-Profile zu kleben.

Also eigentlich mußt Du nur wissen was Du haben möchtest, dann Google bemühen und Dir die günstigsten Preise raussuchen.

Und wenn Du weitere Fragen hast, kein Problem :)

michel252 am 07 Sep 2011 19:24:38

Vielen Dank und viele schöne Touren wünsche ich dir!!




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solar Panel beschädigt.
Solaranlage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt