Zusatzluftfeder
luftfederung

7" Navi aus Hongkong soeben eingetroffen 1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23


lex2222 am 31 Jan 2014 19:46:57

wombat1 hat geschrieben:Auf den meisten China Navis ist auch meist eine Lizenz drauf bei der alle Einstellungen zugelassen sind.

... na ja, dafür fällt mir eine etwas unschönere Bezeichnung ein,
aber um des lieben Friedens willen bleib ich hier lieber :stumm:

Anzeige vom Forum


Sahli am 31 Jan 2014 19:51:59

wombat1 hat geschrieben:Hallo woslomo,
..oder nur Kartenupdate per Handarbeit über USB.
Wobei ich stark bezweifle,das auf den China Navis updatefähige Versionen darauf sind.
.....
Wombat1

Per Handarbeit über USB gehts. Dauert halt a bissal länger die xx.fbl Dateien rüber zu schaufeln. Aber der Winter ist e noch lang. :D

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

woslomo am 01 Feb 2014 16:32:53

wombat1 hat geschrieben:Hallo woslomo,
Wobei ich stark bezweifle,das auf den China Navis updatefähige Versionen darauf sind.

Wombat1

Die Updates sind Teil des Angebotes.

Anzeige vom Forum


lex2222 am 01 Feb 2014 17:22:53

woslomo hat geschrieben:Die Updates sind Teil des Angebotes.

... ich bewundere deinen Humor bzw. deine Wortfindungsgabe! :lol:

woslomo am 01 Feb 2014 17:57:40

lex2222 hat geschrieben:... ich bewundere deinen Humor bzw. deine Wortfindungsgabe! :lol:

Ich habe vor wenigen Minuten auf Nachfrage die Info erhalten, dass es zweimal im Jahr Updates geben soll. Allerdings nicht über die oben erwähnten Kanäle.
Im Juli wird sich dann herausstellen, ob es es auch stimmt.

Hinweis für jene, die sich auch solch ein Teil zulegen: Wenn der GPS-Empfänger nicht automatisch gefunden wird, dann hat bei meinem geholfen in der Sys.txt Datei unter GPS auf Port 1 zu ändern. Ansonsten wird bei jedem Neustart auf den voreingestellten Port (bei meinem war Port 2 vorgegeben) zurückgesetzt.
Der Empfänger scheint recht empfindlich zu sein. Das Routing ist erstaunlich schnell. Von D nach Ostanatolien waren es gerade mal 30 Sek. Wesentlich teurere Navis geben nach wenigen 100km auf.

Gast am 02 Feb 2014 16:44:38

Ich hab die Tage mein DRITTES China-Gerät in 7". erhalten Die Kinder brauchen auch welche.
Kostet diesmal 60,99€ incl. Zubehör + Porto aus Ger. WinCE6. iGO8xyz intern auf 4GB. Karten von Q2-Q4 2012/3 dabei.
Läuft blitzeschnelle, findet fix die Sat.
Im seitlichen Slot eine SD (bis 8GB ) reinstecken mit anderen NaviVersionen geht problemlos. Bei mir Primo.
Dabei eine Infokarte mit dem Link zur Update. Auch im Navi-Menü ist es angegeben.
Über die Anpassung von iGO8 sage ich lieber nix, Wäre ein extra Tröt.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Bei der Durchsicht der Angebote im Netz steht eindeutig dabei wie und wo Updates zu erhalten sind bzw. wie man/frau darankommt.

Hier wurde auch seitenweise erläutert wie es geht. Damit kann selbst der DAU aktuelle Karten einspielen.
Wer es immer noch schnallt muss mal dazulernen.

Das dauert nicht länger als z.B. die Bilder von der SD - Karte in den PC zu kopieren, nur eben umgekehrt.

Info`s das dies laaaange dauert sind Blödsinn!

guehae am 10 Feb 2014 13:59:21

Hallo zusammen,
hat schon jemand den Akku gewechselt?
Vielleicht stehen bei euch ja genauere Angaben drauf.
Bei meinem steht nur eine Nummer drauf FST504060ALJ 1204230401 und hat drei Anschlüsse (rot,schwarz,gelb).
Die Spannung, gemessen am Akku sind 4,04 Volt. Das Ladegerät liefert 5 Volt.
Im Internet finde ich nur 3,7 Volt, kann man den dafür nehmen?

Vielen Dank für eine Antwort
Günter

Gast am 10 Feb 2014 15:33:31

Ja passen ! Die Regelung ist on Board.
Sind 3,7V Lithium-Ionen-Accu`s. 3,7V ist Betriebsspg., ca 4V beim laden. Kosten im Netz so bei 6€....
Drinne sind meistens 600ter oder 800ter. Nimm einen 1700er. damit hält mein Gerät fast 1,5 Std.

hotte49 am 04 Mär 2014 14:05:02

Hallo, wir haben den hier oft genannten " Chinaschrott " schon zwei Jahre in unserem
Wohnmobil und sind mehr als zufrieden damit. Das Naviprogramm I GO Primo ist super,
nur müssten wir mal ein Update machen, denn das Programm ist von 2012 und wir haben
jetzt in Spanien und Frankreich festgestellt,dass vieles neu gebaut wurde.
Einen schönen Tag wünscht Hotte aus Erfurt

chriz84 am 13 Apr 2014 16:44:56

Hallo alle miteinander,

da mein uraltes "Becker" Navi nun allmählich seinen Geist aufgibt sind bin ich nun nach bei der suche nach einem neuem auf diesen Thread gestoßen.
Würde so ein "China-Kracher" gerne mal testen und bin bei dimenion003 gelandet. Mich würde mal interessieren ob schon jemand die "Android Tablet" gekauft hat.
Dies scheint mir rein von den Daten "512MB 1GHz WIFI HD FM 8GB" ja ne Nummer besser zu sein als das hier oft erwähnte angebotene Standart 7" Gerät.
Oder gibt es hier Unterschiede die mir auf den ersten Blick nicht auffallen?

Viele ,

Christian

konkretus am 15 Apr 2014 20:44:22

Ich habe mein 7 Zoll China Navi im 2012 gekauft. Und es funktioniert immer noch tiptop!!!
Einfach genial. Da sind all die Markengeräte voll abgeschmiert. Schlechter und teurer.

Ich finde den Link für die Karten-Aktualisierungen nicht mehr. Kann mir jemand den Link bitte per PN senden?

Vielen lieben Dank zum Voraus.

Moderation durch haballes:Ich mußte leider Text entfernen, der unseren Nutzungsbedingungen widerspricht. Vielen Dank für Dein Verständnis.


konkretus am 16 Apr 2014 17:50:52

?? Ich hab doch nichts böses geschrieben? :roll:

Naja, is ja egal. Wirst deinen Job schon richtig gemacht haben :)

Krümel am 18 Mai 2014 13:54:31

So nach langem überlegen bin ich jetzt auch im Besitz eines solchen Gerätes.
Nur würde ich gerne Navigon aufspielen.Kann mir jemand per KN behilflich sein?

Krümel am 25 Mai 2014 14:02:49

Laut Navi Info gibt es ja bei Naviextras Kartenupdates.Leider weiss ich nicht welches Navi ich auswählen soll,da auf der Verpackung nur GPS Navigation steht und im Gerät selbt konnte ich keine Info darüber finden.Aktuell ist Material 2012 Q3 aufgespielt,würde es gerne vor dem langen WE noch aktualisieren.
Hat jemand nen Tip wie ich das herausfinden kann ?

Fiatia am 25 Mai 2014 21:10:26

Hallo Krümel,

Du schreibst: So nach langem überlegen bin ich jetzt auch im Besitz eines solchen Gerätes.
Warum hast Du bei den Preisen und der Qualität so lange überlegen müssen?

Vor einigen Wochen hatte ich nach einer Mail an Dimension 033 eine Antwort bekommen mit einer Adresse, irgend etwas mit "bigpope" und "no-ip.org" oder so ähnlich. Es wurde auch ein Passwort mitgeliefert. Darüber habe ich eine Germany.rar Datei geladen.

Leider geht diese Nummer nun nicht mehr. Vielleicht probierst Du es mal mit einer freundlichen Anfrage.

Fiatia

Krümel am 27 Mai 2014 19:48:30

Hallo Fiata,

da ich eigentlich ein Becker Navi habe für das es leider keine Updates mehr gibt hat mich das schon sehr verärgert.Tja und dann ist man eben unsicher was neues angeht.

Krümel

Azzurro am 29 Mai 2014 01:05:51

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit dem Pearl VX 50 Navi?
Danke.



Ralf

dcaster am 14 Okt 2014 19:01:36

Hallo,
Gibt es Dimension 033 noch, kann seinen Shop nicht mehr finden.
Dieter

neuhier67 am 12 Nov 2014 11:40:53

Es ist zwar nicht ersichtlich, wie alt der Trade is aber ich versuch mal.
Hab mir ein Carmedien DV 8901 zugelegt. Ne IGO Primo 2.4 Navigation Software für Autoradios & China Navis PKW,LKW,BUS bei Ebay bestellt. Wie sag ich dem Navi nun, dass es auf der SD-Karte die Navisoftware findet???
Danke

SIXPACKer am 13 Nov 2014 00:45:20

Hallo neuhier67,
ich kenne das Carmedien-Navi nicht, habe aber auch ein China-Navi und da ist ein Extra-Button / Icon "Navigation..." (Navigation Weg Einstell.) drauf, da muss man den "Navigation Weg:", also den Pfad einstellen, die Igo.exe auswählen.
Anschließend lässt sich die Navi-Software über den Button / das Icon "Navigation" starten.
Hoffe das hilft weiter
Viele
Walter

highviper am 08 Mär 2015 21:00:34

Hallo,
Ich habe auch so ein China-Navi Noza Tec 7" extra für´s Womo mir lebenslangem Update.
Auf meinem Navi sind 2014er Navikarten.
Hab mal aus Interesse geschaut ob man es update kann.
Aber das war wohl nix.
Auf der Homepage, die in der Bedienungsanleitung genannt wir, sind Kartendaten von 2013 oder älter.
Werde mich mal mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.

Gast am 09 Mär 2015 17:41:19

Es ist doch wohl das einfachste auf der Welt die Karten und die POI`s bei iGO zu aktualisieren !!!!!

Wurde hier in diesem Tröt mindestens 10 x beschrieben, aber lesen musste schon selber.

Auch Webseiten mit pass und log wurden angegeben.

traveller-71 am 09 Mär 2015 18:05:24

tutnix11 hat geschrieben:Auch Webseiten mit pass und log wurden angegeben.


...richtig, aber die ursprüngliche bekannte Seite funktioniert nicht mehr (zumindest bei mir nicht). Gibt es da eine Neue?

yuwee am 09 Mär 2015 20:24:22

Hallo
Ich kann Traveller71 nur zustimmen. Die Originalseite funktioniert nicht mehr. (So viel zum Thema "Lebenslanges Update" :roll: )
Vielleicht hat sie aber auch nur gewechselt und man hat vergessen uns die Adresse und das Passwort mit zu teilen. Wäre schön wenn jemand das nach holen könnte.

highviper am 09 Mär 2015 21:26:30

[quote="tutnix11":1?jdq6]Es ist doch wohl das einfachste auf der Welt die Karten und die POI`s bei iGO zu aktualisieren !!!!!

Wurde hier in diesem Tröt mindestens 10 x beschrieben, aber lesen musste schon selber.

Auch Webseiten mit pass und log wurden angegeben.[/quote:1?jdq6]

Hab die Seite und auch das Passwort.
Aber die Kartendaten sind von TomTom oder uralt.

hier die Seite:www.freemapsupdate.com
User: pnavi
Passwort:12890780

marmarq am 10 Mär 2015 09:22:55

So unrecht hat Paul nicht!

Aktuelle Maps für Primo scheint Q3-2014 zu sein, wobei es egal ist ob Primo auf Android od. WinCE läuft.

Nichts ist einfacher, ein uralt Kartenmaterial auf Q2-2015 umlabeln.

Wer sich (weil halt super günstig) in China mit Hardware eindeckt, der sollte VORHER auch Wissen wie die (Navi)Soft auch längerfristig aktuell gehalten werden kann!
Die entsprechenden Download-Seiten welchseln mitunter täglich.

gr mani

Heimdall am 10 Mär 2015 09:32:15

Eine gute Quelle ist das Digital Elite Board, da habe ich mir für mein IGO Primo gerade die Karten für Namibia geholt.

Gast am 10 Mär 2015 18:39:44

ok, bei freemaps ist nicht alles neu, da muss Mann suchen und im DEB ebenso.
POI`s gibts auch vom Bordatlas, von ArchiesACSI, POIbase, pm...........
Als Freeversion ist auch BeOnRoad brauchbar.
Auch den Navigator12 gibts als Freeversion. Gerade mal getestet. Läuft auch gut. Karten sind ok und aktuell.

ABER: Nix geht über iGo, egal ob die stabile Version 8.3 oder auch Primo. Logisch, gut bedienbar, einfach zu aktualisieren usw.
Wobei 8.3 Nordausrichtung hat, Primo nicht.

Fiatia am 10 Mär 2015 20:17:31

Liebe 7-zöller,
auf die Gefahr hin, mir einen Ordnungsruf einzufangen, selber lesen zu sollen, bitte ich um einen hilfreichen Hinweis. Ich habe also von der Seite --> Link die Datei "Germany.zip" mit 317 MB runtergeladen und ausgepackt.

Daraus sind 4 Dateien für IGO8 entstanden.
Die Datei mit der Endung .fbl konnte ich gut unterbringen. Für die Dateien . fsp, fpa und fda konnte ich trotz Suche keinen Platz auf der SDMMC Karte finden.

Wer kann mir helfen?

Fiatia

juhei am 10 Mär 2015 21:50:25

Die Dateien gehören alle in den Ordner content/map.
Jürgen
HNR - für schnelle Berechnung der Routen (kurz, schnell, einfach, Funktioniert nur mit kompletten Kartenmaterial
FDA - Driver Alerts - Fahrerwarnungen
FTR - LKW-Info - Informationen für LKW-Fahrer
FPA - Punkt-Adressierung - Hausnummernerweiterung zB. Anichstr. 6a oder 6b usw. ohne diese Datei gibt es nur die Hausnr. 6
FBL - Karten von Ländern. zB. Germany.fbl
FSP - Smart Route Profiles

traveller-71 am 10 Mär 2015 21:54:30

tutnix11 hat geschrieben:ABER: Nix geht über iGo, egal ob die stabile Version 8.3 oder auch Primo. Logisch, gut bedienbar, einfach zu aktualisieren usw.
Wobei 8.3 Nordausrichtung hat, Primo nicht.


... das könnte ich genauso unterschreiben :top:

Gast am 13 Mär 2015 16:44:08

Gerade mal geschaut und geladen: Fra und Spain sind Q14_06, also fast aktuell. Vom 16.5.14.
Ger ist noch aus 2013...Hm.
Aber es ändern sich Straßen und AB`n sicher kaum. Nur die blöden Kreisel in Fra werden mehr....

knutschkugel am 25 Mär 2015 21:25:34

Überlege mir auch so ein China navi zu ordern. Es gibt da ja etliche, welches sollte ich denn nehmen.
Danke für einen Tipp

charly49 am 26 Mär 2015 09:49:13

Hi Kai,
ich habe dieses --> Link geholt. Scheint ganz gut zu sein, vor allem vom Prozessor her, top. Konnte es leider noch nicht im Feldversuch probieren, WoMo gibts erst ab 1.April wieder. Habe IGO Primo drauf laufen, meine Route zum Nordkap und zurück wurde super berechnet, schnell ohne Hänger. Der Ton ist so laut, dass ich in Zukunft auf meinen Zusatzverstärker wohl verichten kann. :)

knutschkugel am 26 Mär 2015 09:51:55

Der Link ist gelöscht....... :(

charly49 am 26 Mär 2015 10:00:19

probiers mal da --> Link

Gast am 26 Mär 2015 10:22:19

Nachdem über das Gerät folgende Bewertung im Internet zu finden ist:

Schöne Überraschung nach dem Auspacken und nach Inbetriebnahme passierte es, beim Versuch die Display Schutzfolie abzuziehen hatte ich das komplette Touchscrenn Display in der Hand!
Nun gut, vorsichtig das Display wieder an die schwachen Klebepunkte fixiert und etwas angedrückt, so sollte es doch halten.
So stelle ich mir echte Qualitätsprodukte vor, nach einer einfachen Anwendung bzw. dem auspacken ist alles in Auflösung.
Aber das war noch die einfache Art einer Überraschung.
Zieleingabe und Navi starten, das Gerät startet und sucht nach GPS Satelliten, alles bei einem wolkenlosen Himmel.
Es dauert genau 8 Minuten und ein paar Sekunden, dann kam auch schon die freundliche Meldung wo ich das erste mal abbiegen soll.

Also wer viel Zeit hat und ggf. einen alten „LANZ Bulldog" der noch mit offener Flamme vorgeheizt werden muss sein eigen nennt, für diesen Anwender würde ich sagen, absolut alles im grünen Bereich bzw. Zeitfenster, aber wahrscheinlich ist der „LANZ Bulldog" schneller in Betriebsbereitschaft als dieses Navi.


Würde ich vorerst von einem Kauf absehen. Bitte lieber Charly49 poste dein Erfahrungen sobald Du das Gerät im praktischen Einsatz hattest.

Liebe , Alf

woslomo am 26 Mär 2015 10:40:58

Hallo,
ich habe ein derartiges Gerät, sieht sehr ähnlich aus, mit weniger Funktionen seit ca. einem Jahr im Einsatz. Das erste Gerät wurde nach kurzer Zeit problemlos ausgetauscht, weil die Stromversorgung ein Problem hatte. Der Ersatz lief mit mehreren völligen Blackouts und mehrfachen SW- und Kartenupdates brauchbar.
Installiert und funktioniert hat mit freier Auswahl IGO8, Primo mit ca. 50000 POIs und Navigator free. Mit den POIs ist der Navigator recht umständlich. Der hat aber den Vorteil weltweite und recht häüfig upgedatete, kostenlose Karten anzubieten. Bei den anderen Programmen gibt es nur eine beschränkte Länderauswahl.
Derzeit ist auch das ersetzte das Gerät nicht mehr zu gebrauchen, weil der auch zur Stromversorgung verwendete USB-Anschluß wieder, wie beim ersten Gerät, Stromversorgungsprobleme hat. Offensichtlich hat man da die mechanische Stabilität etwas zu sehr kostenoptimiert.
Das Gerät funktioniert, wenn es keine Probleme macht und es nicht zu warm wird, erstaunlich schnell und zuverlässig. Nach meiner Meinung ist es aber nicht für Leute geeignet, die sich nicht immer wieder mit den Problemchen befassen wollen oder können. Wer Spaß am Ausprobieren und Herumbasteln hat macht sicher ein Schnäppchen.

Gast am 26 Mär 2015 13:59:59

Kann ich absolut NICHT bestätigen.
WinCE6 als Basis und iGO als BS sind unschlagbar. Muss mann nicht immer wiederholen.
Wir haben/hatten 4 Geräte in Gebrauch in der Family. Alle laufen/liefen sehr gut und Problemlos.
Eines habe ich zedeppert durch hinschmeißen. Aber selbst damit bin ich 2013 quer durch Fra nach Hause gekommen.
Neukauf und gut isses. NO Problem.

Leute die immer nur von TomTom und Co reden haben meist keine Ahnung von Internas und was drinne ist, glauben aber was "gutes" zu kaufen wenn sie für die einschlägigen "deutschen" Marken hohe Preise zahlen. Selber Schuld.
Lebenslanges Update = ??? Blödsinn. Geht bei jedem Navi durch Updates aus dem Netz.
Spezielle Navis mal ausgenommen für Moppedfahrer/Crosser/Läufer usw.

OT: Möchte nur mal auf die ach so tollen ZENEC-Geräte hinweisen. Deutscher Markenschrott!

woslomo am 26 Mär 2015 14:40:40

tutnix11 hat geschrieben:WinCE6 als Basis und iGO als BS sind unschlagbar.

OT: Möchte nur mal auf die ach so tollen ZENEC-Geräte hinweisen. Deutscher Markenschrott!


Da bin ich dabei, wenn Du nur in EU herumfahren willst.
Zu den genannten Geräten habe ich meine Meinung hier schon vor längerem kundgetan.

Willst Du weiter weg, dann benötigst Du andere SW. Da kann IGO nicht mithalten und andere SW ist auch brauchbar.
Ich habe da in den letzten Jahrzehnten einiges ausprobiert. Anfangs stellten die Markengeräte nur Koordinaten zur Verfügung, aber das reichte um mit selbstgescannten und kalibrierten Karten und einem Laptop unterwegs zu sein.

Trotzdem sollte einem klar sein, dass WINCE6 immer wieder mal ohne erkennbaren Grund seinen Dienst einstellt und dann nur noch der Resetknopf hilft. Da hatten wir schon unangenehme Situationen.

Mit der verwendbaren SW habe ich keine Probleme. Mich stört die mechanische Anfälligkeit der Hardware.
Wenn ich bei meiner letzten 10000km Tour nicht eines der von Dir geschmähten Marken-Altgeräte dabei gehabt hätte, dann wäre ich nach 1000km schon wieder alleine auf die Papierkarten angewiesen gewesen. Ohne die installierten CPs, SPs, LPG-Staionen und ...

Heimdall am 26 Mär 2015 15:03:51

Hallo,
habe von Navigon über China Navi mit WinCe und 7" Tablet mit IGO Primo alle in Verwendung gehabt. Das Beste ist absolut das Android Tablet 7" mit dem IGO Primo. Schnellster SAT Fix und Navigation mit toller Darstellung und immer die neuesten Karten weltweit. Konnte mir die Tage sogar die Karten und Poi"s von NAMIBIA, Südafrika und Botswana runterladen. Selbstverständlich kostenlos!
:top: :top: :top:

Gast am 26 Mär 2015 15:08:15

Igo Primo ist das eine App?

Wie sind die Kosten?

Liebe , Alf

Gast am 26 Mär 2015 16:34:00

Schau hier: --> Link

Heimdall am 26 Mär 2015 16:37:10

App nur für Eierfon.
Die Forumssuche und Tante Gugl helfen immer. :ja:

Heimdall am 26 Mär 2015 16:51:25

woslomo hat geschrieben:Willst Du weiter weg, dann benötigst Du andere SW. Da kann IGO nicht mithalten und andere SW ist auch brauchbar.


Wer hat dir dieses Märchen aufgetischt? Nenn mir bitte eine NAVI SW die besser ist als IGO?
IGO hat imho nur einen Nachteil, man kann sie nicht einfach nur so aus dem Handgelenk auf jedem Gerät installieren. Die muss man sich "erarbeiten". ;D
Aber im Netz findet man immer Hilfe und Unterstützung.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Maxview LTE WIFI-Antenne Roam, Internetantenne
TFT Monitor direkt mit Bordspannung versorgen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt