Caravan
anhaengerkupplung

7" Navi aus Hongkong soeben eingetroffen 1 ... 19, 20, 21, 22, 23


HZuendorf am 28 Jun 2015 18:29:30

Hi Harald,

Danke für die Antwort (und alle anderen natürlich auch).

Also bleibe ich bei meinem Plan, ne Navilösung für's IPad zu suchen...
IGo? Navigon? TomTom?
Wobei ich noch nach Infos Suche bezüglich zusätzlicher POI's wie Camping- und Stellplätze,
diese zu integrieren scheint für IOS nicht so einfach, oder?
Jemand damit Erfahrungen gemacht?
Favorit ganz klar Navigon, habe die Telekom-Edition und die funzt super....
Allerdings auch ganz schön teuer für einen Urlaub.....

, Heiko

Anzeige vom Forum


bla_bla am 04 Jun 2016 11:00:06

Hallo zusammen,
und erst mal Danke für die tollen Forenbeiträge die ich die letzten Jahre hier lesen durfte und die mir oft sehr weiter geholfen haben, so dass ich gar keine Frage mehr hatte. :D
Aber jetzt bin ich doch an einem Punkt, an dem ich nicht mehr weiterkomme.
Habe mir auch so ein Chinagerät geholt. Nozatec 7"
Windows wie üblich mit IGO8 usw.
Da ich vorher ein Garmin hatte, wollte ich meine POIS natürlich gerne auch auf dem Noza haben.
Hab das auch ganz gut hinbekommen und dazu noch ein eigenes Icon, war zwar schwieriger, aber klappte letztendlich dann doch, wenn man sich den Converter von der .csv in die .kml mal genau ansieht und das icon in die .kml einpflegt.
Nun kurz gesagt, geht alles.
Jetzt im Netz noch die Pois vom camperkontakt geladen und wollte diese auch noch zusätzlich einpflegen.
Also wie gehabt .kml und .bmp in ...\USERDATA\POI kopiert und den Rest wird Noza schon machen.
Leider kommt Noza damit aber nicht klar.
Ich sehe zwar jetzt die Pois von camper aber meine eigenen sind verschwunden.
Ich kann zwar noch den Ordner auswählen bei Poissuche, aber der wird am Gerät leer angezeigt.
Die .kix .kns .kst wurden für beide .kml ordungsgemäß vom Noza erstellt.
Habe auch schon alles wieder gelöscht, nur die beiden .kml und .bmp gelassen, aber wie vorher, camper geht, eigene nicht. Und mein eigenes Icon ist auch weg.
Wenn ich camper wieder lösche, sind meine icons und Pois wieder da.
Jemand ne Idee was noch helfen könnte?
Geht es überhaubt bei Igo8 mehrere Poigruppen einzupflegen?
Müssen die etwa in eigene Ordner?
Komme einfach nicht weiter.
Würde mich über hilfe freien uns allseits knitterfreie Fahrt.
Gruß Peter :)

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

woslomo am 04 Jun 2016 11:47:09

Hallo Peter,
stecke nicht zu viel arbeit in das Ding. Mein erstes hat nach kurzer Zeit den Geist aufgegeben. Einen Ersatz habe ich relativ problemlos bekommen. Natürlich erst nach der längeren Tour wo es immer wieder einmal funktionierte und dann wieder nicht. Ein richtiger Zufallsgenerator. Zu der Zeit gab es noch richtig positive Reaktion vom Chinaverkäufer in recht gutem Deutsch. Sogar die Softwareupdates wurden problemlos mehrfach freigeschaltet.
Das zweite Gerät stand dem ersten in nichts nach. Nach kurzer Zeit wieder Zufallsgenerator. Jetzt war aber der Verkäufer nicht mehr erreichbar. Die Firma war aus dem Netz verschwunden und auf Emails wurde nicht mehr reagiert. Offensichtlich hatte man ausreichend Dumme, mich eingeschlossen, für die (Schrott-)Geräte gefunden. Ich habe den Verdacht, dass mit diesen "günstigen" Geräten die Fertigungsausfälle des Herstellers und Rückläufer von windigen Händlern zu Geld gemacht werden. Innen sind die Geräte ordentlich aufgebaut.
Jetzt fahre ich wieder mit einem Win-PC auf dem Armaturenbrett durch die Lande. Da klappt zwar auch nicht immer alles, aber damit komme ich jetzt seit dem letzten Jahrtausend und fast 250 000km brauchbar zurecht.

Auf den Chinanavis läuft auch der Navigator-Free recht gut. Allerdings ist der auch recht mühsam, wenn man eigene POIs einbinden möchte.

Anzeige vom Forum


bla_bla am 04 Jun 2016 22:19:59

Hi woslomo,
Danke für den Hinweis. Mein Verkäufer hat jetzt schon keine Lust mehr, allerdings erwarte ich für das Geld und bei einem Gerät aus China auch keinerlei Garantie oder Service oder ähnliches, wenn das Teil die erste Woche übersteht.
Von daher habe ich kein Problem damit, wenn der Verkäufer auf Tauchstation geht. Das rechne ich bei dem Preis mit ein.
Im Grunde finde ich das Navi ganz ok und nach etwas rumspielen, die .bmp etwas abändern und alles neu einspielen, klappt es auf einmal mit den eigenen Pois, den eigenen Bildchen und auch mit denen vom camper. :D
Der Hauptgrund für den Kauf war die Rückfahrkamera, da ich schon mal ein Mopped das sich, während ich noch meine Route ins Navi eintippte, in die Mitte hinter mich stellte und ich das Teil echt nicht sehen konnte, umgefahren habe.
War zum Glück nicht viel pasiert, aber doch ärgerlich.
Das das Navi nicht lange funktioniert, zumindest bei Dir, schreckt mich jetzt aber doch etwas. Grml. Hoffe ich hab ein besseres. :wink:
Wollte mir eigentlich ein TomTom mit TMC+ und so kaufen, hab aber dann erfahren, dass dieses nicht mal Mautstrasse und Vignette unterscheiden kann. :!:
Das gann der billiggruscht hier ja schon.
Werde das Teil ab Freitag in Italien testen. Loire Urlaub ist ja leider ins Wasser gefallen. :cry:
Gruß und Danke!
Peter :)
PS: Wenn das Teil wirklich verreckt, nehm ich doch wieder ein klassisches Navi.

elwoko am 04 Jun 2016 23:50:35

bla_bla hat geschrieben:Ich sehe zwar jetzt die Pois von camper aber meine eigenen sind verschwunden.
..., aber wie vorher, camper geht, eigene nicht. Und mein eigenes Icon ist auch weg.
Wenn ich camper wieder lösche, sind meine icons und Pois wieder da.
Geht es überhaubt bei Igo8 mehrere Poigruppen einzupflegen?


Hallo Peter,

es geht in IGo durchaus, mehrere POI-Dateien zu benutzen.
Dass es bei dir nicht wie gewünscht klappt, klingt mir sehr nach einem Speicherproblem.
Ich habe neben dem Bordatlas noch Archies, Campercontakt und eine Datei mit einer eigenen Sammlung integriert, dazu noch eine Datei mit LPG-Daten.
Funktioniert einwandfrei.

In meiner sys.txt gibt es diesbezüglich folgende Einstellungen:

[poi]
use_poi_mapping=5
use_multi_poi_mapping=0
userpoi_has_mypoi=1

[debug]
hnr=1
skip_eula=1
experimental_features=1
show_battery_percent=0
show_gps_pos=1
speedcam_enabled=1
max_memory=80000000
reserve_memory=8194304
cache=65536
no_file_cache=0

Vielleicht hilft's dir?
Hoffe ich.

konkretus am 24 Jun 2016 22:02:09

gibt's den "dimmension033" (oder so ähnlich) von ebay noch???

mein China gerät ist nun über 3 jahre alt und tut seinen dienst immer noch zuverlässig. trotzdem möchte ich ein neues bestellen. bei wem??

mikeh am 04 Jul 2016 21:52:52

Den Händler (dimension033) gibt es nicht mehr.
Auch die Kartenupdates wurden sehr eingeschränkt.
Es ist wohl nur noch über Ausländische Seiten möglich, diese Karten zu aktualisieren.

konkretus am 04 Jul 2016 22:00:22

:cry:

a.miertsch am 19 Jul 2016 19:10:06

Muss hier nochmal einhaken. Alle schreiben über Probleme mit diversen Einbindungen von POI`s und ähnlichem.
Habe mir nicht die Mühe gemacht den Tröt abzuspulen. Kann mich aber nicht erinnern, dass jemand über das grottenschlechte Bild gemeckert hätte. Mein Chinakracher funktioniert einwandfrei, aber das Bild, kaum etwas zu erkennen. Habe es stillgelegt. Schlichtweg Asche. Nachts ist es natürlich brauchbar, aber wehe es ist Sonnenschein.
Albert

berny51 am 09 Aug 2016 12:53:50

Ich möchte euch nur mitteilen das ich auf Grund eurer positiven Beurteilungen zu den China-Navis
mir ein Noza Tec 7“ bei Iluvthisworld2013 bestellt habe. Nach knapp einem Jahr bootete das Navi
nicht mehr. Ich wollte eine reparatur des Geräts. Man bot mir 40% vom Kaufpreis als Abfindung an.
Ich verlangte die rep. Bat Amazon um Hilfe weil ich das Gerät über Amazon Marktplace erworben
hatte. Amazon konnte oder wollte nicht helfen. Der Händler meldet sich nicht mehr.
Fazit wer billig kauft, kauft zweimal.
Gruß
Berny51

bernie8 am 09 Aug 2016 13:07:42

Hallo,

Albert schrieb:
aber wehe es ist Sonnenschein

Das ist bei mir auch Sch...

Ich habe von den Jungs ein Samsung Tablet geerbt, werde das mal testen.
Weiß jemand ob es ein aktuelles IGO Primo gibt ?
Ich hatte im Urlaub da jetzt Navigon drauf, ist überhaupt nicht mein Ding !

StefanF am 09 Aug 2016 14:08:23

das findet man im RNS-China Forum...

dieter2 am 09 Aug 2016 19:55:52

berny51 hat geschrieben:Fazit wer billig kauft, kauft zweimal.


Du kannst auch teuer kaufen, kommt trotzdem aus China :ja:

Gruss Dieter

siggitim am 10 Aug 2016 06:47:47

dieter2 hat geschrieben:
Du kannst auch teuer kaufen, kommt trotzdem aus China :ja:

Gruss Dieter


die Chinesen können auch Qualität herstellen, kommt auf den
Auftraggeber an!

berny51 am 10 Aug 2016 07:34:18

Wenn ich ein Markengerät kaufe habe ich meist einen anständigen Service und die halten sich an die deutschen Gesetze bezüglich der Gewährleistung. Die können nicht einfach abtauchen.
Berny51

konkretus am 10 Aug 2016 10:36:23

ich habe mein China Navi bereits über 4 Jahre. Läuft tadellos. Möchte ein zweites.

Mit den Marken Navis hatte ich nur Probleme. Die europäischen Händler sind überteuert und unfreundlich.

dieter2 am 10 Aug 2016 10:54:19

berny51 hat geschrieben:Wenn ich ein Markengerät kaufe habe ich meist einen anständigen Service und die halten sich an die deutschen Gesetze bezüglich der Gewährleistung. Die können nicht einfach abtauchen.
Berny51


Wenn ich ein China "Markengerät" kaufe kann ich für das gleiche Geld drei Geräte direckt aus China kaufen.
Wenn ich in den Foren das Theater mit einen RadioNavi für 1000 € beobachte und dagegen mein 7"Android Chinagerät
für um die 300 € betrachte, möchte ich nicht tauschen wollen.
Ich halte mein Gerät für viel wertiger.

Wenn es nach 2 Jahren den Geist aufgibt kauf ich das Nächste :ja:
Wird aber viel länger halten.

Gruss Dieter

user2244 am 04 Mär 2020 23:36:42

teile meine Erfahrungen zu TMC Einbau in China Navi
Es geht wie oben beschrieben um alten GNS FM9 Empfänger.

Man muss eventuell 2 Widerstände umlöten und wie in diesem Fall Antennen Connector ablöten. Empfänger läuft nicht mit allen Navis.
Gute Erfahrungen mit neuen 8GB/256MB Navis mit ROM wie auf dem Bild, nicht aber mit AWESAFE.

Bild

Das passende IGO Primo Soft--> Link (ohne Karten) kann man auch hier downloaden.

Mit dieser Rom Version läuft TMC Empfänger
Bild

Hauptplatine mit GNS FM9 Empfänger

Bild

Hauptplatine mit GNS FM9 Empfänger

Bild

TMCPro Empfang

Bild

Bild

Bild

[tmc]
auto_tuning="1"
saved_config_available="1"
saved_config_classname="NMEA_GPSTMC_GNSPORT"
saved_config_portname="COM"
saved_config_port="5"
saved_last_tuning_mode="1"




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Maxview LTE WIFI-Antenne Roam, Internetantenne
TFT Monitor direkt mit Bordspannung versorgen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt