aqua
anhaengerkupplung

Edinburgh +++ da muss man mal gewesen sein+++ Bilder+++


Stefan-Claudia am 12 Jun 2012 23:42:21

Die Hauptstadt darf sich natürlich keiner entgehen lassen : Edinburgh!!!

eine phantastische Stadt mit Flair, Patina und modernen Menschen.

Was mir besonders aufgefallen ist sind die unmengen an kleinen Geschäften,
fast schon kilometer an kilometer Straßenfronten sind gesäumt mit Läden jeglicher Art. Das ist bei uns schon fast undenkbar wie sich kleinste Boutiken und Klüngelläden halten. Bei uns geht man in den Laden um sich Sachen anzuschauen und zu testen und sie sich dann im Internet billigst zu erwerben. Bei uns stehen viele Läden leer, die Innenstädte veröden oder werden von immer den kleichen Ketten verun- und gleichgeschaltet.
Nicht so in Edinburgh, hier tobt an allen Ecken das pralle Leben, und wenn man wir wir das Glück hat das die Temperaturen die Schotten zum schmelzen bringen sind die Staßen und Parks voll mit Menschen.



und auch hier mal wieder ein Verkaufsfahrzeug der schönen Art :




Selbstverständlich ist die Burg das Zentrum und der Touriplatz der Stadt, zu unserem Besuch wurde gerade die riesige Tribüne für das diesjähige Tattoo aufgebaut, diese Tribüne ragt weit über die Mauern der Burg ins freie...


Beeindrucken war nich nur die Ansicht der Stadt, sondern der sich an den Grenzen der Stadt abzeichnende Seenebel




Leider fanden wir die Burganlage schon heftig kommerziell angelegt, zu viele Shops und Souvenierbuden.

Sehr beeindruckend waren aber das Militärmuseum ( in Eintritt enthalten ) und die große Gedenkhalle mit den vielen Büchern voll mit den Namen aller gefallenen Soldaten.
und auch einen Friedhof für treue Hunde gibt es dort



Aber auch die Stadt und Parks haben viel zu bieten, und man braucht keine Angst zu haben, große mächtige Kräfte beschützen euch !


auch der Weg zum Carton Hill lohnt sich, und erst recht die Aussicht.




Vor den Kneipen tobte das Leben

auch vor dem Last Drop, in unmittelbarer Nähe wurden viele Menschen geköpft, daher ist der Name etwas doppeldeutig...
und diese Farbe...






Wenn jemand noch gute Tipps, Bilder und Anregungen für Edinburgh hat:

bitte sehr
:top:


yakini am 13 Jun 2012 00:11:07

..danke für die schönen Bilder...

Darf ich fragen, wie eure Reiseroute war, besonders die Fährverbindungen...?

Stefan-Claudia am 13 Jun 2012 08:25:48

Hallo, die Reiseroute wird von mir hier :
--> Link
beschrieben, unsere Fährverbindung ging von Hoek van Holland nach Harwich.
Dadurch haben wir den Großraum London vermieden und ca. 380 km gespart.

Stefan

Anzeige vom Forum


abba am 13 Jun 2012 08:46:43

Stefan danke für die tollen Bilder, haben sofort die Erinnerung wach gerufen!

michael-1958 am 13 Jun 2012 09:06:05

ganz, ganz tolle bilder !!!

daktari110 am 13 Jun 2012 09:47:36

Hallo Stefan,

vielen Dank für die vielen tollen Bilder von eurer GB-Tour.
Und dann immer dieses Traumwetter....
Wenn ihr das nächste Mal auf die Insel reist, sag bitte rechtzeitig vorher Bescheid, dann können wir zur gleichen Zeit fahren und kommen dann vielleicht auch in den Genuß des Top-Wetters :D

,
der andere Stefan

schneutzl am 13 Jun 2012 12:16:24

Wir waren 2010 in Edinburgh und zwar 4 mal. Wir haben immer ein anderes unserer Kinder zum Flughafen gebracht bzw. abgeholt.
Einmal sind wir durch die Stadt gefahren, haben auf's Tomtom gehört. Das leitete uns die große Straße zwischen der Flaniermeile und dem Park unterhalb des Castles entlang.Zu spät bemerkten wir, dass dort nur Busse oder Taxen fahren durften. Aber irgendwo rechts oder links abbiegen durfte man auch nicht, alles verboten. Nach 2 km waren wir wieder in erlaubten Gefilden. Und so viele hatten uns zugejubelt...
Nachher haben wir immer etwas außerhalb beim Zoo in einer Seitenstraße geparkt und sind mit dem Bus in die Innenstadt.
Und jedes Mal hatten wir ein Bombenwetter, blauer Himmel, schön warm.
Unsere Mädels wollten in den Zoo, beeindruckt hat mich persönlich die Pinguinkolonie. Unser Sohn und wir waren auf der Burg, die Mädels wollten lieber shoppen in den unzähligen Geschäften. Da sie aber nur begrenzt Geld hatten, hielten sich die Einkäufen in Grenzen, eigentlich nur je ein T-Shirt aus dem Hard-Rock-Café sowie unzählige günstige Bücher.

Angemacht wurden wir Alten von unserer jungen Brut , weil wir immer Edinburgh sagten anstatt Edinborough.

Sabine und Walter

Stefan-Claudia am 18 Jun 2019 19:32:37

Lang ists her...

Jetzt haben wir uns gleich drei Tage Edinburgh gegönnt, war wieder sehr schön!




übrigens, in Edinburgh gab es die ersten Hochhäuser der Welt für über 200 Personen bei 7 Stockwerken,
aber ohne eine einzige Toilette...





Trashy am 18 Jun 2019 20:15:45

Ja, eine sehr schöne Stadt.

Besonders die Nacht und der Sonnenaufgang an der forth bridge in south queensferry.

....mal eben quick und dirty vom Camdisplay abfotografiert.....

Bild

Bild

Elgeba am 18 Jun 2019 20:20:16

Erinnert mich an meinen Besuch vor einigen Jahren.Der Blick von der Festung über Stadt und Meer ist einfach super und der Fahrer des Rundfahrtbusses sprach das lupenreinste Englisch das ich je gehört habe,die Erklärungen waren hoch interessant.Ich wollte schon immer mal zum Military Tattoo nach Edinburgh,muß das unbedingt mal durchziehen.Beim Anblick Eurer Bilder packt mich das Fernweh.


Gruß Bernd


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Über die Isle of Arran zur Isle of Mull Schottland
Stell- und Campingplatz App Searchforsites
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt