Caravan
motorradtraeger

Go-Box (positiv) 1, 2, 3


Bergbewohner1 am 15 Jul 2015 20:17:31

So kann auch nur positiv berichten, habe Montag früh die International beantragt und heute kam schon alles zurück. Super schnell und auch gleich mit allen Stellen wo ich das Teil in Empfang nehmen kann. Auch außerhalb von D oder Ö.
Habe nun aber doch noch eine Frage an die Go Box Inhaber, wenn ich z.Bsp durch die Felbertauern fahre, dann muß ich ja 10 Euro berappen, wie läuft das mit der Box-muß ich dann die LKW Spur nehmen und dann müßte es ja autom. abgebucht werden-ist so richtig :?:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

uli644 am 15 Jul 2015 20:50:08

pipo hat geschrieben:Nein.. Aaaaaber Du musst beim Abholen den Abholcode UND Fahrzeugschein vorlegen.


Ich hatte beim Abholen der Box meinen Schein nicht dabei... Vergessen... Hab die Box auch ohne bekommen... Mag ein Einzelfall sein, aber ist bestimmt einen Versuch wert.

uli644 am 15 Jul 2015 20:54:06

Birdman hat geschrieben:Du bekommst nach der Anmeldung sehr wahrscheinlich auch ein Formular für Deine Bank, auf der diese die Einzugserlaubnis bestätigen soll. ... Da reicht auch ein kurzer Anruf bei der ASFINAG, die kennen das schon. Dann muss man das Formular nur selber ausfüllen und zurücksenden und alles ist paletti.


Sollte man unbedingt klären... Ich hab beschlossen, das brauch ich nicht, da mach ich einfach mal nix...
War keine gute Idee, die Deutsche Bank hat da die Abbuchung abgewiesen.... Ich musste das mit der Deutschen Bank klären...

Würd das entweder mit der Asfinag oder Deiner Bank klären.

Die Asfinag war da sehr kulant, ich könnte überweisen und alles war gut... Muss aber nicht sein..

Gogolo am 15 Jul 2015 20:55:18

Waldtroll hat geschrieben:::: wie läuft das mit der Box-muß ich dann die LKW Spur nehmen und dann müßte es ja autom. abgebucht werden-ist so richtig :?:



Ja, du nimmst ganz einfach die Spur, die mit "GO-Box" bezeichnet ist, i.d.R. die LKW-Spur und fährst am Stau vorbei durch :D :D :D


Habe die Ehre

Gogolo

schulze am 15 Jul 2015 23:02:32

Waldtroll hat geschrieben:Habe nun aber doch noch eine Frage an die Go Box Inhaber, wenn ich z.Bsp durch die Felbertauern fahre, dann muß ich ja 10 Euro berappen, wie läuft das mit der Box-muß ich dann die LKW Spur nehmen und dann müßte es ja autom. abgebucht werden-ist so richtig :?:

hi,
du machst mich ganz unsicher, :roll: -Felbertauern und GO-Box- wie geht das ??
Ft ist eine ganz normale Bundestraße, da gibt es weit und breit keine gesonderte LKW -Spur
oder ähnliches, es ist eine normale einspurige (pro Richtung) Bundesstraße, eine GO-Box schon gar nicht - außer die 10.-€ Maut für den 6km langenTunnel ist da nichts zu bezahlen,auch wenn du ein Wohnmobil mit z.B. 5t bist.
Zumindest ist das mein Wissensstand bis Herbst 2014, aber wie gesagt ....
grüße
schulze

brawo1 am 15 Jul 2015 23:25:29

schulze hat geschrieben:du machst mich ganz unsicher, :roll: -Felbertauern und GO-Box- wie geht das ??

Du liegst völlig richtig, für die Nutzung der Felbertauernstraße und des Tunnels wird keine GO-Box benötigt --> Link

Stellie am 15 Jul 2015 23:27:25

Ranfahren - 10 € bezahlen und weitergehts. Go Box geht da leider nicht. Ich hab extra nachgefragt (April 2015) ...

von den Stellies

Hägar181 am 16 Jul 2015 13:53:23

oder hat er es mit den Tauerntunnel verwechselt :?: Da geht das super mit der BOX und LKW Spur :mrgreen:

Bergbewohner1 am 16 Jul 2015 19:06:35

Stellie hat geschrieben:Ranfahren - 10 € bezahlen und weitergehts. Go Box geht da leider nicht. Ich hab extra nachgefragt (April 2015) ...

von den Stellies

DANKE:
hägar, habe nichts verwechselt, wußte es nur nicht

Bergbewohner1 am 19 Sep 2015 19:05:35

Also bin nun vorigen Monat von Kufstein nach Wörgl und zurück gefahren, habe noch keine Abrechnung bekommen, piepsen tut das Ding auch nicht, zeigt aber auch keine Störung an. Wie kann das sein :?: Habe ich etwa frei Kilometer :?:

Birdman am 19 Sep 2015 20:07:00

Waldtroll hat geschrieben:Also bin nun vorigen Monat von Kufstein nach Wörgl und zurück gefahren, habe noch keine Abrechnung bekommen, piepsen tut das Ding auch nicht, zeigt aber auch keine Störung an.

Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig interpretiere, dann gibt es bei Durchfahrten unter den Mautbrücken nur Piepssignale, keine optische Anzeige bzw. Störungsmeldung. Also gar nicht Piepsen ist nicht gut. Das könnte bedeuten, dass Du statt Deiner Abrechnung eine Zahlungsaufforderung für Ersatzmaut erhälst, m. W. € 240.-. Hast Du denn mal einen Funktionstest der Box gemacht, s. Anleitung? Ach ja, die Strecke bist Du schon auf der Autobahn gefahren?

Bergbewohner1 am 19 Sep 2015 20:24:33

Natürlich bin ich die Strecke auf der AB gefahren, Funktionstest ja, ist OK. Werde das nächste Mal, das Teil vor her überprüfen lassen.

Allsquare am 19 Sep 2015 22:14:22

Waldtroll hat geschrieben:Werde das nächste Mal, das Teil vor her überprüfen lassen.

Überprüfe doch selbst --> Link ... meine geht einwandfrei. Ich habe in diesem Jahr bereits 4,09 € bezahlt. Rechnung kommt per E-Mail, die Bezahlung erfolgt über die Banksoftware.

Bergbewohner1 am 20 Sep 2015 15:31:27

Hallo Allsquare, dann ist wahrscheinlich keine Mautbrücke auf der Strecke. Sonst hätte ich ja eine Rechnung bekommen.

Lancelot am 20 Sep 2015 15:39:36

Waldtroll hat geschrieben: .. dann ist wahrscheinlich keine Mautbrücke auf der Strecke.

Natürlich sind da Mautbrücken ... 3 Stück :!:



Wenn´s nicht gepiept hat, war/ist die Box defekt oder nicht aktiviert oder sonstwas. Mit großer Sicherheit bist Du aber samt Kennzeichen gefilmt worden. Du könntest in kurzer Zeit unangenehme Post von der ASFINAG erhalten .. :(
Vermieden hättest Du das, wenn Du binnen 5 Stunden nach "Nicht-Piepen" die nächste ASFINAG Mautstelle angefahren hättest :idea:

Vl hast Du ja Dusel ...

Allsquare am 20 Sep 2015 16:23:40

Lancelot hat geschrieben:... nicht aktiviert

... würde ich auch vermuten. Es ist nur ein simpler Knopfdruck. Ich hatte zwei kurze AB-Stücke. Eine in Linz, da piepste es nur bei der Auffahrt, dann kein zweites Mal bei der Abfahrt (was noch innerhalb der Stadtgrenzen war). Eine vor Gmunden, da piepste es bei Auf- und Abfahrt von der AB.

Bild

Gehe beim nächsten Grenzübertritt einfach in das Büro der ASFINAG und bitte um Überprüfung ob alles vorschriftsmäßig montiert ist. Du mußt ja nicht erzählen, daß Du schon auf A-AB warst.

rkopka am 20 Sep 2015 17:06:28

Lancelot hat geschrieben:Mit großer Sicherheit bist Du aber samt Kennzeichen gefilmt worden. Du könntest in kurzer Zeit unangenehme Post von der ASFINAG erhalten .. :(

Die normalen Mautbrücken haben normalerweise keine Kameras. Zumindest haben sie keine Sensorik für die Erkennung, was für ein Fahrzeug darunter durchfährt. Falls es eine Kamera gibt, müßte da schon eine Menge Filmmaterial händisch ausgewertet werden, was IMHO nicht gemacht wird und dessen Speicherung u.U. datenschutzrechtliche Probleme gäbe. Die kommunizieren nur mit der GOBOX.

Kontrollbrücken gibt es nur relativ wenige. Da hängt dann wesentlich mehr Zeug drauf, und in der Nacht sieht man die Strahler für die Kameras.

RK

pipo am 20 Sep 2015 18:09:20

Wenn ich mich recht erinnere sind auf den 20 Km nur normale Mautbrücken ohne zusätzliche Erfassung der Kennzeichen.
Ich denke Du wirst Glück gehabt haben :lach:

Bergbewohner1 am 21 Sep 2015 19:18:05

Ich danke euch erst mal, wenn ich wieder reinfahre, dann werde ich mal nach fragen.

maxador am 01 Jul 2016 14:27:55

Frage zur Go-Box: Wenn man die Box leiht/kauft und nur Landstraßen nutzt, ist das dann ohne Berechnung? Geschrieben steht für die Nutzung von Autobahnen und Schnellstraßen.

georg1025 am 01 Jul 2016 16:55:38

Berechnet werden nur die Kilomerte die auf der Autobahn gefahren werden.Ich benutze seit Jahren die Gobox und hatte noch nie ein Problem mit der Asfinag.Abgebucht wird vom Konto.

silverdawn am 01 Jul 2016 18:21:48

georg1025 hat geschrieben:
Berechnet werden nur die Kilomerte die auf der Autobahn gefahren werden.Ich benutze seit Jahren die Gobox und hatte noch nie ein Problem mit der Asfinag.Abgebucht wird vom Konto.



Kann deine Aussage nur bestätigen und besonders schön ist es, wenn man an den Schlangen der mautpflichtigen Tunnels, einfach vorbei brausen kann ! :)

Gruß
Harald

bockpfeifscheisserl am 01 Jul 2016 21:40:31

Es gibt bei uns aber auch Schnellstraßen welche Gebührenpflichtig sind. Allerdings sind diese immer gut ausgeschildert, so das man kaum unbemerkt auffahren kann.

kedi3001 am 21 Apr 2017 10:25:15

Hallo zusammen,

ich wollte auch mal in Zusammenhang mit der Go Box über ein positives Erlebnis berichten.
Ich hatte vor 2 Wochen per Mail die Umstellung auf Postpay beantragt und dann eine Antwort mit der Bitte um Zusendung der SEPA Lastschrift erhalten, was ich dann auch umgehend getan habe.
Heute hat mich dann eine sehr nette Dame von der Asfinag angerufen und mir mitgeteilt, dass jetzt alles für die Umstellung bereit sei und ich nur noch zu einer Vertriebsstelle fahren müsste. Das Guthaben wird mir dann direkt in bar ausbezahlt, da ich auch in bar aufgeladen hatte.
Sie wollte noch wissen, ob ich irgendwelche Fragen hätte und hat mir einen schönen Aufenthalt in Österreich gewünscht. Ein wirklich toller Kundenservice. :top:

LG
Conny

Petri40 am 27 Feb 2018 18:21:39

Hoffentlich bring ich meine Frage in diesem Tread an der richtigen Stelle unter und sie wurde nicht schon dreimal beantwortet.

Gibt es einen Routenplaner, ähnlich ADAC - (leider nur bis 3,5 t), der sämtliche auf einer Tour anfallenden Maut und GO Box, etc. Gebühren anzeigt.
Evtl. auch durch verschiedene Länder?
Z.B. für eine Tour ab D über Tschechei-Österreich-Slowenien nach Kroatien.

Ja, es gibt den Mautkalkulator bei Asfinag, aber wie umständlich ist der denn und dann auch nur für Österreich? Jede Auffahrt, Abfahrt, usw. muss genau definiert werden.

Wie macht Ihr das? Alles im Detail, Streckenabschnitt für Streckenabschnitt, oder?
Von wem kann ich Erfahrungen sammeln? Evtl. Ein Hinweis auf eine APP oder eine Sofware. Danke!

pipo am 27 Feb 2018 19:21:00

Einen länderübergreifenden Mautplaner kenne ich nicht.
Wenn wir neue Länder bereisen schauen wir uns vorab an, was für die Maut benötigt wird. Natürlich auch die Kosten..

Petri40 am 27 Feb 2018 20:23:53

Einen länderübergreifenden Mautplaner kenne ich nicht.


Peter,
der ADAC- Planer schlüsselt die Kosten, auch für einzelne Länder, gut auf; allerdings nur für PKW's.
Womo's über 3,5 t, ist vielleicht auch logisch, weil es viele, viele Varianten gibt, werden nicht bedacht.
Wollte nur ausschließen, dass mir ein Hilfmittel verschlossen bleibt.

Gibt es z.B. für Österreich eine Karte auf der die Strecken für die GO Box gekennzeichnet sind, oder gibt es nur die Auswahl im
Mautkalkulator von Asfinag?
Alte Hasen wissen natürlich was die Benutzung der BAB von Kufstein bis zur Grenze nach Italien kostet.
Im Mautkalkulator (dafür ist er da) dies zu ermitteln, ist nicht so praktisch, oder?
Jede Auffahrt, jeder BAB- Wechsel und Abfahrt muß genau bekannt sein.
Die Kosten von Kufstein bis zur Grenze lassen sich in einem Zug wohl nicht ermitten?
Abgesehen davon, dass es hier in Erfahrungs- oder Reiseberichten nachgeleden werden kann.

Petri40 am 27 Feb 2018 21:06:21

Im Mautkalkulator (dafür ist er da) dies zu ermitteln, ist nicht so praktisch, oder?


Endlich, ich habe eine brauchbare Web Adresse gefunden.
Zumindest erst einmal für Go Box Österreich mit genauer Preisangabe von Auffahrt zu Auffahrt.

duesselman am 28 Feb 2018 07:09:25

Petri40 hat geschrieben:
Endlich, ich habe eine brauchbare Web Adresse gefunden.


Würdest du uns die Adresse auch verraten :?:

pipo am 28 Feb 2018 11:29:48

Vielleicht der GoBox Mautkalkulator: --> Link

wolfherm am 28 Feb 2018 11:50:03

Moderation: Bitte bleibt beim Thema. Hier geht es um Erfahrungen mit der Box und nicht um Routenplanungen. Dafür macht doch bitte ein eigenes Thema auf. Vielen Dank.


herbstfrau am 16 Mär 2018 10:15:32

Wir haben gerade unsere Go-Box mit automatischer Abbuchung bei der Asfinag bestellt und die kam zeitnah und via Hermes bei uns an. Sehr bequem.
Ich hoffe jetzt nur, dass das intereuropäische Sepa-Verfahren genauso problemlos klappt, wie das inländische.

Frage an die Österreich-Kenner: ist mit der Go-Box jetzt jede Maut abgedeckt? Also inklusive aller Tunnel oder eventueller Sonderstecken? Wir müssen also nirgendwo mehr anhalten und nochmal extra Maut entrichten?

Birdman am 16 Mär 2018 10:49:14

herbstfrau hat geschrieben:... Frage an die Österreich-Kenner: ist mit der Go-Box jetzt jede Maut abgedeckt? Also inklusive aller Tunnel oder eventueller Sonderstecken? Wir müssen also nirgendwo mehr anhalten und nochmal extra Maut entrichten?
Ja, ist so. Einfach immer die Go-Box-Fahrspur(en) nutzen. Besondere Freude kommt dann z. B. bei extremem Rückreiseverkehr am Brenner auf, wenn Dich die ganzen aufgeregten, vor der Mautstelle überholenden Fahrspurspringer erst weit hinter Innsbruck wieder einholen, weil Du völlig entspannt durchfahren konntest. :mrgreen:

Lancelot am 16 Mär 2018 11:46:07

herbstfrau hat geschrieben: Wir müssen also nirgendwo mehr anhalten und nochmal extra Maut entrichten?

Wie Martin sagt ... nein, einfach auf der LKW-Spur "durch" ... :)
Ausnahme : die Felbertauernstraße ! Die kostet extra ... --> Link

Patmann3 am 29 Jul 2018 17:50:12

Also ich als Go-Box Neuling habe noch eine Frage..... Wenn ich von Staatsgrenze Walserberg nach Staatsgrenze Karawankentunnel fahren will, errechnet mir der Mautkalkulator mit meinen Einstellungen Brutto 69,26€ Maut. Sind in diesem Betrag die Tunnel auf dieser Strecke bereits inkl. oder werden diese separat zu diesem Betrag addiert :?: Ich habe irgendwo mal gelesen, dass keine extra Maut für die Tunnel gezahlt werden muss, aufgrund des höheren Km Zuschlags. Bin mir nämlich nicht sicher ob das stimmt :!:

Der Grund für meine Frage ist der, ich möchte die Go-Box nicht mit unnötig viel Geld aufladen, sollte ich bis zum 11.08.18 nicht meinen Antrag auf Postpay mit hinterlegtem Abholcode erhalten. Dann sollten doch 71€ Aufladung reichen, oder :?:

Vielen Dank für Eure Antworten!

Lancelot am 29 Jul 2018 17:54:35

Patmann3 hat geschrieben: Dann sollten doch 71€ Aufladung reichen, oder :?:

Im Pre-pay Verfahren (Guthaben aufladen) ist € 75,-- die Minimum-Aufladung.
Das paßt für Deine Route.

Die Zusatzkosten/Sondermaut für Tunnel etc. sind bereits mit der streckenabhängigen Maut abgegolten.

silverdawn am 29 Jul 2018 17:59:48

Lancelot hat geschrieben:
Ausnahme : die Felbertauernstraße ! Die kostet extra ... --> Link



Sehr richtig Wolfgang,

und die Felbertauernstraße ist deutlich günstiger ( 11,- Euro ) sowie viel interessanter als die langweiligeTauernautobahn !

Gruß
Harald

Patmann3 am 29 Jul 2018 18:12:34

Lancelot hat geschrieben:
Im Pre-pay Verfahren (Guthaben aufladen) ist € 75,-- die Minimum-Aufladung.
Das paßt für Deine Route.

Die Zusatzkosten/Sondermaut für Tunnel etc. sind bereits mit der streckenabhängigen Maut abgegolten.


Vielen Dank Wolfgang für Deine "super schnelle" Antwort. Da bin ich aber beruhigt.

Wie verhält es sich denn am Karawankentunnel? Zahle ich den extra und fahre dann zur nächsten DARS-Servicestation um mir eine Dars-Go Unit zu holen?

Vielen Dank nochmals!

Lancelot am 29 Jul 2018 20:54:40

Patmann3 hat geschrieben: Wie verhält es sich denn am Karawankentunnel?

Nach DER Info : --> Link müßte es eigentlich pauschal € 7,-- zusätzlich kosten - für PKW und Wohnmobile (ich interpretiere < 3,5 to ), genau geht´s aber daraus nicht hervor ...
Vl kann einer der kürzlich dort gefahren ist Auskunft geben ?
Oder halt ASFINAG oder ADAC oder ÖAMTC anschreiben ... :idea:

topolino666 am 12 Sep 2019 15:36:52

1. was dazugelernt
2. mal wieder freundlich und kompetent bedient worden.

==>> Wir waren heuer seit langem mal wieder in Italien und weil nur eine Woche Zeit war -> "mautoptimiert" über die A- Autobahn.

Hat alles gepasst, hin- und her ca. 57 Euro, kam dann irgendwann die Rechnung per Mail "Betrag wird eingezogen", gedanklich beiseite gelegt, heute per Mail die Zahlungserinnerung "Sie haben wohl vergessen, bitte überweisen Sie..." Hä??

Tel 0800..... Das letzte Mal von meinem Konto abgebucht haben sie 2015, und wenn länger als 36 Monate nicht mehr abgebucht wurde erlischt das Lastschriftmandat (ist das in D auch so????). Neues Lastschriftmandat per Mail, drucken, unterschreiben, scannen, zurückmailen, Sie buchen dann ab.

Ich hatte mal wieder einen freunlichen, kompetenten und geduldigen 8) Mitarbeiter der go-direkt dran.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mautfrei bis Kufstein-Süd wird bald kommen
Nordtirol - Schöner Familienstellplatz?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt