CampingWagner
hubstuetzen

Winterpause, nein Danke! Wer fährt durch? 1, 2, 3, 4


Aretousa am 27 Okt 2012 10:37:12

Oder noch was zum Teller wärmen. Beim Chinesen werden beim Eindecken bevor das Essen kommt die Teller auf ein schon angezündetest Rechaud /Stövchen gestellt. Klappt beim Womo auch.


Lancelot am 27 Okt 2012 10:40:30

Aretousa hat geschrieben:Und wenn sie knallheiß sind in ein Handtuch eingewickelt unter die Bettdecke.



:gruebel:

Ist das nicht doof .. zum essen !

:D

Aretousa am 27 Okt 2012 11:20:41

Na, im Winter friert man doch leicht,
die Wärmflasche kann zu Hause bleiben,
Heizung sparts auch
und Spanner auf Stellpätzen kriegen dann auch nichts mit.

Also mir fallen bestimmt noch mehr Argumente für die Teller unter der Bettdecke ein. :wink: :wink:

Anzeige vom Forum


ernsteto am 27 Okt 2012 17:06:37

Wirklich nette Idee mit der Bettdecke. :)

Aber wir haben die Restwärme aus dem Backofen genutzt.

Aber die Ruhe hier ist unbezahlbar. :)

Gast am 27 Okt 2012 17:12:03

Frieren? Nein!
Ich bin Gabis Bettflasche und sie ist meine heiße Braut.

Bevor ihr wieder lästert: mit Bettflasche meine ich das Wärmen, nicht das :hoppel: :D

steffen69 am 27 Okt 2012 17:37:28



Endlich wieder Platz :D

steffen69 am 27 Okt 2012 17:41:36




was ne Aussicht :)

Gast am 27 Okt 2012 17:46:13

Na, im Winter friert man doch leicht,
die Wärmflasche kann zu Hause bleiben,


Neeee Lena Man(n) friert nicht, sondern Frau
Und ne Wärmflasche hat Sie auch immer dabei :wink: -> die fährt sogar das WoMo :D

maredo am 27 Okt 2012 18:41:34



Echtes Wintercamping, lol. Leider habe ich diese tolle Kiste verkauft.

Kalte
maredo

sunnyhelen am 27 Okt 2012 20:45:06

Also ich fahre seit März bis auf eine kurze Unterbrechung ständig und heute früh hatte ich mit meinem Womo den ersten Schnee.
Einfach wunderbar!
Ich freue mich schon auf die Weihnachtsmärkte und suche noch einen schneesicheren Weihnachtsstellplatz :)
Also, ich fahre auch im Winter. Auch ohne Doppelboden.

ENTDECKER am 27 Okt 2012 21:12:23

Jetzt kommt wieder die kuschelige Zeit mit Schneebar und viel schönem Licht.
Gott sei Dank machen das nicht alle, sonst wäre ja kein Platz mehr für die Schneebar. :D


Tipsel am 27 Okt 2012 22:14:41

Bild

Bild

Bild

zeus am 27 Okt 2012 22:56:16

Wir hatten heute Nacht in Kaltenkirchen -4,5°. Die Heizung im Womo funktionierte gut und wir waren dankbar für den beheizten Doppelboden in unserem Eura.
Gut, dass wir das diesen Winter noch einige Male genießen dürfen.

oberstdorfer am 28 Okt 2012 13:50:25

Hach das gibt wieder eine schöne Zeit, jetzt kann man die Sauna wieder richtig geniessen, so wie gestern abend. Als ich um 1Uhr aus der Sauna zum Womo ging hatten wir -4 Grad herrlich Temperaturen für mich im T-Shirt. Dann im kuscheligen XXL noch ein Bierchen vor dem Einschlafen das nenn ich gemütlich. :D
Ach ja und auf's Skifahrn freu ich mich natürlich auch schon. 8)

olimoli am 28 Okt 2012 16:41:42

Mal noch ne Frage. Wie handhabt ihr das mit dem Wasser? Hab jetzt gerade mein System leergepustet wg. Frost. Jetzt überlege ich, ob ich mir diese Arbeit nach jeder Tour machen soll, oder ob ich versuche mit Wasserkanistern für Frischwasser und Toilettenspülung klar zu kommen.
Ist natürlich weniger komfortabel.

Tipsel am 28 Okt 2012 16:48:02

Wir machen im Winter den Tank leer nach jeder Tour.

Und nicht vergessen, die Senseo rauszunehmen. Das haben wir inzwischen gelernt 8)

olimoli am 28 Okt 2012 16:57:00

Und auspusten oder hast du noch irgendwo ein Ablaßventil außer am Tank?

Beduin am 28 Okt 2012 17:38:13

Ich bin faul, ich mach einmal leer, am kommenden Montag und dann schaff ich mit einem 20 Liter Kanister, der hat einen ausgiesser dran und kommt auf die Arbeitsplatte. Für´s WC habe ich eine Wasserflasche drin stehen.

Das hier --> Link nehme ich mir jedes Jahr auf´s neue vor und komme halt nicht dazu :oops:

Gast am 28 Okt 2012 20:05:18

olimoli hat geschrieben:Mal noch ne Frage. Wie handhabt ihr das mit dem Wasser? Hab jetzt gerade mein System leergepustet wg. Frost. Jetzt überlege ich, ob ich mir diese Arbeit nach jeder Tour machen soll, oder ob ich versuche mit javascript:emoticon(':D')Wasserkanistern für Frischwasser und Toilettenspülung klar zu kommen.
Ist natürlich weniger komfortabel.

Bei der Fahrt wird ganz normal gefüllt -> friert ja nichts ein ,weil alles im WoMo :!:
Nach dem Urlaub /Fahrt , wird abgelassen und gut ist -> Früher habe ich auch immer ausgeblasen -> mache ich nicht mehr , es ist bis jetzt noch nie etwas passiert und wir hatten schon einige Minus Grade :wink:
Abwassertank ist klar -> Eimer drunter , da nicht beheizt .....

Bei -18 °C ist für uns Wintercamping zu Ende ,oder ich muß es wie Ina machen
(kam auch schon vor und wir kommen gut damit klar ).....
Und bei -18°C ist für uns Schluß , weil eine Isolierte Aussenleitung von 50 cm aus dem Mobil führt und dann wieder ins Mobil zur Toilette (ich kann dann nicht mehr spülen aber alles andere ist normal)eine Weitere Isolierung ist nicht mehr möglich weil es schon ziemlich dick ist ....)Bis jetzt habe ich sie aber immer wieder aufgetaut bekommen , indem ich Heisswasser laufen ließ .-> hat sich gegenseitig aufgetaut ....
Ausserdem habe ich keine Glühanlage , ab -15 °C wird hier etwas schwieriger .Ist aber Schnee von gestern , meiner bekommt eine Motorheizung eingebaut ,Made by self :D -> dann ist dieses Problem von gestern .

Übrigens standen letzten Winter zwei "Winterfeste" WoMo`s neben mir -> Die bekamen Ihre Leitungen nicht mehr aufgetaut , da konnte keiner mehr helfen und die sind alle vor mir nach Hause -> auftauen :wink:

steffen69 am 28 Okt 2012 20:12:21

meier923 hat geschrieben:
Übrigens standen letzten Winter zwei "Winterfeste" WoMo`s neben mir -> Die bekamen Ihre Leitungen nicht mehr aufgetaut , da konnte keiner mehr helfen und die sind alle vor mir nach Hause -> auftauen :wink:


Du bist bei sowas absolut schmerzfrei :D

kannst ma die Marken der beiden wintertauglichen Womos nennen ? :wink:

Gast am 28 Okt 2012 20:36:43

kannst ma die Marken der beiden wintertauglichen Womos nennen ? wink.gif

Ein Eura und ein Bürstner (auf Fiat 250) -> frag jetzt nicht genau nach Typ -> Ich habs auch nur mitbekommen weil die geröhrt haben wie die Hirsche -> über die Schei..e-> weil eben angeblich Winterfest :D
Naja , kann man auslegen wie man möchte -> meiner ist nicht Winterfest -> für mich aber Wintertauglich :D -> Aber dafür hatten die keine Eiszapfen am Alkoven :lol: (Die hatten keinen ) :D
Hab auch nicht genau Nachgefragt , wollte mich mit meinem "Popligen" Ford nicht einmischen ....
Konnte aber auch keiner vorhersehen , das es von -5°C auf -21°C die Nacht runter ging :!:-> Ich dachte immer bei denen ist alles beheizt :roll:

steffen69 am 28 Okt 2012 20:44:48

Ich habe auch gerade meine ersten Nächte bei Frost im Integrierten verbracht. Ist so ne Art Testwochenende. Bin alleine unterwegs. :bia: :D

Spring hier auf dem SP im Womo rum und messe die Temperaturen vorne , hinten, Gaskasten usw. Lass mal die Alde nur auf Elektro laufen, dann mal wieder mit Gas oder beides auf volle Pulle.
Aber wie gesagt- sind ja keine -20 Grad.
Noch sitze ich aber im Feinripp bei 24 Grad. :D

Gast am 28 Okt 2012 21:04:32

Spring hier auf dem SP im Womo rum und messe die Temperaturen vorne , hinten, Gaskasten usw. Lass mal die Alde nur auf Elektro laufen, dann mal wieder mit Gas oder beides auf volle Pulle.
Aber wie gesagt- sind ja keine -20 Grad.

Siehste Steffen -> Du Testest und die haben sich sicher auf die Werksangaben verlassen und diese Temperaturen noch nicht erlebt -> Ich schon öfters ,eingefroren ist mir aber allerdings erst das erste Mal :D
Vielleicht wollten die auch nur Gas sparen :D und haben die Heizung runtergedreht -> Die habens halt noch nicht erlebt ...PS: Sahen auch noch ziemlich neu aus die Mobile ...
Vielleicht trifft man sich ja mal im Norden :D -> geb dann einen aus -> Mein Bier steht in der Garage -> Die ist besser beheizt wie das "olle isolierte Wasserrohr "

chrisk am 29 Okt 2012 10:02:36

meier923 hat geschrieben:
kannst ma die Marken der beiden wintertauglichen Womos nennen ? wink.gif

Ein Eura und ein Bürstner (auf Fiat 250) -> frag jetzt nicht genau nach Typ -> Ich habs auch nur mitbekommen weil die geröhrt haben wie die Hirsche -> über die Schei..e-> weil eben angeblich Winterfest :D


Winterfest bedeutet nicht, dass der Zustand bei ausgeschalteter Heizung gilt.
Hatte ich mal auf dem Caravan Salon mitbekommen, als sich ein Eurafahrer bitter beschwerte, dass an seinem Fahrzeug mal das Wasser eingefroren war.
Der Eura Angestellte schaute ganz ungläubig drein und fragte, ob er denn sicher sei dass die Heizung auch eingeschaltet war.
Antwort: Nein

Da konnte ich mir mein Lachen nicht verkneifen :D

josefgansohr am 29 Okt 2012 21:04:58

Ich bin mit dem Womo das ganze Jahr unterwegs, wenns zu kalt wird in D / A / F , so fahre ich dahin ,wo es wärmer ist ,derzeit stehe ich in Portugal/Algarve und Dezember bis März gehts nach Marokko.
Jeder was er will , mit Kälte habe ich nichts am Hut obwohl es bestimmt auch sehr schön sein kann.

olimoli am 29 Okt 2012 23:35:35

josefgansohr hat geschrieben:Ich bin mit dem Womo das ganze Jahr unterwegs, wenns zu kalt wird in D / A / F , so fahre ich dahin ,wo es wärmer ist ,derzeit stehe ich in Portugal/Algarve und Dezember bis März gehts nach Marokko.
Jeder was er will , mit Kälte habe ich nichts am Hut obwohl es bestimmt auch sehr schön sein kann.


Du Glücklicher.

Ich werde beim nächsten Mal die Kanistervariante ausprobieren und dann für mich entscheiden, ob ich mir nicht doch evtl. jedesmal die Arbeit mit dem auspusten mache. Mal sehen.

captain am 30 Okt 2012 12:11:59

Wintercamping ist das beste überhaupt. Alles recht leer und ruhig, die Landschaft wunderschön. Ich bin selbst, als ich vor Jahren noch im Auto geschlafen habe, im Winter los. Gemütlicher geht's nicht.

Und obwohl mein Scouty nicht der bestisolierte Wagen hier sein dürfte, habe ich darin noch nicht gefroren.

Winter - und die Seele kommt zur Ruhe.

pool2004 am 30 Okt 2012 12:25:19

Wir fahren auch durch.
Macht uns immer wieder Freude.



Uwe

schwupti am 30 Okt 2012 17:11:59

Wir fahren auch durch könnte mir gar nicht vorstellen ohne Womo... :)


Chris

kathrin43 am 30 Okt 2012 21:42:34

Ihr Hartgesonnenen! :D

Ich bevorzuge eine kuschelige und warme WInterpause ;)

tcgade am 06 Nov 2012 01:25:31

raidy hat geschrieben:
tcgade hat geschrieben:Guten Abend,
wir sind ganzjährig unterwegs (auf Winterreifen).
Jetzt mit Doppelboden und neuen Isomatten - bin ja mal gespannt, wie der Untersschied zum alten Womo (gerade "getauscht") so ist.

Und ich hoffe sehr, du wirst uns den Unterschied berichten.


Ha, jetzt kenne ich die Vorzüge der Truma mit intergriertem Boiler und Power-Umluft, des Doppelbodens und besserer Isolierung! Fußwarm! Leise! Einfach toll!
Und die separate Dusche ist goldwert - besonders, wenn die nassen Wandersachen dort zum Trocknen hängen können :wink:
Die Isomatten von Kantop sind super (fahrzeugpassend für den Integrierten bestellt) - viel besser als der Kram von F.Berger... :D

Jetzt nur noch ´nen Belastungstest für die Batterien machen und dann geht´s (hofffentlich) bald wieder los! :ja:

Gast am 06 Nov 2012 01:42:53

tcgade hat geschrieben:
raidy hat geschrieben:
tcgade hat geschrieben:Guten Abend,
wir sind ganzjährig unterwegs (auf Winterreifen).
Jetzt mit Doppelboden und neuen Isomatten - bin ja mal gespannt, wie der Untersschied zum alten Womo (gerade "getauscht") so ist.

Und ich hoffe sehr, du wirst uns den Unterschied berichten.


Ha, jetzt kenne ich die Vorzüge der Truma mit intergriertem Boiler und Power-Umluft, des Doppelbodens und besserer Isolierung! Fußwarm! Leise! Einfach toll!
Und die separate Dusche ist goldwert - besonders, wenn die nassen Wandersachen dort zum Trocknen hängen können :wink:
Die Isomatten von Kantop sind super (fahrzeugpassend für den Integrierten bestellt) - viel besser als der Kram von F.Berger... :D

Jetzt nur noch ´nen Belastungstest für die Batterien machen und dann geht´s (hofffentlich) bald wieder los! :ja:


Freut mich, dass du es genau so empfindest. Ich würde nie wieder auf einen Doppelboden verzichten wollen.
Stromverbrauch: Die truma4 ist ungewöhnlich sparsam im Stromverbrauch. Diese liegt im Mittel bei 1,4A. Und da die Heizung nach dem Grundaufheizen ja nur noch selten anläuft, ist sie ziemlich Batteriefreundlich.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

DUcato 230 1.9td Steuer?
Tipp: Alte Wohnmobildaten - archive.org
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt