aqua
luftfederung

SELFSAT Snipe Vollautomatische Satelliten Antenne 1, 2, 3, 4, 5, 6


WoMoThLi am 02 Apr 2016 16:08:31

Ich habe mir heute die Selfsat Snipe 2 bestellt,kommt dann nächste Woche.Ich werde berichten wie die so funktioniert.
MfG Thomas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

WoMoThLi am 17 Apr 2016 15:43:45

Hat nun doch etwas länger gedauert aber jetzt ist sie da.Da ich aber keinen Vergleich zur ersten Version de Snipe habe,kann ich jetzt nix genaues sagen.Nach dem auspacken und fixen verkabeln der Komponenten(TV+Snipe+Controller)stellte ich die Snipe auf einen Campingtisch neben das Womo und schaltete den Controller ein,wählte Astra 1 aus und es dauerte wirklich keine Minute bis der Sat gefunden wurde.Auch ist sie wirklich sehr leise.Danach kann man auch hier den Controller abschalten,beim wieder einschalten fährt sie Automatisch wieder in die Home Position.Also so auf die Schnelle bin ich wirklich mehr als zufrieden.Demnächst werde ich sie fest aufs Dach montieren.Einziger Wehrmutstropfen ist das keine Montageplatte dabei war,werde morgen beim Versand nochmal anrufen.
MfG Thomas

tiefschneewikes am 17 Apr 2016 16:05:10

Hallo Thomas,

freut mich dass alles funktioniert und du zufrieden bist. Bei der ersten Snipe, wie ich sie habe, war die Montageplatte dabei. Meine ist aber nicht fest montiert.

WoMoThLi am 20 Apr 2016 14:35:59

Die Montageplatte hatte ich glatt übersehen,hatte sich im Karton zwischen dem Dämmmaterial versteckt.Jetzt kann ich Termin zwecks Montage und Kabeldurchführung machen.Selber machen ist mir das Risiko zu hoch,weil es soll ja alles trocken bleiben.
MfG Thomas

bernie8 am 20 Apr 2016 14:41:43

Hallo Thomas,

Danke für die Infos!
Darf man fragen was Du bezahlt hast ?

jochen-muc am 20 Apr 2016 15:09:48

bernie8 hat geschrieben:Hallo Thomas,

Danke für die Infos!
Darf man fragen was Du bezahlt hast ?



Das war eine interessante Frage die ich mir auch gestellt hatte, da ich super Erfahrung mit dem Rückgaberecht bei Amazon habe, habe ich für mich die Entscheidung getroffen lieber 40 € mehr zu bezahlen dafür aber direkt bei Amazon zu kaufen.

Lag auch daran, dass hier teilweise von recht langen Bearbeitungszeiten bei Reklamationen gesprochen wurde

highviper am 20 Apr 2016 15:49:35

Das war eine interessante Frage die ich mir auch gestellt hatte, da ich super Erfahrung mit dem Rückgaberecht bei Amazon habe, habe ich für mich die Entscheidung getroffen lieber 40 € mehr zu bezahlen dafür aber direkt bei Amazon zu kaufen.

Lag auch daran, dass hier teilweise von recht langen Bearbeitungszeiten bei Reklamationen gesprochen wurde[/quote]

Wohl wahr!
Der günstigste Preis ist nicht immer der Beste,
.

WoMoThLi am 20 Apr 2016 16:24:21

719 euro bei Campingshop Wagner,jetzt bekomme ich noch 40 euro gutgeschrieben oder zurücküberwiesen.wegen kleinem Transportschaden der aber für mich nicht relevant ist.
MfG Thomas

axman am 10 Mai 2016 16:20:17

Hallo,
zwar bin ich in diesem Forum neu, habe aber auch eine Snipe-Antenne (zuerst auf meinem Werstfalia LT, jetzt auf meinem Fendt Wohnwagen, fest montiert)
Die Antenne war schon fast überall in Europa, der Empfang war immer sehr gut bis super, die Satelliten wurden auch immer schnell gefunden...aber..!
Seit gestern hat die Antenne ein Problem : wenn ich sie über den Controller einschalte passiert..nichts, ausser einem lauten Brummen :eek: ich also mit einer Leiter auf das Dach und an der Antenne gejackelt. Danach fuhr sie zwar aus und auch wieder ein, machte dabei aber sehr nervige, knarzende Geräusche. Heute wieder nur Brummen.

Jetzt habe ich hier schon mehrfach von einem "Service-Center" gelesen. Kann mir jemand die Adresse geben?

WoMoThLi : hat die Snipe2 die gleichen Abmessungen wie die Snipe1? Kann man womöglich die "alte" Montageplatte nehmen? Ist die Verkabelung gleich?

Ich weiß, sehr viele Fragen für einen Newby, aber mir pressiert´s eben

Gruß aus dem Sauerland

Axman

jochen-muc am 10 Mai 2016 19:16:57

axman hat geschrieben:
WoMoThLi : hat die Snipe2 die gleichen Abmessungen wie die Snipe1? Kann man womöglich die "alte" Montageplatte nehmen? Ist die Verkabelung gleich?

Ich weiß, sehr viele Fragen für einen Newby, aber mir pressiert´s eben

Gruß aus dem Sauerland

Axman



Servus Axmann

das sind ziemlich schwierige Fragen, weil ja niemand von den 2 er Snipern die 1 er Snipe auf dem Dach hatte :D

Gib mir mal die Daten der 1 er und dann schaue ich

Kabel gehen 2 zur Schüssel

Platte ist Oval vorne mit einer geraden

Optisch sehen beide wenigstens im Netz total gleich aus.

Ich glaube auch nicht, dass hier etwas geändert wurde (würde wohl keinen Sinn machen) wenn ich es richtig erlesen habe, wurden nur jeweils Innenleben gegen beständigere Materialien ausgetauscht und der Controller sieht anders aus

jonnytheonly am 11 Mai 2016 08:12:09

Mal ein Frage in die Runde. Mich würde die Snipe Air mit Router und Wlan interessieren. Hat die schon jemand verbaut und getestet? Gibts da Erfahrungen dazu?

Ist die Basis dieser SnipeAir die Snipe2?

axman am 13 Mai 2016 08:43:34

Hallo,

nochmal die ursprünglich gestellte Frage : gibt es ein "Service-Center" oder ähnliches für die Reparatur von Snipe-Antennen?
Wie schon gesagt, brummt meine Antenne nur noch wenn ich den Controller einschalte. Offensichtlich geht die Antenne nicht mehr komplett in die Home-Position zurück. Das tut sie erst wenn ich manuell an der Antenne wackele (dann hört auch das brummen auf)

Für Tipps wäre ich also extrem dankbar

Grüße aus dem Sauerland..vom Axman

Gast am 13 Mai 2016 11:26:16

Probiers mal da.. --> Link Ist sogar in Nähe des Sauerland :wink:
Von dort ist meine Snipe, ich denke die können die auch reparieren.

axman am 14 Mai 2016 08:09:05

Moin Hundefreund,
herzlichen Dank für den Tipp. Nach Pfingsten werde ich es da mal versuchen (Versuch macht kluch..)
Aber, Datteln in der Nähe des Sauerlands?? Das üben wir nochmal.. :wink:

Danke und schöne Pfingsten vom Axman

axman am 24 Mai 2016 13:31:01

Hallo mal wieder,

bez. der Reparatur meiner Snipe-Antenne noch einmal herzlichen Dank für den Link zu Grawe TV Service in Datteln. Diese Firma repariert die Snipe allerdings nicht selbst sondern schickt sie weiter zur Fa. Ultra-Media, Friedrich Penseler Str. 28 in 21337 Lüneburg
Nach tel. Rücksprache will man sich dort meiner Antenne annehmen. Da bin ich ja mal gespannt. Über den etwaigen Erfolg werde ich berichten.

Grüße aus dem verregneten Sauerland

Axman

casahu am 28 Mai 2016 13:48:52

Hallo Zusammen,
scheinbar sind die "Dom/Countryman" Satanlagen "baugleich" bei Selsat Snipe --> Link und Megasat --> Link zu finden, wie die Software zum Updaten und die Updatefiles.
Lt. telefonischer Auskunft von Megasat wäre dem nicht so, optischer Ähnlichkeit bestünde, aber Technik wäre eine andere/bessere.
Außer in Frankreich scheint der Hersteller "i do it" keinen europäischen Distributor/Service zu haben.

CU Casahu

axman am 12 Jun 2016 08:46:49

Hallo mal wieder,

die Reparatur meiner Snipe-Antenne wird langsam zur unendlichen Geschichte : entgegen der ursprünglichen Zusage hat mir die Fa.Ultra-Media, 21337 Lüneburg jetzt mitgeteilt, daß sie die Mechanik der Antenne nun doch nicht reparieren können. Alternativ haben sie mir angeboten, die Antenne zur Fa. Megasat GmbH, Industriestr. 4a in 97618 Niederlauer zu schicken. Diese Firma könne das hat man mir versichert.
Alle meine Versuche mich mit denen in Verbindung zu setzen sind bisher aber gescheitert. Einen Tag lang habe ich es telefonisch probiert...es war immer besetzt. Auf meine E-mail hat man einfach nicht geantwortet :twisted: Vertrauenbildend ist anders..

Ich bleibe dran

Hinnack am 20 Jun 2016 16:07:29

Hallo,

habe nunmehr ziemlich die Beiträge zur Snipes Anlage durch.

Von der Qualität ( Empfang) gibt es keinerlei Mängel. Habe aber auch das Problem/Situation,
daß sie im eingefahrenen Zustand ein horizontales Spiel von 3 - 5 cm hat.

Kann man irgendwie nachstellen, oder muss ich ggfls mit Schaumstoff ausgleichen ? Wenn ja
fährt sie trotzdem dann vernünftig in den Home Modus, da ich ja auf Spannung gehe beim Ausgleich
des Spiels.Danke für eure Rückmeldungen.

jonnytheonly am 20 Jun 2016 16:49:46

Dieses "Spiel" ist normal, das hat meiner Snipe Anlage auch. Brauchst dir daher diesbezüglich keine Gedanken dazu machen. Da passiert nichts, sofern du sie in "Fahrtrichtung" richtig montiert hast.

Das ist bei jeder Snipe so und deshalb gehen sie auch nicht kaputt. Zumindest habe ich noch nichts davon gelesen. Ein paar Leute hier hatten mal Ektronikprobleme, aber ansonsten ist mir nichts bekannt. Nachdem ja sehr viele Leute die Anlage haben, glaube ich, dass sie eine gute und auch robuste automatische Satanlage ist.

Ich habe aber bei längeren Fahrten vorsichtshalber trotzdem einen "Zurrgurt" darübergezogen, welcher die Schüssel ordentlich fixiert. Diesen Zurrgurt kann ich vom Midi Heki aus wunderbar öffen und schließen.

jonnytheonly am 20 Jun 2016 19:31:56

Ich habe beim Beitrag "Dachmontage Snipe" ein Foto gepostet. Siehe Hier: --> Link

Hinnack am 21 Jun 2016 08:43:26

Danke für die Infos. Dann bin ich ja nicht alleine.

Was das festzurren betrifft, ist zwar eine Lösung, aber ich kann ja nicht jedes mal aufs Dach krabbeln, um sie zu befestigen.

Möchte daher noch einmal auf meinen letzten Absatz kommen, Ausgleich des Spiels durch Schaumstoff, dann ist immer Spannung drauf?

Ist /Wäre das eine Lösung. Hat das jemand schon einmal probiert?

jonnytheonly am 21 Jun 2016 09:01:32

Bei mir gehts sich das wunderbar ohne "aufs Dach krabbeln" aus. Ich kann ganz bequem vom Midi Heki aus den Gurt lösen oder festziehen, daher kein Problem.

Aber das mit dem Schaumstoff wäre auch eine gute Idee ... probiers einfach mal aus und berichte uns hier darüber.

ulysser am 05 Jul 2016 20:59:11

Ich habe meine voriges Jahr im Juni gekauft, vorige Woche fährt die Antenne nicht mehr hoch , nur noch lautes

rattern, dass ganze Dach dröhnt. Leiter rausgeholt und die Antenne ( die ja erhebliches Spiel hat ) kurz angetippt, geht wieder.

Beim Einfahren das selbe. Nur noch starke mechanische Geräusche, als ob Zahnräder nur aneinander schleifen.

Habe beim Verkäufer angerufen, er sagt das es bei der ersten Generation leider nur Plastikzahnräder verbaut sind. Das Spiel ist auch

von Anfang an ein Problem . Die neue Generation Selfsat 2 hat ein Metallgetriebe und eine Verriegelung.

Zum Glück habe ich noch Garantie und werde das Teil im Oktober abbauen und einschicken.

Evtl. werde ich eine Zuzahlung machen und eine neue Generation bekommen .

Habe schon von 4 Womofahren von solchem Fehler gehört.

niehamerwasser am 05 Jul 2016 21:24:28

Soviel Geld fürs Fernsehen????
Verwende im Moment DBVT!
TV mit Receiver unter 400€
Nun kommt das DBV T2!!!
Was machen dann die überteuerten Anbieter?
Gruß Peter

rkopka am 05 Jul 2016 21:36:46

niehamerwasser hat geschrieben:Nun kommt das DBV T2!!!
Was machen dann die überteuerten Anbieter?

Die leben von all den Leuten, die auch mal ins Ausland fahren. Oder nur in den Norden von Berlin (falls es immer noch so ist), wo wir gar nichts reinbekommen haben.

RK

AltF1 am 26 Jul 2016 14:58:03

Ich hab seid ein paar Tagen die Snipe V2 Twin
Alles Super
Alles fein
findet sogar 43° Ost
empfang Super

koding am 29 Aug 2016 21:15:56

Hallo!

Habe mir die Snipe Air von Selfsat geholt. Funktioniert einwandfrei. Vorteil: das SAT Signal wird zusätzlich per Wlan gestreamt und es können auf bis zu acht Geräten unterschiedliche Programme geschaut werden. Klappt mit der entsprechenden App wunderbar. Selbst mit zehn Meter Abstand kann auf dem Tablet TV geschaut oder SAT Radio gehört werden.

Grüße

Tdr01 am 30 Aug 2016 12:02:38

Hallo zusammen,

hette bislang auf meinem Wohnwagen auch so Antenne verbaut. (Wohnwagen jetzt verkauft und auf Womo umgestiegen, :-
)
Hatte leider wie einige Posts vorher beschreiben, auch das mechanische Geräusch und die Antenne fuhr nicht mehr ein.
Passierte nach 2 Monaten auf der 2 Ausfahrt, natürlich auf dem Hinweg.
Nach Rückklerhr aus dem Urlaub bei meinem Händler angerufen und der hat diese dann zu Megasat eingeschickt.
Es gab dann nach 4 Wochen eine komplett neue Antenne.
Grund des Ausfalls nicht bekannt, gehe aber auch von den Plastikgetreibezähnen aus.

Dann nach 2 Jahren und einem Monat, wieder das gleiche Problem.
Beim Einfahren wieder dieses häßliche Geräusch.
Hab die Antenne dann laufen lassen, bin auf`s Dach und habe die Antenne dann nur kurz angehoben.
In dem Moment hörte ich ein klackendes Geräusch, wie als wenn eine Schraube oder Mutter runterfällt.
Habe an der Frontseite dann mal die Verkleidung abgenommen und siehe da, es fehlte eine Schraube, die auf den Spiegel auf der Gelenkwelle festhält komplett.
Kam auch nicht drann um diese weider einzusetzen.
Ein Anruf bei Megasat ergab dann, ich könnte diese ja einschicken und das ganze für 60/Std. reparieren lassen.
Wie lange das allerdings dauert, könne man nicht sagen :-(

Wenn sie lief war alles gut, schneller Satelittenfund und auch die Qualität war gut.
Einzig in Schwedn wollten die HD Sender nicht mehr.
Aber gut, ist ja nicht die allergrößte Antenne.

Gruß
Tom

tenorhornist am 13 Sep 2016 16:13:40

Ich habe mir vor ca. 2 -3 Jahren eine "Snipe Automatic Fla Satellite Antenna zugelegt und diese bisher ohne Probleme benutzt. Nach dem letzten Aufenthalt am Bodensee fährt die Antenne nicht mehr in die Ausgang (Home)Stellung zurück. Zunächst stellte ich fest, dass ich vermutlich zu lange den Controller eingeschaltet hatte und die Batterie sich daher entladen hatte. Die Batterie habe ich in der Zwischenzeit wieder geladen und den Controller wieder angeschlossen. Die Antenne hebt und senkt sich wieder, aber eine Drehung ist nicht möglich. Hier gibt die Antenne ein "Brummen" von sich.Auch fährt sie nicht ganz in ide Home - Stellung zurück. Ich vermute nun, dass die Antenne einen Defekt hat, zumal das Brummen immer mal wieder schon früher vorkam. Kann jemand eine Adresse nennen, wohin ich die Antenne zur Überprüfung bzw. Reparatur einsenden kann. Ich weiß nicht mehr über wen bzw. wo die Antenne damals gekauft wurde.

Deathmeat am 13 Sep 2016 18:51:39

Hallo Zusammen
Ich hatte jetzt seit kurzem das Problem das die Snipe sich drehte aber keinen Satelliten fand.
Weitere Symptome waren das kein Pegel aus dem Tv Anschluss kam.
Also ran ans Lnb.
Um an die Schrauben ran zu kommen muss man auf dem Controller User2/3 anwählen und warten bis die Schüssel sich komplett aufgerichtet hat und dann einfach den Controller Ausschalten
Also habe ich erstmal alle schrauben von dem weißen Deckel entfernt und somit die Flachantenne geöffnet.
Um die Lamellen unter dem Deckel lösen zu können muss man die vier Schrauben rund um den Arm lösen. (Der Arm der sich aufrichtet)
Wenn man die Lamellen umdreht sieht man auch schon das Lnb. Dies muss man dann einfach nur losschrauben und gegen ein neues Austauschen.
Ich habe das LNB bei Ebay/Amazon gefunden, ein ganz normales Selfsat Twin Lnb.
Ich hoffe das hat euch evtl. geholfen

Opus am 14 Sep 2016 04:31:22

Moin Deathmeat,

kannst du mal einen Link einstellen?
Ich finde das LNB einfach nicht!!!

Gruß Opus

raribay am 14 Sep 2016 08:41:56

Opus hat geschrieben:Moin Deathmeat,

kannst du mal einen Link einstellen?
Ich finde das LNB einfach nicht!!!

Gruß Opus


hier z.B. -- --> Link

Opus am 15 Sep 2016 01:52:34

Danke!!!

Gruß Opus

koding am 25 Sep 2016 20:51:22

Hat schonmal jemand nach einem Software-Update Probleme gehabt mit einer Fehlermeldung beim Einfahren der Snipe Air?
Es kommt eine Fehlermeldung "194 CMD Error". Antenne fährt dann aber ein.
Vor dem Update stand die Antenne immer leicht schräg, also nicht ganz horizontal. Nun steht die Antenne gerade, meldet aber diesen Fehler beim Betätigen der MOVE Taste.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden?
Werde den Hersteller kontaktieren und mich dann melden.

LG

flo16v am 15 Okt 2017 13:33:49

Moin,

Ich hab jetzt auch eine snipe v2 montiert.

Ist es normal das beim einschalten des Controllers die Antenne einmal kurz aus der Home Position fährt und kurz danach wieder zurück ?

Dann dauert es ab und an etwas länger das Astra 1 gefunden wird. Die Antenne fährt erst in eine andere Position und zeigt dann an : Check other sat. Dann fährt sie nach einer kurzen Zeit weiter und findet dann nach ca 3-4 min. Astra 1. woran kann das liegen

Hatte es aber auch schon mal das sie innerhalb von 30 sec auf Astra 1 war

Neuestes Update ist drauf.

Stiene am 17 Okt 2017 17:04:47

Moin, moin,

wir haben diese Antenne seit 4 Wochen auf dem Dach.
Mein Mann sagt, bei uns ist es wie folgt:
1. die Antenne fährt erst nach dem ok (erst drücken, wenn keine Kontrollleuchte mehr blinkt) aus ihrer Position und nicht wieder zurück.
2. Astra 1 kann man einstellen, dann sucht sie nichts anderes.
3. Die Suche dauert unterschiedlich lang, je nach dem wo man steht, so ist es auch beschrieben.

LG Stiene

wone am 23 Okt 2017 14:58:34

Hallo in die Runde,

bei mir ist es genauso wie bei flo16v: Astra 1 ist ausgewählt. Die Antenne fährt erst in die falsche Richtung (andere Position) und sucht ohne Ergebnis, zeigt dann: Check other sat, fährt dann nach einer kurzen Zeit weiter und findet nach ca 3-4 min. Astra 1. Meine Anlage hat die aktuelle Firmware drauf. Gibt es dafür schon Lösungen?

LG wone

Friedhelm19 am 24 Okt 2017 10:04:22

Hallo,

kann mich hier anschließen - habe auch schon öfter (trotz aktueller Software) diese Vorgehensweise beobachtet und suche nach Lösungen. Die vorherige Snipe 1 fand in der Regel schneller den Sat - hatte allerdings dafür die bekannten mechanischen Probleme.

Gruß Friedhelm

flo16v am 11 Nov 2017 11:35:18

Hi,

ich habe aufgrund der Geräusche beim Einschalten den Händler Campingshop Wagner kontaktiert. Die haben mir ohne zu murren eine nagelneue komplette Anlage geschickt. Ich habe nur die SAT Einheit auf dem Dach getauscht.

Das kurze drehe, knacken und wieder zurückdrehen in die Home Position ist jetzt weg :mrgreen:

Die Suche hat sich aber nicht wirklich verbessert. Meist wird erst 1-2x der falsche Satellit angefahren um dann den richtigen ( Astra 1) zu finden. Ich habe spaßeshalber mal die Controller getauscht. Meiner hat die neueste Firmware und der neu gelieferte eine etwas ältere. Ich kann keinen Unterschied feststellen.

Obwohl ich mich an der gleichen Stelle befand, findet die Anlage den Sateliten mal schneller, mal langsamer.

Damit werde ich jetzt leben. Wenn der Sat einmal gefunden ist, ist das Bild jedenfalls super!

Gruß Flo

Ulf_L am 11 Nov 2017 12:00:53

flo16v hat geschrieben:[...]Die Antenne fährt erst in eine andere Position und zeigt dann an : Check other sat. Dann fährt sie nach einer kurzen Zeit weiter und findet dann nach ca 3-4 min. Astra 1. [...]


Hallo

Das macht meine Snipe 2 auch ab und zu, aber ich hab mir nix dabei gedacht weil mir ein Vergleich fehlt. Es könnte sein, daß man erst warten muß bis Home und GPS zu blinken aufhören, damit die Antenne auch sicher von der aktuellen Position ausgehen kann.

Gruß Ulf

flo16v am 11 Nov 2017 12:11:17

Hi,

ich warte immer bis GPS dauerhaft leuchtet. Ich werde nachher mal 3-5 Minuten warten bis ich die Antenne suchen lasse. Beim Handy dauert es ja auch ein wenig bis die korrekte Position ermittelt ist.

Gruß Flo

rkopka am 14 Nov 2017 16:54:12

Mir kam gerade eine Idee, wie man eine normale Snipe (V1, bei V2 weiß ich es nicht) zu einer Twinanlage umbauen kann. Da die Antenne als solche ja eine Twin ist, braucht man nur in das Kabel von Antenne zu Suchelektronik etwas in der Art --> Link schalten. Wenn man die Snipe Steuerung nach der Suche abschaltet (wird ja nicht mehr gebraucht), kann man den zweiten Ausgang für eine zweite Anlage verwenden. Das schwierigst wäre noch, das dritte Kabel wasserdicht aus dem drehenden Teil in den festen zu bekommen und da eine Buchse einzubauen, was aber kein Hexenwerk sein dürfte.

RK

Luckyrider am 14 Nov 2017 17:20:19

Meine Snipe 1 fährt esrt in die ihr letzten bekannten Stellung . Sobald GPS das neue Signal des Astra1 hat sucht er entsprechend.
Könnte vieleicht bei euch auch so sein.

rkopka am 14 Nov 2017 17:30:17

Luckyrider hat geschrieben:Meine Snipe 1 fährt esrt in die ihr letzten bekannten Stellung . Sobald GPS das neue Signal des Astra1 hat sucht er entsprechend.

Das GPS hat nie das Astra Signal. Es weiß lediglich die Position (keine Ausrichtung) und stellt so den Skew und die vermutliche Elevation ein. Meine 1er wartet nicht auf das GPS sondern fängt sofort zu suchen an. Ob die letzte bekannte Position angefahren wird, kann ich nicht sagen. Hätte zumindest für Womo kaum mal einen Sinn, wenn man sie nicht bei längerer Standzeit jeden Abend einfährt.

RK

rkopka am 26 Apr 2018 12:48:17

Hier mal ein paar Bilder, wie es im Inneren einer Snipe V1 aussieht: --> Link

RK

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Caro Digital Fehler E 09
Installationsplatz SAT Anlage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt