Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Das "völlig baff" Miniradio 1, 2, 3, 4, 5 ... 11


Gast am 15 Jan 2013 13:14:24

Bei Pearl gibt es ein Miniradio: --> Link für 14,90€.
Es kann UKW-Radio, MP3 auf Micro-SD abspielen und als Aktiv-Box am PC oder Fernseher angeschlossen werden.
Es hat einen eingebauten Akku, der mittels USB aufgeladen werden kann (kein Netzteil mit dabei!)

( Ja, meine neue Sony RX-100 macht schon schöne Photos. :ja: )

Das Teil kam vor einer Stunde an und ich habe es natürlich sofort getestet.

Und jetzt kommts:
Dieser Babywürfel hat einen Sound, den ich mir nicht erklären kann. Noch nie habe ich eine solche Minibox erlebt, die einen derart guten Klang hat.
Ich sitze vor den Würfel und halte nicht für möglich, was das an Klang UND Lautstärke raus kommt.
Der Klang schlägt den meines Fernsehers im WoMo um Welten. Dank Klinken-Klinken-Kabel kann am ihn auch direkt am Fernseher anschließen.

Es ist ja sonst nicht meine Art, aber ich sags jetzt doch mal: Das Ding ist absolut GEIL!

Auch die MP3 liefen auf Anhieb. Der UKW-Empfang ist o.k. Und wieder ein paar Ah pro Tag gespart. :lach:
(Wobei mein Sound-System im WoMo natürlich schon nochmals eine andere Welt ist, aber auch wesentlich mehr Strom verbrät.)

in völliger Faszination
Georg

wagner1 am 15 Jan 2013 13:24:26

Bin gespannt, habe ihn mir soeben bestellt.Mich fasziniert die größe und der klang.

Gast am 15 Jan 2013 13:28:42

wagner1 hat geschrieben:Bin gespannt, habe ihn mir soeben bestellt.Mich fasziniert die größe und der klang.

Lass mich HIER wissen, was du davon hältst. Ich denke du wirst auch baff sein.
Ein Nachteil habe ich doch gefunden: Die Lieder auf MicroSD oder USB Stick werden nur nummeriert angezeigt und ein Blättern auf Lied 100 nervt.
Aber das nehme ich bei der winzigen Größe in Kauf, ist es doch das Radio was ich wollte.

Einer genaueren Beurteilung bedarf es aber noch ein paar Testtagen. Nur der Sound begeistert jetzt schon.

deedee am 15 Jan 2013 13:38:42

Also KEIN Random Play möglich?
Das wär schade ...
Aber hab ich das richtig gelesen ... das kleine Dingen hat nen eigenen Lautsprecher?

raribay am 15 Jan 2013 13:39:21

@raidy
Hab mir das Teil eben bei Ama.... bestellt.Versandkosten nur 1,95€.Hoffe ich kann in ein paar Tagen deine Begeisterung teilen.

helge63 am 15 Jan 2013 14:10:28

oder in der bucht...gleicher preis und 1,49 versand

Gast am 15 Jan 2013 14:11:46

deedee hat geschrieben:Also KEIN Random Play möglich?
Das wär schade ...
Aber hab ich das richtig gelesen ... das kleine Dingen hat nen eigenen Lautsprecher?

Ja, es hat einen eigenen Lautsprecher. Keine Ahnung, wie die aus so einem Winzling so viel Klang rausholen.
Natürlich bezieht sich meine Aussage immer auf die Relation Boxenvolumen zu Klang.
Nein, LEIDER kein Random-Play. Aber alles kann man halt auch nicht erwarten.

ENTDECKER am 15 Jan 2013 14:18:54

raidy,

wo hast Du denn das 30 cm große Feuerzeug bestellt :D


Christian

Engis am 15 Jan 2013 15:09:32

Hm, ich hab mein Smartphone und eine Boombox. --> Link
Für was braucht man so ein Teil, wenn man doch das Handy immer dabei hat.
Und dazu bekomm ich übers Webradio auch noch meine Lieblingssender oder Bundesligaragdio :-)


Engis

Gast am 15 Jan 2013 16:27:07

Engis hat geschrieben:Hm, ich hab mein Smartphone und eine Boombox. --> Link
Für was braucht man so ein Teil, wenn man doch das Handy immer dabei hat.
Und dazu bekomm ich übers Webradio auch noch meine Lieblingssender oder Bundesligaragdio :-)

Engis

Gegenfrage:
Wozu braucht man ein Handy mit Internetverbindung oder ein smartphone.
Mein Handy ist AUS, wenn ich weg bin. Dann will ich meine RUHE.

LowCostDriver am 15 Jan 2013 16:31:48

So einen "Brüllwürfel" haben wir auch.
Wirklich klasse der Klang, war ebenfalls total überrascht!
:ja:

ak-competition am 15 Jan 2013 16:58:55

Auch die Headphonies klingen für die "größe" erstaunlich: --> Link

Allerdings benötigt man bei denen natürlich noch einen Zuspieler.

ak-competition am 15 Jan 2013 17:24:11

raidy hat geschrieben:
Engis hat geschrieben:Hm, ich hab mein Smartphone und eine Boombox. --> Link
Für was braucht man so ein Teil, wenn man doch das Handy immer dabei hat.
Und dazu bekomm ich übers Webradio auch noch meine Lieblingssender oder Bundesligaragdio :-)

Engis

Gegenfrage:
Wozu braucht man ein Handy mit Internetverbindung oder ein smartphone.
Mein Handy ist AUS, wenn ich weg bin. Dann will ich meine RUHE.


Gegengegenfrage: Wenn du deine RUHE willst, wozu brauchst du dann ein Radio?
Und: auch bei mir kommen die MP3´s aus dem Handy, aber solch ein Handy beherrscht auch den "Flugmodus". Dann kann ich die RUHE nur durch meine Musik stören :mrgreen:

Gast am 15 Jan 2013 17:29:59

Ihr dürft ja gerne euer Handy oder smartphone nehmen.
Ich nehme mein Radio und scheue keinen Soundvergleich der Lautsprecher. :ja:

Engis am 15 Jan 2013 17:56:08

raidy hat geschrieben:Ihr dürft ja gerne euer Handy oder smartphone nehmen.
Ich nehme mein Radio und scheue keinen Soundvergleich der Lautsprecher. :ja:


Da wäre ich vorsichtig. Offenbar hast du noch nie eine Boombox live gehört! Da kommen einige große Boxen nicht mit.
Und ja, mein Handy kann Radio abspielen - ganz ohne Internet. Und es hat sogar die Möglichkeit den Telefonteil abzuschalten!
Mp3 usw. hat es auch.
Dazu die Boombox in die eine Ecke und mich und mein Smarti in die andere und via magische Wellen (bluetooth) kann ich Musik hören und muss nicht jedes mal zum Gerät laufen. Noch dazu die Boombox per Kabel am Fernseher und du hast sogar am TV endlich mal vernünftigen Sound.

Ey, wollt euch euer Spielzeug nicht schlecht reden!

Aber es gibt halt mittlerweile weit fortschrittlichere Dinge.


Engis

Gast am 15 Jan 2013 18:00:31

Engis hat geschrieben:Ey, wollt euch euer Spielzeug nicht schlecht reden! Aber es gibt halt mittlerweile weit fortschrittlichere Dinge.

Engis


Oh Engis,
ich meinte nur dein Handylautsprecher contra diesem Microradio. Mit Sicherheit wird deine größere Box im Sound besser sein.
Ich sehe darin kein Spielzeug, sondern ein winziges Radio für wenig Geld mit der entsprechenden Größe gutem Klang.
Natürlich gibt es fortschrittlichere Dinge. Wobei 9 Stunden Musik an Stück mit UKW und MP3 und alles in einem für 17,90€ ist auch ein Fortschritt.
Was kostet deine Gesamtlösung?


EDIT: Habe deine Antwort nach der Änderung erst gelesen. Ist o.k.!

Engis am 15 Jan 2013 18:08:02

Wie schon geschrieben: Wollt euer Spielzeug nicht schlecht machen.


Engis

clebre am 16 Jan 2013 21:59:50

Engis hat geschrieben:
raidy hat geschrieben:Ihr dürft ja gerne euer Handy oder smartphone nehmen.
Ich nehme mein Radio und scheue keinen Soundvergleich der Lautsprecher. :ja:


Da wäre ich vorsichtig. Offenbar hast du noch nie eine Boombox live gehört! Da kommen einige große Boxen nicht mit.
Und ja, mein Handy kann Radio abspielen - ganz ohne Internet. Und es hat sogar die Möglichkeit den Telefonteil abzuschalten!
Mp3 usw. hat es auch.
Dazu die Boombox in die eine Ecke und mich und mein Smarti in die andere und via magische Wellen (bluetooth) kann ich Musik hören und muss nicht jedes mal zum Gerät laufen. Noch dazu die Boombox per Kabel am Fernseher und du hast sogar am TV endlich mal vernünftigen Sound.

Ey, wollt euch euer Spielzeug nicht schlecht reden!n

Aber es gibt halt mittlerweile weit fortschrittlichere Dinge.


Engis


Hallo,

sehr interessanter Thread - wenn es nach meiner Frau geht müssten die Beiträge von raidy verboten werden, denn sie können teuer werden :wink:

Ich habe meine Bedürfnisse analysiert:
Die Boombox ist für meine Bedürfnisse deutlich besser geeignet
- als Notebook-Zusatzlautsprecher (für uns auch gleichzeitig der Fernseher) über Kabel
- zum Radiohören über BT
- zum mp3 - Player hören

Auf die Idee bin ich aber erst gekommen durch engis Antwort auf raidys Lobeshymne.
Also vielen Dank an Euch beide.

Jetzt hoffe ich nur dass das Teil auch alles kann - kommt ja erst in den nächsten Tagen.


clebre

Engis am 16 Jan 2013 23:43:18

Das war Idee meines Einwurfs :D

@clebre: Hoffentlich beschweren sich die Nachbarn nicht. Das Ding macht mächtig Rabatz. Man muss aufpassen, dass der Bass die Box nicht vom Tisch herunter ruckelt. Ist mir schon passiert.

Viel Spaß damit


Engis

frauke am 16 Jan 2013 23:47:36

Hallo Engis,
hast Du die alte oder die neue Version?

Gast am 17 Jan 2013 00:01:53

Ich denke wir reden hier über zweierlei Dinge:

1) Wie könnte man einfach einen tollen Sound ins WoMo bekommen, z.B. für Handy, smartphone, mp3-player, den Fernseher......
Dafür ist deine Box ganz sicher eine gute Sache.
Wobei ich von vorn herein ein gutes HiFi-System mit 8 Lautsprechern und mehreren Anschlussmöglichkeiten (blutooth,usb,Klinke,....) eingebaut habe. Aber das geht eben auch etwas in die Ah's ;D

2) Ein kleines Radio, das man einfach so mal drin und draußen benutzen kann mit minimalem Stromverbrauch, 9 Stunden Laufzeit und Nachlademöglichkeit.

Das sind einfach zweierlei Dinge. Das Baby-Radio ist niemals eine Alternative zu deiner schlauen Box. Die Box ist keine Alternative zum Baby-Zweitradio.

jens-iserlohn am 17 Jan 2013 01:58:11

Ich find das Teil auch cool.

Wobei es mich nicht für im Wohnmobil reizt, dort habe ich sicher was besserers verbaut.
Aber für ein wenig Radio oder auserwählte MP3's wenn man draussen relaxt -
dafür finde ich es perfekt und werde es gleich auch bestellen.

Radio + MP3 für unter 20 € bei halbwegs brauchbarem Sound - mit 9 h Akkuleistung -
geil - sowas hab ich gesucht :)
Und das ganze noch schön über 12 V USB Adapter aufladbar...

Welches Smartphone hält schon 9 Stunden im MP3 Modus mit einer Akkuladung ?
Mal abgesehen davon das der Sound meist bescheiden ist...

stoffel1 am 17 Jan 2013 07:14:47

Kann man den Akku Tauschen?



Christoph

raribay am 17 Jan 2013 13:07:08

Der "Brühwürfel" ist heute angekommen.Der Sound ist für die Größe des Geräts schon toll. :D Die Bedienungsanleitung jedoch spottet jeder Beschreibung. :cry:

danny79 am 17 Jan 2013 13:11:43

mein sohn wollte so einen würfel auch unbedingt haben,ich habe gedacht,das kann ja nix sein,aber ich wurde eines besseren belehrt,echt hammer was aus dem so raus kommt :D

Gast am 17 Jan 2013 13:16:15

raribay hat geschrieben:Der "Brühwürfel" ist heute angekommen.Der Sound ist für die Größe des Geräts schon toll. :D Die Bedienungsanleitung jedoch spottet jeder Beschreibung. :cry:

Für die braucht man ein Lupe. :lach: Ja, die ist ein Witz. Aber das Ding kapiert man auch so.

danny79 hat geschrieben:mein sohn wollte so einen würfel auch unbedingt haben,ich habe gedacht,das kann ja nix sein,aber ich wurde eines besseren belehrt,echt hammer was aus dem so raus kommt :D

Freut mich, dass es dir gefällt.

luedenscheider am 17 Jan 2013 13:49:19

So raidy,
habe es gerade bestellt.

Werde dann berichten.



HO

wagner1 am 17 Jan 2013 21:51:30

raidy hat geschrieben:
wagner1 hat geschrieben:Bin gespannt, habe ihn mir soeben bestellt.Mich fasziniert die größe und der klang.

Lass mich HIER wissen, was du davon hältst. Ich denke du wirst auch baff sein.
Ein Nachteil habe ich doch gefunden: Die Lieder auf MicroSD oder USB Stick werden nur nummeriert angezeigt und ein Blättern auf Lied 100 nervt.
Aber das nehme ich bei der winzigen Größe in Kauf, ist es doch das Radio was ich wollte.

Einer genaueren Beurteilung bedarf es aber noch ein paar Testtagen. Nur der Sound begeistert jetzt schon.

Es ist da :lol: Der erste Test : Toll !!
Mein Mann sagte :Was hast du denn da für einen Mist gekauft,das ist doch gerade für die Tonne.
Heute Abend habe ich den Würfel meinem Schwiegersohn gezeigt.Und mein Mann sagt ganz stolz : Das ist ein klasse sound :lach: :lach:
Ich wundere mich auch noch wie klar die Radiosender mit der kleinen Antenne gefunden werden. Was ich bei der nächsten Fahrt ausprobieren möchte ist, unser Fernseh hat einen grottenschlechten Ton. Habe immer Kabelsalat mit zusätzlichen Boxen.Da klemme ich jetzt mal den Würfel an :ja: Werde demnächst berichten

ENTDECKER am 17 Jan 2013 21:58:12

Habe es heute auch erhalten, getestet, und....... es wurde von meiner Frau gleich einkassiert. Jetzt muss ich noch eines kaufen, damit Gleichstand herrscht.


Christian

Gast am 17 Jan 2013 22:40:45

@Annemarie: Freut mich, wenn er dir zusagt.:ja:

ENTDECKER hat geschrieben:Habe es heute auch erhalten, getestet, und....... es wurde von meiner Frau gleich einkassiert. Jetzt muss ich noch eines kaufen, damit Gleichstand herrscht.

Christian

Auch zufrieden mit dem Sound des "Eiswürfels"?

ENTDECKER am 17 Jan 2013 22:47:11

Für seine Größe super. Das kleine Ding kann richtig laut :gut:

rolfblock am 17 Jan 2013 23:31:15

Es wohl ein UKW Radio; also die uralt Technik des letzten Jahrtausends.
Kein DAB+, also die bekannte Henkelware. Der Henkel dient dazu es in die Tonne zu kloppen.

Gast am 17 Jan 2013 23:45:56

rolfblock hat geschrieben:Es wohl ein UKW Radio; also die uralt Technik des letzten Jahrtausends.
Kein DAB+, also die bekannte Henkelware. Der Henkel dient dazu es in die Tonne zu kloppen.

Ja, so ein total altmodisches Teil mit Lithium-Ionenakku, MP3-Player, Micro-SD und USB Slot, vermutlich noch aus Wehrmachtsbestand. :lach:
Natürlich ist es ein UKW-Radio, ich hab doch auch nichts anderes behauptet. Und UKW wird es noch lange, lange geben.
Die war keine Vorstellung eines Super-High-Tec Gerätes, sondern einen winzigen, aber lauten Radios mit akzeptablem Klang.
Wenn du mir diesen Sound in dieser Größe als DAB+ zeigst, hast du gewonnen. Wenn nicht, ist es mir modern genug.

Dein WoMo, mein WoMo, Dieselmotoren, Bleibatterien... alles uralt Technik des letzten Jahrtausends. :ja:

Warum nur wollen alle diesen kleinen Brüllwürfel für 17,90€ so in den Dreck ziehen? :nein:
Ich hab meine Freude daran, andere auch, wie man hier lesen kann.

eisbaerchen am 18 Jan 2013 00:08:03

Hm,
immer wieder erstaunlich. Jemand freut sich, dass er ein (für sich persönlich) nettes Teil gefunden hat
und macht es hier bekannt. Du kannst fast darauf wetten, das es mies gemacht wird. :( .
Was soll das ??? Manchmal möchte ich einfach nur noch :ooo:


eisbaerchen :dance2: :dance2: :dance2: Helmut

karlo56 am 18 Jan 2013 00:28:32

Hallo, :tach:
auch wenn ich Mecker bekomme, ich habe in meiner Büroschublade seit X (25+?) Jahren ein Werbegeschenk
einer Elektronik4ma liegen.
Das ist eine in SMD-Technik aufgebaute Platine eines Stereo-UKW-Radios in der Größe einer großen Briefmarke.
Da kommt ein 9V Block dran, und mit den Kopfhörern, die gleichzeitig als Antenne dienen,
kann ich super Radio in Stereo hören.
Sender suche ich über einen kleinen Drehkondensator und die Lautstärke wird über ein kleines Potentiometer eingestellt.
Ich liebe das Teil. :D
Und das Teil von raidy ist nun der große Bruder, und den will ich auch. :D :D 8)
Auch wenn der kein DAB+ kann, und auch keine Pizza nachbestellt, wenn die Truhe leer ist.

btw. Ich glaube, Frauen freuen sich immer noch ein klein wenig über selbstgeschossene Rosen aus der Schießbude! :)

Also, nehmt's leicht, das Leben ist schwer genug. :wink:


Karlo

Gast am 18 Jan 2013 07:09:06

Mein Würfel ist gestern angekommen.

Vielen Dank für den Tipp, Raidy!

Alles Positive, was bislang geschrieben wurde, kann ich bestätigen und ergänze noch, dass ich sogar von der Haptik überrascht bin. Man hat nicht das Gefühl, ein Billig-Teil in der Hand zu haben.

Ich freue mich schon auf die vielen Einsatzmöglichkeiten und die Gesichter, wenn Freunde und Bekannte das Ding zum ersten Mal sehen und hören.

Einziges Manko ist tatsächlich die Bedienungsanleitung. Natürlich ist es fast selbsterklärend. Ich habe sogar die Uhr stellen können, ohne die Anleitung zu lesen. Da ich aber neugierig bin, nehme ich sie heute mit ins Büro und werde sie mal auf eine altersgerechte Größe hochkopieren... :wink:

ENTDECKER am 18 Jan 2013 08:36:16

raidy hat geschrieben:Warum nur wollen alle diesen kleinen Brüllwürfel für 17,90€ so in den Dreck ziehen? :nein:
Ich hab meine Freude daran, andere auch, wie man hier lesen kann.


Nicht ärgern raidy. Gegen solche ist kein Kraut gewachsen. Ich nenne solche Typen seit dieser Woche Joey :D

Also ich bin sehr zufrieden und kaufe auch meistens die hochwertigeren Teile. Grund, ich möchte es mir leisten.
Aber ich bin auch oft für so ein "Gimmick" zu haben. Kostet wenig, übertrifft manches teure Gerät und zeigt was möglich ist.

Also weiter mit den Tips. Man kann es kaufen oder sein lassen.


Christian

ottomar am 18 Jan 2013 08:41:20

Hallo Georg,

vielen Dank für den Tipp. Der kleine Würfel ist einfach nur super und ein gar lustig Ding. Nach Sendersuchlauf im "empfangsschwächsten" Zimmer habe ich nnmehr 19 Sender, darunter einen "Schweizer" und einen glasklaren "Franzosen" gespeichert.

Zum Thema DAB+ kann ich nur sagen, dass wir uns in unserem entlegenen Tal nicht über derart moderne, fortschrittliche Technik erfreuen können, und deshalb froh sind, wenn wir wenigstens mit der Technik des letzten Jahrtausends den Kontakt mit der Außenwelt aufrecht erhalten können.

Leider geht dies nicht nur uns so:

--> Link


Voll Freude an dem neuen Spielzeug,

Ottomar

punky am 18 Jan 2013 08:52:08

Habe mich anstecken lassen und mit diesem Link bestellt.
Als ADAC Mitglied bekommt man dort eine einmalige 10€ Gutschrift. :D

--> Link

Sina1 am 18 Jan 2013 09:31:36

punky hat geschrieben:Habe mich anstecken lassen und mit diesem Link bestellt.
Als ADAC Mitglied bekommt man dort eine einmalige 10€ Gutschrift. :D

--> Link


Danke für den Tip, bin schon lange Pearl-Kunde, die Gutschrift gab es trotzdem.

LG

karl4711 am 18 Jan 2013 16:18:41

Hallo liebe Brüllwürfelfreunde habe das Teil auch bestellt, passt genau auf den Frühstücktisch und in meine Angeltasche.Und noch Petri Heil an alle
Anglerkollegen und recht viele Fische für den Grill , den Brüllwürfel nicht zu laut aufdrehen sonst beissen die Fische nicht.
Karl4711

Gast am 18 Jan 2013 21:53:46

Hallo Georg,

deine Info hatte ich gleich mitgekriegt und das Ding Minuten später auch schon bestellt.

Heut isses nu gekommen und alles ist so wie beschrieben, bin begeistert, echt geil das Teil.

Wieder mal ein Beispiel: was raidy schreibt, is eben einfach ok :D

ottomar am 18 Jan 2013 22:11:18

Ich glaube es nicht! Eben höre ich auf 107,8 Italienisch in bester Qualität.

Ist vermutlich Säntis mit RTS.

Das ist ja wie früher vor dem Kurzwellenempfänger. :)

Mit breitem Grinsen,

Ottomar

Gast am 18 Jan 2013 23:46:49

raidy hat geschrieben:Ich hab meine Freude daran, andere auch, wie man hier lesen kann.


also noch was: meinem Sohn konnte ich eben auch schon Spass machen damit :D
dann der Härtetest: erstmal paar mp3 von AC/DC mit micro-SD abgespielt :)
klingt sogar gut auf dem Häuschen (also in gefliesten Räumen) :D

Gast am 18 Jan 2013 23:49:15

raribay hat geschrieben:Die Bedienungsanleitung jedoch spottet jeder Beschreibung. :cry:


zum Glück hab ich ne gute Lupe :lol:

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Zubehörkauf Messe
Erfahrungen mit Dethleffs Trend t6617?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt