Dometic
hubstuetzen

Geschirrabtropfständer 1, 2


Beduin am 04 Feb 2013 19:28:20

Nutz ihr sowas und wenn ja welchen?
Spüle im Womo ist ja nicht soooooo gross das ich da alles was sich so ansammelt drauf bekomme. Habe schon zig verschiedene durch und war bisher nie so zufrieden. Zu sperrig, nichts zum klappen, schlecht zum reinigen.

Gekauft habe ich mir nun diesen hier --> Link bin ich mal gespannt.

pipo am 04 Feb 2013 19:29:30

Wir nutzen keinen. Wird alles gleich per Hand abgetrocknet :lach:

Beduin am 04 Feb 2013 19:34:35

Ich habe mir noch überlegt ob ich noch dazu schreiben soll das ich nur mein eines paar Hände habe. Klar trockne ich auch ab, aber bis ich mit abwaschen fertig bin muss es ja wo hin und meine spüle ist zu klein.

pipo am 04 Feb 2013 19:36:25

Hast Du nicht einen Herd mit Abdeckung neben der Spüle oder hinter Dir einen Tisch?

Maxima am 04 Feb 2013 19:37:18

Ina, ich verwende so zwei blaue Spülschüsseln, in den Einsatz packe ich die Kleinteile zum Abtropfen, größere Teile und Töpfe kommen auf ein saugfähiges Mikrofasertuch.

--> Link

womokater am 04 Feb 2013 19:42:37

Es ist wieder so ein großesTeil, es nimmt so viel Platz weg und klappert. So etwas brauch ich nicht wirklich. Wir haben einen Papamat an Board. :D
Er ist sehr zuverlässig und legt zum Abtropfen ein Geschirrtuch hin.

Lancelot am 04 Feb 2013 19:48:11

womokater hat geschrieben:Wir haben einen Papamat an Board. :D
Er ist sehr zuverlässig und legt zum Abtropfen ein Geschirrtuch hin.


Komisch ... den Papamat haben wir auch an Bord :)

Über die Glasabdeckung des Herds werden 2 Geschirrtücher gelegt, darauf kommt das nasse Geschirr .. und der Pilot trocknet das alles sehr zuverlässig und in kürzest möglicher Zeit ab ... es sei denn, "dringende andere Aufgaben" mit höherer Priorität machen seinen Einsatz anderswo erforderlich 8)

ranro2000 am 04 Feb 2013 19:57:27

Bei der Erstausstattung musste es ein Abtropfer sein. Zusamengeklappt ca. 30 x 40 x 4 cm.
Eigentlich praktisch aber so viel Platz nur an einen Abtropfer verschenden ....

Bei IKEA haben wir das folgenden Tablett gefunden




- kommt zum Abtrocknen auf den Tisch - und danach als zusätzliche Ablage auf das Spüle - natürlich als auch Tablett einsetzbar oder als Unterlage für großen Melonenscheiben .... und und und

der Abtropfer ist zwischenzeitlich rausgeflogen ..... :D

haballes am 04 Feb 2013 19:59:11

:evil: Jaaaa, so ein Ding vom Obelink verstopft einen Teil unserer Schrankfläche. Gefühlt würden ca. 10 Dosen Bier an die Stelle passen.

Spült die Holde, find ich das Ding noch am Abend vollgeladen. Spül ich, wird abgetrocknet und direkt verstaut.

Aber nach über 30 Jahren diskutier ich nicht mehr. Eigentlich ist meine Frau ja ganz nett.... :ja:

walter7149 am 04 Feb 2013 20:16:23

Hallo, wir hatten diesen - --> Link
mal in gebrauch bei mehr als 2 personen.
Jetzt wo wir nur noch als duo fahren, reicht unsere doppelspüle im womo.

reisekatze am 04 Feb 2013 20:35:28

womokater hat geschrieben:Wir haben einen Papamat an Board. :D
Er ist sehr zuverlässig und legt zum Abtropfen ein Geschirrtuch hin.


Lancelot hat geschrieben:Komisch ... den Papamat haben wir auch an Bord :)

Über die Glasabdeckung des Herds werden 2 Geschirrtücher gelegt, darauf kommt das nasse Geschirr .. und der Pilot trocknet das alles sehr zuverlässig und in kürzest möglicher Zeit ab ... es sei denn, "dringende andere Aufgaben" mit höherer Priorität machen seinen Einsatz anderswo erforderlich 8)


Ich schließe mich an!
Zuverläßig funktionierender Papamat on Board! Bild
Programierung und Funktionsweise wie bei Euch!

Bild. So ein Ding, für das ich zusätzlichen Platz brauche, das ich vorher auch noch gründlich abtrocknen müsste, käme für mich auch ohne Papamat nie in Frage.

SteffenBerlin am 04 Feb 2013 20:35:52

Wir haben so etwas schönes in Gebrauch Bild

Bei Nichtgebrauch steht es im Backofen. Die Backschale passt genau hinein und das Ofengitter klappert nicht.

MfG Steffen

teamq am 04 Feb 2013 20:47:05

Mit den 2 blauen Schüsseln --> Link hantieren wir auch, eine für das schmutzige Geschirr, weil ich das ungern in der Spüle stehen hab, die andere mit Einsatz ist zum Abtropfen fürs abgewaschene, bevor abgetrocknet wird. Manchmal bleibts auch zum trocknen stehen.
Wenn wir am Fahren sind, stehen sie zusammengestellt im Schrank, ansonsten im Fußraum vom Fahrerhaus.

Vielleicht ist ja auch dieser hier was --> Link

Beduin am 04 Feb 2013 21:01:17

pipo hat geschrieben:Hast Du nicht einen Herd mit Abdeckung neben der Spüle oder hinter Dir einen Tisch?


Ich habe vermutlich eine der grössten Womo Küchen überhaupt ;D






Aber die Eimer bring ich nicht unter :( und offen stehen lassen tu ich sehr ungern was

reisetanteuta am 04 Feb 2013 21:07:04

Wir haben nun schon alles Moegliche durchprobiert und arbeiten nun mit einem blauen Eimer plus Ikea Tablett zum Abtropfen, wenn wir im Wohnmobil spuelen. Der Eimer hat durch seinen geringeren Durchmesser den Vorteil, dass ich mit weniger Wasser auskomme als beim Spuelen in der Spuele, zudem steht er bis zum Gebrauch in der Dusche und nimmt schon mal das eine oder andere Geschirrteil auf.

Wenn wir auf dem Campingplatz zum Spuelen gehen, hantieren wir mit zwei Eimern, einer dient zum Spuelen und der andere nimmt das Abropfgeschirr auf. Da sie ineinander passen, ist der Transport nicht allzu umstaendlich.

Grueße
Uta

Maxima am 04 Feb 2013 21:08:16

Ina, bei uns stehen die Eimer in der Dusche. Boah, hast Du viel Platz, davon kann ich nur träumen.

thomas56 am 04 Feb 2013 21:26:20

Beduin hat geschrieben:Gekauft habe ich mir nun diesen hier --> Link bin ich mal gespannt.

Kaufzwang? :D

Du hast doch eine optimale Edelstahl-Abtropffläche! :ja:

SteffenBerlin am 04 Feb 2013 21:32:44

thomas56 hat geschrieben:
Beduin hat geschrieben:Gekauft habe ich mir nun diesen hier --> Link bin ich mal gespannt.

Kaufzwang? :D


... natürlich ... mein Händler möchte doch auch leben. Den Geschirrständer habe ich anstelle der Fahrerhausfußmatten genommen.

Chris_62 am 04 Feb 2013 21:35:31

Bei uns ist keine Abstellfläche . Wir haben eine kleine quadratische Wanne in der auch das schmutzige Geschirr gesammelt wird . Und dann natürlich auch das Abgewaschenen.Verstaut wurde es anfangs in der Garage , inzwischen parkt es auf der 2er Bank hinten :wink: . Ausserdem haben wir zusätzlich ein Tablett von IKEA , dieses wird bei Nichtgebrauch unter die Matratze geklemmt zum unterlüften. Sonst auch fürs nasse Geschirr...

Frank hat aber auch schon drauf geschlafen.................... ;D

rosalila2 am 04 Feb 2013 22:23:53

[quote="malawaka"]Mit den 2 blauen Schüsseln --> Link hantieren wir auch, eine für das schmutzige Geschirr, weil ich das ungern in der Spüle stehen hab, die andere mit Einsatz ist zum Abtropfen fürs abgewaschene, bevor abgetrocknet wird. Manchmal bleibts auch zum trocknen stehen.
Wenn wir am Fahren sind, stehen sie zusammengestellt im Schrank



So mach ich das auch. Eine Schüssel für den Abwasch und die Zweite mit dem Einsatz zum Abtropfen. Bin zufrieden mit der Lösung.

wiebke am 04 Feb 2013 22:55:23

ich habe einst dieses hier gekauft und bin absolut zufrieden.

--> Link

jerek am 04 Feb 2013 23:12:55

Beduin hat geschrieben:Gekauft habe ich mir nun diesen hier --> Link bin ich mal gespannt.

Das Teil sieht sehr praktisch aus. Hast du den Geschirrständer schon oder ist der noch unterwegs? Deine Meinung, bzw. ein Test würde mich sehr interessieren :)

Tipsel am 05 Feb 2013 00:20:52

Ich hab schon alle möglichen Dinger gekauft, und mich hats immer genervt, dass die Teile allesamt zu sperrig sind und ich immer in die Garage musste, denn im Wohnraum passen die bei mir nirgends hin.

Seit 2 Jahren benutze ich nun ein dickes Frotteehandtuch, etwas kleiner als die normalen. Es passt genau auf die Herdabdeckung bis zum Spülbecken. Somit tropft auch nix rum, wenn ichs Geschirr aus dem Wasser hole.
Damit bin ich glücklich und will nix anderes mehr.

Christel am 05 Feb 2013 00:40:13

Meine Spüle hat daneben in einem zweiten runden Becken mit Bajonettverschluß entweder das Salatsieb oder eine Edelstahlschüssel stehen. Da werden die Lebensmittel gewaschen und in der Schüssel, gelocht, kann alles abtropfen .
Christel

schaetzelein am 05 Feb 2013 00:43:42

Tipsel hat geschrieben:Ich hab schon alle möglichen Dinger gekauft, und mich hats immer genervt, dass die Teile allesamt zu sperrig sind und ich immer in die Garage musste, denn im Wohnraum passen die bei mir nirgends hin.

Seit 2 Jahren benutze ich nun ein dickes Frotteehandtuch, etwas kleiner als die normalen. Es passt genau auf die Herdabdeckung bis zum Spülbecken. Somit tropft auch nix rum, wenn ichs Geschirr aus dem Wasser hole.
Damit bin ich glücklich und will nix anderes mehr.


dito...einfach, zweckmäßig und platzsparend :daumen2:

Ina du hast sooo eine schöne Küche NeidNeid :augenauf:

Beduin am 05 Feb 2013 06:47:17

jerek hat geschrieben:
Beduin hat geschrieben:Gekauft habe ich mir nun diesen hier --> Link bin ich mal gespannt.

Das Teil sieht sehr praktisch aus. Hast du den Geschirrständer schon oder ist der noch unterwegs? Deine Meinung, bzw. ein Test würde mich sehr interessieren :)


Thomas, jau, Kaufzwang wegen Wetterfrust :?

Jerek, ja, dachte ich aus das das praktisch aussieht. Die anderen zum klappen sahen mir zu gäddrig........unstabil ist wohl das Hochdeutsche Wort, aus. Ist noch unterwegs, mache dann Meldung wie es ist. Schaut zumindest aus wie wenn es leicht zu reinigen ist. Hatte eine andere Sorte, die brachte mich echt um den Verstand. Habe ja noch nicht mal Zuhause ein Spülmaschine und das Ding war so schei**e zum putzen. Dann habe ich verschiedene Lösungen wie matten uä versucht, aber nicht zufrieden. Rechteckige Spülschüssel zum lagern vom dreckigen Geschirr habe ich auch, die passt bei mir in Schrank rein.

Gast am 05 Feb 2013 07:59:06

Hallo,
es gibt auch Fehlkäufe.
Dieses "Geschirrabtropfdingens" gehört auch dazu. :lach:
Nimmt nur Platz weg.
Da war wohl der Kaufrausch bei Obelink schuld......... :mrgreen: :roll:
,
Thomas

Aretousa am 05 Feb 2013 10:06:09

Wir haben auch einiges im Keller was mal unbedingt gekauft werden musste. :wink: :wink:
Ich lege ein Waffelhandtuch auf die Glasabdeckplatte des Herdes. Fertig.
In jedes bisher ausprobierte Abtropfgestell geht viel zu wenig Geschirr.

eaglesandhorses am 05 Feb 2013 10:32:46

Ich habe zwar fast genauso viel Platz wie Ina in der Küche und meine Spüle hat auch eine Abtropffläche, trotzdem habe ich ein Ablaufgestell. Ist das gleiche Modell wie von Steffen allerdings in dunkelblau . Bei Nichtgebrauch verschwindet das Teil in einer Klappe unterm Ofen und die Schüssel fürs dreckige Geschirr im Ofen.
Die Ablauffläche allein finde ich gerade fürTeller und Besteck zu unpraktisch, da rutscht alles ineinander ....

pelle1 am 05 Feb 2013 11:42:19

Bei uns macht das meine Frau :lol:

jerek am 05 Feb 2013 12:56:51

[quote="BeduinIst noch unterwegs, mache dann Meldung wie es ist. [/quote]
Cool, danke :)
Wir suchen nämlich noch nach einer Lösung um das Geschirr zwischen Spülen und Abtrocknen zu lagern.

ac am 05 Feb 2013 16:20:29

Wir hatten uns auch so ein sperriges Abtropfgestell gekauft...total unpraktisch, nimmt viel zu viel Platz weg. Wir machen es wie die Meisten hier, saugfähiges Microfasertuch oder Handtuch auf die Herdabdeckung gelegt...fertig. Und mit der richtigen Arbeitseinteilung ist das alles gleich erledigt...Frau spült, Mann trocknet :lol:

eaglesandhorses am 05 Feb 2013 16:35:02

pelle1 hat geschrieben:Bei uns macht das meine Frau :lol:


Habe ich grad keine, zu dumm aber auch :-(

bonjourelfie am 05 Feb 2013 16:48:27

Ich habe zwei gleich große Plastikschüsseln, die in die Spüle passen und der Deckel geht trotzdem noch zu, eine zum Spülen und eine zum Abtropfen. So brauche ich wenig Wasser, die Schüsseln nehmen keinen unnötigen Platz weg, klappern nicht und das schmutzige Geschirr kann man auch drin sammeln.

LGElfie

mama tembo am 05 Feb 2013 18:11:13

ich hab so´n ding wie ilka. bei nichtbenutzung ist´s im schrank unter der spüle und spülmittel, -bürste usw. liegen drin. außerdem sammle ich darin das schmutzige geschirr, denn bei mir als allein-fahrerin fällt ja nicht nach jeder mahlzeit ein großer abwasch an.

--> Link

thomas56 am 05 Feb 2013 18:26:35

Wenn ich mal ohne meine Frau fahre, wasche ich meine Pappteller gar nicht ab. :D

Lancelot am 05 Feb 2013 18:30:41

ooooch Thomas,

alles eine Frage der richtigen Ausrüstung : --> Link

Probleme mit "Platz zum abtropfen" fallen damit auch weg :)

thomas56 am 05 Feb 2013 18:40:59

Lancelot hat geschrieben:Probleme mit "Platz zum abtropfen" fallen damit auch weg :)


kann sein. Habe sie 1 Jahr spazieren gefahren und nicht mal ausprobiert. Der Vorbesitzer hat sie auch nie benutzt. Aber toller Blödsinn, den man sich einbauen kann. :mrgreen:



Lancelot am 05 Feb 2013 18:47:02

thomas56 hat geschrieben:Habe sie 1 Jahr spazieren gefahren und nicht mal ausprobiert.


:eek: :eek:

Das wär mir nicht passiert ... (hasse geschirrspülen, abtrocknen geht grade noch so :? )

Aretousa am 05 Feb 2013 18:52:09

Mich täte mal interssieren wie lange so ein Ding läuft.

thomas56 am 05 Feb 2013 18:52:37

Lancelot hat geschrieben:
Das wär mir nicht passiert ... (hasse geschirrspülen, abtrocknen geht grade noch so :? )


spülen ist gut, der Dreck unter den Nägeln muss ja auch mal raus. :D

Guck dir mal die Beschreibung von Dometic an, der Wasserverbrauch mit 7l geht ja noch.
Über den Stromverbrauch sagen sie lieber nix. :?

Lancelot am 05 Feb 2013 18:57:06

thomas56 hat geschrieben:Über den Stromverbrauch sagen sie lieber nix. :?


Doch :

Anschlussspannung: 230 V AC, Energieklasse: A, Energieverbrauch: 0,63 kWh, Erforderlicher Wasserdruck: 0,8 bar, Farbe: silber, Frequenz: 50 Hz, Geräuschpegel: 48 dBA, Gewicht (kg): 20,7, Leistungsaufnahme: 1180 W, Sicherung: 10 A,

:)

Aretousa am 05 Feb 2013 18:58:42

Aretousa hat geschrieben:Mich täte mal interssieren wie lange so ein Ding läuft.

Lancelot am 05 Feb 2013 18:59:29

Aretousa hat geschrieben:Mich täte mal interssieren wie lange so ein Ding läuft.


Ein Bekannter hat sich da was gebastelt :

Ein gebrauchter Gastro-Spüler, der läuft mal 4 Minuten :!:

Dort die Heizung rausgeschmissen und an den Heißwasseranschluß des Alde-Boilers angeschlossen. Damit brauchst Du Strom nur noch zum eigentlichen Spülvorgang, nicht mehr zum aufheizen des Wassers ... fand ich GENIAL :)

Lancelot am 05 Feb 2013 19:04:24

"Fertig" gibt´s sowas auch : --> Link

Weiß aber nicht wie lange die pro Spülvorgang läuft ...

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Europa Füll Set
Selbstbekenntnis oder wie dusselig muß man sein?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt