marquart
hubstuetzen

Umweltzonen Frankreich 1, 2, 3


Horus am 15 Mär 2017 22:04:14

Hallo Zusammen

Hab sie heute bestellt und 1 Sdt spätere

hatte ich meine bestätigung

Horus am 15 Mär 2017 22:05:26

Hallo Zusammen

Hab sie heute bestellt und 1 Sdt spätere

hatte ich meine bestätigung

Mario1964 am 15 Mär 2017 23:26:23

Bei mir hats 9 Tage gedauert,Bestellt auf der Französichen Seite.

Mfg.Mario

dietergli am 16 Mär 2017 11:22:11

Meine Plakette war gestern im Briefkasten. Komischerweise eine in Orange. Eigentlich hätte es für meinen Euro-5 Ducato eine in Gelb geben müssen --> Link . Ich habe gerade per mail nachgefragt, mal sehen, was da rauskommt.
Wobei, nach allem, was ich bisher zu dem Thema gelesen habe, kommt es nur drauf an, überhaupt so eine Plakette zu haben. Differenzierte Fahrverbote abhängig von der Klasse habe ich noch nicht gesehen.

pedaulm am 17 Mär 2017 10:22:40

Mario1964 hat geschrieben:Bei mir hats 9 Tage gedauert, Bestellt auf der Französischen Seite.
Mfg.Mario

Bei mir hat es etwas länger gedauert. Bestellt am 25.02.2017 (wurde prompt per E-Mail bestätigt), am 02.03.2017 kam per E-Mail-Attachment die vorläufige Plakette zum Ausdrucken auf Papier und gestern (d.h. am 16.03.2017) kam die selbstklebende Kunststoff-Plakette per Post bei mir an.

willi_chic am 17 Mär 2017 10:56:46

dietergli hat geschrieben:Meine Plakette war gestern im Briefkasten. Komischerweise eine in Orange. Eigentlich hätte es für meinen Euro-5 Ducato eine in Gelb geben müssen

Relevant sind die Einträge in der Zulassungsbescheinigung

- J Fahrzeugklasse = M1
- 14 Emissionsklasse = Euro x
- P.3 Kraftstoffart

grüße klaus

willi_chic am 17 Mär 2017 11:58:58

Frage: wo pappt man das Ding beim Roller hin?

grüße klaus

diper am 17 Mär 2017 15:02:34

willi_chic hat geschrieben:Frage: wo pappt man das Ding beim Roller hin?

grüße klaus


Dazu gibt es eine Videoanleitung: --> Link

willi_chic am 17 Mär 2017 16:13:00

diper hat geschrieben:Dazu gibt es eine Videoanleitung: --> Link

merci beaucoup
salu klaus

Helmchen am 17 Mär 2017 23:51:15

Die Plakette kam nach 3 Tagen an.

benninger am 20 Mär 2017 00:07:40

Hallo Ralf,
Welche Kategorie hast du bekommen?
Hast Du Euro 5 oder 6?
LG aus Stuttgart

Helmchen am 20 Mär 2017 09:55:26

Hallo Ewald,
ich habe Euro 6 und Kategorie 2 (gelb) erhalten. Habe ich auch mit gerechnet, wegen 5,3 Tonnen.
Wir sehen uns.

19grisu63 am 22 Mär 2017 08:31:24

Ich hab dann gestern auch mal meine Plakette bestellt. Mal sehen, wann sie im Briefkasten ist ;D

Horus am 24 Mär 2017 20:34:52

Heute ist die Plakette angekommen.

traveller-71 am 28 Mär 2017 13:52:45

Frage .... muss diese Plakette zwingend auf die Beifahrerseite der Windschutzscheibe geklebt werden, wie in dieser Anleitung gezeigt oder darf es auch die Fahrerseite sein?

19grisu63 am 29 Mär 2017 18:34:23

Meine Plakette ist heute auch gekommen. Hat 4,80€ gekostet und eine Woche gedauert. Jetzt klebt sie über der Deutschen grünen Plakette ;)

dietergli am 29 Mär 2017 22:43:57

dietergli hat geschrieben:Meine Plakette war gestern im Briefkasten. Komischerweise eine in Orange. Eigentlich hätte es für meinen Euro-5 Ducato eine in Gelb geben müssen...Ich habe gerade per mail nachgefragt, mal sehen, was da rauskommt.
Jetzt ist die Antwort auf meine Anfrage da, sehr frei übersetzt : "Sie haben recht, eine neue Plakette ist unterwegs".
Na, geht doch !
certificat-air.gouv.fr hat geschrieben:Bonjour,
Votre demande à bien été validée.
Elle est actuellement en cours de production, elle vous sera envoyée très prochainement à l'adresse indiqué sur votre carte grise.
Cordialement,

Service de délivrance des Certificats Qualité de l’Air

walle183 am 29 Mär 2017 22:54:23

Hallo Zusammen,
ich möchte Mitte Mai auf den Camping Bois de Boulogne nach Paris fahren, habe gehört, dass dieser Campingplatz am Rande der Innenstadtzone liegt und ohne die Umweltplakette angefahren werden kann. Weiss jemand aus dem Forum, ob das stimmt ?
Schönen Abend.
Walle183

wohnmobilbenutzer am 30 Mär 2017 05:56:44

Hallo,

laut --> Link umfasst die Umweltzone den Bereich innerhalb des Stadtautobahnrings. Da musst du mal auf der Karte schauen, wo der CP liegt.


Grüße

19grisu63 am 30 Mär 2017 08:03:12

dietergli hat geschrieben:Meine Plakette war gestern im Briefkasten. Komischerweise eine in Orange. Eigentlich hätte es für meinen Euro-5 Ducato eine in Gelb geben müssen...Ich habe gerade per mail nachgefragt, mal sehen, was da rauskommt.


dietergli hat geschrieben:Jetzt ist die Antwort auf meine Anfrage da, sehr frei übersetzt : "Sie haben recht, eine neue Plakette ist unterwegs".
Na, geht doch !

Das ist interessant, mein Ducato (BJ2016) hat natürlich auch Euro5 (sogar Euro 5 Plus) und ich habe auch nur eine orangene Plakette bekommen. Leider kann ich kein französisch, deshalb fällt mir eine solche "Reklamation" schwer. Im Moment ist das ja egal, da die Farbe der Plakette keine Rolle spielt. Aber in D hatten wir auch mal rot, gelb und grün, jetzt darf nur noch mit grüner Plakette in die Umweltzone gefahren werden. Was muss ich tun, um eine gelbe Plakette zu bekommen? Über Unterstützung würde ich mich freuen (gerne auch per KN).

wohnmobilbenutzer am 30 Mär 2017 08:46:03

Hallo,

für dein Womo wird es wohl keine gelbe Plakette geben, da es über 3,5 to hat.

War bei mir auch so.


Grüsse

willi_chic am 30 Mär 2017 09:13:54

versteh ich nicht.....
Baujahr 2012, Euro 5, 7 t, -> gelbe Plakette

Relevant sind die Einträge in der Zulassungsbescheinigung
- J Fahrzeugklasse = M1
- 14 Emissionsklasse = Euro x
- P.3 Kraftstoffart

grüße klaus

dietergli am 30 Mär 2017 10:02:52

19grisu63 hat geschrieben: Leider kann ich kein französisch, deshalb fällt mir eine solche "Reklamation" schwer.
Ich hatte auf Deutsch geschrieben, das scheint wohl verstanden zu werden.

Hier --> Link gibt es eine Tabelle, sogar auf Deutsch, die zeigt, welches Fahrzeug welche Plakette bekommt.

wohnmobilbenutzer am 30 Mär 2017 10:10:08

Hallo,

das Problem ist wohl die Einstufung der Womos über 3,5 to. Laut der deutschen Anleitung hier im Forum gelten die als Bus/Lkw. Dann gibt es mit Euro 5 die orange Plakette. Wenn die als PKW gelten, gibt's die gelbe.


Grüsse

19grisu63 am 30 Mär 2017 10:12:29

Die Tabelle kenne ich, deshalb hat es mich ja auch gewundert, dass nur die orangene Plakette kam.
willi_chic hat geschrieben:Relevant sind die Einträge in der Zulassungsbescheinigung
- J Fahrzeugklasse = M1
- 14 Emissionsklasse = Euro x
- P.3 Kraftstoffart

Bei mir ist es quasi identisch
-J Fahrzeugklasse M1
-14 Emissionsklasse: EURO5;M;PI/CI, N1 III, N2 (was immer das alles bedeuten mag)
- P.3 Diesel

Mein Fahrzeug hat ein ZGG von 3850kg. Ich verstehe nicht, dass ein jüngeres Fahrzeug eine schlechtere Plakette erhalten soll. Ich werde wohl auch mal eine EMAIL schreiben :ja:

Danke für Eure Unterstützung.

19grisu63 am 30 Mär 2017 10:18:09

Noch eine Frage, bedeutet die Fahrzeugklasse M1, dass das Fahrzeug als PKW eingestuft wird? Fahrzeuge mit einem ZGG > 3,5t fallen ja normalerweise unter die LKW/Busse. Da gibt es EURO5 aber nur bis 2013 :nixweiss: Was ist mit jüngeren Fahrzeugen?

19grisu63 am 30 Mär 2017 10:27:14

Nochmal Update von mir, sorry:

Auf der Seite --> Link steht ja "Wohnmobile mit höheren zulässigem Gesamtgewicht als 3,5 t sind als LKW anzusehen." Das heißt, dass EURO5-Diesel nur Orange bekommen. Um die gelbe Plakette zu bekommen, müsste der DIESEL EURO6 haben. Jetzt verstehe ich aber nicht, wieso Klaus für sein 7t-Mobil aus 2012 die gelbe Plakette bekommen hat :gruebel:

wohnmobilbenutzer am 30 Mär 2017 10:35:10

Hallo,

ich vermute mal, dass wenn man selber bei der Beantragung PKW angibt, diese Angabe vom Computer? nicht mehr näher geprüft wird.

Oder die Angabe auf der verlinkten deutschen Seite ist falsch.


Grüsse

silver34 am 30 Mär 2017 11:38:40

Ich hatte mich schon geistig auf die Braune-Plakette (Die mit der 4) eingestellt.

Da 2005 zugelassen und halt Diesel.

Wurde aber positiv Überrascht das ich doch die Orange bekam.
Es ist anscheinend doch nicht so das nur das Erstzulassungsdatum gilt (Wurde 2012 mit DPF auf Euro4 gebracht), sondern die Schadstoffklasse da den Ausschlag gab.

Somit kann ich fast ohne Einschränkungen überall fahren.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage:
Die Regel ist doch so:
Normalerweise gilt bei Schadstoffalarm das dieser
zwischen 8 - 20 Uhr gilt
und von Mo - Fr

Zu anderen Zeiten kann ich fahren?

Noch was zu den Wechsel welches Fahrzeug je nach Kennzeichennummer fahren darf (geht ja in manchen Zonen bei 3 los)

Wenn das Kennzeichen Ungrade ist darf ich an Ungraden Tagen fahren und umgekehrt mit den Graden???

Hab gesucht aber in Netz nicht gefunden wo das genau steht -> Da steht immer nur was von das die Fahrzeuge je nach Nummer fahren dürfen ab nicht explizit an welchen Tag.

Währe nett wenn da jemand eine fundierte Aussage machen könnte!

gary32 am 26 Jun 2017 16:29:38

Hallo,

fallls noch nicht bekannt:

auch Motorräder und Trikes müssen ab 01.2017 eine Crit ´Air Vignette aufweisen.
Mopeds ( vélo-moteur ) ab 01.2018

A+

gary32

cbra am 23 Apr 2018 17:35:07

Mal eine kurze zwischenfrage

man benötigt die plakette nur in den ausgewisenen umweltzionen, und das sind ja noch relativ wenige.
und durchfahrt auf der autobahn?

wir fahren bald nach gruissan und wollen keine plakette holen, weil mMn da unten keine plaketten erforderlich sind, und wir über autobahn anreisen (entweder aus richtung genua kommend oder über stuttgart)

hab ich einen denk / verständnisfehler?

19grisu63 am 23 Apr 2018 17:56:36

Für den Großraum Grenoble gilt seit dem 1. November 2016 ein kommunales Luftgesetz, welches einer Umweltzone gleichzustellen ist. Dies bedeutet, dass Fahrzeuge, die den Großraum Grenoble inklusive der Autobahnen rund um Grenoble befahren möchten, eine Umweltplakette Vignette Crit'Air benötigen. Inwieweit das auch für andere Autobahnen gilt, kann ich allerdings nicht sagen. Aber wo ist das Problem, die Plakette kann online recht einfach bestellt werden und kostet nicht mal 5 Euro. Bevor ich das Risiko eingehe, irgendwo einen Umweg fahren zu müssen, habe ich mir die Plakette bereits vor einem Jahr geholt.

cbra am 23 Apr 2018 18:07:34

da keines unserer Womo - reiseziele bislang davon betroffen war kein grosses thema

mit dem PKW kann sich aber das thema durchaus stellen

PKW ( benziner) und Womo ( Bj. 2006, 3,5t, Diesel) haben das selbe kennzeichen ( österr. Wechselkennzeichen)

hatte mich 2017 mal auf der seite eingeloggt und war dann überfordert rauszufinden ob und wie das geht.

und jetzt überlegen wir mal statt genua > cote d'azur über freiburg / beaune / lyon zu fahren, daher poppt das thema wieder auf

wohnmobilbenutzer am 23 Apr 2018 20:10:59

Hallo,

im Raum Lyon sind die Transitautobahnen von der Umweltzone ausgenommen.


Grüsse

cbra am 24 Apr 2018 08:12:56

wohnmobilbenutzer hat geschrieben:Hallo,

im Raum Lyon sind die Transitautobahnen von der Umweltzone ausgenommen.


Grüsse


Danke

berni1 am 24 Apr 2018 19:49:52

Liebe Leute,

macht Euch nicht verrückt ! Wie wird die Plakette denn in Deutschland kontrolliert ???

Ich war in letzten August in Bordaux - auch Plakettenpflicht. Habe fürs WoMo und unseren Roller ( auch Zweiräder unterliegen dem Zwang ! ) mir die gelben Plaketten besorgt und angebracht. Da Stellplätze in Bordeaux Mangelware sind, habe ich auf dem Parkplatz meines Arbeitgebers dort campiert... Meine Kollegen waren sehr überrascht, das diese Verordnung nun auch für Bordeaux gilt... - zum Teil wußten Die noch nicht einmal wie sie ran kommen...- Auf unserem Mitarbeiterparkplatz hatte fast keiner eine Plakette und im Zentrum auf den Roller-Parkplätzen konnte ich nur einen mit Plakette feststellen - MEINEN!

TROTZDEM - ich will niemandem zu einem Fehlverhalten verleiten... - Wenn einer die Plaketten aufbringt - Dann hoffentlic wir !

Grüße aus dem Allgäu

Gast am 14 Jul 2018 12:28:11

Ist eigentlich schon jemand von euch in einer Stadt gewesen, bei der aktuell gerade die Plakette erforderlich gewesen wäre? Also gerade ein Grenzwert überschritten wurde?

rtiker am 14 Jul 2018 14:56:22

Junio hat geschrieben:Ist eigentlich schon jemand von euch in einer Stadt gewesen, bei der aktuell gerade die Plakette erforderlich gewesen wäre? Also gerade ein Grenzwert überschritten wurde?

Nein, aber es könnte bald so weit sein --> Link

Gast am 14 Jul 2018 16:44:08

Ich habe gelesen, dass im Gegensatz zu den Umweltzonen hierzulande, bei denen bestimmte Durchfahrtsstraßen in Ermangelung von Alternativen, von den Zonen ausgenommen sind, z.B. in Freiburg die B31, in Frankreich große Bereiche inklusive Autobahnen, die hindurchführen, betroffen sind, z.B. Großraum Bordeaux. Wie wird das eigentlich der Öffentlichkeit aktuell mitgeteilt? Radio wohl kaum, da sind ja viel zu viele Transitreisenden unterwegs.

tiefschneewikes am 14 Jul 2018 17:13:36

Wir waren im Mai in Paris. Auf dem CP hab ich mal geschaut. Es waren auf dem gut gefüllten Platz 3 Womos mit Plakette?????

Aber da es sehr einfach und mit 4,90 € auch nicht teuer war hatten wir eine.

rtiker am 14 Jul 2018 21:05:21

Junio hat geschrieben:Radio wohl kaum, da sind ja viel zu viele Transitreisenden unterwegs.

Das wird in F genauso wie in D in den Medien bekannt gegeben. An wichtigen Haupstrassen informieren auch Schilder mit Leuchtschrift. Da könnte zum Beispiel stehen "Alerte pollution; Circulation différenciée"

bernie8 am 26 Jul 2018 16:18:49

Hallo,

Habe gerade wegen einem anderen Thread mal mit dem ADAC Routenplaner rumgespielt.
Wenn man eine Route erstellt und dann z.B. als pdf speichert, finden sich dort auch detalierte
Informationen zu den französichen Umweltzonen, hatte z.B. gerade Straßburg.
Dort stand auch wo man mit welcher Plakette rein darf etc.

Verlinken darf ich das vermutlich nicht ?

wohnmobilbenutzer am 26 Jul 2018 17:06:36

Hallo,

man kriegt auch über die ADAC-Auslandshelfer-App Informationen über aktuell aktive Umweltzonen.

Ich habe heute eine Push-Nachricht bekommen, daß am 26.07. wegen hoher Ozonbelastung in Paris Fahrverbote für alle Fahrzeuge mit Crit Air- Plakette 4 oder schlechter gelten.


Grüße

Gast am 27 Jul 2018 13:10:25

Habe jetzt die Plakette auf meinen Motorroller geklebt. Das ist alles andere als schön und hält wahrscheinlich nur wenige Regengüsse. Man soll die Plakette sichtbar auf den vorderen Stoßdämpfer aufbringen. Naja. Ich werde mir für meine Fahrten in Frankreich die Bestellungsmail ausdrucken und laminiert unter die Sitzbank legen.

rtiker am 27 Jul 2018 14:44:49

Junio hat geschrieben:Habe jetzt die Plakette auf meinen Motorroller geklebt. Das ist alles andere als schön und hält wahrscheinlich nur wenige Regengüsse. Man soll die Plakette sichtbar auf den vorderen Stoßdämpfer aufbringen. Naja. Ich werde mir für meine Fahrten in Frankreich die Bestellungsmail ausdrucken und laminiert unter die Sitzbank legen.

Meine Crit'Air Vignette habe ich beim WoMo auch nicht an die Scheibe geklebt. Die klemmt mit der Bestätigung unter der Sonnenblende und wird bei Bedarf mit ein wenig Tesa angeklebt. Machen die meisten Gallier so und deshalb sieht man auch so wenig Autos mit Crit'Air Vignette in F.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Anreise mit Womo Richtung Normandie - an Paris vorbei
Von der Cote d Azur zum Atlantik
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt