aqua
cw

Umweltzonen Frankreich 1, 2, 3


rapantenfrosch am 07 Mär 2013 18:34:26

Hallo Zusammen,

hat jemand von Euch genauere Info´s über die verschärfteren Umweltzonen-Gesetze in Frankreich. Ein Freund rüstet seinen Wagen um, weil er meint, er könne in Frankreich gar nicht mehr in irgend welche Inennstädte. :abgelehnt:
Soweit ich allerdings weiß, betrifft das nur ca 8 französische Städte.
Hat denn jemand von hier weitere/genauere Info´s?

Danke Euch und liebe !
Doreen

daktari110 am 07 Mär 2013 19:14:10

Hallo Doreen,
ich bin bei französischen Umweltzonen zwar nicht ganz im Thema, eine Übersicht über die LEZ in ganz Europa findet du aber hier:
--> Link
Oder hier:
--> Link

,
Stefan

rapantenfrosch am 07 Mär 2013 19:49:05

Ah interessant, danke Stefan!

gary32 am 08 Mär 2013 11:25:30

Hallo,

es gibt z.Zt. 8 Umweltzonen ( Zapa = Zone actions prioritaires pour l´air )

Paris
Saint Denis
Lyon
Grenoble
Clermont-Ferrand
Bordeaux
Nice
Aix en Provence

A+

gary32

grigru am 08 Mär 2013 11:38:14

Umweltzone? was ist das denn :D

rapantenfrosch am 08 Mär 2013 11:46:36

Danke Gary! Wusste ich´s doch, dass Du Dich auskennst.

Liebe ,

Doreen

gary32 am 08 Mär 2013 18:18:13

hallo,

Ob diese " Low Emission Zone = Zapa " Regelung schon 2013 gilt und wie, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen.
Aber die Höhe der Bussgelder stehen bereits fest:
LKW über ???to.: 135 €
PKW und sonstiges: 68€

Von der Regelung würden, laut Statistik Ende 2012, folgende Fahrzeuge betroffen sein:
Busse: 64%
LKW: 57%
LLKW: 43%
PKW: 38%
Zweiräder und Sonstiges noch nicht erfasst ..

gary32

JoS am 10 Mär 2013 00:34:56

Hallo,
und wer darf da regulär fahren?
(welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?)

sposoz am 10 Mär 2013 10:03:48

Hallo,
ja genau (schließe mich dem Vorschreiber an) - wer darf da fahren? Ist es genauso dumm geregelt wie hier bei uns in Deutschland? Ausländer haben da echt Probleme, wenn sie mal in einer Umweltzone erwischt werden!


Achim

gary32 am 10 Mär 2013 11:47:46

hallo,

geplant sind 4 oder 5 verschiedene Vignetten versehen mit Sterne , die Anzahl dieser richtet sich nicht nach Ausstoss, sondern ab Datum der ersten Zulassung des Fahrzeuges.
z.Bsp:
1 Stern : Euro 0
5 Sterne: ab Euro 5

Ausländer die mit einem Fzg. in Deutschland reisen, müssen auch eine Plakette erwerben , sofern sich diese in Umweltzonen bewegen.

A+

gary32

deedee am 10 Mär 2013 13:06:13

Toll ... ein dickes Lob auf unsere EU .....
:polit:
Ach, übrigens, bin immernoch auf der Suche nach einem Antragsformular zum Austritt aus der EU ....

Gast am 10 Mär 2013 22:34:38

Deedee du verwechselst da etwas, es muß neben dem eu austritt heißen: ökostalinisten und schwachmaten aller (europäischen)länder vereinigt euch :D
lg
olly

FWB Group am 09 Dez 2016 20:05:13

Schaut mal hier, ab dem 01.01.2017 geht es los mit dem Plakettenwahn in Frankreich!

--> Link

riff am 05 Jan 2017 22:18:28

Gilt da nun die EURO-Einteilung oder das Jahr der EZ?

gary32 am 06 Jan 2017 11:41:08

Hallo,

die Zuordnung der Crit´Air Vignetten richtet sich nach Datum des Baujahres:

Vignette Lila: 2006 bis 2010 ( ( Euro 4 )
Vignette Gelb: ab 2011 ( Euro 2 und 3 )
Vignette Orange: 1997 bis 2005 ( ( Euro 2 und 3 )
Vignette Braun: 2001 bis 2005 ( ( Euro 3 )
Vignette Grau: 1997 bis 2000 ( Euro 2 )

A+

gary32

nanniruffo am 06 Jan 2017 12:27:15

Ich komme mit den Einteilungen irgendwie nicht richtig klar.

Was ist denn z.B. mit einem Womo, 4,5 To, Bj 2016 und Euro5+. Dafür finde ich keine Rubrik.

Gruß
Tom

gary32 am 06 Jan 2017 12:45:10

hallo,

hier mehr Infos :

--> Link

A+

gary32

e_boettcher am 06 Jan 2017 13:02:04

Unser WoMo: Hymer B514, zul. Gesamtgewicht 3500 kg, ist mit dem Fiat MJ 160, ohne Partikelfilter, Euro 4 in 5/2011 erstmals zugelassen. Die Einordnungstabelle endet dafür beim 31.12.2010.
Mit diesen Daten finde ich keine Zuordnung!?!

Kann mir jemand helfen?

Gruss
Edgar

nanniruffo am 06 Jan 2017 13:52:42

Danke Gary,

den Link kannte ich, und genau deshalb habe ich ja mein eigenes Zuordnungsproblem.

Kategorie 1:
- mit Erd- bzw. Autogas betriebene Fahrzeuge und Hybridfahrzeuge
- Motorräder: mit EURO 4 und Erstzulassung ab 1.1. 1997
- PKW, Wohnmobile und leichte Nutzfahrzeuge unter 3,5t: Benziner der Kategorien EURO 5 und 6 mit Erstzulassung ab Januar 2011
- LKW: mit EURO 6 und Erstzulassung ab 1.1.2014

Kategorie 2:
- Motorräder: EURO 3 und Erstzulassung vom 1.1.2007 bis 31.12.2016 (bis 31.12.2017 für Mofas)
- PKW, Wohnmobile und leichte Nutzfahrzeuge unter 3,5t: Benziner der Kategorie EURO 4 mit Erstzulassung zwischen dem 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2010 sowie Dieselfahrzeuge EURO 5 und 6 mit Erstzulassung ab 1. Januar 2011.
- LKW, Busse und Wohnmobile über 3,5t: Benziner mit EURO 5 vom 1.10.2009 bis 31.12.2013 sowie Dieselfahrzeuge mit EURO 6 und Erstzulassung ab
1.1.2014

Kategorie 3:
- Motorräder: EURO 2 und Erstzulassung vom 1.7.2004
- PKW, Wohnmobile und leichte Nutzfahrzeuge unter 3,5t: Benziner der Kategorie EURO 2 und 3 mit Erstzulassung zwischen dem 1. Januar 1997 und 31. Dezember 2005 sowie Dieselfahrzeuge EURO 4 mit Erstzulassung zwischen dem 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2010.
- LKW, Busse und Wohnmobile über 3,5t: Benziner mit EURO 3 und 4 und Erstzulassung zwischen 1.10.2001 und 30.9.2009 sowie Dieselfahrzeuge mit EURO 5 und Erstzulassung zwischen 1.10.2009 und 31.12.2013.


Mein Womo hat 4,5 Tonnen, Euro 5+ (also Euro 5) und wurde im Juli 2016 zugelassen.

Kategorie 1 passt nicht, da wir keine Euro 6 haben und kein LKW sind.

Kategorie 2 passt aber auch nicht, da wir ja wie gesagt zwar eine Zulassung nach dem 1.1.2014 aber kein Euro 6 haben und offenbar nur die Benziner mit Euro 5 und Zulassung bis 31.12.2013 gemeint sind .

Kategorie 3 passt m.E aber auch nicht, weil hier wieder auf Dieselfahrzeuge mit Euro 5 bis zu einem Zulassungsdatum 31.12.2013 abgehoben wird.

Geschweige denn die Kategorien 4 und 5, da passt überhaupt nix zu unserem Fahrzeug.

Also ich finde unser Fahrzeug in dieser Tabelle überhaupt nicht wieder.

Gruß
Tom

gary32 am 06 Jan 2017 17:16:28

hallo,

Reisemobile > als 3,5to. sind M2 Fahrzeuge und erhalten die gelbe Vignette bis Euro 6
siehe auch Übersicht auf diesen Link unter " Poids lourds " und gelbe Vignette:

--> Link

A+

gary32

nanniruffo am 06 Jan 2017 17:27:19

Aha, Danke,

in der Rubrik für LKW (M2) steht allerdings bei den Diesel-Motoren : Euro 6 a partir du 1.1.2014 ?

deshalb bin ich ja so verwirrt.

Gruß
Tom

19grisu63 am 06 Jan 2017 17:34:55

gelöscht

benninger am 06 Jan 2017 20:46:31

Hallo Gary32
Wo bekommt man unkompliziert die Plakette?
LG Ewald

Gypsygirl am 06 Jan 2017 22:06:54

Hallo,

kann mir vielleicht einer der "Frankreichprofis" etwas auf die Sprünge helfen?

Wenn ich das richtig gelesen habe kann ich für meinen Oldtimer auf Antrag bei der Kommune von der Crit’Air Vignette befreit werden.

Heißt das, dass ich für jede Kommune einen Antrag stellen muss?

Wenn ich dann die ganzen hoffentlich genehmigten Anträge mitführen muss, bin ich selbst bei einem 7,5 to Womo an der Gewichtsgrenze oder ich habe keinen Stauraum mehr!

Muss ich mich für diese Ausnahmegenehmigung/en an Crit'Air wenden oder an die Kommune?

Auch ich möchte weiterhin nach Frankreich fahren :cry: :cry: :cry:

Gruß Manuela

woslomo am 07 Jan 2017 09:50:10

Hallo,
wo kann man erfahren, welche Gemeinde welche Strassen jeweils aktuell mit welcher Plakettenpflicht ausgeschildert hat, damit man unterwegs nicht von diesen Sperren überrascht wird und rechtzeitig eine andere Strecke suchen kann?
Wenn wir unterwgs sind, dann fahren wir meist ohne langfristige Vorplanung kreuz und quer durch die Landschaft. Da wäre es recht hilftreich, wenn man die betroffenen Stellen jeweils aktuell berücksichtigen/meiden könnte.
Hat z.B. Guide Michelin diese Infos in den Onlinekarten schon eingezeichnet?

gary32 am 07 Jan 2017 11:29:59

Hallo,

Ausländische Fahrzeuge benötigen die Crit´Air Vignette erst ab 01.04.2017
Die Vignette kostet für Franzosen ca. 4,50 + Porto und ist vorerst nur über diesen Link, Online, zu bestellen:

--> Link
Unter diesen Link gibt es eine " Simulation " wo man sein Fahrzeug zuordnen kann in Bezug auf Kategorie der Crit´Air Vignette ( nur in französisch )

Bis zur Einführung zum 01.04., dürfte die Bestellung für Ausländer, auch anders funktionnieren.
Die Vignette ist noch nicht überall Pflicht, nur wo Schilder " ZCR " (Zone Circulation Règlementée ) stehen.

Die Bussgelder bei Missachtung, schwanken zwischen 68 und 375 Euros

A+

gary32

wohnmobilbenutzer am 07 Jan 2017 11:48:28

Hallo,

also irgendwie kommt mir das mittlerweile vor, als wären wir heutzutage im "vereinten Europa" auf dem besten Weg zurück in das Mittelalter. Das Reisen wird immer komplizierter. Wenn das so weitergeht, wird man bald nur noch mit vollintegrierten Womos durch Europa fahren können, da nur noch diese ausreichend große Windschutzscheiben für die vielen erforderlichen Maut- und Umweltplaketten haben.


Grüße

woslomo am 07 Jan 2017 12:21:10

gary32 hat geschrieben:Die Vignette ist noch nicht überall Pflicht, nur wo Schilder " ZCR " (Zone Circulation Règlementée ) stehen.

gary32

Hallo Gary,
wie kann man wissen, wo eine ZCR ist. Gibt es dafür eine Info im Netz oder wo?

wohnmobilbenutzer am 07 Jan 2017 20:04:29

Hallo,

ich bin zwar nicht der Gary, aber ich habe hier - --> Link noch einige verwertbare Informationen über schon bestehendeZCR s gefunden.

Alles recht kompliziert und ich verstehe auch nicht, warum es den Eurokraten nicht möglich war europaweit gültige "Einheitsumweltplaketten" einzuführen.


Grüße

gary32 am 27 Jan 2017 18:20:15

hallo,

Gehbehinderte mit blauen Park Ausweis ( Merkmal aG ), sind von der " Crit´air " Vignette befreit.
Wie bei uns, muss der Gehbehinderte ( Handicapé ) aber an Bord des Fahrzeuges sein.

Auch bei Autobahn-Maut gelten besondere Regelungen in Bezug für Gehbehinderte, jedoch nur für Fahrzeuge < 3,5to.

A+

gary32

kallaw am 14 Mär 2017 10:51:19

Hallo,
Lt. Green-Zone ( deutscher Vermittler der Umweltplaketten ) dauert die Bearbeitung der französischen Staatsdruckerei ( nur hier werden die Plaketten hergestellt ) mindestens vier Wochen.Da sich z.Zt. aber noch Millionen Anträge ( französische als auch ausländische Bürger ) in der Bearbeitung befinden, erwägt man die Verlängerung der Bussgeldfrist ( bisher ab 1.4.17 ) .
Ich selbst habe mir eine Bestätigung der Bestellung in französischer Sprache seiten der o.a. Firma erstellen lassen um sie ggf. den franz. Behörden im Falle einer Kontrolle vorzeigen zu können.
Zu den Umweltzonen noch eins. Speziell in Grenoble gilt die Umweltzone nicht nur für den Bereich der Stadt sondern für alle um-
liegenden Gemeinden, also aufgepasst ! Darunter fällt auch die Benutzung der Autobahn ab der Anschlussstelle Voiron !!!
Gruss kallaw

Ganzalleinunterhalter am 14 Mär 2017 11:01:06

Hab gerade im Netz gelesen, dass die ersten deutschen Womobilsten bei Direktbestellung zu 4,80 € die Plakette nun schon nach 3 Wochen in den Händen haben - da dürfte meine bestellte hoffentlich in den Nächsten Tagen auch im Briefkasten sein. Eine voläufige Bestätigung hatte ich 2 Tage nach der Bestellung autumatisch alsPDF Email-Anhang.

SeeTramper am 14 Mär 2017 17:04:33

Bitte genau aufpassen!!!

Ich war in meiner ersten Euphorie so doof und habe über -green-zones.eu- bestellt und dafür 29,95€ bezahlt :evil: :evil:

Hab dann aus Trotz direkt die Plakette bestellt, für 4,80€.... nach 3 Tagen ein Zwischenbescheid der als offizielles Dokument verwendet werden kann um in die Umweltzonen hineinzufahren.
Jetzt nach einer guten Woche die Plakette bekommen.

Tja wieder mal was zum verbuchen aufs Erfahrungskonto..... :roll:

wolf-on-tour am 14 Mär 2017 20:08:11

Ich habe die Plakette vor einer Woche für 4,80 € bestellt und seit 1 Stunde klebt sie an meiner Frontscheibe.
Ging doch fix! :razz: :razz:

Wolf

Jagstcamp-Widdern am 14 Mär 2017 21:57:01

fast genau so bei mir, aber ich habe das ding nocht nicht drangeklebt... :oops:
mit der bundesdruckerei würde das nicht so schnell gehen!

alleswirdgut
hartmut

Horus am 14 Mär 2017 22:17:18

Hollo Zusammen

Kann mir einer sagen,wo die für die franz. Plakette geforderte "Registrierungsnummer" im Fahrzeugschein zu finden ist. Die Zulassungsnummer nimmt das Online Formular nicht - ist zu lang.
Danke




+

bluecamper am 14 Mär 2017 22:22:18

Hallo,

wo habt ihr denn "direkt" bestellt.
Ich war jetzt auf der Testseite vom Air Quality Certificate Service.
Was gebe ich denn da für mein WoMo <3,5 to für ein Fahrzeug ein?
Bei PKW bekomme ich trotz Euro 5 nur gelb...
Ist das richtig?

wolf-on-tour am 14 Mär 2017 22:26:21

Hallo Horus

Als Registrierungsnummer gibst Du Dein KFZ-Kennzeichen ein.

Gruß Wolf

Horus am 14 Mär 2017 22:32:31

Hallo Wolf.on.Tur

Danke

wolf-on-tour am 14 Mär 2017 22:36:52

Hallo Horus

Bitte! Gerne! :razz:

Gruß Wolf

wolf-on-tour am 14 Mär 2017 22:39:12

Hallo Markus

Ich habe auf folgender Seite meine Plakette bestellt:
--> Link
Eine deutsche Anleitung gibt es auf der ADAC Homepage.

Grußm Wolf

lucky01 am 15 Mär 2017 01:25:36

Bis jetzt durch jede UmweltZone ungestraft mit unserem Stinker durchgefahren.Ja,ne...Klar, schlechtes Gewissen und so .Dass Frankreich mit dem Quatsch auch noch anfängt ist natürlich blöd weil wir dort sehr oft unterwegs sind.Gut,noch mehr Lotto spielen und auf großen Gewinn hoffen ,damit dann endlich ein SAUBERES Womo kaufen.Wegen dem Gewissen!!!

Jagstcamp-Widdern am 15 Mär 2017 10:20:14

die deutsche Anleitung findet sich auch hier im Forum, es wäre sinnvoll beide stränge zusammenzuhängen... --> Link

alleswirdgut
hartmut

bluecamper am 15 Mär 2017 19:46:31

Ich überlege mir die Plakette schon mal provilaktisch zu organisieren.
Event. ist es ja Ostern in Frankreich wärmer als an der Nordsee.
Zeitlich begrenzt ist diese ja nicht, oder?

diper am 15 Mär 2017 20:29:24

Habe sie eben bekommen. Hat ungefähr eine Woche gedauert - für 4,80 €
Vorsorglich fährt sie nun mit.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatz in der Nähe des Chateau de Chantilly
Radars in Frankreich..
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt