Dometic
luftfederung

Devisenumtausch


xj-inside am 18 Jun 2013 12:18:20

Hallo
wie macht Ihr das mit dem Umtausch in NOK.

Ich hab hier bei der VoBa für 1000,- NOKs bestellt.
Und was muß ich feststellen :evil:

Der an den Devisenmärkten gehandelte Kurs ist 1:7,68
die volksbank tauscht mir 1:7,36

Das sind auf 1000,- rund 40,- Umtauschgebühr. ICH KRIEG DEN HASS, bekommen die Bänker eigentlich den Hals nie voll? :twisted: :twisted:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Lancelot am 18 Jun 2013 12:22:43

Sollen die das "umsonst" machen ... :gruebel:

Warum ziehst Du denn nicht in N das benötigte Bargeld aus dem EC/Kreditkartenautomaten ?

xj-inside am 18 Jun 2013 12:29:56

Hallo Wolfgang

nee umsonst nicht aber 40;- Euro ist schon habich, dazu kommen nochmal 5,- "Entgelt".

Was bekommt man denn für einen Kurs in Norge am Automaten?
Könnte mir vorstellen, daß der auch nicht besondes ist, was sollen denn die Norweger mit Euros (Weichwährung) :lol:

Gast am 18 Jun 2013 12:32:41

Die Banken halten diese Banknoten für ihre Kunden auf Vorrat. Im Wechselkurs ist somit immer auch ein Risikoaufschlag drauf.
Die Kurse im Internet sind sogenannte Mittelkurse. Und nun gebe am besten alles aus, denn beim Rücktauschen passiert die sonst das gleiche andersherum. :lach:

Lancelot am 18 Jun 2013 12:37:44

xj-inside hat geschrieben:Was bekommt man denn für einen Kurs in Norge am Automaten?


Weiß es nicht .. aber eigentlich solltest Du am Bankautomaten den offiziellen Devisenkurs (tagesgenau) kriegen. Allerdings sind - je nach Karte und Anbieter - unter Umständen Gebühren pro Abhebung drauf. Das würde ich mal mit Deinem Anbieter besprechen ... :)

glasfluegel am 18 Jun 2013 12:41:34

Lancelot hat geschrieben:am Bankautomaten den offiziellen Devisenkurs (tagesgenau) kriegen.


Nö, am Automaten erhälst Du den Notenkurs..aber dafür auch tagesgenau :)

Gast am 18 Jun 2013 12:47:26

Am günstigsten ist das Abheben mit einer Kreditkarte, die KEINE Gebühren dafür nimmt. Es gibt ein paar solche Anbieter.
Zudem berechnen Sie die Inter-Banken-Rate, also den besten Mittelkurs. --> Link
Die DKB Visa macht das zum Beispiel: --> Link

phoenix am 18 Jun 2013 16:56:53

Hallo Frank,

wir bekamen auf den Fähren deutlich bessere Umtauschkurse als bei unserer Hausbank. Seitdem besorgen wir uns die NOK´s auf der Fähre.

Franz-Bernd

camper01 am 18 Jun 2013 18:53:23

Hi Wir sind heute in Norwegen gelandet.
Der Wechselkurs auf der Fähre war 1€ - 7,92 Kronen
Wir werden Morgen bei einer Bank in NO. tauschen und senden Euch den Umtauschkurs, wenn ich ins Internett komme.
Liebe aus dem sonnigen Norwegen

walter7149 am 18 Jun 2013 19:44:09

Hallo, dafür gibt es Apps, sucht mal nach "Währungsrechner" oder "Wechselkurse" ;D

eaglesandhorses am 18 Jun 2013 21:53:27

Devisen zu Hause holen war schon in der Vor-Euro-Zeit meist die teuerste Variante........

Engis am 18 Jun 2013 22:48:38

Für was braucht ihr Bargeld in Norwegen?

Man bezahlt doch eigentlich alles mit Master- oder Visacard.


Engis

Gast am 18 Jun 2013 22:51:26

Engis hat geschrieben:Für was braucht ihr Bargeld in Norwegen? Man bezahlt doch eigentlich alles mit Master- oder Visacard.

Rotlichviertel, Schmiergelder, Alkoholschwarzmarkt.... :oops: :lach:
Oder einfach nur, wenn man in seinen Konsumeigenschaften nicht zum gläsernen Kunden werden will. Ich zahle heute noch zu 99% in bar, auch im Ausland.

Randyandy01 am 18 Jun 2013 23:05:27

solange " Giralgeld" noch funktioniert, sollte man die errungenschaften der Technik nutzen...
Mir doch egal ob der BND über mich in Bewegungsprofil erstellt....
Für den ist es einfacher, die Kontaktdaten des Mobilfunkes auszulesen....

Wenn ich in " exotische" Länder fahren würde, vielleicht würde ich da etwas Landeswährung vorher tauschen, aber nur wenn ich fliegen würde, mit dem Womo never ever........

almorox am 20 Jun 2013 13:32:51

raidy hat geschrieben:Die DKB Visa macht das zum Beispiel: --> Link


Guter Tip! Vielleicht eröffne ich da noch ein Konto, wenn das vor unserer Reise noch Norwegen (13.7.13) noch reicht.

von Klaus

hasslinghauser am 20 Jun 2013 16:20:34

almorox hat geschrieben:
raidy hat geschrieben:Die DKB Visa macht das zum Beispiel: --> Link


Guter Tip! Vielleicht eröffne ich da noch ein Konto, wenn das vor unserer Reise noch Norwegen (13.7.13) noch reicht.

von Klaus


Hallo Klaus,
uns sagte man mindesten 4 Wochen Vorlaufzeit, und dann evtll. am Anfang mit einem monatl. Limit von 1.000,- EUR.
Nach dem, was wir hier gelesen haben, ärgern wir uns, das Bargeld bei der Bank besorgt zu haben :cry:

von Ines & Thomas.

almorox am 20 Jun 2013 17:45:40

hasslinghauser hat geschrieben:
almorox hat geschrieben:
raidy hat geschrieben:Die DKB Visa macht das zum Beispiel: --> Link



Hallo Klaus,
uns sagte man mindesten 4 Wochen Vorlaufzeit, und dann evtll. am Anfang mit einem monatl. Limit von 1.000,- EUR.
von Ines & Thomas.

Hallo Ines & Thomas,

mir ist eingefallen, daß ich vor etlichen Jahren mit meiner Visa-Karte von der HUK-Coburg in Südamerika vergünstigt Bargeld an Automaten abheben konnte, falls Guthaben auf dem Konto war. Da muß ich mich morgen mal erkundigen, wie das jetzt ist. Ich verwende diese Karte nur noch selten, zum Geld abheben überhaupt nicht. Dafür nehme ich in den Euro-Ländern meine Kreditkarte von der ING-DiBa (kostenlos).

von Klaus

Gast am 20 Jun 2013 18:59:15

Auf der von mir genannten Seite stehen doch die Antworten auf manche gestellten Fragen. Hier die wichtigsten Antworten:
Brauche ich einen regelmäßigen Geldeingang? Nein. Die hier vorgestellten Konditionen gelten ohne Bedingungen.
Wie bekomme ich Karte und Konto, und wie lange dauert das?
Füllen Sie einfach den Eröffnungsantrag online aus und senden Sie ihn an die Bank. Da auf jeden Fall eine Original-Unterschrift und eine Identitätsprüfung erforderlich sind, geht der erste Schritt leider nicht ganz papierlos.Für die kostenlose Identitätsprüfung gehen Sie in Deutschland mit Ihrem Ausweis und dem ausgedruckten Postident-Formular zur Post. Wenn Sie im Ausland wohnen, gibt es andere, ebenfalls kostenlose Verfahren, über die Sie die Bank informiert.
Die Kontounterlagen sowie die Karten werden Ihnen nach der Annahme des Eröffnungsantrags innerhalb von wenigen Tagen direkt nach Hause geschickt. Im Ausland kann dies etwas länger dauern.
Die anderen Fragen und Antworten sind hier: --> Link

Raidy

almorox am 20 Jun 2013 19:08:27

raidy hat geschrieben:Auf der von mir genannten Seite stehen doch die Antworten auf manche gestellten Fragen.

Raidy


Hatte ich auch gelesen und eben einen Kontoeröffnungs-Antrag gestellt. Mit der Visa-Karte der HUK-Coburg ist das nicht kostenlos, auch nicht bei Gutehaben auf dem Konto:

Bargeldauszahlungsentgelt aus Guthaben: 1% des Umsatzes, max 5,00 Euro,
aus Verfügungsrahmen: 3% des Umsatzes, mind. 5,00 Euro (ggf. jeweils plus 1,75 % Auslandseinsatzentgelt außerhalb des Geltungsbereiches der EU-Preisverordnung)
--> Link

Wie gesagt, war ein guter Tip! Danke!

von Klaus

camper01 am 22 Jun 2013 16:33:50

Hi liebe grüsse aus dem regnerischen Norwegen genauer gesagt aus Lyngmo.
Wir haben am 19.06 in der Sparbank Hornnes 400€ umgetauscht.
Der Kurs war 7,55 also deutlich weniger als auf der Fähre.
Gebühren mussten wir 75 NOK bezahlen. Was es auf der Fähre kostet weiss ich nicht.
Aber man kann problemlos mit der Kreditkarte bezahlen.
Hans-Jürgen

camper01 am 02 Jul 2013 20:59:26

Hi!
Wir wollten in Flekkefjord bei einer Bank 100€ umtauschen, dafür wollten die 200 Kronen Umtauschgebür! Ich sage nur Wucher!

hasslinghauser am 02 Jul 2013 22:17:08

Hallo zusammen!
Wir sind derzeit in Norwegen (Rysstad, Setesdal). Den Campingplatz haben wir mit der Sparkassen-Card bezahlt, also keine Kreditkarte (wegen Auslandseinsatz), sondern Maestro. Beim Blick via Online-Banking auf den Abbuchungsbetrag haben wir errechnet, dass mit einem Umrechnungskurs von ca. 7,90 NOK pro EUR gerechnet wird. keinerlei Gebühren.
Fazit: Sehr empfehlenswert! Bisher wurde überall Maestro akzeptiert; das ist wohl die günstigste Variante.

von Ines & Thomas.

wasserleute am 14 Jul 2013 22:00:04

Hallo,

wir haben in Deutschland nur 100 € umgetausch. Den Rest haben wir mit der Postaprcard kostenlos aus jedem Automaten mit dem VisaPlus- Zeichen abgehoben.

knipperdollink am 15 Jul 2013 22:49:46

Hallo Wasserleitung,
Wie sieht denn dieses Zeichen aus, da kenne ich mich nicht aus. Aber Info wäre schön.
Danke und
Glückauf ausm POTT

wasserleute am 26 Jul 2013 21:39:09

Hallo,

gehe mal ins Internet und gib Postsparcard ein. Sie kostet nichts, Du zahlst Geld ein und kannst es unterwegs aus fast jedem Geldautomaten mit dem visaplus- Zeichen abheben. Früher hatte man noch ein richtiges Postsparbuch mit dem man auch Geld an allen Postämter kostenlos abheben konnte. Interessant waren die ausländischen Stempel im Sparbuch...

Paule2 am 26 Jul 2013 23:16:25

Hallo,

was die beste Variante ist um Geld zu tauschen kann man wirklich nicht einfach beantworten.

In der Regel ist ein Tausch im Heimatland in eine Fremdwährung die schlechteste Variante.

In Norwegen und Schweden habe ich bei 'Sparebanken' gebührenfrei mit einer Sparkassenkarte Geld abgehoben.

Bei anderen Banken könnten möglicherweise Gebühren anfallen. Sollte dies der Fall sein, kann man den Auszahlungsvorgang unterbrechen.

Bei Einkäufen mit der DKB-Kreditkarte fallen 1,7% Auslandsgebühren an, die jedoch durch den relativ hohen Umtauschkurs (fast) kompensiert werden.

Weil diese Kreditkarte zusätzlich noch kostenfrei ist, fallen diese Gebüren kaum ins Gewicht. Guthaben werden mit 1,5 ??% (bin zu faul nachzusehen :) ) verzinst und daher gibt es bis zur Höhe des Guthabens auch kein Limit.

Gute Reise!

MfG Paule2

knipperdollink am 27 Jul 2013 18:43:11

Das kann ich bestätigen, habe heute in der Eislaufhalle von Hamar Geld gezogen. Keine Probleme und auch kein Hinweis bzgl. Irgendwelcher Gebühren. Habe auch bei der DKB-Bank mein Konto und somit die gleichen Erfahrungen wie Paule2 gemacht.
aus Lillehammer bei herrlichem Wetter

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Probleme bei MS Stavangerfjord
Norwegen: Lofoten und Fjordland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt