Dometic
luftfederung

sicherung fliegt nach 5 min. raus


longus am 04 Okt 2013 06:04:08

hallo,
habe mir ein gebrauchten flair 7100 bj. 1999 auf ducato basis gekauft und nach 5 min. fahrt, brennt die 10 amp. sicherung vom blinker, sprit u. temperatur haengt dran, durch. werkstatt findet den fehler nicht. :-(
hat jemand eine idee?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kintzi am 04 Okt 2013 09:34:39

Strom messen. Bei > 10A stimmt was nicht, insbes. 10A f. Blinker?? Vielleicht irgendwo grössere Blinkerbirne montiert. Anhängerkupplung? Dose defekt, Teilkurzschluss? Gr.R

Gogolo am 04 Okt 2013 09:39:32

Ich würde die Werkstätte wechseln (haben die einen Lehrling mit der Untersuchung beauftragt?) oder gehe/fahre mal zu einem Bosch-Dienst.


Habe die Ehre

Gogolo

rkopka am 04 Okt 2013 09:49:46

longus hat geschrieben:brennt die 10 amp. sicherung vom blinker, sprit u. temperatur haengt dran, durch. werkstatt findet den fehler nicht. :-(

10A scheint mir etwas klein. Blinker hat doch üblicherweise 23W, d.h. 2A. D.h. selbst ohne weitere Verbraucher ist man mit dem Warnblinker an der Grenze. Falls dann noch ein Hänger dazukommt oder wie oft üblich weitere Blinkerlampen an der Seite oder auf dem Fahrrad/Motoradträger, überschreitet man das. Was sind Sprit und Temperatur ? Nur die Anzeige oder mehr ?
Ohne Blinker kommen nur weitere Verbraucher oder ein Kabel mit Isolierungsproblem in Frage, das bei Bewegung einen Kurzen fabriziert. Dann hilft nur den ganzen Kreis immer mehr zu reduzieren (Kabel trennen), bis der Fehler nicht mehr auftritt. Geht natürlich nur bei verzichtbaren Verbrauchern. Spritanzeige ist egal, Blinker schon etwas kritisch.

Zum billigeren Suchen empfehle ich Sicherungautomaten (z.B. von Conrad). Da gibt es auch ein Meßkabel, daß statt der Sicherung eingesteckt werden kann und dann den Strom über ein Amperemeter schickt. Damit sieht man genau, was welcher Verbraucher wann zieht. Aber das sollte die Werkstatt eigentlich haben.

RK

ahd250 am 05 Okt 2013 16:59:51

Gogolo hat geschrieben:Ich würde die Werkstätte wechseln (haben die einen Lehrling mit der Untersuchung beauftragt?) oder gehe/fahre mal zu einem Bosch-Dienst.


Das finde ich jetzt etwas unfair der Werkstatt gegenüber. Wenn da z.B. ein Kabel aufgescheuert ist, das nur bei Bewegung (z.B. immer in Linkskurven, oder bei Bodenwellen) einen Kurzschluß macht, und das ganze u.U. auch noch innerhalb von einem Holm, dann kann man da schon mal ein paar Tage drauf rumsuchen, insbesondere wenn der Fehler in der Werkstatt nicht auftritt. (Oder soll sich der besagte Lehrling mit einem Liegebrett unter das Auto legen, gut festhalten, und den Fehler während der Fahrt suchen?)

Also, erstmal folgendes prüfen: Tritt der Fehler auch auf wenn man das Auto einfach nur im Leerlauf laufen läßt?
Wenn ja: Stromaufnahme auf der Sicherung zu groß. Kann man aber messen. Prüfen welcher Stromkreis die hohe Stromaufnahme verursacht.
Wenn nein: Blinker links einschalten, Stromaufnahme messen. Blinker rechts einschalten, Stromaufnahme messen. Warnblinker einschalten Stromaufnahme messen.
Wenn da alles gut ist, prüfen ob noch mehr Verbraucher in dem Stromkreis hängen. Evtl Nachrüstungen vom Vorbesitzer.
Wenn bei allen eingeschalteten Verbrauchern auf dem Stromkreis die 10A nicht überschritten werden bleibt nur ein sporadischer Kurzschluß. In dem Fall: Viel Glück beim Suchen.

Gogolo am 05 Okt 2013 23:41:43

Hallo Olaf, für was ist denn eine gute Werkstatt denn da? Richtig: um Fehler zu suchen und zu beheben. Falsch: um den Kunden achselzuckend wieder weg zu schicken.

Service und Kompetenz heissen die Zauberworte !


Habe die Ehre

Gogolo

Gast am 06 Okt 2013 07:41:35

longus hat geschrieben:hallo,
habe mir ein gebrauchten flair 7100 bj. 1999 auf ducato basis gekauft und nach 5 min. fahrt, brennt die 10 amp. sicherung vom blinker, sprit u. temperatur haengt dran, durch. werkstatt findet den fehler nicht. :-(
hat jemand eine idee?

Fang einmal an wie "ein Lehrling " :D Du klemmst den Temperatursensor ab und fährst die besagte Zeit mit dem Fahrzeug .....
Wenn Sicherung immer noch rausfliegt , klemmst Du den Tankgeber ab --- dann das Vorgeschriebene Prozedere.
Wenn immer noch , klemmst Du den Warnblinkschalter aus -> denn irgendein Verbraucher muß von diesen defekt sein ...
Dauert zwar ein bischen ,aber es wäre gelacht, wenn Du den Fehler nicht findest , denn dafür braucht man nicht einmal ein Multimeter :!:
Wenn Du alles abgeklemmt hast und die Sicherung fliegt nicht mehr raus , kannst Du sondieren -> nacheinander wieder anklemmen der Komponenten und bei welcher die Sicherung fliegt , ist diese kaputt.

PS Es gibt Sicherungsautomaten , die man immer Wiederverwenden kann , so spart man sich beim Suchen das ersetzen der defekten Sicherung und Du drückst nur noch einen Knopf rein .

Würde ich JEDEM Wohnmobilisten Empfehlen , denn so kann JEDER selbst Kleinigkeiten finden .--> Link

Sollten dann die Sicherung immer noch rausfliegen , dann wirds Zeitaufwendiger -> Kabelbaum oder Fehler in der Zuführung .. Das geht dann nur noch mit Messen ....

Gast am 06 Okt 2013 08:25:15

Fahr mal 10 Minuten ohne zu Blinken. Fällt er dann nicht raus ist es deutlich eingrenzbar (Blinkrelais, Lampenfassung...).

ahd250 am 06 Okt 2013 10:25:39

Halloundso,

ät Gogolo: bevor man sich zu Aussagen wie "Werkstatt wechseln" hinreißen läßt müßte man aber auch wissen womit Longus die Werkstatt beauftragt hat. Ich bin mir sicher daß sie den Fehler finden würde wenn der Preis keine Rolle spielt. Dann sucht sie eben 16 Stunden und präsentiert am Ende eine Rechnung über 13oo,-€ (oder mehr).

ät Longus: Wie Du selbst an den Fehler rangehen kannst haben ich und andere Dir hier beschrieben. Viel Erfolg.

frankAtWork am 06 Okt 2013 19:58:54

Hängt da nicht auch der Rückfahrscheinwerfer dran? Evtl durch Rückfahrkamera? Sonst wie super hier beschrieben vor gehen.
Kommentare wie Werkstatt wechseln kann man sich sparen. Wenn die wie beschrieben zig Stunden dabei sind und eine Hammer Rechnung kommt wird gemeckert warum man nicht vorher bescheid gibt. Daher kann man der Werkstatt keine schuld geben (kenne ja nicht die ganze Geschichte).
Daher sage ich lieber Fresse halten (Kommentar Werkstatt wechseln) oder helfen.

So, und nun lass dich nicht unterkriegen und finde den Fehler ;-)

Gast am 06 Okt 2013 20:28:00

frankAtWork hat geschrieben:Daher sage ich lieber Fresse halten (Kommentar Werkstatt wechseln) oder helfen.

Na, das nenne ich mal (k)eine diplomatische und freundliche Wortwahl. Da gibt es sogar ein Schid dafür: :ton:

Gast am 06 Okt 2013 20:37:54

bei meinem Flair II hängt die Sicherung der 2 lampen innen unterhalb hubbett auf dem fiatstromkreis vielleicht iss da was faul
lg
olly

HartmutvK am 06 Jul 2019 12:14:53

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche/ähnliche Problem wie "longus",
mit dem Unterschied, daß alles solange geht, wie ich kein Gas gebe!
Sobald ich Gas gebe brennt die Sicherung (1) (für Blinker, Drehzahlmesser, Tankuhr und Temperaturanzeige, auserdem ist auch noch die Rückfahrkamera auf der Sicherung) durch! (auch, wenn Blinker und Kamera aus sind!)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Citroen Jumper PLA Asso Bj 2015 Werkstattsuche Motorschaden
Tankanzeige beim 250 umprogrammieren nur mit enormen Kosten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt