Caravan
motorradtraeger

D-65549 Limburg


[Admin] am 17 Nov 2013 20:17:37

Art des Platzes: Stellplatz
Name des Platzes: Limburg

Adresse: Deutschland, 65549 Limburg, Schleusenweg 16 a

Latitude: 50.3890644103
Longitude: 8.07302803433

V/E: Ja

Stellplatz eingetragen von: klink_bks --> Link


Link zum Zielpunkt: --> Link


Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

klink_bks am 17 Nov 2013 21:03:53

:D Neuer Stellplatz im Schleusenweg ! :D

Unmittelbar neben dem Campingplatz.
Absolut ebener Schpotterplatz, V+E vorhanden.
Preise je nach Dauer, 24 Stunden 12 Euro inkl. 2 KWh Strom und Wasser.
Alles elektronisch mit Karte. Kein Platzwart.
Fussweg zur Innenstadt ca. 10 Minuten.


Achim

klink_bks am 17 Nov 2013 21:27:41

:D Und hier noch ein paar Bilder vom Stellplatz ! :D








klink_bks am 25 Nov 2013 21:41:19

:D Habe gerad gesehen ! :D

dass die koordinaten nicht richtig hinhauen,

richtig waere

Breite (Latitude) : 50.389064410287695
Laenge (Longitude) : 8.07302803433231

Das sollte jetzt so stimmen.


Achim

wiebke am 25 Nov 2013 21:47:28

bittesehr :wink:

maria-eva am 10 Dez 2013 22:03:39

Den Stellplatz haben wir am Wochenende zum Weihnachtsmarkt besucht.

Für die Zufahrt muss man eine Karte ziehen und der "Böller" fährt sich automatisch runter.



Die Stellplätze an sich sind sehr eng. Es gibt 4 Strom/Wasser Säulen je zwei Stromanschlüssen und Sat-Fernsehanschlüssen (sofern man ein Kabel mithat). Fernsehempfang hatte man jetzt im Winter nur vorne am Wasser gehabt und im hinteren Bereich. Zwei Stromsäulen haben davor einen Ablauf


Die einzelnen Plätze sind sehr eng und durch die Bäume kann man schlecht rangieren. Ich denke, mehr wie 8 Fahrzeuge passen nicht auf den Platz, zumal die V+E im hinteren Bereich angelegt ist.


Die V+E ist noch nicht fertiggestellt. Entsorgen kann man aber schon.

Im Preis von 12 Euro für 24 Stunden (5 Euro für 4 Stunden) ist 2 kw/h Strom oder 100 L Wasser enthalten. Bevor man den Platz verlässt, zahlt man mit der Karte am Automat alles zusammen.

Ansonsten trotz naher Autobahnbrücke und Zuglinie am anderen Lahnufer sehr ruhig. Die Züge hört man kaum, sie fahren sehr langsam.
Zur Stadt geht man einfach an der Lahn/Schleuse entlang und über die alte Lahnbrücke. Dann ist man sofort in der Altstadt. Ca. 10 Minuten zu Fuß.




Aretousa am 10 Dez 2013 23:10:21

Wir als Limburger haben uns für jahrelang für einen Wohnmobilstellplatz eingesetzt. Wir sind mit dem was da nun entstanden ist absolut nicht zufrieden. Der Platz hat zwar eine recht gute Lage, direkt an der Lahn vor dem Campingplatz der von Ostern bis in den Oktober geöffnet ist. Der Stellplatz läuft auch unter der Regie der Campingplatzbesitzerin.
Maria-Eva beschreibt aber schon sehr gut die Mängel des Platzes die jetzt im Winter auffallen. Im Sommer ist der Platz, sobald die Bäume Blätter haben, stockdunkel.
Die eigene Solaranlage bekommt keinerlei Sonnenstrahlen ab. Fernsehempfang hat man mit eigener Schüssel nur auf 2 oder 3 Plätzen die direkt an der Lahn liegen. Ansonsten gibt es wie schon beschrieben die Möglichkeit über eine zentrale Anlage Fernsehen zu empfangen, falls man ein entsprechendes Kabel dabei hat.
Das Rangieren auf dem Platz ist äußerst schwierig.
Der Platz wurde im Juni eröffnet, ist aber bis heute nicht wirklich fertig gestellt. Wie ich beobachten konnte, ist die Polleranlage sehr wartungsanfällig.
Auch in der Hauptreisezeit im Juli/August war der Platz nur sehr spärlich belegt.

haballes am 10 Dez 2013 23:23:14

Wir sind heute morgen von dort los.
Letzt Jahr noch gab es den CP nur, der ein paar Meter weiter steht.
Der ist schön gelegen, aber die Autobahnbrücke nervt.

Der Stellplatz ist hochmodern. Man hat beim "Überfahren" des Pömpels ein ungutes Gefühl...
Die momentanen Kosten lassen sich durch vorhalten der Karte, die man bei Einfahrt zieht, immer überblicken.

An jeder Säule Wasser, das wär nicht nötig gewesen. Die Entsorgungsstation sollte "nüchtern" angefahren werden, hat was von einer Verkehrsinsel. :D
Überhaupt ist der Platz eng. Wir waren die einzigen, da ging es. An den Blechringen um die Bäume sieht man, wie die Rangiererei so übers Jahr geklappt hat. :mrgreen:
Unbedingt Sat Kabel mitbringen, ab Frühjahr ist Essig mit Schüssel ausfahren. Wir haben den Platz genau neben dem Sat Mast des Platzes gewählt und so Empfang gehabt.

Schade, denn hätte man nur mit dem Grundstück davor getauscht, wo die Wohnwagen im Winter abgestellt sind, dann wäre die Platzaufteilung besser gelungen.
Nun müssen erst Bäume sterben.

Rumbuddel am 11 Dez 2013 16:56:16

Kann man die Gebühr mit der EC-Karte bezahlen?

haballes am 11 Dez 2013 17:22:40

Noch nicht. Aber es ist in Vorbereitung.
Das Ding nimmt aber Scheine und wenn dir Bargeld fehlt, kannst du den Bezahlvorgang unterbrechen.
Du besorgst dir Kohle und zahlst dann den Rest.

Achja, der Platz ist komplett videoverwanzt.

Aretousa am 11 Dez 2013 17:39:23

Von Ostern bis Oktober findet man ja auf dem Campingplatz Ansprechpartner. Ich weiß, dass dort dann auch bezahlt wurde, weil der Automat nicht funktionierte.

klink_bks am 11 Dez 2013 19:55:28

:D Habe gerade gesehen :D

dass der Stellplatz in Limburg den Sommer ueber einen hoeheren Preis verlangt,
siehe hier --> Link

Aber trotz aller Nachteile liegt der Platz wirklich sehr gut, und Limburg ist wrikliche eine Reise wert.

von der schoenen Mittelmosel :D
Achim

Rumbuddel am 15 Dez 2013 17:20:41

Danke Sven und Lena!

belvenfish am 17 Aug 2015 23:17:28

Ich bin jetzt durch den roten Hinweis ein wenig verschreckt, will aber trotzdem fragen:
Lt. Angabe soll da Internet für 2Euronen bereitgestellt werden, weiss einer, wie das funzt?
Da ich übers net arbeite und mobiles internet so seine Tücken hat, wäre das interessant.

Danke, Gernot

schlosser am 18 Jul 2016 22:50:29

Hallo!

Sind auf unserer Reise nach Schottland in Limburg gelandet und haben den Stellplatz genutzt.
Leider auch den Campingplatz daneben und haben dort zu Abend gegessen......das Lokal ist nicht sehr einladend, das Essen massig - aber geschmacklos, Hauptsache viel Pommes! Waren zu dritt und haben ordentlich Geld dort gelassen - wollten halt am nächsten Morgen die Toiletten (auch nicht einladend!) benutzen und wurden sehr unfreundlich darauf hingewiesen, dass man kein Recht darauf hätte, da man ja den Stellplatz nutzte!! ABER DAS GELD FÜRS ABENDESSEN HABEN SIE GERNE GENOMMEN - EINSCHLIESSLICH TRINKGELD!

Also - der Stellplatz o.k. - aber die Campingplatzbetreiber - dickes Minus!!

thatslife am 19 Jul 2016 00:36:43

schlosser hat geschrieben:wollten halt am nächsten Morgen die Toiletten (auch nicht einladend!) benutzen und wurden sehr unfreundlich darauf hingewiesen, dass man kein Recht darauf hätte, da man ja den Stellplatz nutzte!! ABER DAS GELD FÜRS ABENDESSEN HABEN SIE GERNE GENOMMEN - EINSCHLIESSLICH TRINKGELD!


Merkwürdig, sehr merkwürdig! Ich hab ein paar mal auf dem CP und auf dem Stellplatz gestanden. Die Toilettenbenutzung für die Stellplatzsteher ist absolut kein Problem, wieso auch? Die Sanitäranlagen sind im vorderen Bereich zwar etwas veraltet aber sauber. Eine neuere Anlage befindet sich im hinteren Bereich, also in Nähe der Autobahnbrücke.
Dass die Kneipe (griechisch) Geld für's Essen nimmt und sich auch im frommen Limburg nicht mit einem "vergelt’s Gott" begnügt, dürfte wohl keine Überraschung sein :D .
Ich finde den Platz ganz nett und schattig ist's auch. Für grössere Wohnmobile, wie beschrieben, etwas eng.

thatslife

klink_bks am 26 Jul 2016 15:19:25

:) Da muss ich ja jetzt aber mal schlosser recht geben ! :)

Auch wir waren auf dem Stellplatz, und auf dem Weg zum Broetchen holen auf dem Platz, wurde ich schon recht kraeftig von der Seite angepflaumt, was ich hier zu tun haette ?
War aber dann in Ordnung, als ich meinen Wunsch nach (den bestellten) Broetchen aeusserte. Trotzdem, hoeflich ist anders.

Aber wir selbst nutzen den Stellplatz nach wie vor, der kann ja nun mal nix dafuer.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

Aretousa am 27 Jul 2016 14:20:59

Bei der Einfahrt zum Stellplatzes steht ausdrücklich, dass die Sanitäranlagen des Campingplatzes nicht benutzt werden dürfen.
Die Chefin hat da auch ein waches Auge drauf.
Sie hat über Jahre verhindert, dass die Stadt Limburg einen SP anlegt, da sie der Meinung ist, dass Wohnmobilsten, die nicht auf einem CP stehen, durch die Bank Schmarotzer sind, nichts bezahlen wollen, aber die Einrichtungen eines Campingplatzes heimlich benutzen.
Der Stellplatz in Limburg ist derzeit regelmäßig voll belegt.
Die Metallmanschetten um die Bäume wurden entfernt.

klink_bks am 27 Jul 2016 14:32:18

:) Ist ja auch nachvollziehbar :)

wir jedenfalls nutzen den Stellplatz schon ein paar Mal im Jahr,
und vom Campingplatz lassen wir uns die Broetchen verkaufen.
Die Gastronomie haben wir auch schon mal besucht, war reichlich und auch eigentlich nicht schlecht.
Und auch nicht teuer.
Aber in Limburg gibt's andere Moeglichkeiten zum Speisen und Trinken.

Grus von der schoenen Mittelmosel
Achim

basi1510 am 27 Jul 2016 21:36:07

Hallo,

Limburg hat doch nicht nur einen Stellplatz? Wir waren vor einigen Jahren in der Stadt, da haben wir auf einem Parkplatz in der Nähe vom Dom übernachtet, war relativ ruhig. Straße und Örtlichkeit weiß ich heute nicht mehr. Außerdem ist in der Stellplatzdatenbank einer deutschen Wohnmobilzeitschrift noch ein Stellplatz in der Wiesbadener Straße eingegeben, den werde ich hier auch mal bekannt machen.

MfG basi1510

klink_bks am 30 Jul 2017 13:50:30

:) Stellplatzgebuehr :)

nach wie vor 12 Euro pro 24 Stunden.
Wasser und Strom nach Verbrauch, ein kwh (oder 2 ?) sind
im Grundpreis enthalten.

Nach wie vor "strenges Auge " vom Campingplatz,
nix desto trotz waren wir dort im Lokal essen,
Paprikaschnitzel fuer mich sehr gut und sehr reichtlich unter 10 Euro,
Kuemmelschnaps weiss oder dunkel 1,20 Euro.
Das Lokal proppevoll, Wartezeit auf unser Essen rund 1 Stunde.
Aber wir sind ja nicht auf der Flucht.

Von daher, Stellplatz meiner Meinung nach absolut empfehlenswert, Fussweg rund 10 Minuten in die Stadt,
und alles auf dem Platz funzt mit elektronischer Karte. Und funktioniert alles hervorragend und leicht zu begreifen.
Nochmals ; Wir kommen sicherlich wieder.

Gruss aus Bernkastel-Kues an der schoenen Mittelmosel
Achim

klink_bks am 30 Jul 2017 16:29:32

:) Noch ein kleiner Hinweis :)

zum Stellplatz in Limburg, Sat-Empfang nur auf einem
Platz zur Strasse moeglich, evtl. auch an den Plaetzen direkt
an der Lahn. Grund hierfuer der dichte Baumbewuchs.
Aber auch hier haben die Errichter des Platzes mitgedacht, es gibt
an jeder der Stromsaeulen einen Anschluss fuer Antennenkabel. Damit funzt
dann auch das TV.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

Aretousa am 04 Dez 2017 15:54:39

Achtung

Auf Veranlassung des hessischen Umweltministeriums wird die gesamte Innenstadt Limburgs am 1.1. 2018 zur Umweltzone. Also keine Einfahrt mehr mit anderen als einer grünen Plakette. Sowohl der ruhende, als auch der fließende Verkehr, sollen laut Bürgermeister kontrolliert werden.
Auch Campingplatz und Wohnmobilstellplatz liegen innerhalb dieser Zone und sind nicht über nichtbetroffene Straßen anzufahren. Ebenso fast alle Parkplätze in der Stadt, die man zum Kurzaufenthalt wählen könnte, um zum Beispiel die wunderschöne Altstadt zu besichtigen.
Ich werde an entsprechender Stelle nachfragen, ob über eine Lösung schon mal nachgedacht wurde. Ich bin davon überzeugt, dass nicht.
Sollte ich mehr erfahren, teile ich es euch mit.
Auf der Seite --> Link gibt es ein Kontaktformular zum Verkehrsverein. Dort freut man sich bestimmt über rege Nachfrage durch betroffene Wohnmobilisten.
Evtl. auch Anfragen an das Betreiberpaar --> Link

Aretousa am 06 Dez 2019 19:20:35

Auf Grund dieser Nachricht --> Link
bin ich dann heute mal zum Stellplatz gefahren, um mich selbst, nach dem was da passiert, umzuschauen.




So sieht der Stellplatz heute aus.

Hecken wurden entfernt, ebenso Zäune. Müll und abgestellte Wohnwagen hat der neue Betreiber, den ich zufällig auf dem Platz antraf, schon weggebracht. Der Boden hinter dem bisherigen Absperrzaun zum Campingplatz wurde eingeebnet, Split wird gerade aufgebracht.

Aus den bisher 8-12 Plätzen werden im Moment vorläufig über 30 Plätze, die zum Besuch des gerade laufenden Weihnachtsmarktes genutzt werden können.
Schranke bzw. Poller, Automat und V+E sind in Betrieb.

Aus dem bisherigen Campingplatz wird nun ein Camperresort. Mit einerseits über 140 Wohnmobilstellplätzen, aber auch der Möglichkeit, mit dem Wohnwagen anzureisen.
Ich werde weiter berichten.

malefiz am 07 Dez 2019 23:54:41

Das Campingresort wird von Klaus Hünerkopf geplant. Das kann nur klasse werden. Siehe Urbachtal in Neukirchen.
--> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-55457 Gensingen, Goldberghalle
D-03044 Cottbus Sielower Landstraße
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt