Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Kühlschrank (aus/zu) schimmelfrei halten?


thavis360 am 14 Apr 2014 08:52:26

Hallo,
ich muss unseren Kühlschrank für rund 4 Wochen geschlossen halten, obwohl er leer und nicht in Betrieb ist.
Richtig trocken ist er inzwischen schon. Was kann ich noch tun, um Schimmelbildung zu verhindern?

Theorien dazu finden sich im Netz zu hauf. ("Stell doch ein Paket Salz rein, das müsste klappen")
Hat einer von euch da eigene Erfahrungen gemacht?
Was klappt erwiesenermaßen wirklich?


Peter


fieldhopper am 14 Apr 2014 09:00:44

Also wir lassen die Kühlschranktür offen, wenn er nicht benutzt wird und wir nicht mit dem WOMO fahren.

Klausimaus am 14 Apr 2014 09:01:24

Moin !
Also, ich nehme am Verschluss die "2. Raste", so dass die Tür nicht ganz geschlossen ist, dann bildet sich auch kein Schimmel. In den Spalt des Gefrierfaches stecke ich ein zusammengefaltetes Haushaltspapier, so dass da auch Luft zirkulieren kann.
Klausimaus

Anzeige vom Forum


Gast am 14 Apr 2014 09:10:43

Klausimaus hat geschrieben:Moin !
Also, ich nehme am Verschluss die "2. Raste", so dass die Tür nicht ganz geschlossen ist, dann bildet sich auch kein Schimmel. In den Spalt des Gefrierfaches stecke ich ein zusammengefaltetes Haushaltspapier, so dass da auch Luft zirkulieren kann.
Klausimaus

:daumen2:
Wenn man den KS ausgeschaltet hat, danach gründlich gereinigt und abgetrocknet hat.
Mehr kann, muß und braucht man auch nicht zu machen !

Gast am 14 Apr 2014 09:16:50

Hallo,
ich muss unseren Kühlschrank für rund 4 Wochen geschlossen halten, obwohl er leer und nicht in Betrieb ist.



Warum eigentlich ?

thavis360 am 14 Apr 2014 09:18:57

thavis360 hat geschrieben:ich muss unseren Kühlschrank für rund 4 Wochen geschlossen halten, obwohl er leer und nicht in Betrieb ist.


Hallo,
vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt.
Der Kühlschrank muss zu bleiben. Mein Wohnmobil wir per Schiff überführt und dabei auch von Fremden gefahren.


Peter

michaelleo am 14 Apr 2014 09:25:56

Sauber putzen, danach gut trocknen lassen und fertig.

haballes am 14 Apr 2014 09:31:16

Schimmeln tut nur, was feucht ist oder wird.

Ich halte es so, daß wenn wir von einer Tour wiederkommen, ich den Kühlschrank ausräume, ich alle abnehmbaren Innereien (Einsätze, Gemüsefach usw.) in der Badewanne ausspüle und trockne.
Der Kühlschrank wird ebenfalls mit einem Microfaserlappen feucht ausgewischt. Danach wird alles zusammengebaut, mit einem Handtuch trockengewischt und auf Lüftungsstufe geschlossen.
Das Hauptproblem ist meist das Eisfach. Es hat keine Lüftungsstufe. Da hilft ein passend gesägter Plastikstab mit zwei aufgesteckten Saugnäpfen, der so lang ist, das er ins Eisfach gelegt, die Türe auf Kipp hält.
Und alle Dichtungen sollten einmal feucht und dann trocken gewischt werden.

Hört sich aufwendig an, dauert etwa 10 Minuten. Wir haben sogar das Glück, ein demontierbares Eisfach zu haben, das macht das Trocknen noch leichter.

alzu am 14 Apr 2014 09:33:00

Jeder neue Kühlschrank wird mit geschlossenenr Türe gelagert. Ist auch kein Problem, wenn er sauber und trocken ist. Vor der Wiederbenützung ev. mit Essigwasser auswischen, fertig.

garagenspanner am 14 Apr 2014 09:38:54

ich packe gerne 2 Säckchen mit Silika-Granulat (Pingu)
in den ungenutzten Kühlschrank = kein Schimmel

--> Link


Jan

Gast am 14 Apr 2014 09:44:42

Der Kühlschrank muss zu bleiben. Mein Wohnmobil wir per Schiff überführt und dabei auch von Fremden gefahren.


Danke für die Erklärung.
Dann hat Klausimaus auf jeden Fall die richtige Antwort gegeben.
Auch in der zweiten Verriegelung/Sicherung fliegt die Tür nicht auf.
Selbst schon oft genug erlebt.
Anderseits, wenn der KS innen wirklich ganz trocken ist,
kann er auch ganz zu bleiben, verriegeln nicht vergessen für die große Reise. :)

thavis360 am 14 Apr 2014 10:36:39

Freetec 598 hat geschrieben:Auch in der zweiten Verriegelung/Sicherung fliegt die Tür nicht auf.


Mein James Cook hat da einen sehr speziellen Kühlschrank, der hat keine zweite Verriegelung.





Ich werde dann wohl die Methode "ganz trocken" probieren müssen.


Peter

Tipsel am 14 Apr 2014 10:50:21

Ich würde mit Essigwasser auswaschen, und nach den 4 Wochen nochmal. Dann dürfte nix passieren, und wenn doch, entfernt Essig evtl. vorhandene Schimmelsporren.

Gast am 14 Apr 2014 10:50:37

Scheint wohl sehr speziell zu sein.
Da hilft nur ein oder 2 Streifen Klebeband während der Überfahrt...... :lol:

derGrandpa132 am 26 Feb 2016 12:44:24

Grundsätzlich kann nur da Schimmel und somit auch Geruch entstehen, wo Feuchtigkeit und Sauerstoff zusammen kommen.

Wenn der Kühlschrank gut gereinigt und vor allen gut getrocknet ist, kann er durchaus völlig geschlossen werden.

Zur zusätzlichen "Beruhigung" hilft so ein "Entfeuchtungssäckchen", ist aber nicht zwingend notwendig.

Mach sauber, trockne vernünftig, schliesse die Tür und wenn Du ihn wieder in Empfang nimmst, stellst Du über Nacht

ein Schälchen mit Essig und ein Tellerchen mit nem Päckchen Vanillezucker in den geschlossenen Kühlschrank.

Gute Reise

Grandpa

markgraefin am 26 Feb 2016 12:57:04

Unser Kühlschrank hat auch keine zweite Arretierung.
Deshalb habe ich in zwei Handwaschlappen Katzenstreu eingefüllt,
zugenäht und in den trockenen Kühlschrank gelegt.
Dann war er fast vier Wochen geschlossen und es hat sich kein Schimmel gebildet.

Die Säckchen waren danach so, wie ich sie reingelegt habe.
Deshalb gehe ich davon aus, dass der Kühlschrank auch geschlossen schimmelfrei bleibt.

Allerdings hatten wir kühle Außentemperaturen.
Es ist möglich, dass sich, wenn es tagsüber warm und nachts kalt ist, vielleicht
doch Feuchtigkeit bildet.

Gruß
Markgräfin

thavis360 am 21 Jun 2018 23:40:26

michaelleo hat geschrieben:Sauber putzen, danach gut trocknen lassen und fertig.


Kurze Rückmeldung (ich gehe gerade meine alten Beiträge durch):

genau so haben wir es gemacht und es gab keine Probleme :-)

Gruß
Peter

silber am 22 Jun 2018 08:48:07

Hallo,
Wir haben unseren Kühlschrank lediglich gereinigt und bei offener Tür über Nacht austtrocknen lassen und dann mit vollständig geschlosser Tür verschifft. Nach drei Wochen auf See hat bei Übernahme des Womos nichts gerochen und es gab auch keinen Schimmel etc..ihr macht euch zu viele Gedanken.
Silber


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Vergleich Hymerservice gegen Mercedesservice
Anhänger auch für schwere Motorräder
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt