Caravan
anhaengerkupplung

Projekt Autark - Leben und Arbeiten im Wohnmobil 1, 2


stp69 am 01 Okt 2014 12:54:28

Moin zusammen,

zum Thema Winter, der ja im diesen Jahr zunächst mal sehr mild war, kommt mir immer wieder ein Szenario vor die Augen...

In unserer Stadt gibt es ein Appartmentbunker. Liebevoll auch Scheidungsbunker genannt, da dort häufig die landen, welche in der ehelichen Wohnung nicht mehr gedulted werden oder wollen.

Unterstes Niveau mit Spültisch, Klo und Dusche... und Heizung. 15-25 qm hier sogar mit Balkon. Absolut internationales Flair :D Warm unter 200€ / Monat + Strom.

Für Minimalisten, welche für 7-9 Monate im Jahr in einen Kastenwagen Leben, wäre ein solches Haus, gibt es sicher in jedem größerem Ort, eine Alternative. Eine Möglichkeit den Winter zu überbrücken, aber die eigene Freiheit nicht aufgeben. Wer mehr will, muss mehr zahlen. Klare Sache.

Entspricht nicht dem Autark sein, nun vielleicht muss das einfach mal überdacht und neu betrachtet werden... wir werden ja nicht jünger.


Stephan

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kampino am 02 Okt 2014 12:20:42

Hallo Stp69,

um welchen Ort handelt es sich genau ?

Ich bin noch nicht soooo lange im Wohnmobil wohnhaft und suche noch nach einer solchen Alternative. Wenn man bei den gängigen Immobörsen einfach Deutschland als Ort eingibt, wird man schon fündig. Nur im teuren Bayern ist's nicht ganz so einfach. Um meine Kohle sicher zu verdienen muß ich im Bereich (Süd-) Bayern bleiben. Und nur zum Post holen und nach dem Rechten sehen mag ich nicht quer durch die Republik fahren.



Michael

Ludo am 02 Okt 2014 12:36:00

Hi,

hab nur den Startbeitrag gelesen, bin neu hier, deswegen schreib ich jetzt Sachen die vielleicht schon mal da waren :

ich hatte einige Jahre lang einen Flair als Fahrzeug steuerlich laufen, bin auch selbständig, hab das Fahrzeug regelmässig auf Montage benutzt. Geht problemlos, aber Du fällst unter die 1% Regelung, d.H. 1% vom FahrzeugeNEUWERT werden Dir Monatlich als "Einkommen" versteuert. Damit geht die ganze Rechnung flöten.

Mittlerweile ist das Womo "privat", schreibe nur noch Kilomer und Übernachtungspauschalen nach Steuerliste bei beruflicher Nutzung, komme dabei besser weg.

Empfehlen kann ich den Mercedes/Westfalia James Cook, gute Nasszelle, kein Bettenbau, grosser Arbeitstisch, immer doppelte Aufbaubatterie etc.

ciao

Ludo

pipo am 06 Okt 2014 08:10:47

Ludo hat geschrieben:Mittlerweile ist das Womo "privat", schreibe nur noch Kilomer und Übernachtungspauschalen nach Steuerliste bei beruflicher Nutzung, komme dabei besser weg.

Lt. meiner Info darfst Du als Unternehmer nur tatsächliche Übernachtungskosten absetzten. Würde mich sehr interessieren mit welcher Begründung Du die Pauschalen erstattet bekommst..

Ludo am 06 Okt 2014 15:18:59

pipo hat geschrieben:Würde mich sehr interessieren mit welcher Begründung Du die Pauschalen erstattet bekommst..


Hi,

hab ich beim FA nicht nachgefragt, werde ich wohl auch nicht ;)

ciao

Ludo

pipo am 06 Okt 2014 17:05:07

Ludo hat geschrieben:hab ich beim FA nicht nachgefragt

Oder so :lach:

stp69 am 27 Okt 2014 10:50:14

kampino hat geschrieben:Hallo Stp69,

um welchen Ort handelt es sich genau ?


Hallo Michael,

Bei uns im Ort, allerdings im Ruhrpott, ist das ein altes Schwesternheim. Aber ich denke ein solches Objekt wirst Du in jedem größerem Ort finden. Geh mal von den Anzeigemärkten im internet weg und frag einfach mal am Rathaus / Bürgeramt oder bei den örtlichen Mietvereinen an.

Mein Bruder lebte 3 Jahre in Indien und kam nach einen schweren Unfall zurück nach DE, da der indische Arzt ihm das Bein abnehmen wollte. Ihm wurde diese Wohnung von der Stadt/ARGE/Sozialamt wie auch immer, angeboten bzw vermittelt.


Stephan

andycarina am 21 Jan 2015 15:25:48

Also ich hab ein bißchen mitgelesen.
Da macht sich jemand ein Spaß aus Langeweile

wewi24 am 12 Jun 2015 14:09:53

BulliFeeling hat geschrieben:Und SMKKK ?

Wie sind die Fortschritte hinsichtlich Deiner Plaene ? Der erste Winter ist quasi vorueber...
Welche Erfahrungen hast Du gemacht ?

, Dirk

Bulli-Feeling. Wir vermieten VW Westfalia Bullis.


Hallo SMKKK,
Dirk bekam bis jetzt keine Antwort! :-o
Hast Du Dich im Schnee festgefahren und bist etwa erfroren? 8)

Werner

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

großes Wohnmobil = große Probleme ?
Übersiedeln ins Wohnmobil
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt