Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Reifendruck bei Liner - Zwillingsbereifung


friedwardt am 02 Jun 2014 12:02:17

Hallo, mein Freund ist jetzt stolzer Besitzer eines Carthago Liner auf Iveco Dally Fahrgestell mit hinteren Zwillingsbereifung. Nun die vielleicht blöde frage, nachdem wir das halbe Wochenende unterm, überm, im Wohnmobil verbracht haben, "wie kommt die Luft in die Zwillingsreifen?" Die Reifen sind über ein Verbindungsschlauch miteinander verbunden. Wir haben aber kein Ventil zum Luftdruck messen oder befüllen gefunden. Weis zufällig jemand wo oder wie das geht? Vielen Dank für die Hilfe.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 02 Jun 2014 12:36:29


friedwardt am 02 Jun 2014 13:44:54

Vielen Dank. Ich dachte schon es läge an uns.

andwein am 06 Jun 2014 13:07:10

Tja, irgendwie schon.
Mit der (Kinder)hand zwischen die Reifen langen und fühlen wo die Ventilverlängerung an der äußeren Felge eingehängt/befestigt ist. Ventil herausziehen Und/oder flexiblen Druckluftschlauch anschließen. Pkw-Luftfüller mit der Dose gehen nicht.
Ich persönlich gehe immer zu meinem Reifenhändler und lass den prüfen. Keine dreckige Hose, keine aufgerissenen Finger, korrekter Luftdruck und das alles für 5 Euro in die Kaffekasse.
Andreas

Lancelot am 06 Jun 2014 14:49:49

andwein hat geschrieben:Tja, irgendwie schon.


Evtl. aber doch nicht ... :)

An einem unserer Fahrzeuge war KEINE Ventilverlängerung :!:
Im Klartext : man müßte zum Druck prüfen am inneren Zwilling den äußeren demontieren .. :wall:
Da hilft auch keine Kinderhand ...

War mit die erste Umbaumaßnahme ...

Lancelot am 06 Jun 2014 14:52:15

SO sieht das dann montiert aus :

Bild

lwk am 06 Jun 2014 15:31:53

Gibt es dazu auch eine Bezugsquelle? Danke.

ubruesch am 06 Jun 2014 15:38:01

Hallo

hier wäre einer.
--> Link
Der hat auch noch mehr als nur Verlängerungen.

Udo

Lancelot am 06 Jun 2014 15:40:18

Genau DAS sind unsere ... :)
Sowohl die Edelstahl-Blenden, als auch die Verlängerungen sind von dort ...

Wir sind sehr zufrieden damit, haben die auf dem jetzigen wieder drauf ... :gut:

Gast am 07 Jun 2014 11:51:38

ubruesch hat geschrieben:Hallo
hier wäre einer.
--> Link
Der hat auch noch mehr als nur Verlängerungen. Udo


... dort steht " Ventilverlängerung für Zwillingsbereifung an Vorder- und Hinterachse "

Zwillingsbereifung an der Vorderachse ? :D ja beim Trecker ...

Tinduck am 10 Sep 2015 06:26:16

Es geht übrigens auch für kleineres Geld und weniger edel. Einfach beim Reifendienst (der sich mit LLKWs auskennt) auf die inneren Zwillinge eine gerade und auf die äußeren eine gewinkelte Ventilverlängerung montieren lassen. Wenn die Reifen dafür nicht von der Achse müssen, sollten die Dinger mit Montage nicht mehr als nen Zehner pro Rad Kosten.

Bei mir waren leider zu kurze (PKW) Metallventile montiert, weswegen die Verlängerungen nicht passten, dann war es etwas teurer... Aber jetzt kann ich wenigstens selber ordentlich den Druck prüfen.

Ach ja, Reserverad nicht vergessen :mrgreen:

Bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Klimaanlage Iveco 2,8l kühlt nicht richtig
Tempomateinbau in Iveco
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt