Dometic
hubstuetzen

Reisebericht Wilhemshaven Bremerhaven


Julia10 am 19 Jul 2014 17:51:10

Be den derzeitigen Themperaturen (37,5 Grad) sehne ich mich nach einem kühlen Lüftchen und schaue gerade meine Fotos durch.
Über den ersten Oktober 2012 habe ich ein längeres Wochenende an der Nordsee verbracht. Es war sehr kühl und windig (ein wenig davon wäre heute schön).

Wilhelmshafen, Bremehafen und Neuharlingersiel sowie Meer und Sand könnt ihr hier anschauen. Viel Freude dabei :!:

Ich liebe den Fliegerdeich mit seine spektakulären Aussicht bei jedem Wetter.






Der weite Blick über den Jadebusen.













Vögel auf Futtersuche und wenn man Glück hat, schwimmen Seehunde durch die Fahrrinne. Hatte leider kein Glückl :(





Die Sonnenuntergänge hier sind spektakulär. In küzester Zeit verändern sich die Farben von leichten rosa bis dunkelroten Farbschattierungen.

















Und so schaut der Jadebusen aus, wenn kein Meer da ist. :(




Abends fährt der Fischer raus, um zu fischen, Krabben zu fangen und Reusen zu legen.




So spekatulär wie die Sonne am Vorabend unterging, geht sie am nächsten Morgen wieder auf.






Zur früher Morgenstunde fahren Boote, getaucht in das Licht der aufgehenden Sonne, erneut zum Fischfang raus.






Julia
Fortsetzung folgt.

Anzeige vom Forum


Julia10 am 19 Jul 2014 18:03:23

Am Abend feiern die



ein Fest unter der Kaiser Wilhelm Brücke, die endlich wieder befahrbar ist.










Im Dunkeln wirkt die Brücke fast ein wenig gespenstisch.










Auf der gegenüberliegenden Seite liegt das Hafenviertel von Wilhelmshaven.



Julia

Fortsetzung folgt

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Julia10 am 19 Jul 2014 19:12:17

Am nächsten Tag ist schlechtes Wetter angekündigt und so fahre ich nach Bremerhavem zum Klimahaus.

--> Link

Das Meer kräuselt sich, ein heftiger Wind weht sehr frisch. Wolken ziehen langsam auf.



Auf dem Landweg findet man in jedem Örtchen etwas sehenswertes. Hier geht es noch ruhig und beschaulich zu.

Bremerhaven Sicht.











Mit der Weserfähre setzte ich über.





Die Hafeneinfahrt.




Auf dem Wasser wird es ungemütlich. Der Wind nimmt, bei strahlend blauem Himmel, kräftig zu.





Kleinere Schiffe werfen die Wellen spielerisch hin und her.



Endlich in Sicht, die Hafeneinfahrt von Bremerhaven.







Hier merkt man kaum etwas von den (für eine Landratten)"hohen Wellen auf der Wesermitte.

Da ich schon recht früh ankomme, brauche ich an der Kassse zum Klimahaus nicht zu warten. Übrigens, es macht Sinn, Jacken usw. vor dem Durchgang abzulegen, denn es wird seeeehr warm und schwül z.b. in Afrika.

Eine Reise durch die Klimazonen der Welt erwartet den Besucher.





Oder auch recht kühl in der Antarktis.










Man schreitet durch Dschungel, Wüsten oder Steppenlandschaften.








Der Gang durch die beeindruckende Milchstraße, einer der Höhepunkte.




Und zum Schluss die Dinoausstellung.



Kinder malen ihre Welt auf verschiedenen Kontinenten.



Vom Klimahaus nach Italien. Im Outletcenter direkt neben dem Klimahaus findet man intalienische Spezialitäten und schicke Mode. (Kreditkarte nicht vergessen)



Ein anstrengender Tag, viel gesehen und aan der Küste entlang fahre ich nach Wilhelmshafen zusück.

Fortsetzung folgt.

Julia

Anzeige vom Forum


eijden am 19 Jul 2014 20:32:48

Hallo Julia,
Du bist gerade in meiner Heimat unterwegs und ich freue mich richtig über deine tollen Fotos und Eindrücke!
Viel Spaß noch :lol:

Julia10 am 20 Jul 2014 17:11:39

Am letzten Tag noch ein kleiner Abstecher in die Küstenorte.

Schillig am Strand, strahlend blauer Himmel und seeehr kräftiger Wind.











Wasser ist auch keins da, in der Ferne sieht man Schiffe durch die Faherrinne dümpeln. Wir lassen uns nicht beirren und machen einen langen Strandspaziergang (gegen den Wind :( )






Zeit für ein Kännchen Friesentee mit Kluntjes, Sahne und mit hausgemachtem Käsekuchen in einer gemütlichen Teestube.


















Neuharlingersiel, die Sonne täuscht, es ist richtig kalt.





Möwen tanzen oder gleiten im Wind.








Oder gehen auf Futtersuche, der Tisch ist gut gedeckt :) .




Die Schleppnetze hängen zum Trocknen aus.



Ein willkommener Sitzplatz und Ausguck für Spatzen.



An der Küste entlang fahren wir noch kleinere Fischerorte an.



Accumersiel :!: Wochentags kann man hier im Hafen gut Essen oder frischen Fisch kaufen.





Leider nur ein verlängertes Wochenede, mit gutem, wenn auch windigem Wetter. Nun geht`s zurück in Richtung Heimat.

Julia

Beduin am 20 Jul 2014 20:39:29

Gaaaaaaaaaaaaaanz klasse wieder! Vor allem die Bilder von der Brücke!

zeus am 20 Jul 2014 22:26:58

Du machst sooo schöne Fotos, ein wunderbarer Reisebericht. :hallo: :zustimm:

BurnerWil am 20 Jul 2014 23:09:35

Hallo Julia,

Super, wie immer :ja:

schaetzelein am 21 Jul 2014 08:50:57

super tolle Bilder Julia
und die Erinnerungen an unseren Urlaub im letzten Jahr werden wieder wach, Dankeschön.

Sellheimer am 21 Jul 2014 09:14:49

Hmmh....

wieso sehe ich keine Bilder?

Sellheimer

Anne42 am 21 Jul 2014 09:56:08

Julia, wie immer super tolle Bilder, vielen Dank!

Anzeige vom Forum


reisetanteuta am 21 Jul 2014 11:48:22

Vielen Dank fuers Mitnehmen, Julia.
Schoene Bilder!
Irgendwann moechte ich da auch mal hin.


Uta

Julia10 am 21 Jul 2014 12:48:01

Hallo Sellheimer,

weiß nicht, weshalb Du keiner Bilder siehst, manchmal dauert es etwas länger, bis sie geladen werden.

Julia

Julia10 am 21 Jul 2014 12:52:48

Mir war am letzten Wochenende, bei 37,5 Grad, nach Abkühlung zu Mute. De Erinnerung an das verlängerte Wochenende, bei kühlen Temperaturen an der Nordsee half ein wenig dabei, die schwülen berstehen.

Schön, das Euch der Bericht gefällt.

Julia

uschi-s am 21 Jul 2014 12:55:23

Sehr schöne Bilder, ich bin richtig darin versunken. Wir waren auch das WE vom 11.-14.7. an der Küste und haben es sehr genossen. Wir waren in Burhave, also gar nicht wo weit weg von Dir :D

Julia10 am 19 Aug 2014 21:11:05

Burhafe finde ich auch eine schöne Ecke, eher etwas ruhiger, vorm Deich gelegen,findet man nicht so oft an der Nordsee.

Julia

felix52 am 19 Aug 2014 22:26:30

Nur mal wieder wiederholt so:

Wenn "Burhafe" hinterm Deich läge, dann gäbe es Ostfriesland nicht.

Und "Burhave" liegt auch nicht hinterm Deich, sondern "binnen", also bevor der Deich kommt..... :ja: .

aus Friesland
Felix52 :)


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welche schöne Strecke am Rhein entlang empfehlenswert?
Suche Reisebericht/Tipps (Weitere-)Umgebung von Bad Waldsee
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt