Dometic
hubstuetzen

Hillholder und ESP fällt bei Fiat aus


dreamlinerxl am 13 Aug 2014 20:53:26

Hallo,

während unserer letzten Reise ist mehrfach eine Anzeige im Display erschienen. "Hillholder u. ESP ausgefallen".

Das passierte immer mal wieder bei Überholvorgängen auf der Autobahn. Es gab einen kurzen Ruck, sonst nix. Man konnte ganz normal weiter fahren. Nach Motorneustart war wieder alles ok.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Ducato Bj. 2013, 148 PS mit Agile.

Im Bordbuch lässt sich nix finden, ausser Werkstatt aufsuchen.

Hatte das von Euch auch schon mal jemand, und was habt Ihr getan?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

chrisc4 am 13 Aug 2014 21:03:16

Hast Du das schon gelesen, scheint kein Einzelfall zu sein. --> Link


Hans

Altmaerker39638 am 13 Aug 2014 22:51:29

Hallo, ich hatte auch so ein Problem und auch andere Anzeigen wie Sofort Werkstatt aufsuchen.... :eek:
Habe es gemacht und es war nix im Fehlerspeicher .. Aussage der Werkstatt.. einfach mal Motor ausmachen und sofort wieder an.. wenn dann nix mehr - dann nix mehr ... fahren sie ruhig weiter, es ist halt so. Daran halte ich mich jetzt über 15 Tkm und er läuft... Habe auch den 148 PS mit BJ 12 und AT-Getriebe, ansonsten sehr zufrieden und 30Tkm auf der Uhr. Joachim

deedee am 14 Aug 2014 11:00:05

Ich schätze: Querbeschleunigungssensor oder Längsbeschleunigungssensor, Wackelkontakt an der Steckverbindung (weil mal da und mal nicht da) .... oder kalte Lötstelle (vermute ich eher). Hatte dies mal bei meinem alten Freelander, Defekt Querbeschleunigungssensor ......
Der Fehlerspeicher dürfte aber Auskunft geben.

pitje am 14 Aug 2014 22:33:18

Wir hatten auch diese Anzeige im Display.
Bei uns lag es an einem defekten Bremslichtschalter.

Beste aus Münster

uwe301170 am 15 Aug 2014 12:48:02

macht Unserer auch ab erst so nach 300-400 KM
meistens beim Überholen
Fiat hat den Fehler noch nicht gefunden
:( :(

Zeitwaechter am 15 Aug 2014 12:55:15

Hatte ich auch noch in der Garantiezeit. Lag bei mir an Wasser im Kontaktbecher des Rückfahrschalters am Getriebe. Auch die weißen Rücklichter hatten dadurch Wackelkontakt. Neuer Schalter und extra Dichtknete drauf, seit dem nixx mehr.
Der Bordqomputer dachte, wenn das Auto rückwärts fährt kann der Hillholder nicht passen. :D
, Eugen

dreamlinerxl am 15 Aug 2014 21:30:05

Vielen Dank für Eure Fehlerbeschreibungen. Scheint ein sehr vielfältiges Problem zu sein.

Bei uns passiert es auch, wenn, immer beim Überholen. Jedes mal denke ich, jetzt bleibt die Karre ausgerechnet auf der linkes Spur liegen...

Mal sehen, ob sich der Fehler finden lässt?!?

farmerj am 15 Okt 2015 16:08:27

Muss das Thema mal nach oben holen. Hab das Problem jetzt auch.
Duc aus 2012
130 PS

Allerdings tritt bei mir auf, dass der Wagen nicht anspringt, wenn der Fehler beim Einschalten der Zündung bereits auftritt.
Hat das auch jemand ?

Der freundliche von Fiat macht sich demnächst auf die Suche

Gast am 15 Okt 2015 17:20:30

Zeitwaechter hat geschrieben:Hatte ich auch noch in der Garantiezeit. Lag bei mir an Wasser im Kontaktbecher des Rückfahrschalters am Getriebe. Auch die weißen Rücklichter hatten dadurch Wackelkontakt. Neuer Schalter und extra Dichtknete drauf, seit dem nixx mehr.
Der Bordqomputer dachte, wenn das Auto rückwärts fährt kann der Hillholder nicht passen. :D
, Eugen

Bei uns war's das gleiche Problem! Modell 250 2.3 MJ 2011

Gast am 15 Okt 2015 17:22:25

farmerj hat geschrieben:...
Allerdings tritt bei mir auf, dass der Wagen nicht anspringt, wenn der Fehler beim Einschalten der Zündung bereits auftritt.
Hat das auch jemand ?

Unserer sprang problemlos an, zeigte aber im Display das/was Alles nicht aktiv war. Prüf doch mal ob bei eingelegtem Rückwärtsgang der Rückfahrscheinwerfer geht/geht nicht.

ulysser am 16 Okt 2015 21:06:43

Fehler Hillholder, war bei uns Kupplungsschalter !

Capoliveri am 03 Jun 2019 10:28:32

Hallo, seit einer Woche habe ich einen nagelneuen Womo-Kastenwagen (Ducato), Baujahr 2019, mit 148 PS und (Halb-)Automatik. Serienmäßig soll er einen Hill Holder und ESP haben. Bei meinen ersten Fahrten stelle ich fest, dass er am Berg zurückrollt. Ich zweifle also daran, ob es einen wirksamen Hill Holder gibt. Auch zweifle ich daran, ob ESP vorhanden ist. Bei meinem PKW kann man mit einem Schalter am Armaturenbrett das ESP ausschalten. Einen solchen Schalter kann ich beim Ducato nicht finden. Woanders habe ich gelesen, dass Womo-Händler diese zusätzlichen Features abbestellen können, damit der Kaufpreis günstiger ist. Da ich diese Woche noch zu einer größeren Reise aufbrechen möchte, kann ich keine Fiat-Werkstatt mehr aufsuchen. Wie kann ich feststellen, dass ESP und Hill Holder vorhanden sind?
Gruß Andreas

RichyG am 03 Jun 2019 10:34:40

Hallo Andreas,
was sagt denn der Kaufvertrag? Da muß das doch fixiert sein. War zumindest bei uns so.
Zum Hillholder: Er funktioniert nur bei eingelegtem Gang und ab einer bestimmten Steigung (ich meine 5%).

Capoliveri am 03 Jun 2019 14:34:35

Hallo Richy! Danke für die schnelle Reaktion. Das mit ESP und Hill Holder steht nicht im Kaufvertrag , sondern im Prospekt "Technische Daten/Serienausstattung". An die Serienausstattung müssen die sich natürlich halten. Der Gang (1. Gang) ist immer eingelegt, da es sich um eine Automatik (automatisiertes Schaltgetriebe) handelt. Er rollt bei jeder Steigung zurück, egal ob weniger oder mehr. Das ist unangenehm, zumal die Handbremse sehr weit unten ist.
Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Thermostatgehäuse Ducato 2,8 Power Haarriss
Duc 244, 2,8 JTD, 127 PS,TI, Kupplung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt