CampingWagner
luftfederung

Route des Grandes Alpes September 2014


popeye am 14 Aug 2014 16:55:15

Hallo!
Nun steht nach langem hin und her fest, wir fahren über die Route des Grandes Alpes an´s Meer! Unser Womo ist 6,90 lang und 2,90 hoch und beruflich bedingt bin ich oft mit größeren Fahrzeugen, meist mit Anhänger unterwegs, so sollte es hier keine Probleme geben. Da wir mitte September los fahren möchten, denke ich, gibt es Wetter/Schnee technisch keine Probleme.
Wenn jemand Tipps hat, freu ich mich.
Ist jemand zu gleichen Zeit unterwegs?
Freuen uns über nette Kontakte.



fotoLux am 12 Jul 2020 10:16:21

Hallo

Weiss jemand vielleicht, welche Pässe der Route des Grandes Alpes für Fahrzeuge / Womos > 3.5 t gesperrt sind? Wir fahren einen Fünftönner; Länge 6,5 m.

Gibt es Pässe, welche bei einer Fahrzeughöhe von 3,4 m vermieden werden sollten?

Sonstige Empfehlungen für eine stressarme Alpendurchquerung? Losgehen soll’s voraussichtlich Mitte August.

Danke im Voraus!

duca250 am 12 Jul 2020 10:47:36

Moin,
eventuell kann Dir der folgende Link weiterhelfen:

--> Link

Grüße
der Duc

Anzeige vom Forum


Torsti5 am 12 Jul 2020 11:27:19

Eine super schöne Tour. Landschaftlich extrem schön.

Manche Passstraßen sind sehr eng und Du musst Dir darüber bewusst sein, dass es ein extremes gekurbel wird. Durchschnittsgeschwindigkeit bewegt sich auf
Fahrradniveau. Da können 50 KM schon mal eine richtig lange Strecke werden.

Durchfahrtsbeschränkungen habe ich keine wahrgenommen. Da ich einen Kastenwagen mit nur 2 m Breite fahre habe ich allerdings nie darauf geachtet.

Ein muss sind die gelben Michelin-Karten mit Maßstab 1:150000. Die Küste ist meiner Meinung nach für Wohnmobile völlig ungeeignet. Keine Parkplätze, keine Stellplätze, überfüllt und nur Stress. Wir sind nach einen halben Tag an der Küste völlig entnervt wieder ins Gebirge geflüchtet.

P.S. Das s.g. WOMO-Buch vom WOMO Verlag ist sein Geld nicht wert.

Gruß
Thomas

georg1025 am 12 Jul 2020 17:26:29

Hallo
bin die Strecke vor 10 Jahren schon mal gefahren keinen Pass der befahrbar ist auslassen, wunderschön.Auf einigen Pässen kann man auch Übernachten und den Sonnenaufgang in der Höhe der Berge bewundern.Bei den Anfahrten zum Pässen gibt es meistens Infotafeln ob Frei oder gesperrt.Gute Reise.


Gr Georg

mansch am 12 Jul 2020 17:59:54

Als Tip vielleicht auch:
--> Link, sehr nette Übersicht!

Aus eigener Erfahrung weiß ich nicht, ob ich das mit diesem Womo machen wollte. Die 6,5m dürften nicht das Problem sein, muss man halt manche Serpentine etwas weiter fahren. Aber die 5t da rauf zu schleppen? :eek: Da musst Du schon ordentlich Power haben und sehr gute Nerven, ein Hindernis für den Rest der Welt bist Du damit garantiert...

Beschränkungen stehen rechtzeitig dran, ob die Umleitung dann allerdings schön ist und nicht viele km kostet ist eine andere Frage!

Je nach Jahreszeit ist es auf Passhöhe auch sehr voll, parken ist dann auf vielen Pässen selbst mit PKWs schwierig. :cry:

Aber schön ist die Strecke! :ja:

Manni

Elgeba am 12 Jul 2020 18:59:04

Das Problem ist nicht rauf zu kommen sondern heil wieder runter,da muß die Fahrtechnik des Fahrers stimmen,sonst wird es eng.


Gruß Bernd

georg1025 am 02 Aug 2020 16:06:23

Keine Angst die Pässe sind alle ausgebaut und auch mit 5t zu befahren immer schön Zeit lassen dann klappt das auch.

fotoLux am 02 Aug 2020 17:03:48

georg1025 hat geschrieben:Keine Angst die Pässe sind alle ausgebaut und auch mit 5t zu befahren immer schön Zeit lassen dann klappt das auch.

Danke Dir und den anderen für die Hinweise!

Auf der Michelin 1:150'000 Karte, die ich gekauft habe, ist eingetragen, welche Strecken der (Original-) Route des Grandes Alpes für Fünftönner gesperrt sind. Auch Höhenbeschränkungen werden angezeigt. Umfahrungen scheinen aber kein Problem zu sein.

andioldi am 04 Aug 2020 09:05:55

Ich hab die Tour vor 5 Jahren mit dem VW Bus gemacht, würde es aber auch mit dem Womo machen. Ist teilweise schon ne ganz schöne Kurbelei aber wunderschön.
Aktuelle Infos zu den einzelnen Pässen gibt es auch hier: --> Link


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Aktuelle Situation in Frankreich
Reisebericht Provence 2020
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt