Caravan
motorradtraeger

PhöniX 8500 SB auf MB Vario 815 D Kaufberatung. 1, 2, 3


Variophoenix am 22 Nov 2014 07:51:56

Hallo, ich will eure Meinung wissen zu diesem PhöniX 8500 SB Wohnmobil.
Kann man den kaufen und zu welchem Preis werden die in etwa gehandelt.
Oder ratet ihr sogar ab?
Auf was ist bei diesem Model besonders zu achten wie zb. Rost?

Alkoven
Gesamtlänge: ca. 868 cm
Gesamtbreite: ca. 234 cm
Leergewicht: ca. 5'725 kg
Gesamtgewicht: 6'600 kg
Anzahl Schlafplätze/Sitze: 4 - 5/6
1. Inverkehrsetzung: 26.02.2001
km-Stand: ca. 120'000 km

Mercedes-Benz Vario 815 D, TDI 2,3 l, 4-Zylinder mit 112 kW/152 PS
Kraftstofftank 120 lt

Wohnraum

Schiebetüre zur Fahrerkabine
grosse Sitzgruppe
Alkovenbett
Doppelbett im Heck
3-flammen Kocher und Kühlschrank
diverse Lichter
Gasbackofen
Badezimmer mit separater Dusche
ALDE-Heizung
Solarkollektor
Gelbatterie
grosser Frisch- und Abwassertank
Store
grosse Garage
etc.


Allgemeines

ab Platz, ohne Garantie
Mercedes-Service 2014
MFK vom 04.03.2014

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Lancelot am 22 Nov 2014 08:42:54

Nicht ganz einfach einzuschätzen ... auf MB 815 gibt´s nicht sooo viele ..
Die allermeisten sind doch auf Iveco Daily. Da ist schon ein Preissprung von 25 t€ (beim Neupreis) zum MB.

Aufbau : schau, ob alles funzt. Die ALDE ist noch die 3000-er - die sollte ordentlich zünden und laufen. Hör auf den "Quirl" im Expansionsbehälter, der hat schon mal Lagerschaden, evtl. ist da auch die "große Umwälzpumpe" in der Leitung verbaut. Elektrik o.k.? Schau unter die Polster, heb die Matratze im Alkoven hoch, prüf auf Feuchtigkeit/Schimmel. Die 13 Jahre sollten für den Aufbau "NIX" sein .. wenn der gepflegt ist/wird, hält der noch "ewig". Das "Blödeste" könnte ein Fenster oder Dachluke sein, die mal neu eingedichtet werden muß - Kleinigkeit !

Basis : der MB 815 ist kein "Renner" .. eher etwas schwachbrüstig. Außerdem ist er ziemlich "laut" (nach heutigen Maßstäben), ein richtiger LKW halt. Aber steht im Ruf "unkaputtbar" zu sein. Auf Rost ist sicherlich zu prüfen, aber schau Dir mal den Rahmen an .. das kann gaaanz lange rosten :wink: . Auch da gilt : Pflegezustand !! MB Service von 2014 ist schonmal nicht verkehrt, prüf auch die Bremsen und Reifen (DOT).

Ein vergleichbares Auto auf Iveco Daily wird so um die t€ 30 - 40 gehandelt, auf dem MB wollen die sicher noch t€ 10 zusätzlich.
Ob´s das wirklich wert ist ..?

Wär ein schönes Auto :ja:

Variophoenix am 22 Nov 2014 11:14:03

Lancelot hat geschrieben:Nicht ganz einfach einzuschätzen ... auf MB 815 gibt´s nicht sooo viele ..
Die allermeisten sind doch auf Iveco Daily. Da ist schon ein Preissprung von 25 t€ (beim Neupreis) zum MB.

Wär ein schönes Auto :ja:

Er würde mich so ab Platz 20'000.- Euro kosten. Ein Schnäppchen wenn soweit alles io ist?

nanniruffo am 22 Nov 2014 11:33:37

hokeyass hat geschrieben:

Mercedes-Benz Vario 815 D, TDI 2,3 l, 4-Zylinder mit 112 kW/152 PS
Kraftstofftank 120 lt



kann das sein, das die 2,3 l ein Schreibfehler sind (ggf. 3,2 l ??). Die modernen kleinen Motörchen hat es im Vario nicht gegeben.

Die Zuladung dürfte in der Realität recht gering sein (das Leergewicht ist sicher aus dem damaligen Prospekt.)

Tom

Lancelot am 22 Nov 2014 11:36:41

hokeyass hat geschrieben: Er würde mich so ab Platz 20'000.- Euro kosten. Ein Schnäppchen wenn soweit alles io ist?


:eek: :eek: :eek:

Es gibt keinen PhoeniX A8500 auf MB Vario aus BJ 2001/120 tkm für 20 Mille :!:
Entweder ist der VK verzweifelt, oder da iss was faul .. :gruebel:

Variophoenix am 22 Nov 2014 11:39:05

Lancelot hat geschrieben:
Es gibt keinen PhoeniX A8500 auf MB Vario aus BJ 2001/120 tkm für 20 Mille :!:
Entweder ist der VK verzweifelt, oder da iss was faul .. :gruebel:


Oder er hat keine Ahnung was die Wert sind.

Es wird wohl ein 4.2 L sein. Sind das auch TDI bzw. direkteinspritzer?

Lancelot am 22 Nov 2014 11:39:26

nanniruffo hat geschrieben:kann das sein, das die 2,3 l ein Schreibfehler sind (ggf. 3,2 l ??).


Müßte ein 4-Zylinder mit 4,3 l Hubraum sein .. der OM 904 :)

Lancelot am 22 Nov 2014 11:41:12

hokeyass hat geschrieben: Oder er hat keine Ahnung was die Wert sind.


Heutzutage, im Zeitalter der Internets ... :gruebel:
Ich würde mir das Auto GENAU ansehen :!:
Auch Papiere, alles o.k. ??

Variophoenix am 22 Nov 2014 11:43:59

Ich gehe am Nachmittag vorbei und kuck mir die Lady an. Wenn soweit alles funzt, schlage ich zu.
Sind das einspritzer?

Lancelot am 22 Nov 2014 11:50:30

hokeyass hat geschrieben: Sind das einspritzer?


Ja klar :ja:

Variophoenix am 22 Nov 2014 11:58:03

Er wird von einem Händler angeboten der meist Wohnwagen verkauft.
Ich werde ihn jedenfalls gut anschauen. In der Hoffnung das nichts grobes zum Vorschein kommt.
Hier din der Schweiz braucht man eben C1 ausweis, sonst darf man die nicht fahren.
Deshalb sind alle ab 3.5T schwerer zu verkaufen.

Lancelot am 22 Nov 2014 12:01:56

Testbericht dazu (aus 1999) gefällig :)

--> Link

Variophoenix am 22 Nov 2014 12:10:19

ja habe ich auch schon gelesen.

Variophoenix am 22 Nov 2014 18:57:11

Ich habe es gekauft.
Chassis ist gut, Kabine auch. Motor auch. War von einem ex. MB chef. Ostersat ist auch schon drauf.
Muss noch viel reinigen und ein paar Dinge reparieren. Aber bei dem Preis.
19000.- kann man nicht viel sagen. Bin einem Deutschen zuvor gekommen. Der wollte in importieren = + 10% und 19% Mwst.
Er hat auch noch einen Deutschen Fahrzeugausweis dabei.
Kann man den ev. so ohne Einfuhr in Deutschland einlösen da er schonmal da rumfuhr?

Gast am 22 Nov 2014 19:04:21

nanniruffo hat geschrieben:kann das sein, das die 2,3 l ein Schreibfehler sind (ggf. 3,2 l ??). Die modernen kleinen Motörchen hat es im Vario nicht gegeben.


... der Meinung bin ich auch, der Motor ist für das Fahrzeug zu klein ! und ein 2,3 l ist nicht " unkaputtbar "

mein ehem. Vario hatte eine 4,25 l Maschine.

habe die anderen Beiträge zu spät gelesen :?

Lancelot am 22 Nov 2014 19:10:46

hokeyass hat geschrieben: Aber bei dem Preis. 19000.- kann man nicht viel sagen.


Doch ... :ja:

Ein Geschenk, dicht dran an Diebstahl ... :D
Wenn das alles so paßt, hast Du ein "Jahrhundertschnäppchen" gemacht - gratuliere .. :top:

Gast am 22 Nov 2014 19:11:57

... die Vario Basis ist meiner Meinung nach die Beste die es gibt ! :D

der Motor wird Dich überleben !

Variophoenix am 22 Nov 2014 21:33:13

Ja war ein schreibfehler. Es ist ein 4.3l.
Weiss jemand für was die Stosstange hinten ausfahrbar ist?

Acki am 22 Nov 2014 21:37:27

hokeyass hat geschrieben:Ja war ein schreibfehler. Es ist ein 4.3l.
Weiss jemand für was die Stosstange hinten ausfahrbar ist?

Fahrrad- oder Roller-Träger drauf!

Gast am 22 Nov 2014 21:38:05

Fahrräder ?

Variophoenix am 23 Nov 2014 12:08:35

Lancelot hat geschrieben:Doch ... :ja:

Ein Geschenk, dicht dran an Diebstahl ... :D
Wenn das alles so paßt, hast Du ein "Jahrhundertschnäppchen" gemacht - gratuliere .. :top:


Ja das war es wirklich. Ich habe gerade mit dem Vorbesitzer (MB Chef) 40min. telefoniert. Der hatte ihn 13 Jahre gefahren. Habe ihn nach Mängeln gefragt. Er hat mit die Mängel gesagt, die ich auch schon gefunden habe. Er war begeister von seinem Ex. Womo, kann ihn aber nicht mehr fahren weil er grüner Star bekommen hat.

Mängel sind: Treppe rattert beim einzhiehn, so das man mit dem Fuss nachhelfen muss. Rutscht wohl die Sicherheitskupplung durch.
Kann man dazu Einzelteile kaufen? Ist ne Zweitritt vermutlich von Omnistore.

Aldepumpe zwischen den Schläuchen muss ersetzt werden. Flüssigkeit soll ich wechseln meinte der Händler. Ist das nötig?

Ein Plastikkugelhan klemmt.

Das ist alles. Ausser noch alles gut reinigen.

Nun verkaufe ich meinen neuen Carado 449.

Danke euch allen für eure Tips.

Lancelot am 23 Nov 2014 12:52:30

hokeyass hat geschrieben: Weiss jemand für was die Stosstange hinten ausfahrbar ist?


Beispiele wurden ja schon genannt :)
Bei uns sieht´s so aus : --> Link

Falls Du das nicht brauchst, läßt Du die Heckstoßstange einfach drin ... spart Platz :ja:

soletti1 am 23 Nov 2014 12:54:19

Hallo,

herzliche Glückwünsche nach Herisau zu dem Sensationskauf :zustimm: .

Die paar KinGasttzchen bekommst du doch locker gebacken bist ja ein Schrauber :wink: .

Viel Spass mit dem neuen Gefährt :ja: .

Variophoenix am 23 Nov 2014 12:58:03

Lancelot hat geschrieben:Beispiele wurden ja schon genannt :)
Bei uns sieht´s so aus : --> Link

Falls Du das nicht brauchst, läßt Du die Heckstoßstange einfach drin ... spart Platz :ja:

Wau sieht richtig gut aus. Aber wenn möglich lasse ich die drin. Sonst wird mir das Fahrzeug zu lang.

Variophoenix am 24 Nov 2014 13:50:53

Ich werde noch ein Chiptuning reinmachen. Das habe ich gefunden.
Hat jemand sowas auch gemacht und sollte der Motor der ja einen untötbaren Ruf hat, das vertragen?
Jetzt: 112/152 kW/PS 580 Nm nachher: 138/188 kW/PS 645 Nm 690,00 €
Von Tecpower

Variophoenix am 25 Nov 2014 20:23:43

Keine Ahnung obs jemand interessiert aber ich schreibs mal trotzdem.
Ich habe mein neues Baby geholt. Morgen gehts an die Arbeit mit TV zum laufen bringen, alle Lampen kontrollieren, Alde zum laufen bringen vermutlich lauft Pumpe nicht. Ersatz habe ich aber nur die im Expansionsgefäss.
Später alle Poster reinigen die in der Garage liegen.
Juhui ich habe wieder Arbeit :lol:
Chiptuning werde ich auch machen, er ist mir zu lahm.

wolfherm am 25 Nov 2014 20:24:28

Viel Spass dabei und immer gute Fahrt.

Lancelot am 25 Nov 2014 20:25:41

... und zeig mal ein paar Fotos ... :ja:

Und : wenn Du "Arbeit brauchst" ... 8)

Mit dem chippen würde ich noch warten .. fahr mal ein bissi ..

Variophoenix am 25 Nov 2014 20:33:57



Sind zwar nicht aktuell, aber so sieht er aus.

soletti1 am 25 Nov 2014 20:40:34

Mit dem chippen würde ich noch warten .. fahr mal ein bissi ..


:D siehste hab ich auch schon gesagt :wink:

Toll das du den Phoenix gut nach Hause gebracht hast, viel Spass beim basteln und das alles so gelingt wie du dir das vorstellst :ja: .

Ja Fotos wären toll den wie sind ja überhaupt nicht Neugierig :lol:

Lancelot am 25 Nov 2014 20:41:23

Darf ich mal helfen ... :)








Variophoenix am 25 Nov 2014 21:08:30

Oh jetzt haben wirs doppelt.
Wusste zuerst nicht mehr wie das geht, deshalb ging es länger. (Habe IMG gedrückt und den link dazwischen kopiert)

Lancelot am 26 Nov 2014 08:06:06

hokeyass hat geschrieben:Oh jetzt haben wirs doppelt.


Macht nix ... ein schönes Auto :!:
Kann man auch zweimal zeigen ... :wink:

Acki am 26 Nov 2014 08:14:02

anno 2000 war dies mein Traummobil! ---> Dann "kam" 2002 der MAN und seither träume ich nicht mehr ... 8)

Gratulation René! :bindafür:

ENTDECKER am 26 Nov 2014 08:17:30

Hallo hokeyass,

Respekt für diesen Kauf :top:
Schöner wie jeder heute neu zu kaufende PhoeniX. Schade, dass es so wenig davon gibt.

Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinem seltenen Stück.

,
Christian

Variophoenix am 26 Nov 2014 08:35:21

Danke liebe Leute. Ich bin Stolz auf mein neues Kind. Denn ich brauche was zum Basteln sonst wird es mir zu langweilig mit den Womo's.

Wie ich noch erfahren habe, war der Boden vor Küche am durchfedern. Angebich weil die verleimten Holzplatten sich lösen. Nun wurde für 2000.- Fr. das von einem Schreiner zuvor Repariert. Er hat im zwischenboden neue Buchenstreben montiert. Auch rundherum der Bodendeckel. Sie gut gemacht aus und es Federt auch nicht mehr. Das wurde ca. 1 Monat zuvor gemacht.

Der Händler ist wirklich einer der wenigen Ehrlichen die es noch gibt. Ich weiss was er bezahlt hat und was er bereits noch investiert hat, da blieb nicht mehr viel übrig. Er brauchte einfach Platz und seine geschäfte sind Handel mit Wohnwagen.

Nun ich bin Glücklich und ich hoffe es bleibt auch so. Am liebsten würde ich gleich da reinziehen nach Fertigstellung.

Was noch ein Problem auftauchen sollte wo ich euren Rat brauche, werde ich mich nicht scheuen auch zu fragen liebe Forumgemeinde.

Danke für alles.

Asterixwelt am 26 Nov 2014 09:28:21

Hallo hokeyass,

GW zum PhoeniX 8500 SB, sieht toll aus.



Michael

Jagstcamp-Widdern am 26 Nov 2014 09:29:15

schönes teil + für das geld...

cmwIZ am 26 Nov 2014 09:30:31

Moin Moin !

Tolles Schnäppchen habt ihr da gemacht. Für mich persönlich ein echtes Traumfahrzeug :-)

Ich mag das Fahrgestell, denke das die Leistung reicht, Tec Power ist zur Optimierung sicherlich einen Gedanken wert.

Auch wenn's etwas mehr zum basteln gibt, bei dem Kaufpreis denke ich kann die eine oder andere Baustelle gut verschmerzt werden :-)

Viel Spaß und gute Fahrt mit dem schönen Womo .

Christian

garagenspanner am 26 Nov 2014 10:47:30

geiles Schnäppchen geschlagen [NEID ON] :D :D
wünsche viel Spass damit !


Jan

Variophoenix am 26 Nov 2014 12:11:32

Alde Heizung Pumpe läuft nicht. Es liegt keine Spannung am Pumpenausgang beim Heizkasten an.
Speisespannung ist vorhanden. Ich schalte sie ein ohne Gas dann hört man den Zündfunken danach leuchtet Rote Diode am Bedienpanel.
Die Pumpe sollte doch trotzdem laufen oder? Damit ja auch bei warmem Motor die wärme über Wärmetauscher in zirkulation kommt.
Oder habe ich etwas nicht berücksichtigt?

Muss eigendlich der Warmwasserspeicher gefüllt sein um heizen zu dürfen?

Lancelot am 26 Nov 2014 12:28:10

hokeyass hat geschrieben:Alde Heizung Pumpe läuft nicht.


Welche ? Die im Ausgleichsbehälter (Quirl) oder hast Du eine im Heizkreislauf ?


hokeyass hat geschrieben: Ich schalte sie ein ohne Gas dann hört man den Zündfunken danach leuchtet Rote Diode am Bedienpanel.


Hörst Du das öffnen des Magnetventils fürs Gas .. kann man deutlich hören
Gas hast Du ?
Absperrhähne offen ?

hokeyass hat geschrieben:
Die Pumpe sollte doch trotzdem laufen oder? Damit ja auch bei warmem Motor die wärme über Wärmetauscher in zirkulation kommt.


Genau !

hokeyass hat geschrieben: Muss eigendlich der Warmwasserspeicher gefüllt sein um heizen zu dürfen?


Nein, der Boiler muß nicht gefüllt sein .. Heizung läuft auch ohne Frischwasser ...

silent1 am 26 Nov 2014 12:40:20

Hab jetzt erst mal hier rein geschaut.
Glückwunsch zu Deinem Schnapper!!
Sieht super aus.
Viel Spaß beim reparieren, optimieren und natürlich beim Reisen. :ja:

Variophoenix am 26 Nov 2014 13:04:20

Ich wollte zuerst ohne gas nur über Motorwärme betreiben.
Nun habe ich Gas dran und sie läuft auch. Aber pumpe nicht. Habe keine Spannung am weiisen 2 poligem stecker bei Platineausgang. Ist nur die Pumpe oben am Gefäss sichtbar.

Lancelot am 26 Nov 2014 13:06:25

hokeyass hat geschrieben: Aber pumpe nicht. Habe keine Spannung am weiisen 2 poligem stecker bei Platineausgang.


Hast Du auch den Drehregler des Thermostat auf MAX ??
Der steuert die Pumpe - Strom liegt dort nur an, wenn der Thermostat geschaltet hat

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tipps zum alten Wohnmobil kaufen
Pilote G 741 FC Stehhöhe und Liegefläche
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt