Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Unsere neuesten Errungenschaften … was habt ihr angeschafft? 1 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74 ... 81


Trashy am 17 Okt 2018 16:12:06

Dazu hat es bestimmt eines Meinungsverstärkers bedurft :D

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ManfredEL am 17 Okt 2018 19:29:11

Mit Meinungsverstärkern aus meinem Motorradforum und Bekannten, hätte ich die geringsten Schwierigkeiten :mrgreen:

Aber die Onlineplattform hatte schon normale Telefonnummer und Faxnummer drin, insoweit kam bei der vorherigen Kommunikation auch keine Zweifel, ABER...……… nutzt alles nix...……. Werde mal die Tage eine extra Thema hierzu aufmachen und mich dann ein paar Tage nicht anmelden :mrgreen:

pipo am 18 Okt 2018 11:22:36

Muss das denn hier jetzt auch ausdiskutiert werden?

fomo am 18 Okt 2018 12:11:55

pipo hat geschrieben:Muss das denn hier jetzt auch ausdiskutiert werden?

NEIN! Ich kann darauf verzichten.

DonCarlos1962 am 19 Okt 2018 20:53:07

Wir haben uns einen kleinen Lautsprecher/Player gekauft.
--> Link
Da wir mit Tablet navgieren und dieses Gerät manchmal etwas leise ist, können wir den kleinen Lautsprecher hier prima, mit oder ohne Kabel, einsetzen.

Unser Telefunken Fernseher im WoMo ist im Klang nicht gerade Weltmeister. Auch hier kann das Gerät unterstützen. (Mit 3,5mm Kabel)

Schließlich ist das kleine Ding auch ein Radio, welches sogar gar nicht schlecht ist. Einen Eingang für eine Micro-SD Karte sowie Aux-Eingang/Kopfhörerausgang, hat der kleine Kasten auch noch.

Der Klang ist nicht mit einem kleinen BOSE-System zu vergleichen, aber weit besser als erwartet! Und ohne Verzerrungen laut! Der Preis kann getrost als gut bis sehrgut angesehen werden.

Darüber hinaus ist ein Akku eingebaut der recht lange zu halten scheint

Macht einfach Spaß das kleine Ding und reißt kein Loch in die Urlaubskasse.

LG Carsten

hacmac am 23 Okt 2018 16:21:20

Seid Samstag ein neues Navi....

bisher nur trocken getestet... Fahrversuch kommt noch :-)



Gruß Dieter

19grisu63 am 23 Okt 2018 16:27:23

Auf Garmin bin ich gar nicht mehr gut zu sprechen, seit uns die doofe Kiste schon mehrfach in die unmöglichsten Straßen geführt hat. Die Routenführung ist teilweise sehr kreativ :evil:

hacmac am 23 Okt 2018 16:40:27

Hallo Steffen,

Stimmt ! Hatte vorher das 660 von Garmin... manchmal ist die Routenführung lustig...

Aber die Bedienung und die Auststattung ist gut... und ich kenne das Menue ;-)

Also...wie so oft, ein Kompromiss ;-)

Gruß Dieter

marvin42 am 23 Okt 2018 18:13:39

:tach:
Oasser Elektrischer Kompressor, Tragbare Auto-Luftpumpe Portable Reifenpumpe mit LCD Display mit wiederaufladbarer Li-ionen Batterie I50PSI 12V Schwarz
Kann (darf) man zwar keine LKW Reifen mit aufpumpen aber für Fahrräder, PKW, SUV, Reifen und die Zusatz-Luftfedern vom Womo reichts doch und passt noch fast in jede Tasche.
Einfach Druck bis 10 bar vorwählen und Startknopf betätigen :D .

alf60 am 23 Okt 2018 18:48:14

Luftfeder von SMV einbauen lassen.Ganz anderes Fahrgefühl.

Bikerxxl am 23 Okt 2018 18:52:24

Wegen Auflastung wurden neue Felgen mit höherem Lastindex notwendig.
4x Borbet - CWD mistral anthracite polished Alufelgen mit je 1320kg Tragfähigkeit.

alf60 am 23 Okt 2018 18:59:31

Einen Akkusauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger, Beutellos, 25 min Laufzeit, 22 V Lithium-Ionen-Akkus,fürs Wohnmobil zwar kein Dyson
aber für 99,00 Euro klasse Teil.

Grillolli am 23 Okt 2018 19:25:58

alf60 hat geschrieben:Einen Akkusauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger, Beutellos, 25 min Laufzeit, 22 V Lithium-Ionen-Akkus,fürs Wohnmobil zwar kein Dyson
aber für 99,00 Euro klasse Teil.

Ich glaub so ein Ding müssen wir uns auch noch anschaffen. Man hört wirklich viel Gutes über die Akkusauger von Hoover

Gruß Olli

Uli.F am 23 Okt 2018 22:18:14

... einen Heckträger von Fiedler:


Optimal für unser neues Beiboot, einen Honda PCX 125:


Mein Fahrrad und das e-Klappbike meiner Frau passen auch noch mit drauf :ja::


Bei 200kg max. für den Heckträger und der 2.400kg-Hinterachse des Heavy-Fahrwerks passt das gewichtsmäßig gut, mit den formal zulässigen 3.500kg könnte es aber eng werden :roll:. Da muss ich vielleicht im Fall der Fälle den Frischwassertank leer laufen lassen 8).

rtiker am 24 Okt 2018 09:07:14

Ein Entchen zum Winterschnäppchen-Preis falls mal der Wind zum Fahrradfahren von der falschen Richtung kommt :mrgreen:



Fehlt nur noch ein passender Anhänger

Laika57 am 25 Okt 2018 15:22:07

Unsere neueste Anschaffung:



Eine Coleman Kaffeemaschine für den Gaskocher.
Kein Strom,keine Batterie,einfaches Handling.
Da wir gerne viel Kaffee trinken und unsere Nespressomaschine doch ganz schön Strom zieht mußte für längeres Stehen ohne Außenstrom eine Lösung her. Generator wollen wir nicht, Li Batterien wären eine Lösung - sind aber teuer und die jetzt eingesetzten AGM sind grundsätzlich noch zu schade um sie rauszuwerfen.
French Press haben wir zuletzt genutzt - ist mit dem Kaffeesatz nicht wirklich schön.
Die Coleman Kaffeemaschine ist wirklich klasse. Kaffeekochen wie zu Hause ohne Einschränkungen im Geschmack,Handling u.Reinigung.
Nachteile: mußte in den USA geordert werden und sie brauch noch einen sicheren Platz während der Fahrt.
Kosten mit Versand und Einfuhrzoll 68,50 Euro.
V.G.Egbert

ManfredEL am 28 Okt 2018 10:05:21

Moin Egbert,

dann könnte das vielleicht für dich interessant sein: --> Link

Laika57 am 28 Okt 2018 11:04:14

Hallo Manfred, vielen Dank für den Link.Bei meinen Recherchen zu dieser Kaffeemaschine vor dem Kauf bin ich auch auf diese Seite gestoßen. In der Praxis hat sich gezeigt das der Faltenfilter nicht erforderlich ist - ein Standartfilter Grüße 2 funktioniert einwandfrei. Vielleicht wurde die Maschine auch inzwischen geringfügig verändert da der Kaffeedurchlauf bei uns doch schneller geht.
V.G.Egbert

knallowamso am 28 Okt 2018 11:16:39

ManfredEL hat geschrieben:Moin Egbert,

dann könnte das vielleicht für dich interessant sein: --> Link


...die schreiben da was von 17 Minuten für eine Kanne Kaffee --- ?

LG Ronald

etyp2000 am 29 Okt 2018 21:13:04

Meine neueste Anschaffung: gegenüber dem originalen Kunststofflenkrad viel bessere Haptik und Optik :)



links im Original, rechts die neue Variante

Gruss
Chris

--> Link

felix52 am 29 Okt 2018 22:39:38

Très chic.... :wink:

Haste auch die passenden Handschuhe dazu?
Deine Web-Site hätte ich auch so gelesen. :ja:

Wie teuer ist ein solches Gimmick denn?

pipo am 30 Okt 2018 09:04:38

In der Bucht gibt es solche Lenkräder für ca. 200€. Mich würde aber auch interessieren wo Chris dieses besonders schöne Exemplar bezogen hat :ja:

pipo am 30 Okt 2018 10:15:36

Auf der Homepage steht es ja: In der Bucht vom Verkäufer "leder-lenkrad" :wink:

thomas56 am 30 Okt 2018 10:38:39

Laika57 hat geschrieben:sie brauch noch einen sicheren Platz während der Fahrt.

Habe so kleine Saugnäpfe, die erstaunlich gut halten an der Scheibe befestigt und dann mit einem Spanngummi über die Reling gesichert. --> Link




Grillolli am 30 Okt 2018 11:23:32

nichts besonders ... Gemütliches Licht für die dunkle Jahreszeit. Und im Frühjahr darf die dann mit raus 8)
Warmweisses Licht, Helligkeit regelbar, auch Farbwechsel oder Farbe möglich, Bedienung per Touch, schöne Optik
(Amazon, Tischlampe LED TaoTronics, 24€ Blitzangebot)
Gruß Olli





etyp2000 am 30 Okt 2018 12:00:32

Hallo felix52,

das Lenkrad hab ich bei eBay gefunden, z.B. hier bei --> Link als Anbieter

kostet offiziell 189 €, ist aber auch mit "Preisvorschlag senden" angeboten. Hab es für 180 € bekommen.
Eine weitere Alternative wäre hier --> Link zu finden
und die Handschuhe brauch ich jetzt nicht mehr, das Leder ist angenehm :lol:

bigmacblau am 30 Okt 2018 12:55:19

alf60 hat geschrieben:Einen Akkusauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger, Beutellos, 25 min Laufzeit, 22 V Lithium-Ionen-Akkus,fürs Wohnmobil zwar kein Dyson
aber für 99,00 Euro klasse Teil.


Kann ich bestätigen, ist optimal fürs WoMo. Such nur noch einen geeigneten Aufbewarungsplatz.
Gruß
Wolfgang

Bakerman am 31 Okt 2018 03:13:05

Hallo Chris, der Lenkradwechsel ist doch sicher nicht kompliziert . Ist es nötig beim Ausbau des Airbags die Batterie abzuklemmen oder reicht da die Zündung ausgeschaltet zu lassen ?
Danke Frank

DonCarlos1962 am 31 Okt 2018 10:41:03

Für den Ein-/Ausbau eines Airbag, schau mal hier rein:

--> Link

Lancelot am 31 Okt 2018 11:30:25

Für unsere bordeigenen Mini-Bikes haben wir im Frühjahr "Klick - Fix - Halter" angebaut.
Wollte eigentlich dann unsere passenden Körbe und Taschen immer von zuhause mitnehmen. Vergeß die aber dauernd … :oops:

Gestern sehen wir zufällig einen Gebraucht-Radl-Laden. Hab mal gefragt - nur mal so :
2 nagelneue Klick-Fix Anbauteile, einmal Korb, einmal Mini-Shopper-Tasche - zum Sonder/Sonder-Preis … :gut:

etyp2000 am 31 Okt 2018 13:32:46

Bakerman hat geschrieben:Hallo Chris, der Lenkradwechsel ist doch sicher nicht kompliziert . Ist es nötig beim Ausbau des Airbags die Batterie abzuklemmen oder reicht da die Zündung ausgeschaltet zu lassen ?
Danke Frank


Hallo Frank,

ja der Wechsel ist recht einfach und normal in 10 min durchgeführt. Ich kann hier nur für mich sprechen, ich hab das Lenkrad ausgebaut ohne Batterie abzuhängen.
Konnte ich machen, da ich vom Fach bin. Ich musste nur zum drehen vom Lenkrad noch den Schlüssel gedreht lassen, damit man gut an die drei Löcher kommt,
durch die man den Hup/Airbagdeckel lösen kann. Dann die Zündung ausgestellt, Hupe und Airbag-Stecker entfernt, die 24-er Mutter gelöst und Lenkrad raus, bzw. das Neue wieder rein.

Ich hatte vorher noch die Sicherung der Hupe gezogen, da man auf dem Hubdeckel rumdrückt, das hätte sonst die ganze Zeit gehupt, bis der Deckel gelöst ist :) die Nachbarn danken es dir

Allen, die nicht vom Fach sind, rate ich, es in der Werkstatt machen zu lassen von den Spezialisten, da seid ihr auf der sicheren Seite. 20 € in die Kaffeekasse sollte bei der Werkstatt eures Vertrauens ok sein.

SvenZ am 23 Nov 2018 19:22:21

Habe mir, nach langer Überlegung ob ich das wirklich brauche, einen Kompressor samt Zubehör angeschafft:

25646

Damit heute die Reste aus den Wasserleitungen im Challenger gepustet und einen Heizlüfter im heimischen Bad von Staub befreit.
Fazit: So weit ein top Gerät!

Natürlich reicht der 5 L Tank nicht weit und er springt bei höherer Luftentnahme oft an, aber das war mir vorher klar.

Außerdem kann ich jetzt die Reifen füllen, ohne nach geeigneten Tankstellen suchen zu müssen.
Bei uns in der Gegend gibt es einige, die gar keine Luft mehr anbieten (Automatentankstellen).

Schönen Abend,
Sven

GeoCamper am 24 Nov 2018 20:44:43

Heute bei Action für 4,95 € diese LED-Set mit Fernbedienung gekauft.
Sind super hell.
Ich werde diese im hinteren Bett-Bereich einbauen, da bei den serienmäßige Lampen nur das Bett gut ausgeleuchtet wird,
aber beim Ein- o. Ausräumen in den Hängeschränke nicht viel zu sehen ist.
Vorher werde ich die aber noch passend in Silber lackieren.



Gruß
Carsten

wippi63 am 29 Nov 2018 06:53:30

Nicht direkt was fürs Womo aber für den Grill zum Womo :D



Neues BBQ Gadget den MEATER +, ein Kern- und Garraum Temperatur Messgerät. Funktioniert mit Bluetooth, die Daten werden auf eine App übertragen. So entfällt das lästige verkabeln.

garagenspanner am 29 Nov 2018 07:48:12

es gab Anfang November 2018 eine neue Sat-Anlage , eine Oyster Vision V (85cm,Doppel-LNB) plus 22" Alphatronics TV,
der bisherige Fernseher wurde ins Heck-Separee (ugs. Schnarch-Höhle) verbannt :D
dazu kam noch eine Einstiegshilfe um den Eisberg zu erklimmen , und ein neuer Landstrom-Anschluss.

Gruss
Jan

Bodimobil am 29 Nov 2018 10:50:55

garagenspanner hat geschrieben:... und ein neuer Landstrom-Anschluss.


benötigst du soviel Strom, dass du mit einem Anschluss nicht auskommst? :lol:

Henri1 am 29 Nov 2018 10:57:50

Moin
Als Erweiterung und zum umgehen des schlechten Wlan Empfangs auf vielen CP haben wir einen Huawei E5577Cs-321 WIR-Hotspot 150.0Mbit LTE Schwarz 1500mAh angeschafft. Bis jetzt sehr zufrieden.

Jobelix am 29 Nov 2018 11:54:59

Da unser kommendes Wohnmobil keine Leiter mehr hat, habe ich gestern im ALDI Nord die Teleskop-Aluleiter geholt. Im Winter geht's nicht ohne.
--> Link

ralle1967 am 29 Nov 2018 12:37:33

Letzte Woche, 6 neue Füße für´s Womo, Pirelli Winter Cargo....

Grüße,

Ralf

Heimdall am 29 Nov 2018 13:07:43

Henri1 hat geschrieben:Moin
Als Erweiterung und zum umgehen des schlechten Wlan Empfangs auf vielen CP haben wir einen Huawei E5577Cs-321 WIR-Hotspot 150.0Mbit LTE Schwarz 1500mAh angeschafft. Bis jetzt sehr zufrieden.

Darf ich mal fragen welchen Grund es gibt die "Hotspot" Funktion des Smartphons nicht zu nutzen?
Ich frag mich das schon lange habe leider noch nie eine Antwort gefunden.
Danke

rkopka am 29 Nov 2018 13:29:01

Heimdall hat geschrieben:Darf ich mal fragen welchen Grund es gibt die "Hotspot" Funktion des Smartphons nicht zu nutzen?

Man könnte auch ein Phone nehmen. Aber wenn es kein eigenes nur dafür ist, dann ist es das eines der Mitreisenden. Und wenn der gerade nicht da ist ? Für Alleinreisende kein Problem :-).

RK

Elgeba am 29 Nov 2018 17:21:24

Jobelix hat geschrieben:Da unser kommendes Wohnmobil keine Leiter mehr hat, habe ich gestern im ALDI Nord die Teleskop-Aluleiter geholt. Im Winter geht's nicht ohne.
--> Link



Pass bloß auf wenn Du das Ding benutzt,ich hatte diese Leiter auch bis plötzlich eine Sprosse unter mir weggebrochen ist und ich ziemlich unsanft unten ankam.


Gruß Bernd

Jobelix am 29 Nov 2018 18:56:25

Ich habe sie gestern schon mal mit meinen über 90Kg am Haus genutzt. Macht einen stabilen Eindruck. Das da ein Sprosse brechen sollt, kann ich mir nicht vorstellen. Material- oder Verarbeitungsfehler?
Die Vorgängermodelle aus dem Aldi sind im Bekanntenkreis alle noch im Einsatz. Da kam auch die Empfehlung her.

Uli.F am 29 Nov 2018 19:14:13

Jobelix hat geschrieben:Da unser kommendes Wohnmobil keine Leiter mehr hat, habe ich gestern im ALDI Nord die Teleskop-Aluleiter geholt. ... --> Link

... habe ich mir heute auch geholt - macht einen soliden Eindruck :top:.

cbra am 30 Nov 2018 13:44:24

iveco 35S14 doka - fahrgestell - kommt jetzt unter den aufbau vom surfmobil. euro 6b statt euro 3 und klima für die frau (irgendwie muss man die ausgabe ja schönreden ;) )

falls wer eine euro 3 doka sucht... bald hab ich eine über

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Nachrüstung E-Motor - Fahrrad wird zum Pedelec
Sehenswürdigkeiten die man sich sparen kann?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt