aqua
hubstuetzen

Unterschied Copilot GPS und Copilot Premium Europa


xgotransit am 09 Jan 2015 22:50:58

Hallo

Wo liegt der Unterschied zwischen o.g. Apps. Ausser das Copilot GPS kostenlos ist?
Gibt es in Copilot eine Routenaufzeichnung? Ähnlich wie in Sygic.

wippi63 am 10 Jan 2015 07:35:47

Unter anderem kannst du bei der kostenlosen Version nur ein Land als Demo laden und hast keine Sprachausgabe bei der Navigation.
Einfach mal zum testen die kostenlose Version laden und ausprobieren ob sie dir gefällt.
Routenaufzeichnung ? Kann ich leider auch nicht sagen.

xgotransit am 10 Jan 2015 08:34:35

Das ist komisch. Ich hatte bis gestern die normale Copilot GPS App zum navigieren. Habe auch schon lange einen Account bei Copilot. Habe es bisher auf dem Iphone und dem Tablett benutzt. Lief in vollem Umfang auch mit der Europakarte. Ich kann mich erinnern, dass ich damals schon einmal was für die Karten gezahlt habe.
Jetzt dachte ich mir, leiste ich mir die Premium Version für 29€. Mist, alles gleich.
Alles doppelt bezahlt. :(

pit02 am 10 Jan 2015 12:32:15

xgotransit hat geschrieben:... Wo liegt der Unterschied zwischen o.g. Apps. Ausser das Copilot GPS kostenlos ist?...

Unterschied ist:
- GPS-Version ist kostenlos mit EINEM Land/Region nach Wahl und erweiterte Programm-Funktionen wie 3D etc. werden bei der Gratis-Version inaktiviert nach einiger Zeit. Man kann mit dieser Version hervorragend auch nach der Testzeit vollwertig weiter navigieren.
- Die Premiumversion mit gekauften Karten basiert auf der gleichen Technologie/Programm und erlaubt eben mehrere Länder oder die Europakarte etc. zu Nutzen. Ob man dann die Programm-Zusatzfunktionen wie Routen, 3D-Darstellung etc. wirklich braucht sei mal dahingestellt.

Ich persönlich habe vor allem in Frankreich bei gleichzeitiger Nutzung von TomTom die Erfahrung gemacht, dass TomTom die wesentlich bessere Darstellung (Sonnenlicht) hat, auch besser bei der Integration von POI's ist, aber um Welten schlechtere Routenführung als Copilot vorgeschlagen hatte. (Vor allem wollte TomTom knallhart immer wieder auf Autobahnen oder kannte ganze Strassen nicht etc.). Aber dies wird wohl nur in Gebieten so sein, die nicht durch die TT-User auf dem neuesten Stand gehalten werden. Copilot hat "noch" Schwächen in programmtechnischer Umsetzung, aber hervorragende Karten und Routenfindung (Basis NAVTEQ).

Am besten die GPS-Version gratis testen und dann entscheiden...

xgotransit am 10 Jan 2015 17:58:48

Naja, habe ja jetzt die Premium Europe App. Wie bereits beschrieben, hatte ich die normale GPS schon mindestens seit einem Jahr am laufen und war zufrieden.

herrhausk am 28 Jan 2015 12:14:55

Hallo,

natürlich gibte bei CoPilot auch ne Routenaufzeichnung.

Die getrackten Daten findest du im Unterverzeichnis gpstracks.

Du kannst die Daten z.B. mit dem RouteConverter betrachten und weiterverarbeiten. Siehe hier:--> Link

Den RouteConverter gibt´s für Windows, Linux und Mac jeweils in 32 und 64 Bit!

ottomar am 28 Jan 2015 18:42:13

herrhausk hat geschrieben:Den RouteConverter gibt´s für Windows, Linux und Mac jeweils in 32 und 64 Bit!


Aber anscheinend nicht für das iPad.

Das ist doof, da man ja Copilot wohl kaum auf den PC zu Hause laufen lässt.

Gibt es eine Alternative oder irre ich mich?

herrhausk am 29 Jan 2015 09:12:47

ottomar hat geschrieben:Aber anscheinend nicht für das iPad.

Das ist doof, da man ja Copilot wohl kaum auf den PC zu Hause laufen lässt.

Gibt es eine Alternative oder irre ich mich?


Hallo,

RouteConverter ist eine Java-Anwendung und kann von Java fähigen Devices auch aus dem Brouser heraus gestatrete werden.

Ob das mit angebissenem Obst auch wirklich funktioniert kann ich nicht abschließend beantworten...



Hier der Link zum Webstart: --> Link

Markus_ am 29 Jan 2015 15:40:09

Hallo Alex

Lade dir IFunBox herunter und verbinde deinen PC oder Mac mit deinem IPad oder IPhone, dann gehe im Programm IFunBox auf Managing App Data "oben zweite von links",
jetzt öffnet sich ein Fenster dort klickst du auf das Copilot Icon, jetzt öffnet sich das nächste Fenster mit der Ordner Struktur von Copilot.
Der zweiter Ordner heißt gpstracks darin sind alle Tracks drin.

Ahorne7500 am 03 Mär 2019 11:45:46

Hallo
Ist wer von euch umgestiegen vom
alten Copilot auf das neue Copilot GPS?
Bei mir hat es die Favoriten nicht übernommen.

Ich habe bei dem alten die 'Daten in der Cloud gesichert'.
Und dan bei .GPS 'aus der Cloud wieder hergestellt'.

NIX

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Teen Haft Verbindungskabel Display Steuerbox
Copilot EU eingestellt Nachfolger unbrauchbar
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt