Zusatzluftfeder
luftfederung

Bimobil St 420 auf Iveco Daily 2 mit Rost


T3Rudi am 29 Jan 2015 13:54:13

Moin,
Familie wächst weiter- und braucht nun ein ordentliches Womo.
Es wird mir ein Bimobil St 420 mit Iveco Daily 2 classic 4012, Bj 1996, 2.8l T-Diesel mit 90 KW angeboten. Laufleistung ca 190 TKM. Motor klingt gut. Wohnkabine ist sehr schön. Unten rum sieht es nicht so schön aus- siehe Bilder. Er wurde auch im Winter genutzt. 7 Jahre draußen
Weitere Auffälligkeiten:
- Kardanwelle kommt mir sehr laut vor- allerdings keine starke Vibration
- gerade Kupplung neu (Iveco-Vertragswerkstatt) - leichtes Klackern im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung (Ausrücklager, Pilotlager?)
- Gastank wäre 2017 fällig...
Das Womo soll 16Tsnd+ kosten.
Was meint ihr, was man da noch einstecken muss, um ihn noch 10 Jahre fahren zu können?

Herzlichen Dank für eure Hilfe,

Rudi14211142101420914208

Anzeige vom Forum


buccaneer am 29 Jan 2015 14:15:43

ist es dieser hier: --> Link ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

mv4 am 29 Jan 2015 14:23:49

auf jeden Fall einen neuen Gastank...mit dem Rost nimmt dir der TüV den nicht ab...da schauen sie genau hin. Für alles andere gibt es Fluid-Film und Mike-Sander´s Fett. Am Preis muss auch noch was gehen. Wenn am Motor regelmässig öl gemacht wurde...hält der noch mindest das doppelte an km...eher sogar noch länger.

Anzeige vom Forum


T3Rudi am 29 Jan 2015 15:51:53

Der isses.
Gastank kostet in der Bucht 400€.
Hat jemand Erfahrungswerte zu Einbaukosten und Abnahme?

Ossobuco am 29 Jan 2015 16:54:23

T3Rudi hat geschrieben:Der isses.
Gastank kostet in der Bucht 400€.
Hat jemand Erfahrungswerte zu Einbaukosten und Abnahme?


Vielleicht bei Wynen fragen? Die machen Tüv Abnahmen, der Tank kann ja evtl noch gestrahlt und beschichtet werden. Die schreiben was von 55,- Euro für das Beschichten.
Guckst du --> Link


leo46 am 29 Jan 2015 19:55:05

Hallo Rudi,

wenn du selber schrauben kannst, solltest du die Fuhre eingehend von unten betrachten. Da geht es nicht nur um den Gastank, wie das ausschaut.
Also tragende Teile wie Rahmen, Querträger, Schweller außen und innen, Kotflügel etc. Auch Auspuff, Bremsen und Leitungen checken.
Vielleicht hat sich dann der Fall schon erledigt. Was mich stören würde: in der Anzeige steht nichts vom Sanierungsbedarf.
Das Auto ist auch deutlich zu teuer für den Zustand und die km-Leistung. Der Aufbau scheint ok, da lässt man sich gern mal blenden.
Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Das schönste Mobil nutzt nichts, wenn die Basis zerbröselt.

VG
Leo

T3Rudi am 29 Jan 2015 21:01:54

Vielen Dank für die Antworten!
Wie es aussieht stecken da wohl noch ein paar Tausis Wartungsstau drin.
Werde wohl Buhmann spielen und ihn meiner Liebsten wieder ausreden müssen.
Habe mit unserem T3-Carthago schon genug Erhalt-Sorgen gehabt....

gipsy30 am 29 Jan 2015 21:16:04

Fahr doch mal zum TÜV und lass das Auto mal anschauen.
Du weisst gemacht werden muss und kannst mit dem Preis verhandeln.
Ist einiges zu teuer

Gast am 29 Jan 2015 22:05:17

T3Rudi hat geschrieben:Vielen Dank für die Antworten!
Wie es aussieht stecken da wohl noch ein paar Tausis Wartungsstau drin.
Werde wohl Buhmann spielen und ihn meiner Liebsten wieder ausreden müssen.
Habe mit unserem T3-Carthago schon genug Erhalt-Sorgen gehabt....


Die Ivecos sehen zum Großteil alle so aus wenn nichts dagegen unternommen wurde, wie ich meinen v. 2004 gekauft habe war das auch nicht besser, ich habe mir ein paar Tage Arbeit damit gemacht und alles neu Konserviert, laß dich davon nicht blenden, das ist halb so Wild, bedenke aber das der Aufbau qualitativ vom Allerfeinsten ist, den Preis finde ich angemessen.

GeoCamper am 29 Jan 2015 22:55:09

Schade das solche tollen Womo´s so schlecht instand gehalten werden. :cry:
Da würde ich mich fragen, wie alles andere gepflegt bzw. gewartet worden ist! :(

mv4 am 30 Jan 2015 08:09:23

für fast 20 Jahre sieht er noch ganz gut aus...er ist immerhin im Winter bewegt worden....ein Sprinter sieht nach 20 Jahren und nix daran machen wesentlich schlechter aus...leider.

Auspuff scheint relativ neu zu sein..

buccaneer am 30 Jan 2015 08:31:55

mich würden die Fotos auch noch nicht abschrecken (ich sehe das Inserat als neutrale Verhandlungsbasis)
sachlich kalkulieren und Gebot abgeben, wenn die Hütte nach der Besichtigung mit anschließender Berechnung noch lockt :wink:

T3Rudi am 31 Jan 2015 11:51:05

So wird es gemacht.
Vielen Dank allen Antwortenden!

svenb am 28 Apr 2020 16:56:55

Hallo,
nur mal kurz als Rückmeldung. Der Rost auf den Bildern war nicht ganz so wild. Alles konserviert sieht es jetzt immer noch so ähnlich aus.

Mfg


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erstes Wohnmobil
Qual der Wahl - Front- oder Heckantrieb - 4 oder 6 Zyl
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt