LowCostDriver am 14 Feb 2015 23:14:40

Hersteller: Hobby
Modellbezeichnung: Siesta V 60 GF
Modelljahr: 2015

Fahrzeugdaten:

Motorleistung115-177 PS
Hubraum2,0; 2,3 (2 Varianten) und 3,0
MotorartDiesel
Antriebmanuelles 5- oder 6- Gang Getriebe
AufbauartTeilintegriert
Länge599cm
Breite218cm
Höhe279cm, Innenstehhöhe 198cm
Leergewicht2.564kg bzw. 2.685kg
Zuladungbis zu ca. 800kg
Tankinhalt Kraftstoff90l
Tankinhalt Frischwasser100l
Schlafplätze2+1 (Festbett in 200 x 140 / 119 und Notbett in Sitzgruppe)
Sitzplätze mit Gurt2 auf der Sitzbank, 2 in der Fahrerkabine
Grundpreisab 40.390,- €

Basisfahrzeug:

Der Marktführer Fiat Ducato mit einem Tiefrahmenchassis kommt auch für den Hobby Siesta V 60 GF zum Einsatz.
Schon mit der Basismotorisierung des FIAT Ducato 2,0 l - 115 Multijet II mit 115 PS (85kw) und seinem manuellen 5- Gang Getriebe sollten ordentliche Fahrleistungen möglich sein.
Mehr Leistungsreserven verspricht zweifelsohne der aufpreispflichtige 2,3l Multijet II- Motor mit 130PS, wobei sich die Mehrleistung eher durch den höheren Hubraum (2.287 ccm statt 1.956 ccm wie beim Basismodell) als durch die geringe Leistungssteigerung von 15 PS bemerkbar macht. Besonderer Vorteil des 2,3l Multijets: Das manuelle 6- Gang- Getriebe! Dieses verspricht die wirtschaftlichste Variante aus der Kombination Leistung und Verbrauch zu werden.
Ebenfalls verfügbar ist ferner die Antriebsvariante mit 2,3l, 150 Multijet II mit 148 PS (ebenfalls 6- Gang), den Leistungshunger nach oben beendet die 3,0l 180 Multijet II Variante mit 177 PS und 6- Gang- Getriebe. Somit steht auch für einen möglichen Gespannbetrieb mit Hänger zumindest leistungstechnisch genügend Reserve zur Verfügung.

Die Serienausstattung des Basisfahrzeug kann als "üblich" bezeichnet werden, so kommt der Hobby Siesta V 60 GF auch ohne Aufpreis mit Fahrer- und Beifahrerairbag, einem Dieselpartikelfilter, einer elektronische Wegfahrsperre, verlängerten Außenspiegeln, ABS, Schmutzfängern vorne, einem Reifenreparaturset anstelle eines Reservereifens sowie Warndreieck und Verbandkasten.
Ohne techn. Änderung ist eine Auflastung bis zu 3,65t möglich, unter Zuhilfenahme des Maxi- Chassis statt des serienmäßig verbauten Light- Chassis sind Auflastungen bis zu 4,25t bzw. 4,40t (nur in Verbindung mit stärkster Motorisierung) möglich.
Ansonsten lässt die Aufpreisliste keine Sonderwünsche offen! Comfort- Automatikgetriebe (nur 144 und 177PS- Motor), elektrische Außenspiegel, ein größerer Dieseltank mit 120 Litern oder elektronische Helferlein wie ESP, ASR, Hillholder sind ebenso verfügbar, wie eine Klimaanlage, Nebelscheinwerfer oder ein klassischer Tempomat. Auch Leichtmetallfelgen oder eine Anhängerkupplung kann schon ab Werk bestellt werden.

Aufbau:

Der Aufbau verfügt bereits in der Serienausstattung sowohl über ein GFK- Dach wie auch einen GFK- Unterboden, die patentierte XPS-Wärmedämmung durch den Thermofunktionsboden HobbyTherm® sorgt für die wohlige Wärme.
Ebenfalls zum Serienpaket gehört eine DOMETIC-SEITZ-Dachhaube "Mini-Heki" in den Maßen 400 x 400 mm, mit
Verdunkelungs- und Insektenschutzplissee und eine DOMETIC-SEITZ-Dachhaube, "Midi-Heki", in den Maßen 700 x 500 mm, auch diese natürlich mit Verdunkelungs- und Insektenschutzplissee.

2x 11kg Gasflaschen können mitgeführt werden.

Schon die Serienausstattung verfügt über ein ausreichendes Ausstattungspaket, so sind alle Seitenfenster mit Kombikassetten mit Verdunklungs- und Insektenschutzplissee ausgerüstet, ferner findet sich eine Schuhschublade im Eingangsbereich und Kleiderschrank eine LED-Innenbeleuchtung. LED-Lesespots runden den Wohlfühlfaktor ab.

Raumaufteilung:

Der Hobby Siesta wird von Hobby in verschiedenen Varianten vorgestellt und bietet somit verschiedene Raumkonzepte.
Alle Fahrzeuge verfügen grundsätzlich über eine Seitendinette hinter dem Fahrersitz, wobei der Fahrersitz in den Wohnraum geschwenkt wird und somit Teil des Sitzkonzepts wird. Darüber hinaus findet sich, neben dem ebenfalls drehbaren Fahrersitz, noch über ein Einzelsitz (Sitzbänkchen) auf der Beifahrerseite im Wohnraum neben der Eingangstüre.
Das Modell V 60 GF verfügt im Anschluss an die Sitzgruppe über ein Bad mit Dusche und WC sowie einem frz. Bett quer im Heck. Eine der Sitzgruppe gegenüberliegend angeordnete Küchenzeile rundet diesen klassischen Grundriss ab, sodass der Hobby Siesta V 60 GF mit einer Gesamtlänge von strategischen 5,99 Meter auskommt. Gut für Skandinavienfahrer, das macht bei bei Fährkosten positiv bemerkbar.

Die Küche bietet den üblichen DOMETIC-Kühlschrank 96 Liter Nutzvolumen, inkl. einem 9-Liter-Frosterfach. Vollkommen Ausreichend für 2 Personen.
Der Edelstahl-Kocher ist 3-flammig mit Glasabdeckung und wird mittels elektrischer Zündung angefeuert, auf Wunsch sind aufpreispflichtige Gerätschaften wie Backofen und Dunstabzugshaube verfügbar.
Die Küchenschubladen bestechen durch Komfortgröße mit Vollauszug und Softeinzug sowie einem Besteckeinsatz, gut arbeiten lässt sich dank LED-Arbeitsflächenbeleuchtung und Küchensteckdose ebenfalls.

Das Schlafzimmer bietet keine Überraschungen, eine einfache Kaltschaum- Matratze in den Maßen 140cmx200cm kommt zum Einsatz, wobei sich der Fussbereich des frz. Bettes bis zu 119cm verjüngt.

Die Sanitärinstallation genügt dank TRUMA-Heizung inkl. 10ltr. Warmwasseraufbereitung, einem Combi 4 TRUMA LCD-Bedienpanel Combi CP Plus und einer Warmwasserversorgung in Küche sowie im Bad den regulären Ansprüchen. Der frostgeschützt installierte Frischwassertank erlaubt zumindest grundsätzlich die Möglichkeit auch bei widrigen Witterungsverhältnissen zu campen.



Sonstiges:

Nur eine 12V und drei 220V Steckdosen erscheinen für ein 6 Meter Mobil etwas wenig. Hier könnte der Hersteller durchaus nachbessern. Ansonsten bietet der Hobby Siesta V 60 GF ordentliche Leistungen und Ausstattung bereits im Serienpaket. Für allein reisende Paare ein brauchbares Wohnmobil mit gewisser Alltagstauglichkeit.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dethleffs - Globebus T 1
LMC - Breezer A - Modell 714 G
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt