aqua
hubstuetzen

Starlight Express


Hermanns am 09 Mär 2006 22:55:38

Ich weiß, die gleiche Frage wurde schon mal von jemandem gestellt, aber damals gab es wohl keine Antwort:
Ich werde am 26.03. in Bochum das Musical Starligt Express anschauen. Wo kann man da mit dem Womo übernachten? Gibt es da einen entsprechenden großen Parkplatz direkt vor dem Gebäude oder muss man einen Bochumer Campingplatz ansteuern?
Danke für jeden Tipp!
Hermann

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

GoldenAisha am 10 Mär 2006 16:50:17

Hallo Hermann,

direkt helfen können wir Dir leider auch nicht. Ruf doch einfach mal da an:

Tel.-Nr. 0234/50602-0
Starlight Express GmbH
Stadionring 24

Liebe
Solveig

frebeka am 10 Mär 2006 17:04:26

Hallo,
direkt vor dem Gebäude befindet sich der Strasse entlang ein Parkstreifen.
Nach 3 Stunden Musical schläft sichs auch dort.

fovisch am 10 Mär 2006 18:52:04

Hallo Hermanns,

wir waren 1999 im Musikal. Ist also schon eine Weile her. Die haben spezielle Parkplätze für WoMos, aber leider nur während der Vorstellung. Übernachtet haben wir, wenn ich mich recht entsinne ein paar Kilometer weg vom Musikaltheater auf einem ruhigen Parkplatz an einem Hallenbad. Leider weiß ich den Namen des Bades nicht mehr.

Tipsel am 10 Mär 2006 19:29:15

Ist da nicht ein riesiger freier Platz (Parkplatz) gegenüber der Einfahrt in die Straße, die zum Theater führt?

tomreinhardt1 am 12 Mär 2006 08:44:23

Hallo Herrmann,

ich wohne in der Nachbarstadt.
Ein Stellplatz ist mir im Bereich der Starlighthalle nicht bekannt.
Aber wie Tipsel schon richtig beschrieb, ist ein großer Parkplatz ca. 500 m
von der Halle entfernt an der Castroper Str.

Anfahrt:

Von der A 40 kommend vorbei an der Starlighthalle bis zur nächsten größeren Kreuzung (Castroper Str.) rechtsseitig ist dann der Parkplatz.

In der Nähe ist auch das Ruhrstadion (VFL Bochum) und die Unterkunft
der Polizeieinsatzhundertschaft der Polizei Bochum




Thomas

Hermanns am 12 Mär 2006 10:37:43

Vielen Dank für Eure Tipps;
da hab ich nun ja einige Alternativen. Ich melde mich, wenn ich zurück bin, mit einem "Erfahrungsbericht".
Hermann

spleiss53 am 14 Mär 2006 18:11:49

Hallo Herrmann,

vor 2 Jahren waren wir, meine Frau und ich, ebenfalls im Musical "Starligt Express". Und da stellte sich bei mir die gleiche Frage. Weil wir noch nie in Bochum waren, wollten wir uns diese Stadt, wie auch die Umgebung näher ansehen. Wann kommt man schon aus dem wilden Süden in den Ruhrpott. Und es war KLASSE! Entschieden haben wir uns für den Campingplatz in Hattingen. Ein unkomplizierter, ruhiger Platz mit Straßenbahnanschluß. So konnten wir unser Mobil in Sicherheit wissen, solange wir auf Erkundungstour gingen. Hattingen ist übrigens eine kleine Stadt mit Fachwerkhäusern und vielen uhrigen Kneipen.
Mit der Staßenbahn sind wir auch ins Musical gefahren. Die netten Damen vom Campingplatz helfen da gerne weiter.
Sollte noch Zeit bleiben: unbedingt in Wuppertal halten. Die Schwebebahn ist etwas ganz besonderes.

Eine schöne Reise wünscht euch Spleiss

PS: Dich wird es bestimmt interessieren: --> Link

BOWO am 27 Mär 2006 15:17:23

Als Bochumer kann ich dir folgende Tipps geben:
1. Platz an der Castroper Str. für WOMO gesperrt, Zufahrtsschranken.
2. Stellplatzmöglichkeit an der Herner Straße beim WOMO-Händler Spürkel ( nicht schön und laut)
3. Nur ca. 1 KM von Starlight ist das Bergbaumuseum, neben dem Polizeipräsidium. Auf dem Parkstreifen am Bergbaumuseum stehen häufig WOMOs, besonders am Wochenende. Ein kurzer Gang durch den Stadtpark und ihr seit schon am Starlight.
4.
Etwas weiter weg, dafür in der Natur und total ruhig : Parkplatz am Kemnader See, von dort mit Bus /Bahn in die Innenstadt.

Na dann, viel Spaß. :D

Hermanns am 28 Mär 2006 00:18:01

Wir sind wieder zurück - das Musical, das ich jetzt schon zum dritten Mal gesehen habe, war wieder super! Die Übernachtung war kein Problem: Man kann mit dem Womo hinter das Parkhaus des Musicalgebäudes fahren und dort auf dem Busparkplatz für 3,-- Euro stehen. Und ob man dann anschliesend weiterfährt oder die Nacht noch stehen bleibt, wird nicht kontrolliert! Nur die nahe Autobahn bietet permanente Geräuschkulisse. Wer sich für meinen kurzen "Reisebericht" interessiert, kann ihn gern auf meiner Homepage unter "Wohnmobil / Reiseberichte " anschauen. Da findet man auch das restliche Kurzprogramm "Hattingen" und "Gasometer".
Hermann

Beduin am 28 Mär 2006 07:54:48

Schöner Bericht und schöne Bilder :)

Diesel-Junkie am 28 Mär 2006 08:23:42

Nette HP, weiter so.

Michael_GG am 02 Apr 2007 09:25:17

Hallo Leute,

wie Ihr seht habe ich tatsächlich vorher die Suchhilfe bemüht und diesen Beitrag aus dem Archiv gekramt :D .

Gut, nun zu meinem Problem: Wir wollen uns demnächst Starlight Express in Bochum anschauen. Die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten habe ich mit dem bisher gelesenen für mich auch schon beantwortet. Nur bin ich mir total unschlüssig, welche Kategorie Eintrittskarten ich bestellen soll. Nehme ich billige und sehe nachher nichts, hätte ich mir den Tripp auch sparen können. Kaufe ich teure und sehe dann, dass man von den günstigeren Plätzen genauso gut sieht, beiße ich mir in den A... :oops: .
Deshalb meine Frage an die, die schon da gewesen sind. Welche Kategorie bietet Eurer Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Danke und
Michael

katalog am 02 Apr 2007 10:22:36

Hallo, Michael,
wir waren schon dort und es war ein tolles Erlebnis.
Wir saßen ziemlich vorne und das war die falsche Entscheidung. Es ist soviel Action dort und so wie wir saßen, fand vieles in unserem Rücken statt.
Man kann dann wenn man etwas weiter hinten sitzt, das gesamte Geschehen viel besser übersehen;
und hören kannst Du eh überall gut (so laut!).

Geparkt und übernachtet haben wir auf dem Theater-Busparkplatz, ging ganz toll, ruhig und man ist schnell mit der Bahn in der Innenstadt!

Viel Spaß und GUTE NACHT dort!

Rolf aus dem Teufelsmoor

Michael_GG am 04 Apr 2007 14:18:18

Hallo,

danke auch für den Übrnachtungstipp. Den werde ich mir merken. da wir auch noch mal in die Stadt wollen.

Wir haben jetzt doch, nachdem ich den Saalplan noch einmal konsultiert habe, die zweitteuerste Kategorie genommen. Sicher ist sicher :roll:


Michael

SolyHarri am 11 Apr 2008 21:12:29

Hallo,
auch von mir ein Danke für die Übernachtungstipps. Noch eine Frage zum Busparkplatz hinter dem Theater bzw. Parkdeck. Wie ist das mit der Schranke bei der Ausfahrt am Morgen? Öffnet die automatisch oder muss man jemanden Bescheid sagen?

aus Nürnberg
Harald

maka1000 am 12 Apr 2008 13:58:16

Hallo Harald,

wir waren erst vor ein einigen Wochen in Bochum und haben auf dem Busparkplatz übernachtet. Die Schranken gingen automatisch auf.

P.S. Karten erst an der Abenkasse kaufen (günstiger wie eine Tel.- oder Onlinereservierung) und nicht vergessen zu erwähnen dass man Mitglied beim ADAC ist (die Karte muss man nicht vorzeigen :wink: ) hat nochmal ca. 20 % Nachlaß gegeben!


maka1000

friedhelm28 am 12 Apr 2008 14:31:09

Hallo Michael

Die Preisklasse 2 oder 3, das war die Richtige Entscheidung von Euch. Dort habt Ihr alles besser im Blickfeld. Übernachten ist ja schon geklärt.

Viele aus Lünen a.d.Lippe Friedhelm :lenker: :womobus:

Vossi am 29 Mär 2009 11:41:40

Moin,
hat sich Stellplatz mäßig schon irgend etwas geänderrt?
Weiterhin - Spürkel und hinter dem Theater auf dem Parkplatz?
Wir sind nächstes WE dort.
Und ausgerechnet dann spielt auch noch der VFL Bochum :(

Michael

Hannezz am 29 Mär 2016 21:40:20

Hallo,
die Beiträge sind ja schon älter - gilt das mit dem Busplatz immer noch ?
Weiss jemand Bescheid darüber ?

Danke,
Hans

shoe1 am 08 Dez 2016 13:21:29

Hallo und ich darf auch mal nachfragen:
Kann man am Busparkplatz immer noch übernachten - wir wollen uns zu Ostern 2017 das Musical ansehen?
Vielleicht weiß ja wer was Genaueres - herzlichen Dank im Voraus ....
lg
Rupert

HenrikW am 08 Dez 2016 14:06:07

Hallo Rupert,

die Erfahrung von Ostern 2016 - JA, den Busparkplatz mit der Möglichkeit darauf zu übernachten gibt es und der ist auch ganz offiziell als WoMo-Stellplatz ausgewiesen.

viele Grüße - Henrik

shoe1 am 08 Dez 2016 14:21:20

HenrikW hat geschrieben:Hallo Rupert,

die Erfahrung von Ostern 2016 - JA, den Busparkplatz mit der Möglichkeit darauf zu übernachten gibt es und der ist auch ganz offiziell als WoMo-Stellplatz ausgewiesen.

viele Grüße - Henrik



Hallo Henrik,
Super - Danke für die Info.
mfg
Rupert

shoe1 am 08 Dez 2016 14:22:09

Upps - war zu schnell ...
Noch eine Frage - wie lange geht man in die Innenstadt?
mfg
Rupert

HenrikW am 08 Dez 2016 15:59:25

Hallo Rupert,

Bedarf an einem Innenstadt-Besuch hatten wir damals nicht, aber 3 Querstrassen weiter (Castropper Str.) fährt auf jeden Fall die Strassenbahn.
Bitte beachten: der Stellplatz ist lediglich ein Parkplatz (ohne alles).

mfG - Henrik

guwime am 06 Feb 2019 16:38:13

Hallo Leute,
die Antworten sind ja jetzt schon etwas älter, daher meine Frage: Wir haben für den 13.04.2019 Karten und wollen mal fragen, ob man noch ohne Probleme in der Max-Greve-Straße für eine Nacht stehen kann. Oder gibt es noch andere Ecken wo man Ruhig stehen kann?
Danke
Gunter

markgraefin am 06 Feb 2019 19:45:05

Wir sind damals, ist aber wirklich schon sehr lange her, weil wir absolut keinen vernünftigen Platz zum Schlafen
fanden, extra nach Düsseldorf gefahren und haben an den Rheinterrassen direkt am Rhein unten gestanden.

Damals war es schwer, irgendetwas zum Übernachten zu finden. Wohnmobile waren noch nicht so "in".
Und wir nicht besonders mutig.

shoe1 am 06 Feb 2019 20:16:51

Hallo,
zur Max-Greve-Straße kann ich leider nichts sagen - wir standen im April 2017 - zwar ohne irgendwelche V/E - aber trotzdem relativ ruhig am Parkplatz des Starlight-Express-Theaters um - soweit ich mich erinnern kann:
--> Link
€ 3,50 (pauschale Parkplatzgebühr) pro Nacht.



Würden wir wieder so machen - viel Spaß ...
LG Rupert

guwime am 07 Feb 2019 13:53:22

Vielen Dank für die Antworten. Der Parkplatz am Theater sieht eigendlich perfekt aus, den werden wir wohl nehmen.
Danke
Gunter

WomoToureu am 07 Feb 2019 22:20:53

Wenn Du dir das ganze bei Google ansiehst, wirst Du sicher sehen das du nicht unbedingt auf den Parkplatz wo du hinwillst kommst, da dieser zeitweilig abgesperrt ist. Eigendlich fährt man dort nur ins Parkhaus, wobei deine Höhe dies nicht zu lassen wird. Viele Parken an der angegebenen Strasse, jedoch kommt es hier in Einzelfällen zu unerwünschten Vorkommnissen. Hier stehen oft Wohnwagen und Wohnmobile, die dort abgestellt wurden weil man ins Stadion will oder nach Starlight oder oder.

Das können sich aber auch andere Leute denken, das dort Fahrzeuge stehen die unbewohnt sind.

Wir persönlich nutzen in der Nähe von Grossstädten immer Stellplätze und Campingplätze. Der Stellplatz in Gelsenkirchen Nienhausen ist sehr ruhig, allerdings muss man hier mit der Strassenbahn fahren ( vorher Fahrkarte besorgen, in der Bahn gibt es keine ) ansonsten eben in Hattingen ( hier fährt der Expressbus ) usw.

Ebenfalls würde ich das Bergbaumuseum empfehlen, wenn man denn schon mal da ist.

Wenn Du unbedingt freistehen willst, würde ich z.B. im Südbereich des Parkes "Am Wiesental" auf dem kleinen Parkplatz an der Wasserstraße ( Parkplatz Freibad Wiesental ) stehen usw. In der Nähe hält ein Bus, der zum Hbf fährt, dann mit der UBahn zum Starliegt. Hier habe ich noch nie von Vorkommnissen gehört, durch die befahrene Wasserstraße kann man gut den Parkplatz einsehen, so das es nichts für eine gewisse Personengruppe ist.

Fazit: Ein Wohnmobil aus einem auswärtigen Ort am Stadion / Starlightexpress / Krankenhaus / Gefängnis / Friedhof abzustellen und es dort 4 h unbeaufsichtigt stehen lassen ist immer so eine Sache. Bereits häufiger habe ich ( als Bochumer ) dort aus östlichem Ausland kommende .. ich sage mal Gelegenheitsarbeiter gesehen, die dort mit älteren Kastenwagen usw. stehen. Ich werde mich hüten jetzt hier Zusammenhänge darzustellen. Aus meiner Sicht birgt ein längeres Parken im Bereich Starlight ein gewisses Risiko, in diesem Sinne einene schönen Aufenthalt.

mantishrimp am 07 Feb 2019 23:22:37

Hallo,

WomoToureu hat geschrieben:Fazit: Ein Wohnmobil aus einem auswärtigen Ort am Stadion / Starlightexpress / Krankenhaus / Gefängnis / Friedhof abzustellen und es dort 4 h unbeaufsichtigt stehen lassen ist immer so eine Sache.


am Stadion / Starlightexpress ist unserem Womo nix passiert --> Link

shoe1 am 08 Feb 2019 00:03:56

WomoToureu hat geschrieben: Ein Wohnmobil aus einem auswärtigen Ort ... Starlightexpress ... abzustellen und es dort 4 h unbeaufsichtigt stehen lassen ist immer so eine Sache. Bereits häufiger habe ich ( als Bochumer ) dort aus östlichem Ausland kommende .. ich sage mal Gelegenheitsarbeiter gesehen, die dort mit älteren Kastenwagen usw. stehen...


Einem Ortsansässigen in diesem Fall zu widersprechen, ist schwierig und WomoToureu wird seine Gründe haben. Unsere Erfahrung sieht gänzlich anders aus: Die nette Dame im Parkplatzhäuschen sagte uns, dass das Übernachten direkt am riesigen Parkplatz neben dem Starlight-Express-Theater überhaupt kein Problem darstellt, das wird ständig so gemacht und aus ihrer Sicht braucht man sich überhaupt keine Sorgen zu machen. Auch die netten Deutschen, die in der Nacht mit ihrem Wohnmobil neben uns standen, haben dies bestätigt - sie stehen öfters hier, wenn sie Bochum besuchen …

Passieren kann natürlich überall etwas - gegenüber Pauschalverurteilungen bin ich aber sowieso skeptisch! In unserem schönen Nachbarsort im Salzburger Land wurden vor zwei Jahren innerhalb eines Jahres vier Einbrüche in Wohnmobile von der Polizei festgestellt (Autobahnraststätte). Hausverstand einschalten, sich auf sein Gefühl verlassen und grobe Fehler (wurden schon tausendmal rauf und runter gebetet …) vermeiden.

Wir hatten ein absolut gutes Gefühl beim Übernachten neben dem Theater (Riesenplatz und wir mussten nicht in die Tiefgarage … ;-))

LG Rupert

WomoToureu am 08 Feb 2019 04:52:13

Ich habe absolut nichts davon geschrieben, das wenn man auf den großen Platz kommt, dort nicht übernachten darf.

Als ich letztens da war, waren die beiden Zuwege zum großen Platz gesperrt, d.h. man kam nicht auf den großen Platz neben dem Parkhaus. Meiner Erinnerung war es auch nie eine Tiefgarage sondern ein mehrstöckiges Parkhaus. Auch wenn man derzeit auf Google geht ( 3 D ) sieht man das die Zuwege zum großen Parkplatz gesperrt sind ( weiß nicht von wann die Aufnahmen sind ).

Sicherlich kann das gutgehen, in unser Wohnmobil ist man zwei mal eingebrochen ( Zuletzt --> Link - Tour II - Spanien Cordoba ) , bei uns in Bochum einmal und bei Verwandten ebenfalls. Am Stadion hat man vor Jahren unseren PKW aufgebrochen, was abermals viel Ärger und Kosten nach sich zog.

Jeder muss selber wissen ob er in einem Bereich wo jeder sich denken kann, das die "Besatzung" jetzt bei Starlight einige Stunden 100 % weg ist, sein Wohnmobil parkt.

Meine Meinung und mein Rat als Kollege, so bequem es auch ist, ich würde da noch mal drüber nachdenken.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ostsee - Suche für ein laaaanges Wohnfahrzeug
Ostfriesland.....und wohin genau? bitte Tipps
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt