dietergli am 22 Feb 2015 17:50:29

kheinz hat geschrieben:Nie einen Fiat.
Das kann ich nicht nachvollziehen. Mein allererstes Auto war ein Fiat 850, da kam mal dem Rost mit ausbessern kaum hinterher.
Dann 40 Jahre nur VW´s Golf 2 + 4, Lupo 3L, Polo 7, T3, T4, und T5 als WoMo´s.
Jetzt habe ich seit fast einem Jahr einen TI auf Fiat Ducato 250 und bin damit bisher total zufrieden.

tztz2000 am 22 Feb 2015 19:16:36

kheinz hat geschrieben:Nie einen Fiat.

dietergli hat geschrieben:Das kann ich nicht nachvollziehen.

Es gibt ein paar Dinge, die Fiat, auch nicht für viel Geld, ab Werk nicht bieten kann:
einen 6 Zylinder-Motor
eine Wandlerautomatik
einen 4x4 Antrieb

Alle diese Ausstattungen findet man häufig in höherwertigen Kastenwagen.
Deshalb wird der Sprinter bei diesen Fahrzeugen i.d.R. als Basisfahrzeug gewählt.

didje3 am 23 Feb 2015 01:35:17

tztz2000 hat geschrieben:Es gibt ein paar Dinge, die Fiat, auch nicht für viel Geld, ab Werk nicht bieten kann:

Den Heckantrieb
didje

tztz2000 am 23 Feb 2015 07:51:16

Sicher nicht. Sie werden ihre Gründe haben, warum sie die 4 to nicht für den Kasten freigeben.

Ich darf noch mal an den Titel des Threads erinnern: Bester Kastenwagen. Hierbei geht es sicher nicht nur um qualitative Aspekte, sondern auch um die Möglichkeiten, sein Fahrzeug individuell hochwertig auszustatten. Und sind wir doch ehrlich, wer um die 100 k € für einen hochwertigen Kastenwagen auszugeben bereit ist, der will ganz bestimmt nicht mit einem Hyundai herumfahren.

Roman am 23 Feb 2015 08:55:19

Hallo,

nur mal eine Bemerkung am Rande. Ich hatte bei der Fragestellung des TO den Eindruck, als ginge es ihm in erster Linie um das Gesamtpaket, also was ist der beste ausgebaute Kastenwagen.

Zitat:...."Wir testen jetzt den Malibu. Ich kann aber nicht einschätzen ob der eher untere Preisklasse / Mittelklasse oder obere Preisklasse ist.
Ich möchte nur vernünftige Möbel, gute Lösung für die Nasszelle, es soll nichts klappern, soll auch mal bequem 130 fahren können, halt ein kleines bisschen Luxus.
...."

Dass die Frage nicht losgelöst vom Basisfahrzeug beantwortet werden kann ist klar, aber bevor wir wieder in eine Basis-Markendiskussion abgleiten...mein ja nur, davon gibts schon reichlich.... :wink:


Roman

tztz2000 am 23 Feb 2015 09:48:34

Roman hat geschrieben:Dass die Frage nicht losgelöst vom Basisfahrzeug beantwortet werden kann ist klar, aber bevor wir wieder in eine Basis-Markendiskussion abgleiten...mein ja nur, davon gibts schon reichlich.... :wink:

Du hast schon recht, Roman! :)

Wenn hier ein Hyundai in die Runde geworfen wird, dann kann das nicht unwidersprochen stehen bleiben.

Das Fahrzeug gibt es noch gar nicht auf dem Markt. Kein Ausbauer ist so lebensmüde und wird auch nur einen Cent in ein Fahrzeug investieren, das sich im harten gewerblichen Alltag noch nicht unter Beweis gestellt hat. Wenn für Hyundai alles gut läuft, dann wird man in 3 - 5 Jahren möglicherweise die ersten Ausbauten sehen und bis zum Titel "Bester Kastenwagen" ist es dann immer noch ein weiter Weg.

Roman am 23 Feb 2015 10:14:59

tztz2000 hat geschrieben:...Wenn hier ein Hyundai in die Runde geworfen wird, dann kann das nicht unwidersprochen stehen bleiben......Wenn für Hyundai alles gut läuft, dann wird man in 3 - 5 Jahren möglicherweise die ersten Ausbauten sehen....


Das sehe ich allerdings auch so.


Roman

robeal am 23 Feb 2015 10:52:34

hallo bennobaer,
kannst aufhören mit suchen,
weil den Besten habe ich schon :?

robeal

tztz2000 am 23 Feb 2015 14:04:38

Die Beiträge zum Hyundai H 350 habe ich in den passenden Thread verschoben: --> Link

mercurius46 am 23 Feb 2015 17:12:44

Hallo Foristen,

vielleicht hat der Thread-Eröffner ja nur wissen wollen: "Welcher Kastenwagen passt am besten zu meinen Erwartungen und Bedürfnissen?"

Dann müsste man diese Erwartungen und Bedürfnisse natürlich kennen. Will sagen: Ein bisschen Vorarbeit muss der Kollege schon leisten. Damit er eine Leitlinie hat, vielleicht folgende Hinweise:

LaStrada, Regent oder Nova
Bresler auf MB Sprinter
HRZ
CS

Wem fällt noch was ein?

tztz2000 am 23 Feb 2015 17:28:01

mercurius46 hat geschrieben:Dann müsste man diese Erwartungen und Bedürfnisse natürlich kennen. Will sagen:
Ein bisschen Vorarbeit muss der Kollege schon leisten. Damit er eine Leitlinie hat, vielleicht folgende Hinweise:

LaStrada, Regent oder Nova
Bresler auf MB Sprinter
HRZ
CS

Wem fällt noch was ein?

Die haben wir ihm auf der ersten Seite des Threads schon alle genannt und den Dopfer auch.

Du hast natürlich recht, ohne weitere Inputs von ihm können wir dazu nicht viel sagen.
Wir wissen: 2 Personen, "altersgerecht".... was immer auch damit gemeint ist und das war's.

Da passen eigentlich alle Kastenwagen! :D

djwawo am 23 Feb 2015 17:38:20

Mich wundert, dass hier niemand vom neuen Rapido V55 mit seinem neuartigen Duschkonzept mit Schrank schreibt ?

mercurius46 am 23 Feb 2015 18:24:04

Hallo Thomas,

:daumen2:

migula am 26 Dez 2016 03:49:00

Ich hatte einen Sprinter CS, einen LDV la Strada und jetzt einen selbst ausgebauten Ducato (230). De ersten beiden hatten Heckantrieb aber mit dem Ducato bin ich auch nie hängen geblieben. Der Sprinter hatte eine Dusche, der Ducato nicht, das heißt ich dusche nicht oder parke wo es eine Dusche gibt. Der Ducato ist im Innerraum heller und hat ein Querbett, für mich bei 1,65 m Größe ausreichend. Für mich ist momentan mein Ducato der beste Kastenwagen. Ein anderer hat andere Prämissen.

marmarq am 31 Dez 2016 13:48:05

Gehe zum --wie schon weiter oben genannt-- individual Ausbauer, er wird alle Deine Wünsche versuchen umzusetzen. Solltest Du nicht genau Wissen was Du möchtest, dann gibt`s dort Tipps, Rat u. Vorschläge ohne Ende. Kohle spielt bei Dir ja keine Rolle!

mani

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rabatt Kastenwagen
4x4 für Citroen Jumper, Peugeot Boxer und Fiat Ducato
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt